H4 LED von OSRAM freigegeben

Diskutiere H4 LED von OSRAM freigegeben im Elektrik Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Info und im Renegade Forum ausführlich gepostet. Die H4 LED Nachrüstlampen von OSRAM sind nun endlich für den Renegade und den Wrangler(ab Bj...

boxerle

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.02.2016
Beiträge
54
Danke
6
Standort
EE-Kreis
Info und im Renegade Forum ausführlich gepostet. Die H4 LED Nachrüstlampen von OSRAM sind nun endlich für den Renegade und den Wrangler(ab Bj 1997) freigegeben
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Habe mir jetzt die auch für den TJ freigegebenen Osram H4-LEDs bestellt, weil dadurch die Originaloptik voll erhalten bleibt, und gestern eingebaut - Ergebnis siehe hier:





IMG_3925a.jpg



Muss aber gestehen, der Einbau gestaltete sich durchaus etwas tricky, weil die Gummiabdeckkappe des Scheinwerfers ausgeschnitten werden muss, da die Ersatzlampen deutlich länger sind und jetzt durch diese Kappen durchragen! :mellow:

Jetzt muss ich mir nur noch von der Lichtfarbe her dazupassende Standlichtbirnen P27/7W besorgen...! :cool:


:wave:, ggie2
 
Hertha91

Hertha91

Member
Mitglied seit
18.07.2022
Beiträge
69
Danke
30
Standort
OWL
Fahrzeug
Jeep Cherokee XJ,Bj.1996,4l mit 135KW,US Version
Das sieht aber schonmal richtig gut aus mit der Lichtausbeute...
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Wie ist die Lichtverteilung und Ausleuchtung?
Kann ich Dir noch nicht sagen - bin noch nicht gefahren damit seit der Umrüstung! :wink:




Kannst Du bitte mal ein Nachtbild machen in Fahrtrichtung?
Werde ich gerne machen, sobald ich einmal bei Dunkelheit damit fahre. Ich möchte aber noch auf die Osram LED-Standlichtbirnen warten, die sind gerade unterwegs aus England...! :cool:


:wave:, ggie2
 
blob

blob

Macht doch was ihr wollt!
Mitglied seit
02.07.2015
Beiträge
616
Danke
495
Standort
14943
Fahrzeug
Jeep Renegade Longitude 1.4 Multiair 140 PS Schalter
Ich hab die Dinger gestern eingebaut, bin aber auch noch nicht gefahren. War lustig, stand wie die Kuh vorm neuen Tor. Wie gehen die H4 Lampen raus? Habe einen Metallbügel gesucht und keinen gefunden. Alsdann das Bordbuch befragt, da sind irgendwelche anderen Leuchtmittel beschrieben, die man mit einer Linksdrehung löst, hat also auch nichts gebracht. Dann hab ich mir das mit den drei Federn da drin mal genau angeschaut, eine mit dem Schraubendreher etwas nach außen gedrückt und die Lampe rausgezogen, LED rein war dann einfach. Ein Besuch bei Youtube bestätigte dann meine Vorgehensweise, Leuchtmittel also einfach "beherzt" nach hinten rausziehen, neues reinschieben bis es so "ein bisschen" einrastet.
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Hier eine Ergänzung, die für Österreich in Bezug auf die Legalität dieser LED-Leuchtmittel von Relevanz ist:

Ich bin wie vorgesehen auf das OSRAM Night Breaker LED Genehmigungsportal gegangen und habe mir die für Österreich gültige H4-Typengenehmigung heruntergeladen. Leider musste ich feststellen, dass der Bescheid unseres Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) bislang nur die Anlage 1/1A-1G der ABG des KBA zu Genehmigungsnummer K 2023*00 vom 23.3.2022 umfasst. Inzwischen umfasst die Anlage 1 aber bereits zusätzliche Fahrzeugmodelle, die Chronologie reicht bereits von 1A bis 1O - und die für uns relevanten Jeepmodelle Renegade und Wrangler (TJ und JK) finden sich gerade in 1O.

Ich habe daher den zuständigen Sachbearbeiter im Ministerium für die Typengenehmigung, der auch den Bescheid ausgefertigt hat, per Email diesbezüglich kontaktiert und darauf hingewiesen, dass die österreichische Genehmigung nur von 1A-1G reicht, obwohl inzwischen Osram schon bis 1O erweitern konnte, und habe heute folgende Antwort erhalten:

"Sehr geehrter Herr XY,
die Fa. Osram, als Hersteller dieser LED H4-Lampen, erweitert die Liste der zur Verwendung geeigneten Fahrzeugtypen laufend. In der letzten (neuesten) in Österreich verfügten Erweiterung der Fahrzeugliste (Genehmigungszeichen K 2023*00 vom 23.3.2022) sind die für H4-LED-Lampen dieses Herstellers geeigneten Fahrzeugtypen, gem. Anlage 1A-1G, angeführt.
Für die Genehmigung/Ergänzung weiterer geeigneter Fahrzeuge muss der Hersteller, bzw. dessen Bevollmächtigter, einen entsprechenden Antrag beim Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie stellen. Ob die Fa. Osram demnächst Erweiterung(en) der Anlage (z.B. 1O und darüber hinaus) plant, entzieht sich meiner Kenntnis. Bitte wenden sie sich diesbezüglich an den Hersteller.

