Handbremse

Diskutiere Handbremse im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo. Da ich ende diesen Monats zur technischen Untersuchung mit meinem Wrangler muss wollte ich mal nachfragen wie gut die Handbremse bei euch...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

jerryj

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
38
Danke
0
Standort
Luxemburg
Hallo.

Da ich ende diesen Monats zur technischen Untersuchung mit meinem Wrangler muss wollte ich mal nachfragen wie gut die Handbremse bei euch funktioniert, wenn überhaupt.
Und weiss jemand wie man das ding nachstellen kann.


MFG Jerry
 

Rescue

Member
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
179
Danke
8
Standort
Ingolstadt
Am besten machst Du dafür die Räder und Scheiben an der Hinterachse runter. Dann kannst Du alles mit Wasser und/oder Bremsenreiniger ordentlich sauber machen. Wenn Du viel im Schlamm unterwegs bist, sammelt sich da jede Menge Dreck an. An der Sternmutter kannst Du dann ggf. noch nachstellen.

LG
Stephan
 
Jetcrazy

Jetcrazy

Banned
Mitglied seit
30.07.2007
Beiträge
717
Danke
39
Hallo.

Da ich ende diesen Monats zur technischen Untersuchung mit meinem Wrangler muss wollte ich mal nachfragen wie gut die Handbremse bei euch funktioniert, wenn überhaupt.
Und weiss jemand wie man das ding nachstellen kann.


MFG Jerry
Meine hatte nach 3 Jahren praktisch keine Funktion. Da sonst alles top war, hatte der TÜV-Prüfer Geduld und hat solange auf dem Prüfstand herumgedoktert, bis beide Zeiger kurz ausschlugen. "na, also", sagte er, "da ist ja doch noch was.....", und dann gab es den Aufkleber.

Gruss
Jens
 

bulkolly

Black Beast
Mitglied seit
24.11.2011
Beiträge
1.304
Danke
138
Und ich dachte, die Probleme gabs nur beim YJ... Da hatte meine Handbremse auch aufgegeben.
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
1.177
Danke
419
Standort
Mühlhausen
Fahrzeug
JKU | MJ 2012
2.8 CRD | Automatik
Handbremse ist den USA nicht sehr populär, mit entsprechender Sorgfalt ist das Ding auch eingestellt (konstruiert?).

Meine kann ich auch bis zum Dach anziehen bevor sich ein wenig Wirkung entfaltet; darauf vertrauen würde ich aber nicht.
 

Rescue

Member
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
179
Danke
8
Standort
Ingolstadt
Ich mag die von Jeep verbaute Technik. Ist eigentlich alles selbsterklärend und man kann lustig drauf losschrauben. Gott sei dank gibt es noch Hersteller von so feiner "Gargen- und Schraubertechnik"

Nach deutschem Standard müssten da natürlich noch 25 Sensoren rein, die dem Fahrer auch rechtzeitig sagen, dass die Bremse nichtmehr zieht...

Und mal im Ernst, geländefahren heißt auch immer schrauben.
 
Deichschaf

Deichschaf

dodging the reaper
Mitglied seit
05.11.2011
Beiträge
1.356
Danke
934
Standort
21217
Ich glaube, der TÜV prüft nur, ob sie gleichmäßig zieht. Und das erste, was ich bei der drivers licence Prüfung in den USA gelernt habe war, wie man beim Parken am Berg die Vorderräder einschlägt. Mein CJ7 hatte noch eine Fuß betätigte Feststellbremse, da gabs auch nur ganz auf oder ganz zu..
 
JEEPSander

JEEPSander

Member
Mitglied seit
21.12.2008
Beiträge
1.255
Danke
63
Standort
BW.
Ich weiß nicht was ihr habt?
Wenn man die Handbremse ein mal die Woche bei ca. 50 km/h anzieht (mit Daumen auf dem Knopf), dann funzt das Ding!
Rost und Dreck schleift sich ab und die Mechanik rostet :cold: nicht ein.
Mach ich schon seit 4 Jahren, beim Wrangler und lange genug bei meinen vorherigen Fahrzeugen.

