Heizung beim 2,8CRD Diesel

Diskutiere Heizung beim 2,8CRD Diesel im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Gemeinde, nachdem nun (vielleicht) mein Dicker endlich dicht ist, habe ich bei der Dichtheitsprüfung durch einen anderen Freundlichen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Fliegerbaer

2,8 CRD Unlimited Bj.2010,BMW GS 1200 ADV
Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2010
Beiträge
406
Danke
13
Standort
Wuppertal
Hallo Gemeinde,

nachdem nun (vielleicht) mein Dicker endlich dicht ist, habe ich bei der Dichtheitsprüfung durch einen anderen Freundlichen (wie schon zuvor mehrmals vergeblich beim Dicht-Freundlichen anläßlich der Dichtheitstermine) die Heizleistung bemängelt und dieser hat mittels Temperaturmeßgerät folgendes festgestellt.

Nach dem Warmlaufen auf der Beifahrerseite max.47 Grad , Fahrerseite max 37 Grad Luftaustrittstemparatur.

Wie der Meister bestätigte , viel zu geringe Werteum um eine solch große Karre wirklich wirksam zu erwärmen.

Wie auch schon zuvor manchmal, war dann plötzlich auf dem Rückweg nach 40 KM Fahrstrecke auf der Autobahn urplötzlich "volle Heizleistung" auf beiden Seiten da und der Temparaturregler mußte auf etwa die hälfte des "roten Bereichs" zurückgeregelt werden.(Ging tierisch gut)
So wie in diesem Moment, habe ich die Heizung im ersten Winter durchgängig in Erinnerung.

Habe dann gestern auf weiteren Fahrten durch ständiges Regeln,Verstellen etc. versucht , den Heizerfolg zu wiederholen, vergeblich.

Anzumerken ist noch, dass die Temparaturanzeige immer stabil im Sollbereich (Mitte Instrument) steht und somit eigentlich ein Thermostatdefekt ausscheidet.

Wer hat/hatte ähnliche Probleme und wie wurden Sie abgestellt???

Fliegerbaer
 

Lipper

Member
Mitglied seit
13.11.2007
Beiträge
629
Danke
47
Standort
nähe Detmold oder Oropesa, Spanien
Hi, da die Heizung durch einen Bowdenzug geregelt wird , empfehle ich doch erst einmal zu prüfen ob der noch richtig befestigt ist und somit auch richtig öffnet oder schließt. Man kommt daran indem man die mittlere Konsole abnimmt.
Gruß Wolfgang
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
1.170
Danke
413
Standort
Mühlhausen
Fahrzeug
JKU | MJ 2012
2.8 CRD | Automatik
Hi, da die Heizung durch einen Bowdenzug geregelt wird , empfehle ich doch erst einmal zu prüfen ob der noch richtig befestigt ist und somit auch richtig öffnet oder schließt. Man kommt daran indem man die mittlere Konsole abnimmt.
Gruß Wolfgang
Es sei denn Du hast die Klimaautomatik, die elektronisch gesteuert wird. Die potentiellen Fehlerquellen wären dort ähnlich:
  • schwergängige oder defekte Luftklappe (z.B. ausgehängt/festgegangen)
  • defekter Stellmotor
  • Fehler im Kabelstrang und/oder Kontaktprobleme im Stecker am Stellmotor
Wenn es unabhängig von der Luftverteilung zu kalt ist wäre der Warmwasserzu- und Ablauf des Wärmetauscher zu prüfen (Temperatur und Durchfluß).
 

Fliegerbaer

2,8 CRD Unlimited Bj.2010,BMW GS 1200 ADV
Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2010
Beiträge
406
Danke
13
Standort
Wuppertal
habe keine Klimaautomatik, aber wenn ich den Temparatureinstellknopf von warm zu kalt bewege , ist sofort und unmittelbar der Wechsel von Warm zu kalt und umgekehrt spürbar.
Daher nehme ich an, dass hier lediglich die Luftströme durch den Drehknopf gesteuert werden, denn sonst würde es länger dauern, bis dass (z.B. bei Regelung der Warmwassermenge durch das Wärmetauscherzuflußventils) die Temparaturunterschiede fühlbar wären (Trägheitsmoment durch langsam abkühlendes Wasser im Tauscher).

Werde gleich mal schauen wo das Zuflußventil des Wärmetauschers sitzt und wie es angesteuert wird, (wenn ich es denn finde).

Fliegerbaer

Fliegerbaer
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
1.170
Danke
413
Standort
Mühlhausen
Fahrzeug
JKU | MJ 2012
2.8 CRD | Automatik
habe keine Klimaautomatik, aber wenn ich den Temparatureinstellknopf von warm zu kalt bewege , ist sofort und unmittelbar der Wechsel von Warm zu kalt und umgekehrt spürbar.
Daher nehme ich an, dass hier lediglich die Luftströme durch den Drehknopf gesteuert werden, denn sonst würde es länger dauern, bis dass (z.B. bei Regelung der Warmwassermenge durch das Wärmetauscherzuflußventils) die Temparaturunterschiede fühlbar wären (Trägheitsmoment durch langsam abkühlendes Wasser im Tauscher).

