Heizleistung bei Minusgraden

Diskutiere Heizleistung bei Minusgraden im Cherokee / Liberty KJ, KK Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hallo zusammen, habe während der Kälteperiode (ca -15 °C) feststellen müssen, daß bei "Heizung voll auf" nur ein laues...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

KlausHI

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.05.2007
Beiträge
294
Danke
1
Hallo zusammen,

habe während der Kälteperiode (ca -15 °C) feststellen müssen, daß bei "Heizung voll auf" nur ein laues Lüftchen aus den Auströmern kam. Gefühlte Temperatur: 30 - 40 °C.
Weitere Einstellungen:
- Gebläse voll aufgedreht
- Motor richtig warmgefahren
- Motordrehzahl entsprechend Tempo 120 (über längeren Zeitraum -> 1/2 h Autobahn)
- Zeigerstellung Kühlwassertemperatur: 1 Zeigerbreite vor Mitte
- Klima aus
- Kühlwasserstand i.O.
- keine nennenswerte Luft im Kühlsystem feststellbar

Motor: 2,8 CRD

Kann das sein, daß das die Leistungsgrenze der Heizung ist??

Gruß
Klaus

PS: Klar wurde die Temperatur an den Ausströmern höher, als ich das Gebläse zurücknahm. Aber entsprechend thermodramatischer Regeln wird´s dadurch auch nicht wesentlich wärmer im Innenraum.
 

HJL

Member
Mitglied seit
18.12.2011
Beiträge
437
Danke
3
Standort
50129
Wollte ich auch schon hier gefragt haben.
War bei mir auch nicht anders, was mich sehr gewundert hat, da ich gerade noch das Thermostat und die Kühlflüssigkeit hab wechseln lassen müssen, incl. Spülung des Kühlsystems.

Wenn die Scheiben beschlagen waren, wurden sie zwar auch mit der geringen Wärme schnell frei und die Temperatur war auch schnell da, aber umgehauen hat mit die Heizleistung jetzt auch nicht.

Denke, das wird so sein beim Cherokee.

Gruß
Joachim
 

Gelöschtes Mitglied 21593

Guest
bei mir nicht anders. War auch schon in der Werkstatt deswegen, da habe ich mit einem Dodge Nitro Besitzer zusammen gesessen, der hatte das gleiche Problem. Uns beiden wurde gesagt die Motoren ziehen zu viel kalte Luft, nach der Überprüfung beider Autos, keine Mängel. Ich werde mir für den nächsten Winter vom Sattler eine Kühlergrillschürze anfertigen lassen, so wie wir es früher an unserem Wartburg 311 hatten.
Der Name ist Programm, eine Abdeckung zum aufspannen für den Kühlergrill mit Zwangslüftung und diversen Öffnungen die sich mittels Klettverschluss beliebig verschieden einstellen lassen. Zum Material kann ich noch nichts sagen, wahrscheinlich schwarzes Nylon. Man muss dann zwar ab und zu Hand an legen, aber der Zweck heiligt die Mittel. Die Methode mit der Pappe davor ist einfach nur halbgewalkt Einen Nebeneffekt hat das ganze auch, Dreck Salze und Steinschläge werden im Winter am Kühlergrill und Kühler minimiert. Momentan bin ich am vermessen und Pappmuster schneiden.
 
Stutz

Stutz

Member
Mitglied seit
23.03.2009
Beiträge
1.177
Danke
88
Standort
Bayern
Hej,

bei meinem KJ ist die Heizleistung in Ordnung. Ich habe allerdings, noch vor der Kälteperiode, den Kühlergrill abmontiert und innen einen Kunststoffschutz -zwischen Kunststoff-Kühlergrill und Metallstreben vor dem Ladeluftkühler- eingelegt ( Hält so, auch ohne Kabelbinder, recht gut).

Das Material ist eine schwarze Schreibtischunterlage, die entsprechend zugeschnitten wurde - kostet kaum was.