Gruß :wave: Alex
 

Nighthawk1967

Member
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
287
Danke
4
Standort
Raum Stuttgart
Man hätte den meisten hier wohl sagen müssen das man zum Fahren das Ding wohl aufmachen sollte. Und der Hebel nicht am Dach befestigt wird während der Fahrt :jester:
 
Grefenius

Grefenius

Member
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
1.177
Danke
419
Standort
Mühlhausen
Fahrzeug
JKU | MJ 2012
2.8 CRD | Automatik
Man hätte den meisten hier wohl sagen müssen das man zum Fahren das Ding wohl aufmachen sollte. Und der Hebel nicht am Dach befestigt wird während der Fahrt :jester:
Nun ja, natürlich erwarte ich beim Wrangler nicht den gleichen techn. Standard wie bei einem modernen europäischen Pkw. Im Gegenteil, genau deswegen habe ich mir den Wrangler gekauft.

Aber, was dran ist sollte auch funktionieren. Ist wie beim undichten Dach. Sonst kann man es gleich weglassen.
 

irag

Member
Mitglied seit
15.11.2009
Beiträge
92
Danke
0
Standort
Irak
Nun ja, natürlich erwarte ich beim Wrangler nicht den gleichen techn. Standard wie bei einem modernen europäischen Pkw. Im Gegenteil, genau deswegen habe ich mir den Wrangler gekauft.

Aber, was dran ist sollte auch funktionieren. Ist wie beim undichten Dach. Sonst kann man es gleich weglassen.
mein softtop ist nicht wasserscheu !!! hat nur einmal getropft, ich habs selber repariert, hat keine 10 min gedauert.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Handbremse

Handbremse - Ähnliche Themen

  • Handbremsebelwirkung jeep liberty kk 2008

    Handbremsebelwirkung jeep liberty kk 2008: hallo guten Tag Grüße an alle, ich fahre einen 3,7 l 205 PS jeep liberty kk Baujahr 2008. habe ein Problem mit meiner Handbremse. Die...
  • Handbremse am KJ

    Handbremse am KJ: Hallo Zusammen, ich hab hinten die Bremsscheibe und Beläge und bei der Gelegenheit auch gleich die Backen der Handbremse getauscht. Leider hält...
  • Teilenummern Handbremse Cherokee KK

    Teilenummern Handbremse Cherokee KK: Hallo Leute Brauch möglichst schnell neue Teile zu meiner Handbremse. Vorallem die Spreizet? und Federn wären fällig. Hat jemand von euch eine...
  • Piepser wegen angezogener Handbremse

    Piepser wegen angezogener Handbremse: Hallo, Habe einen WK2 für meinen alten Herrn gekauft aber es kommt mal vor dass er mit angezogener Feststellbremse fährt. Kann man da keinen...
  • Suche Spreizschloss für die Handbremse

    Suche Spreizschloss für die Handbremse: Bin auf der Suche nach einem Spreizschloss für mein Grand WH BJ 2005, es müsste die Mopar Nr.: 5143737AA ; 05143737AA; 5143737AA sein, kann mir...
  • Ähnliche Themen

    • Handbremsebelwirkung jeep liberty kk 2008

      Handbremsebelwirkung jeep liberty kk 2008: hallo guten Tag Grüße an alle, ich fahre einen 3,7 l 205 PS jeep liberty kk Baujahr 2008. habe ein Problem mit meiner Handbremse. Die...
    • Handbremse am KJ

      Handbremse am KJ: Hallo Zusammen, ich hab hinten die Bremsscheibe und Beläge und bei der Gelegenheit auch gleich die Backen der Handbremse getauscht. Leider hält...
    • Teilenummern Handbremse Cherokee KK

      Teilenummern Handbremse Cherokee KK: Hallo Leute Brauch möglichst schnell neue Teile zu meiner Handbremse. Vorallem die Spreizet? und Federn wären fällig. Hat jemand von euch eine...
    • Piepser wegen angezogener Handbremse

      Piepser wegen angezogener Handbremse: Hallo, Habe einen WK2 für meinen alten Herrn gekauft aber es kommt mal vor dass er mit angezogener Feststellbremse fährt. Kann man da keinen...
    • Suche Spreizschloss für die Handbremse

      Suche Spreizschloss für die Handbremse: Bin auf der Suche nach einem Spreizschloss für mein Grand WH BJ 2005, es müsste die Mopar Nr.: 5143737AA ; 05143737AA; 5143737AA sein, kann mir...
    Oben