Hallo! Brauche Hilfe wg kaputtem Heizsystem WJ!

Diskutiere Hallo! Brauche Hilfe wg kaputtem Heizsystem WJ! im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo liebe Forenmitglieder! Habe meinen heißgeliebten WJ in der Werkstatt gehabt da links keine Heizung mehr funktioniert (bibber..)...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Trakehner

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
3
Danke
0
Hallo liebe Forenmitglieder!
Habe meinen heißgeliebten WJ in der Werkstatt gehabt da links keine Heizung mehr funktioniert (bibber..) Ergebnis: Bedienteil links defekt (da habe ich schon ein funktionierendes bestellt) und Heizungsklappen nicht mehr funktionsfähig da Kunststoff marode. Das allerdings in der Vertragswerkstatt richten zu lassen sprengt jedes Budget. Wir sind nahe Würzburg und ich nehme auch gerne 150km Weg in Kauf, sollte sich ein versierter Schrauber finden, der uns helfen kann!!!! Bitte dringend melden, auch über Hinweise oder Tipps wäre ich wirklich glücklich!! DANKE!
 

Trakehner

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
3
Danke
0
handelt sich um 4,7 V8 BJ 5/99
 

emil77b

Member
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.474
Danke
350
Standort
hvl
hallo trakehner,

schau dir die bebilderte repanleitung im jeepforum at an. auch die antworten lesen, dort stehen weitere hinweise

gruß emil
 

samonik2101

Gelöscht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
156
Danke
2
hier der Link zu Anleitung -> http://www.jeep4fun.at/jeepforum/viewtopic.php?f=7&t=27320

:wave:
 

Trakehner

New Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.02.2012
Beiträge
3
Danke
0
Erst mal schon mal vielen lieben Dank..aber ganz ehrlich..ich trau mir das nicht zu!!!!
 

samonik2101

Gelöscht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
156
Danke
2
Eine originale Heizklappe im Top Zustand für die Fahrerseite inkl. der kleinen Stifte/Bolzen hätt ich noch zu verklopfen -> €50 zzgl. Versand





:wave:
 
Aaleole

Aaleole

Member
Mitglied seit
24.02.2009
Beiträge
616
Danke
14
Standort
Hamburg
Die ganz günstige Reparatur wäre einfach die Umluftklappe zu entfernen, wenn nur diese gebrochen ist, da gabs auch mal ne Anleitung zu......
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
1 Dose Bauschaum kostet 5 Euro!
 

8Ender

.
Mitglied seit
27.09.2011
Beiträge
431
Danke
23
Standort
Vorarlberg / AT
Die Umluftklappe (über dem Radiallüfter positioniert) löst aber nicht das Problem, dass die Kalt/Warmluft nicht mehr geregelt werden kann... oder liege ich da falsch?
 

emil77b

Member
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.474
Danke
350
Standort
hvl
Die Umluftklappe (über dem Radiallüfter positioniert) löst aber nicht das Problem, dass die Kalt/Warmluft nicht mehr geregelt werden kann... oder liege ich da falsch?
nö, denke du liegst richtig.

gruß emil
 

samonik2101

Gelöscht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
156
Danke
2
Die ganz günstige Reparatur wäre einfach die Umluftklappe zu entfernen, wenn nur diese gebrochen ist, da gabs auch mal ne Anleitung zu......
und wie bitte regelt die die Warm und Kaltluft?
 

cathleenf

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
15
Danke
0
Hallo, wir hatten das gleiche Problem auch schon, wenn ich mich recht erinnere, hat mein Bruder das komplette Amaturenbrett ausgebaut.
ich eine "blöde" Arbeit, aber es lohnt sich.... ;-)
 

samonik2101

Gelöscht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
156
Danke
2
Hallo, wir hatten das gleiche Problem auch schon, wenn ich mich recht erinnere, hat mein Bruder das komplette Amaturenbrett ausgebaut.
ich eine "blöde" Arbeit, aber es lohnt sich.... ;-)
das Amaturenbrett nehm ich nur auseinander wenns unbedingt nötig.... wenn ich zB. den Heater Treater Kit aus den USA um 180$ bestellt hab...
 

badboy

Member
Mitglied seit
09.02.2011
Beiträge
13
Danke
0
Standort
Pfälzer Wald
So wie es aussieht hab ich jetzt auch das Problem mit der Heizung. :motz:

Was ich aber nicht verstehe, warum geht mal die Heizung und mal geht sie nicht ??

