Interesse an OME Höherlegung für KK?

Diskutiere Interesse an OME Höherlegung für KK? im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo Kollegen, hat vielleicht jemand Interesse an einem kompletten Federsatz und Gasdruck-Stoßdämper von OME. Die Höherlegung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

idurz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
47
Danke
8
Hallo Kollegen,
hat vielleicht jemand Interesse an einem kompletten Federsatz und Gasdruck-Stoßdämper von OME. Die Höherlegung beträgt 30-40mm. Kann in die Papiere eingetragen werden - zumindest steht es in meinen.

Hintergrund:
Ich habe den KK seit 2 Monaten und der Vorbesitzer hat ihn mit dem OME-Satz höher legen lassen. Mir - und speziell meiner Frau noch mehr - ist er zu hoch. Dazu kommen noch Reifen 255/65 -17, die das Ganze noch mal um 10mm höher machen. Das Fahrverhalten ist überraschend gut. Ein kontrollierter Drift ist möglich ;o)
Da ich noch die Orginalfedern und Stoßdämper habe soll das Ganze demnächst also wieder zurück gerüstet werden.

Bei Interesse einfach melden. Fotos mache ich gern.
Da für diese Teile keinerlei Markt existiert gebe ich die Teile günstig ab. Von daher bitte ich das Thema nicht als "Kleinanzeige" sondern eher als Diskussionsbeitrag zu verstehen. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tipp, wie ich den Anhänger gerade bekomme (2" Ami-AHK). Vielleicht überlege ich mir das dann nochmal...

Grüße
Rudolf
 

Maelrio

Member
Mitglied seit
13.10.2011
Beiträge
6
Danke
0
Hallo Rudolf,
ich habe Interesse an dem Fahrwerk. Meiner ist mir einfach nicht hoch genug :))
Meld Dich doch mal bei mir.
Gruss
Mario
 
Indianerfan

Indianerfan

Gelaber-Hasser
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
474
Danke
71
Standort
CH
Cool, alle wollen nach oben, und du willst runter :rofl:
Hört man selten.
Ich würde die Teile evtl. noch etwas weglegen und erst später, wenn du gaaaaaanz sicher keinen Rückfall bekommst, weggeben...
 

idurz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
47
Danke
8
Hallo Indinaerfan,
runter will ich schon. Aber nicht missverstehen: Es soll ja nicht tiefergelegt werden.
Es soll ja "tieferlegungsangebote" für serienmässige Jeep's geben.
Das geht ja gar nicht!
Ich verwechsle den Jeep nicht mit einem tieferzulegenden SUV - was in sich schon ein Widerspruch ist. Der Jeep (auch der KK) ist m.E. kein SUV, sondern ein waschechtes Off-Road Fzg.
Da sollte jeder wissen, der sich auf sowas einlässt...
Unser ist aber tatsächlich zu hoch. Meine Frau kann auf der Beifahrerseite mühsam einsteigen. Aussteigen eht nur vom Sitz aus "springend".
Hinten ist es noch heftiger: Die Türöffnung ist sehr schmal und zudem noch höher als vorn (leichte "Keilform"). Kinder muss man reinheben.
Zusammengefasst: Für den überwiegenden Alltagsgebrauch nicht kompatibel....
Der eine mag's - wir nicht...

Grüße
Rudolf
 
Indianerfan

Indianerfan

Gelaber-Hasser
Mitglied seit
29.12.2009
Beiträge
474
Danke
71
Standort
CH
Nene, ich hab dich schon richtig verstanden. Mir war schon klar, dass du "nur" auf das normale Niveau runter willst.
Muss ja jetzt wirklich heftig sein. Ich glaube, ich habe noch gar nir einen höhergelegten KK gesehen. Hast du ein Foto? Würde mich ja echt interessieren, wie deiner aktuell noch aussieht.

Mal nur ganz doof gefragt: ist dir das erst im grauen Alltag aufgefallen, dass das nicht der Bringer ist, oder war dir das schon beim Kauf bewusst?
 

idurz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
47
Danke
8
Hallo Indianerfan,
als ich im Nov. zur Fahrzeugbesichtigung gewesen bin, wurde das erst vor Ort klar. Nun gut, ein wenig hoch war er schon, aber beim Fahren war das nicht zu spüren. Bei der Besichtigung des Unterbodens war es natürlich von Vorteil: Nicht das man auf Knien drunter her gehen konnte aber es fehlt nicht viel. Da ich die alten Federn und Stoßdämpfer mitbekommen habe war das kein Ausschlussgrund.
Danach bin ich noch auf 255/70 Ganzjahrsreifen gegangen. Da war'n es noch mal min ein cm mehr.
Das er objektiv zu hoch ist, wurde mit beim befahren der Garage klar: Es fehlen noch 2-3 cm zum offenen Schwenktor. Das ich jedesmahl die Antenne abschrauben muss ist versteht sich von selbst.
Bild folgt..

Grüße
Rudolf
 

racing998

New Member
Mitglied seit
06.09.2011
Beiträge
3
Danke
0
Standort
Hamburg
Hallo idurz,
was ist denn aus deiner AHK geworden?

