Heute ging der Alarm los, einfach so.

Diskutiere Heute ging der Alarm los, einfach so. im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Das Prozedere gilt aber glaube nur für die Innenraumüberwachung, und die ist soweit ich das verstanden habe nicht vorhanden? Und dafür muss man...
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
3.422
Danke
3.877
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Das Prozedere gilt aber glaube nur für die Innenraumüberwachung, und die ist soweit ich das verstanden habe nicht vorhanden?
Und dafür muss man auch nur 4x mit der FB verriegeln bis der Quittierungston kommt, zumindest ist das bei meinem Granny so...
 
Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
794
Danke
321
Standort
Unna
Ich werde es mal probieren.

Gruß
Willy
 
Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
794
Danke
321
Standort
Unna
Moin,

ich glaube es liegt doch am Akku, er nimmt kaum noch Ladung an und ich werde ihn wohl die Tage durch ein neues Exemplar ersetzen müssen. Mag sein dass die Alarmanlage auf Unterspannung reagiert und eine Manipulation am Auto zu bemerken glaubt.

Gruß
Willy
 
Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
794
Danke
321
Standort
Unna
Moin,

gestern Nachmittag reagierte die FB nicht mehr, der Akku lag bei 6,? Volt. Die hochwertigen Ladegeräte zeigten "Error" nur das altertümliche Teil mit dem Blechgehäuse kam mit dem Akku zurecht aber er mochte zwar noch etwas an Spannung zulegen aber zeigte keinerlei Ausdauer mehr. Heute wird er durch ein frisches Teil ersetzt. (der Alte eingebaut laut Kennzeichnung 07/06)

Die alten Säureakkus gibts ja für den harmlosen Autofahrer nicht mehr, nur noch fertig gefüllte Teile. Die trockenen Säureakkus waren, so lange trocken, ja sehr haltbar und erst mit der Befüllung setze das Leben ein. Wie ist es bei den ab Werk gefüllten Akkus, weiß es jemand?
Kann ich eigentlich erkennen wie alt so ein Ding ist?

Gruß
Willy
 
Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
794
Danke
321
Standort
Unna
Erledigt,
habe einen neuen Amperespeicher gekauft, wird grad nachgeladen. Hat statt 75 aber nur 72AH, macht aber nichts.

Gruß
Willy
 
Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Threadstarter
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
794
Danke
321
Standort
Unna
Habe heute mal den neuen Akku gemessen. 12,4V fand ich nicht allzu spannend, dann habe ich die USB Ladebuchse gesehen, so ein Ding für den Zigarettenanzünder. Es leuchtete weil es in der ständig unter Spannung stehenden Buchse steckte, die Akkuspannung ging mit dem Ding um 0,02V runter, nicht die Welt aber steter Tropfen.....dem alten Akku war es mit seinen 14 spannungsgeladenen Jahren wohl zu viel.

Habe das Ding nun entfernt und den Akku nochmal an die Ladung geklemmt, mal sehen was wird.

Gruß
Willy
 
Thema:

Heute ging der Alarm los, einfach so.

Heute ging der Alarm los, einfach so. - Ähnliche Themen

  • Habe heute das Getriebeöl gewechselt TJ98 4.0L AX-15

    Habe heute das Getriebeöl gewechselt TJ98 4.0L AX-15: Hallo alle zusammen! :bigsmile: Ich hatte schon immer das Gefühl, dass mein "Kumpel" etwas schwergängig schaltet. Nur hatte ich kein Vergleich...
  • Heute im Wald

    Heute im Wald: Irgendwas läuft doch gerade falsch mit den Menschen ?
  • Zahnriemen und Wasserpumpe heute neu

    Zahnriemen und Wasserpumpe heute neu: Nachdem ich festgelegt hatte, dass der Dicke mit 150000 km mal einen neuen Zahnriemen bekommen darf, ist das heute gemacht worden. Weil ich ein...
  • Erledigt Suche ein gutes Softtop für meinen (heute gekauften) 88er YJ

    Erledigt Suche ein gutes Softtop für meinen (heute gekauften) 88er YJ: Hallo, wer verkauft ein gutes Softtop in Schwarz für einen 88er YJ ? Oder bei welcher Firma kann man sowas am besten kaufen ? Felcun
  • Hab heute mein gobi träger bekommen ! Wieder einen schritt weiter

    Hab heute mein gobi träger bekommen ! Wieder einen schritt weiter:
  • Ähnliche Themen

    Oben