"Hirntod" JLU Sahara 2018

Diskutiere "Hirntod" JLU Sahara 2018 im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hab mal den Tipp verfolgt und den Batteriezustand im bei der Zündung abgelesen ... der eiert bei 12,0 Volt rum. Heute gabs mal kein Pfeifton. Mas...

randluf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
348
Danke
40
Standort
MUC
Hab mal den Tipp verfolgt und den Batteriezustand im bei der Zündung abgelesen ... der eiert bei 12,0 Volt rum.
Heute gabs mal kein Pfeifton.
Mas sehen was morgen passiert.
 
Iltis02

Iltis02

Member
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
48
Danke
16
Standort
Porta Westfalica
Falls du die Batterie doch noch tauschen lassen musst, würde ich mir überlegen, gleich einen Ladeanschluss mit verbauen zu lassen (@adventuredriver hat das im Start/Stopthread gezeigt). Dann hat man später auch mal die Möglichkeit zur Not selbst zu laden.
 

randluf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
348
Danke
40
Standort
MUC
Natürlich - das sollen die in den Griff bekommen - wenn nicht bleibt das Auto auf dem Hof und es geht zum Anwalt. Leasingzahlung wird eingestellt.
 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
3.865
Danke
595
Standort
Solingen
Geile Sch.... mit denn neuen karren ....

warum nicht eine Ladekontroll Leuchte verbauen .. wenn die Sicherung defekt ist und das System es nicht schnallt
sollte man eine Leuchte verbauen die an geht, wenn die Sicherung oder der Ladezustand, der Batterie
nicht mehr sicher gestellt wird-ist!


Gruß Michael
 
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
1.822
Danke
171
Standort
Sachsen
Geile Sch.... mit denn neuen karren ....

warum nicht eine Ladekontroll Leuchte verbauen .. wenn die Sicherung defekt ist und das System es nicht schnallt
sollte man eine Leuchte verbauen die an geht, wenn die Sicherung oder der Ladezustand, der Batterie
nicht mehr sicher gestellt wird-ist!


Gruß Michael
Du weißt doch, simple Lämpchen waren gestern. Heute ist LED und Software gefragt und geht nicht ... ;)
 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
3.865
Danke
595
Standort
Solingen
Du weißt doch, simple Lämpchen waren gestern. Heute ist LED und Software gefragt und geht nicht ... ;)

Jo aber wenn man will kann man das auch Fixen ... streiche Birne setze LED leuchtmittel.

Bei dem pip ton ... der PC macht im DOS auch die ton Ausgabe ...evt. kann der Wagen das auch:angel:


Gruß Michael
 
Tom79

Tom79

Member
Mitglied seit
07.10.2018
Beiträge
230
Danke
45
Standort
Freinsheim
Ich würde sagen es wurde die Sicherungsleiste getauscht aber nicht die Aux Batt. Jetzt geht deine Aux Batterie in die Knie und du stehst bald wieder. Es kann sein das die Auxbatterie durch die geschädigte Sicherung und dann durch das entladen einen Schlag bekommen hat. Ich hatte lange genug mit dem Thema rum gemacht, zum Schluss wurde das Fahrzeug gewandelt, das hat jetzt irgendjemand in Koblenz als TOP gebrauchter gekauft....hoffe niemand aus dem Forum.
 

randluf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
348
Danke
40
Standort
MUC
So seit heute wieder das Auto in der Werkstatt. Nicht liegengeblieben aber Fehlersuche die zweite.
Neuer Tipp ist das Steuergerät der Anhängerkupplung was hinten rechts beim Licht verbaut ist.
Daher kam auch das Pfeifen. Bei Ausbau heute war es NASS. Es sollte wasserdicht sein , daher sollte des Wasser nix ausmachen.

Mal sehen wie es weiter geht.
 

randluf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
348
Danke
40
Standort
MUC
Sodala - also das Steuergerät der AHK war völlig im Eimer. Sie haben es geöffnet und es war innen total durch.
Korrosion durch und durch - also nix Wasserdicht.
Daher kam auch dieser Pfeifton und hat Strom von der Batterie gezogen.

Mal sehen ob nun alles passt.
 
Iltis02

Iltis02

Member
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
48
Danke
16
Standort
Porta Westfalica
Ich drück dir die Daumen!
 

randluf

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.03.2007
Beiträge
348
Danke
40
Standort
MUC
Na wenn man sieht wo die des Steuergerät verbaut haben. Hinter dem rechten Rückscheinwerfer.
Da ist alles offen - was ja korrekt ist - so kann das Wasser bei Durchfahrten auch wieder gut ablaufen.
Aber ob des der richtige Ort für so ein Steuergerät ist - find ich fraglich.
Die machen des wohl schon immer so :) Daher werden Sie es wohl auch nicht ändern.
 
Thema:

"Hirntod" JLU Sahara 2018

Oben