Ich habe einen Jeep Cherokee KK 3,7L V6, mit dem gleichen OME Höhergelegten Fahrwerk, natürlich steht jetzt mein Anhänger geneigt nach oben!!!

Hast Du eine AHK gefunden die von gebrauch ist???


Ich wäre Dir sehr dankbar für eine Info.

Gruß
Racing998
 

idurz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
47
Danke
8
Hallo Racing998,
nein, ich hatte bislang (nach dem Kauf) noch keinen Anhänger dran.
Das wird Samstag der Fall sein. Das ist aber ein rel. kurzer (2 Meter Ladefläche) sein.
Bis dahin muß ich noch den Einschub der amerik. Kupplung absägen. Statt Reserverad hängt da jetzt ein Gastank sehr knapp dran.

Es gibt Anbieter verschiedener Kugelköpfe, die die Höhe der Kugel verringern.
Beispiel: http://www.ustruckperformance.de/de/Anhaengerkupplung/Tiefe-Kugel.html

Wie geschrieben: Die Höhe der Kugel ist ein Problem, die kurzen (schönen) Beine meiner Holden ein weiteres...

Ich berichte.
Grüße
Rudolf
 

LarsB

New Member
Mitglied seit
19.09.2006
Beiträge
4
Danke
0
Standort
nähe 35745 Herborn
Hallo Idurz,
hast Du die Höherlegung noch drin?
Wäre auch daran interessiert, hast Du die Papiere zum eintragen lassen?
Was stellst Du Dir denn (wenn noch vorhanden) für den Satz vor...
Gruß
Lars
 

idurz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
47
Danke
8
Hallo LarsB,
die Höherlegung ist noch drin. Lass mich erst am Zeit haben die Kiste zu fotografieren.
Wenn du die Ferdern tatsächlich haben möchtest wird dich der niedrige Preis überraschen.

Grüße
Rudi
 

idurz

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
47
Danke
8
Hallo,

hier mal ein paar Bilder:





Preisvorstellung 500,- Euro,

Der Satz ist eingetragen. Die entsprechenden Unterlagen habe ich vom Vorbesitzer leider nicht.
Allerdings habe ich die Kartons mit dem Lieferanten (das sind die org. Federn und Stossdämpfer drin).
Aus dem Karton steht der Lieferant in Deutschland. Da könnte man mal fragen. Ansonsten reicht vielleicht auch die Kopie meiner Zulassungsbescheinigung.

Grüße
Rudolf
 

waltergropius

Member
Mitglied seit
14.12.2009
Beiträge
455
Danke
14
So ist doch ein Auto draus geworden! Nein, ganz im Ernst, der KK sieht in meinen Augen mit der sehr martialischen Optik auf der einen und der extrem tiefen Karosserie (Bodenfreiheit ca. 160 mm, jedes SUV hat mehr) auf der anderen Seite immer etwas unstimmig aus. Also, wäre ich KK-Eigner, ich würde sofort zuschlagen. Auch der KJ wirkt höhergelegt stimmiger, mein kleiner Sohn nimmt das Erklimmen als sportliche Herausforderung und meine nicht gerade riesige Frau war schon immer pro Geländewagen. Aber da sind die Ansprüche halt unterschiedlich und wenn man ehrlich ist, braucht man die Bodenfreiheit auch nur selten im Ausnahmefall.
Ulrich
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Interesse an OME Höherlegung für KK?

Interesse an OME Höherlegung für KK? - Ähnliche Themen

  • Wer hat Interesse an neuen Bremssätteln für Jeep WH SRT 2009?

    Wer hat Interesse an neuen Bremssätteln für Jeep WH SRT 2009?: Neulich besorgte ich mir aus den Staaten einen Satz neuer Bremssättel. Leider habe ich für vorne und hinten je zwei Bremssättel aus...
  • Topsy-„Hardtop-Haken“ - Interesse an einer Sammelbestellung?

    Topsy-„Hardtop-Haken“ - Interesse an einer Sammelbestellung?: Hallo zusammen, nachdem wir im letzten Herbst umgezogen sind und nun (endlich) Platz in der Garage ist, beabsichtige ich pünktlich zum Frühling...
  • Interesse an einer Sammelbestellung -> Maximus-3 Befestigungskit Rhino Rack für Wrangler JL kurz

    Interesse an einer Sammelbestellung -> Maximus-3 Befestigungskit Rhino Rack für Wrangler JL kurz: Hallo Leute, da auf meinen Thread im JL Unterforum noch keiner geantwortet hat, ob jemand das Kit bereits verbaut hat, wollte ich mal nachhören...
  • Suche Interessenten für Leasingübernahme

    Suche Interessenten für Leasingübernahme: Hallo, mein Name ist Thomas Lener und ich suche Interessenten für eine Leasingübernahme: Jeep Compass 1,6 MultiJet 120 FWD Night Eagle EZ 8/2019...
  • Interesse an Höherlegungskit von Trailmaster?

    Interesse an Höherlegungskit von Trailmaster?: Habe die Jungs da mal angemailt wegen eines Höherlegungskits für den Patriot. Mangels Nachfrage haben die aber derzeit keins in Planung. Sollte...
  • Ähnliche Themen

    Oben