Beispiel heute: Fahrt zur Arbeit ca 20 km am Tag ohne Licht (also wohl nicht der IR-Sensor) und aus allen Schächten kam kalte Luft ausgeströmt. Konnte an der Temperatur regeln was ich wollte. Selbst als ich das Gebläse nur auf die Scheibe drehte, kam dennoch aus der Mittelkonsole kalte Luft.

Nach der Arbeit Auto an .... und nach ca. 2 km kam warme Luft. Temperatur und Gebläse lies sich wieder regeln als wäre nie was gewesen....???

Versteh ich echt nicht! Habt ihr ne Antwort?
 

samonik2101

Gelöscht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
156
Danke
2
Ich erklärs mir so: Der Stellmotor an den Klappen dreht durch und ab und zu halten die Klappen aber doch wieder so viel, dass doch warme Luft in den Fahrgastraum kommt.... :wave:
 
murray

murray

mall rated
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
780
Danke
27
Standort
NRW (Dinslaken)
Du könntest auch erstmal den Fehlerspeicher der Klimaanlage auslesen, dann hast du gewissheit.

AC und Umlufttaste gleichzeitig drücken und gedrückt halten, dann den linken Temp Regler im Uhrzeigersinn drehen. Wenn dann wieder loslässt, kommen die Fehlermeldungen im Klimaanlagendisplay.
Aufschreiben und posten - dann hast du zumindest Gewissheit welche Klappen alle defekt sind.
 

badboy

Member
Mitglied seit
09.02.2011
Beiträge
13
Danke
0
Standort
Pfälzer Wald
Also hab heute mal den Code ausgelesen.

22- 54 - Klappenweg der linken Temperaturklappe zu lang - laut Beschreibung.

Aber was heißt das jetzt genau und welche Arbeit kommt auf mich zu? :hmmm:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Hallo! Brauche Hilfe wg kaputtem Heizsystem WJ!

Hallo! Brauche Hilfe wg kaputtem Heizsystem WJ! - Ähnliche Themen

  • hallo brauche hilfe Jeep compass fehlercode 2074

    hallo brauche hilfe Jeep compass fehlercode 2074: hallo benötige hilfe ; der fehlercode 2074 kommt immer nach dem 4 startvorgang habe schon , den luftmassenmesser , die saugrohrdrucksensore und...
  • Hallo aus Berlin/Brandenburg PLZ15517, brauche eure Hilfe!!!

    Hallo aus Berlin/Brandenburg PLZ15517, brauche eure Hilfe!!!: Hallo liebe Forumsmitglieder,   ich fungiere hier mal als helfender Vater für meinen Cherokee XJ begeisterten Sohn.   Wir versuchen seit einigen...
  • Hallo Ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe

    Hallo Ich bin neu hier und brauche dringend Hilfe: Hallo, bin seid Sonntag Besitzerin eines Jeep Cherokee KJ, EZ 05/2005, 2.8 CRD und die Batterie (Gel) hält es wohl nicht aus , ein paar Tage nicht...
  • Hallo Leute brauche eure Hilfe!

    Hallo Leute brauche eure Hilfe!: Ich habe als Hobby einen 5,9 l granny bj 1999! Der Dicke hat immer sein Service bekommen, ich gönne ihm seinen Luxus. Heute war meine Frau in der...
  • Hallo Jeeper! Brauche Hilfe, hab schon wieder mal ein problem!

    Hallo Jeeper! Brauche Hilfe, hab schon wieder mal ein problem!: Hallo Jeeper! Ich hab schon wieder ein problem mit meinem granny. Seit gestern funktioniert auf einemal der Tempomat nicht mehr. Cruise Leuchtet...
  • Ähnliche Themen

    Oben