Jeep springt nicht mehr an

Diskutiere Jeep springt nicht mehr an im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Update: Das Miststück ist nicht angesprungen. Ich war einkaufen und bin nun auf dem Parkplatz. Hatte einen Hammer dabei aber das hat nix...
Vayoz

Vayoz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2022
Beiträge
21
Danke
2
Update:

Das Miststück ist nicht angesprungen. Ich war einkaufen und bin nun auf dem Parkplatz. Hatte einen Hammer dabei aber das hat nix gebracht. Musste jetzt ADAC anrufen und Mal sehen was die sagen...
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.464
Danke
1.167
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Spannung von 11,49 ????!!!!!!
 
Vayoz

Vayoz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2022
Beiträge
21
Danke
2
Ja das ist doch viel zu gering oder? Verkäufer meinte die ist erst neu .. wie kann das sein..
 
Vayoz

Vayoz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2022
Beiträge
21
Danke
2
Also ADAC Mensch meinte der Anlasser 100%. Der wird jetzt in die Einfahrt abgeschleppt und ich meinte ich wechsel den dann selbst..

Komsich dass der Anlasser nach dem gestrigen klopfen direkt den Geist aufgibt :(
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
797
Danke
1.244
Standort
Österreich
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Wenn der Pannendienst dich nun heimbringt und auf eigener Achse abschleppt.
Automatikgetriebe auf P und Verteilergetriebe auf N -> Kannst auch nochmal in der Bedienungsanleitung nachlesen.

Lass Dich auf keinen Fall mit nur einer angehobenen Achse abschleppen. Deine beiden Achsen sind über das Verteilergetriebe permanent miteinander verbunden. Das VTG auf N koppelt nur die Achsen vom Antrieb ab.

Besser wäre wenn er Deinen Jeep auf einer Pritsche heimfährt.


Der Hammerschlag auf den Magnetschalter Deines Anlasses hat diesen nicht repariert, sondern nur aufgezeigt dass der demnächst komplett kaputt ist. Einen neuen Anlasser brauchst Du in jedem Fall. Bzw. Du musst den alten überholen.
 
Vayoz

Vayoz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2022
Beiträge
21
Danke
2
Danke dir. Ja der Jeep wird auf die Pritsche geladen meinte er weil das mit Automatik scheiße ist ^^

Hab gestern den aus USA bestellt und kommt in 10 Tagen max an. So lange bleibt der liegen dann Wechsel ich den selbst.

Man man man ärgerlich :(
 
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
797
Danke
1.244
Standort
Österreich
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Die (laut Verkäufer) neue aber bereits schwächende Batterie würde ich ebenfalls ersetzen. Und dabei dann gleich eine mit etwas mehr Kapazität einbauen. Hier dann aber die Maße und Polanodnung beachten. Und wenn es noch die originalen Bleipolklemmen sind würde ich die an dieser Stelle auch mal auf Risse prüfen.

Dass Du Dir in Zukunft mit zwar neuem Anlasser, aber einer eventuell Mal wieder schwächelnden Batterie selbst Starthilfe geben könntest würde ich mir ein Akku Starter Pack in den Kofferraum legen z.B. sowas: NOCO Jump Starter

Wenn Dein Jeep mal etwas länger steht, oder Du vermehrt Kurzstrecke fährst wird es sicher auch nicht schaden die Batterie Mal mit einem Ladegerät (z.B. CTEK) wieder aufzuladen.

Viel Erfolg und Spaß beim schrauben.
 

ConcreteCharlie

Member
Mitglied seit
17.05.2014
Beiträge
549
Danke
76
Habe meinen Anlasser letztes Jahr getauscht, nachdem der ZJ liegen geblieben ist. Letztes Jahr wurden auch Zündkerzen, Verteilerkappe, Kabel etc getauscht.

Gestern nach ca 15 Minuten Fahrt für 10 Minuten stehen gelassen, danach hat der Starter 2x durchgedreht - als ob er einfach nicht greift, man hört nur Schleifgeräusche. Dann zum Glück normal angesprungen und auch heute wieder alles normal.

Kann es auch am Batterieladestand und Alter liegen? Die ist gut 5 Jahre alt und eine Optima, springt sonst zuverlässig an egal wie lange er steht. Oder langsam eingehende Lichtmaschine? Glaub das ist das einzige was ich die letzten Jahre nicht getauscht habe. Hat jetzt gut 270k km drauf.
 
Chrizz

Chrizz

Member
Mitglied seit
26.07.2015
Beiträge
341
Danke
59
Moin,
lass doch Ladestrom usw mal überprüfen ? Habe ich auch machen "lassen".
Wenn der Anlasser merklich durchschleift, greift da wohl nichts mehr :biglaugh:
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
3.281
Danke
1.294
Standort
Selb in Oberfranken
einfach nicht greift, man hört nur Schleifgeräusche
Wenn die Batterie i.O. ist solltest ihn mal ausbauen und die Welle auf das Ritzel ausrückt reinigen und gut fetten (z.B. Kupferpaste). Viele baues heutzutage einen neuen Anlasser so ein wie er kommt, das rächt sich bald ;)
Verzahnung an der Scheibe auch Stück für Stück anschauen, die bekommen auch "Zahnlücken" :biglaugh:

aber erst mal Batterie testen ;)
 

ConcreteCharlie

Member
Mitglied seit
17.05.2014
Beiträge
549
Danke
76
Danke, startet wieder einnwandfrei. Dieser Kunststoff Ausrücker (wie auch immer der heißt) hat wohl ein paar Mal ausgelassen. Starter ist knapp ein Jahr alt, das Teil hat wohl etwas Spiel.
 
Thema:

Jeep springt nicht mehr an

Jeep springt nicht mehr an - Ähnliche Themen

  • Jeep COMPASS springt nicht an

    Jeep COMPASS springt nicht an: Habe einen Compass mit Mercedes Diesel om651 Motor der manchmal nicht anspringt, der Anlasser macht keine Anzeichen zum Starten, Kontrollleuchten...
  • Jeep wrangler tj 2.5 springt nicht an

    Jeep wrangler tj 2.5 springt nicht an: Hallo jeep Freunde, Brauche dringend Hilfe da mein tj seit 2 Wochen in der Werkstatt steht und der Mechaniker kommt nicht weiter und wirft mir das...
  • Jeep 2.7 springt nicht an. Kein Raildruck

    Jeep 2.7 springt nicht an. Kein Raildruck: Hallo Leute, ich bräuchte mal dringend Hilfe von euch. Ich habe mir im Sept. einen Cherokee WJ 2.7 BJ. 2001 mit 202000 KM gekauft. Der Verkäufer...
  • Jeep springt nicht an / Öldruck auf 0 / Ölverlust Simmering

    Jeep springt nicht an / Öldruck auf 0 / Ölverlust Simmering: Hallo zusammen, mich plagen seit einigen Tagen gleich mehrere Probleme am guten Xj. Angefangen hat alles mit der Automatik und dem...
  • Jeep Grand Cherokee 4.7 2003 springt nicht mehr an auf gas ging er als er warm war

    Jeep Grand Cherokee 4.7 2003 springt nicht mehr an auf gas ging er als er warm war: Guten Tag liebe Jeep Fahrer :) Habe mir vor 2 Wochen einen Grand Cherokee 4.7 2003 gekauft beim abholen lief das Auto auf reserve und ging aus...
  • Ähnliche Themen

    Oben