Heckscheibe hat Selbstmord begangen!

Diskutiere Heckscheibe hat Selbstmord begangen! im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Moin, ich wollte gestern Abend mit meinem Dicken noch schnell in die Rewe düsen. Da es kalt war und Schnee lag hab ich gleich die...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Kitt

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
253
Danke
1
Standort
91448
Moin,

ich wollte gestern Abend mit meinem Dicken noch schnell in die Rewe düsen. Da es kalt war und Schnee lag hab ich gleich die Scheibenheizung eingemacht und bin losgefahren. Nach wenigen Metern tat es einen Schlag und ich wusste sofort was los war! Meine Heckscheibe ist gesprungen! In lauter kleine einzelne Scherben. Sie ist zwar noch drin, aber man sieht überall die Sprünge!

Hat wer ne Idee warum sich meine Heckscheibe verabschiedet hat?
Ich bin seit Weihnachten nicht mehr gefahren und als ich meine Scheibe genauer untersucht hab, war da so ein "schwarzer" Fleck. Meint ihr da hat mir wer ne Böller gegen die Scheibe geworfen?
Kann dadurch meine Scheibe kaputt gehn?


gruß
Kitt
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.081
Danke
953
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
wahrscheinlich genau dass!

Auch wenns a Sauerei ist!!!
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.199
Danke
5.283
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Muß ja nicht zwingend Absicht gewesen sein - daß Zeugs fliegt mitunter auch unkontrolliert durch die Gegend ;)
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.199
Danke
5.283
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Nöö - ich war daheim.
 

Kitt

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.11.2011
Beiträge
253
Danke
1
Standort
91448
ja klaaaaar das sagen sie alle!

Ne Spaß bei Seite!
Finde das halt sehr sehr traurig!!!

Darf mir jetzt ne neue Scheibe kaufen und die Einbauen!
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
23.199
Danke
5.283
Standort
Germany / NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Hast du keine Teilkasko ? - wäre doch Glasbruch ;)
 

AMCarsten

Member
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
559
Danke
32
Standort
Bielefeld
Aber nicht unbedingt von Böllern reden!
Könnte als Vandalismus ausgelegt werden, dh nicht in Teilkasko enthalten!
Dann lieber Glasbruch in Folge von Diebstahl!

Viel Erfolg

Carsten
 
Tim

Tim

Voralpen Yeti
Mitglied seit
01.11.2006
Beiträge
5.120
Danke
2.637
Standort
Innerschwiiz, uf em Bärg
Fahrzeug
ZJ 5.9 Canada 210'000km in hellem freundlichem Schwarz
der Gärtner war's :jester:

Bleibt die Frage, ob ein Böller so viel Spannung in der Scheibe aufbauen kann damit es nachher reicht, ihr mit der Heckscheibenheizung den Rest zu geben...
bzw. ob das mit einer Scheibenheizung machbar ist - die verteilt die Wärme doch ziemlich langsam und gleichmässig auf die Scheibe?
Und wenn ein Böller kräftig genug ist, um ne Autoscheibe zu killen - das müsste doch n ziemlich fettes Ding sein, oder irre ich?

Dass der Böller das Ding dann noch genau so trifft, dass die Scheibe angeknackst ist aber noch nicht zerspringt, erscheint mir schon fast zur hohen Schule der Pyrotechnik zu gehören - war's vielleicht doch ein Sprengmeister?
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
169
Standort
Schlierbach (Schweiz)
Du kannsch doch a mutwillig zerstörtes Klo nit mit ner Heckscheibe vergleichen :no:

ausser labomba wäre im Auto gewesen :jester:

p.s.
Zur Scheibe ich tipe auf en Kurzschluss der die Ar...kalte Scheibe zerstört hat
 
Cherokee88

Cherokee88

Member
Mitglied seit
10.10.2008
Beiträge
1.277
Danke
1
Standort
37574 Einbeck
nö aber ich fand das video musste auch mal gepostet werden :jester:

aber is ja auch latte - wichtig is wo man jetzt gut und günstig was neues herbekommt :closedeyes:
 
Briarwood

Briarwood

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
151
Danke
2
Standort
Frankfurt/M
Ein Freund hat an Sylvester eine Rakete an der Oberlippe abbekommen - keine Brandverletzung nur der Einschlag, Notarzt, sieben Stiche, ab sofort wieder Bartträger.
Es sagt das war wie wenn er mit Wucht einem Besenstil abbekommen hätte.

Wenn eine Rak rechtwinkelig an die Scheibe fliegt kann ich mir schon vorstellen dass es Risse oder Spannungen gibt und die Scheibe durch die Scheibenheizung später den Rest bekommt.

Ach ja, frohes Neues übrigens!
 
JeepCherokeeXJ

JeepCherokeeXJ

Member
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
1.284
Danke
19
Standort
72131 Ofterdingen
Böller fänd ich eher unwahrscheinlich, da er ja genau zünden müsste wenn er auf der Scheibe liegt.
Da ist die waagrechte Rakete eher möglich, weil die dinger haben ordentlich wucht.
 
catmanjag

catmanjag

hopeless case
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
18.049
Danke
1.477
Standort
16321 Bernau b.Berlin
Die müßten aber auch genau beim Einschlag zünden um Schmauchspuren zu hinterlassen; steht also 50:50....
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.257
Danke
2.286
Fahrzeug
Nunja, einige...
Na, obs wirklich am Sylvester lag?

Zum Beispiel sind Heckscheiben an Ford Transits für plötzliches bersten bekannt, mit oder ohne Heizung oder Böller...

Wir werden´s nie ergründen...

:wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Heckscheibe hat Selbstmord begangen!

Oben