Werde gleich mal schauen wo das Zuflußventil des Wärmetauschers sitzt und wie es angesteuert wird, (wenn ich es denn finde).

Fliegerbaer

Fliegerbaer
Das wäre sehr historisch wenn Du mit dem Temperaturregler den tatsächlichen Warmwasserzufluß regulieren würdest. In der Regel ist der Wärmetauscher immer von Warmwasser durchflossen und die Warm-/Kaltluftregulierung erfolgt über entsprechende Luftklappen im Heizungsgehäuse.

Auf der anderen Seite ist dies ein historisches Auto, und die Amerikaner sind sowieso gerne einmal etwas rückständig bei der Implementierung von aktuellen Technologien :hehe:
 

yjrenegade

Member
Mitglied seit
21.10.2011
Beiträge
183
Danke
16
Standort
Langenfeld
Fahrzeug
Wrangler JKU
Hallo Martin
Ich hatte bei meinem Dicken bei Abholung gar keine Heizung (Klimaautomatik).Der Freundliche hat lt seiner Aussage
eine verklemmte Klappe gangbar gemacht.Das würde Deine Theorie unterstreichen,dass die Heizleistung über ein Klappensystem gesteuert wird.Mir sind eigentlich nur Kühlkreislaufventile bekannt, die halt schon mal streiken.Allerdings entzieht sich
die genaue Funktionsweise des Heiz und Lüftungssystem beim JK meiner Kenntnis.Davon mal ab, bin ich aber auch der Meinung,
dass die Heizung zb. bei einer Einstellung von zB 22 C sehr früh abschaltet,bzw merklich kühlere Luft bläst.Der Fondraum
wird da wahrscheinlich gar nicht berücksichtigt.
Bin mal gespannt, ob Du was findest.
Viel Glück

Greets
Andy
 

CowCat

Guest
@ Fliegerbaer
11 Grad Unterschied von der Fahrer- zur Beifahrerseite sollen beim JK laut Chrysler "normal" sein.
In meinen Fall soll am Donnerstag der Wärmetauscher gewechselt werden.
MfG,
 

pc964

Member
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
487
Danke
89
Standort
Fürth
hi

ich frag mich grad, wo man mit der kritik beginnen soll, wenns um die "klimatisierung" im jk und insbesondere im jk unlimited geht.
bei der technik bzw elektronik oder beim käufer, der ernsthaft dran geglaubt hat, dass man mit 6 luftaustritten im "cockpit" 4, von relativ unisoliertem blech umgebene , kubikmeter blech kalte luft einigermaßen gut temperieren kann, die zu allem überfluss auch noch mit einem tollen wärmeableiter, genannt hard top, überdacht sind.

dess geht nedd.

die heizung im jk ist gemessen an allen pkw´s die ich kenne.........unterirdisch. bei einer aussentemperatur von minus 5 grad kann man ab 10 km fahrt von heizung sprechen. ab km 15 nach fahrtantritt hat man dann wieder warme hände.

eine gute winterjacke....jack wolfsdingens oder so :) ...und handschuhe....und man fährt weiterhin das g.......lste fahrzeug mit genuss.

grüsse aus fürth
von
manfred

ps. was ich damit sagen wollte. it´s not a bug, it´s a feature.
 

flusenschorsch

.
Mitglied seit
07.07.2011
Beiträge
663
Danke
114
ps. was ich damit sagen wollte. it´s not a bug, it´s a feature.
ist "bug" nicht dieser niedliche, kleine ausdruck von kompiuterfrieks der pc-anwendende normalverbraucher in der letzten entwicklungsphase, sprich monate nach markteinführung, zu axtmördern mutieren lässt ???
 

wintux

wintux
Mitglied seit
13.04.2011
Beiträge
366
Danke
40
Meiner heizt schon nach weniger als 3km richtig gut. Besser als alle Autos die ich je hatte
 

Fliegerbaer

2,8 CRD Unlimited Bj.2010,BMW GS 1200 ADV
Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2010
Beiträge
406
Danke
13
Standort
Wuppertal
@ all

im vorigen (viel härteren und kälteren Winter) war die heizleistung ja auch völlig ok und ausreichend.Mann/Frau konnte bereits nach 2-3 KM von echter Heizleistung sprechen und sich fast die Hände "verbrennen" an den Luftaustrittdüsen des Armaturenbretts.

Sie ist jetzt aktuell erst so besch... und viel zu kalt.

Es geht also deutlich mehr, nur aktuell eben nicht.