Die zwei rechten Kühlerrippen habe ich freigelassen, damit der Motor genug Luft bekommt. Der Effekt ist messbar: Wesentlicher schnellere Erwärmung des Motors und weniger Salz und Dreck auf dem Kühler. Naturlich, sollte es erheblich wärmer werden, dann kommt die Abdeckung wieder weg, da sie vor dem Ladeluftkühler angebracht ist.

Grüße von Otto
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
hi
wie sieht es denn mit eueren Thermostaten aus? Beim GC CRD ist orginal eines verbaut, welches zu bald öffnet. Das kann man dann gegen ein 87 Grad tauschen und schon ist mollig warm:)
 

Jumpy

Gelöscht
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
568
Danke
9
Die Tage ist bei meinem doch die neue ATG-Ölleitung eingebaut worden und ich habe als Leihwagen einen Smart bekommen :rofl:
Mein Gott habe ich gefrohren. So ca. nach 30-40km war es endlich warm im Auto, wobei die Kühlwassertemperatur nie über 60°C ging.
Wer meint sein Getriebe im Jeep wäre kaputt, der soll bitte erstmal Smart fahren. Wenn der schaltet, fällt der Kopf erstmal nach vorne und man
denkt "etz isser kaputt" und dann kommt der nächste Gang erst. Beim tanken konnte ich es aber wirklich nicht glauben :no: ich hätte Stein und Bein geschworen,
dass der Tank nicht voll ist. War er aber :closedeyes:
 
Hanning

Hanning

Member
Mitglied seit
22.04.2008
Beiträge
600
Danke
1
Standort
Wartenberg
Also ich würde aus dem Bauch heraus auf ein geöffnetes Thermostat tippen.

U.U. mal versuchsweise den oberen Kühlschlauch zuklemmen. oder mal ein Schlauchthermostat(10€) verbauen (wird einfach in den Kühlschlauch gesteckt) und testen was sich ändert

Kühlsystem habe ich z.B. nach 165 Tsd gemacht, was aber überhaupt nicht nötig. Alles sauber gewesen.

Bei mir kommt, egal bei was für Temps - richtig heiße Luft aus der Heizung.

Habe aber ,wie Otto, eine Abdeckung vor die Kühler montiert. So habe ich nach 3-4 Km Betriebstemp.

Gruß Thomas
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Heizleistung bei Minusgraden

Heizleistung bei Minusgraden - Ähnliche Themen

  • Heizleistung gering bzw. schwach / Zuheizer / Standheizung

    Heizleistung gering bzw. schwach / Zuheizer / Standheizung: Hallo Zusammen, ich habe seit Sommer einen XJ Baujahr 97. Ich habe schon mächtig Geld in den alten Indianer investiert. Fahrwerk komplett neu...
  • KK - neuer Heizungskühler, Heizleistung trotzdem schwach

    KK - neuer Heizungskühler, Heizleistung trotzdem schwach: Hallo Leute!   Nachdem ich etwa 5 Monate mit dem Händler bzgl. Gewährleistungsansprüchen gestritten habe, wurden die Reparaturen letztendlich...
  • Wärmetauscher spülen - Heizleistung verbessern

    Wärmetauscher spülen - Heizleistung verbessern: Hi,    nachdem die Heizleistung immer schlechter geworden ist, war eine Wärmetauscher-Spülung notwendig.    Wir haben dazu zwei handelsübliche...
  • Renegade 170 PS Benziner: Klima mit schwacher Heizleistung?!

    Renegade 170 PS Benziner: Klima mit schwacher Heizleistung?!: Wem geht's auch so? Wir sind echt nicht verfroren und haben in unseren anderen Autos die Klimaautomatik jahraus, jahrein immer so auf 20-21°...
  • Unterschiedliche Heizleistung in Rechts oder Linkskurven

    Unterschiedliche Heizleistung in Rechts oder Linkskurven: Hallo. Mein 4,7 Wj no HO macht mir schon seid geraumer Zeit Ärger mit der Heizung. Das diese nicht sonderlich effektiv ist daran hab ich mich...
  • Ähnliche Themen

    Oben