Fliegerbaer
 

mumulusul

Member
Mitglied seit
19.06.2011
Beiträge
24
Danke
0
kann ich auch bestätigen , nach 2-3 KM ein guter Heizleistung, der Lüfterregler darf aber nicht auf die Frontscheibe zeigen sondern Richtung Füße und Mitte
 
mccorner

mccorner

Member
Mitglied seit
17.09.2010
Beiträge
894
Danke
24
Standort
Düsseldorf
habt ihr auch den VM-Dieselmotor mit Visco-Fluid-Zusatzheizung (Antrieb über den Treibriemen) wie der Liberty/Cherokee KJ. Dann könnte ein defektes Thermostat die Ursache sein.
Motor wird nicht richtig Warm weil die ViscoH immer mitläuft. Dann funktioniert auch die Heizung nicht wie sie soll.
http://www.jeepforum.de/index.php?showtopic=68511
http://www.jeepforum.de/index.php?showtopic=70330
 

TenHouse

Member
Mitglied seit
27.07.2010
Beiträge
234
Danke
33
kann ich auch bestätigen , nach 2-3 KM ein guter Heizleistung, der Lüfterregler darf aber nicht auf die Frontscheibe zeigen sondern Richtung Füße und Mitte
Das kann ich bestätigen: Warm auf den "ersten" drei Stufe (1. Fussraum, 2. oben und Fussraum und 3. oben) wird er recht schnell. Wenn die Luft oben rauskommt ist es "gefühlt" auch recht heiß ... wenn man diese aber nach unten in den Fußraum stellt, kommt da "gefühlt" wenig an. Das mit dem Fußraum können andere Autos viel besser.

Ich würde gerne das Einschalten der Klima bei Frontscheiben-Gebläse entfernen ... mal wenn's draußen wärmer wird die Kabelei hinter den Lüftungsreglern untersuchen.
 

Fliegerbaer

2,8 CRD Unlimited Bj.2010,BMW GS 1200 ADV
Threadstarter
Mitglied seit
09.10.2010
Beiträge
406
Danke
13
Standort
Wuppertal
@ all

Anruf vom Freundlichen, er bestellt einen neuen Wärmetauscher, da angeblich schon bei einem anderen CRD der gleiche Fehler auftrat und nach Tausch des Wärmetauschers alles wieder ok. war.

Ich werde berichten, dauert etwas , da der Tauscher bestellt werden muß.

Fliegerbaer
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Heizung beim 2,8CRD Diesel

Heizung beim 2,8CRD Diesel - Ähnliche Themen

  • Heizungsklappen beim WJ

    Heizungsklappen beim WJ: Guten Tag, Ich bin neu hier und hoffe ich poste am richtigen Ort. Ich haben einen 2003 Jeep Grand cherokee mit dem 2.7er Motor. Da meine Heizung...
  • Standheizung nicht möglich beim 2018er JK??

    Standheizung nicht möglich beim 2018er JK??: Gemäß der Aussage meiner Jeep Werkstatt sei es nicht möglich, eine WEBASTO Standheizung im vollen Umfang in den JK zu montieren. Es ist nur die...
  • Sitzheizung beim ZJ spinnt

    Sitzheizung beim ZJ spinnt: Moin,   jetzt wo es so langsam kälter wird, habe ich auch endlich mal die Sitzheizung genutzt. Irgendwie spinnt aber die Fahrer-, als auch die...
  • Funktion Sitzheizung beim 97er ZJ

    Funktion Sitzheizung beim 97er ZJ: Moin zusammen,hab gestern die Kabelbrüche bei den Sitzheizungen behoben. Soweit so gut. Die Sitzheizungen gingen seit kauf letztes Jahr nicht. Nun...
  • Wärmetauscher Heizung wechseln beim KJ 2002 / Ölverlust

    Wärmetauscher Heizung wechseln beim KJ 2002 / Ölverlust: Hallo Leute,   ich bräuchte Eure Hilfe beim Wechsel des Wärmetauschers für die Hezung am KJ meiner Frau. Leider hat der Wärmetauscher vor 2...
  • Ähnliche Themen

    • Heizungsklappen beim WJ

      Heizungsklappen beim WJ: Guten Tag, Ich bin neu hier und hoffe ich poste am richtigen Ort. Ich haben einen 2003 Jeep Grand cherokee mit dem 2.7er Motor. Da meine Heizung...
    • Standheizung nicht möglich beim 2018er JK??

      Standheizung nicht möglich beim 2018er JK??: Gemäß der Aussage meiner Jeep Werkstatt sei es nicht möglich, eine WEBASTO Standheizung im vollen Umfang in den JK zu montieren. Es ist nur die...
    • Sitzheizung beim ZJ spinnt

      Sitzheizung beim ZJ spinnt: Moin,   jetzt wo es so langsam kälter wird, habe ich auch endlich mal die Sitzheizung genutzt. Irgendwie spinnt aber die Fahrer-, als auch die...
    • Funktion Sitzheizung beim 97er ZJ

      Funktion Sitzheizung beim 97er ZJ: Moin zusammen,hab gestern die Kabelbrüche bei den Sitzheizungen behoben. Soweit so gut. Die Sitzheizungen gingen seit kauf letztes Jahr nicht. Nun...
    • Wärmetauscher Heizung wechseln beim KJ 2002 / Ölverlust

      Wärmetauscher Heizung wechseln beim KJ 2002 / Ölverlust: Hallo Leute,   ich bräuchte Eure Hilfe beim Wechsel des Wärmetauschers für die Hezung am KJ meiner Frau. Leider hat der Wärmetauscher vor 2...
    Oben