Ich hoffe ich konnte ihre Fragen nachvollziehbar beantworten und stehe ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen, XY
"


Heißt im Ergebnis:

:exclamation: DIE VERWENDUNG DER OSRAM NIGHT BREAKER LED-LAMPEN IN JEEP RENEGADE UND WRANGLER (TJ UND JK) IST IN ÖSTERREICH (DERZEIT NOCH) NICHT OFFIZIELL ZULÄSSIG! :exclamation:


:wave2:, ggie2
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
1.016
Danke
754
Standort
München
Ich bin da nie ganz sicher was sowas länderübergreifend bedeutet, EU hin oder her?
Ist ein deutsche Fahrzeug mit den LEDs dann in Österreich noch zulässig?
Irgendwie heißt es, was im Heimatland zugelassen ist, ist erlaubt.
Andererseits weiß ich, dass bei uns ausländische Biker zur Kasse gebeten werden, wenn manche Dinge in deren Heimat, aber in D nicht zulässig sind. Was dem widersprechen würde.

Servus
Rainer
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Jetzt muss ich mir nur noch von der Lichtfarbe her dazupassende Standlichtbirnen P27/7W besorgen...! :cool:
Das hab ich jetzt getan, und dazu auch gleich die gleichen in gelb für die darüberliegenden Blinker - beides auch von Osram (aber sowohl Standlicht als auch Blinker ohne offizielle Straßenzulassung)!

Sieht dann so aus:


IMG_4004a.jpg


Beifahrerseitig original, fahrerseitig neu! :cool:






Hier die neuen LED-Blinker in Aktion:


IMG_4018a.jpg






Und so Standlicht und Abblendlicht neu und eingeschaltet:


IMG_4019a.jpg



Fazit: Originaloptik 100 % erhalten, Licht kein Vergleich! :smilie048:



:wave:, ggie2
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Ist ein deutsches Fahrzeug mit den LEDs dann in Österreich noch zulässig?
Ich denke, die Erlaubtheit bezieht sich immer auf das Land mit der Zulassung: Wenn die LED-Lampen in Deutschland zulässig sind und das Auto dort zugelassen ist, darfst Du selbstverständlich auch ins EU-Ausland damit fahren ohne Probleme mit den ausländischen Behörden zu bekommen.

Nur ich in Österreich mit österreichischer Zulassung dürfte diese LED-Lampen offiziell (noch) nicht verwenden! :huh:


:wave:, ggie2
 
blob

blob

Macht doch was ihr wollt!
Mitglied seit
02.07.2015
Beiträge
616
Danke
495
Standort
14943
Fahrzeug
Jeep Renegade Longitude 1.4 Multiair 140 PS Schalter
Übrigens darfste mit den LED nicht ins Vereinte Königreich, da musste die H4 wieder einbauen.
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Wie ist die Lichtverteilung und Ausleuchtung?
Kannst Du bitte mal ein Nachtbild machen in Fahrtrichtung? :wave:


Bittesehr - wie versprochen werden jetzt ein paar Nachtfotos nachgereicht:



IMG_4042.jpg
Abblendlicht



IMG_4043.jpg
Noch einmal Abblendlicht


IMG_4044.jpg
Fernlicht


IMG_4048.jpg
Noch einmal Fernlicht


Kommt auf den Fotos nur bedingt rüber - ist aber wirklich genial!!! :yes:


:wave:, ggie2
 
ggie2

ggie2

Member
Mitglied seit
25.07.2008
Beiträge
494
Danke
272
Standort
Graz
Das hab ich jetzt getan, und dazu auch gleich die gleichen in gelb für die darüberliegenden Blinker - beides auch von Osram (aber sowohl Standlicht als auch Blinker ohne offizielle Straßenzulassung)!

:exclamation: Kleiner Nachtrag zu den Osram LED-Blinkerleuchten: Zum Probieren und fürs Foto hatte ich nur die Warnblinkanlage eingeschaltet. Im Fahrbetrieb dann aber nicht zu verwenden, da mit den LED-Blinkern die Blinkfrequenz so hoch ist wie man das kennt wenn sonst eine Blinkerbirne kaputtgegangen ist - habe diese also wieder zurückrüsten müssen! :exclamation:


:wave:, ggie2
 
oeki47

oeki47

Mario
Mitglied seit
13.06.2014
Beiträge
442
Danke
274
Standort
D / Bay. / Kreis LA
Fahrzeug
2000er XJ 4.0 Ltd.
1998er ZG 5.9 Ltd. LX
Da gibt es spezielle Blinkerrelais bei Verwendung von LED Leuchtmittel.
 
MoabUnlimited

MoabUnlimited

Member
Mitglied seit
20.01.2014
Beiträge
1.016
Danke
754
Standort
München
War das nicht schon immer so?
Früher musste man dort das asymetrische Eck doch auch abkleben, um keinen zu blenden. Ist bestimmt heute auch noch so?
Bei BMW kann ich mich erinner, da gab es dann die Möglichkeit über einen Drehsteller auf Linksverkehr zu stellen.
Denke jetzt nicht, dass der Hinweis sich speziell auf die LEDs bezieht.
Aber wer weiß?

Servus
Rainer
 
derkleineJeep

derkleineJeep

Member
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
121
Danke
81
Ich hab uns jetzt auch mal die LED Lampen bestellt und probier sie mal aus.

Das mit England hat mich noch kurz drüber nachdenken lassen, da wir da in ein paar Wochen hinwollen..... ???
Aber ich nehm mal die alten Birnen mit und so ein Scheinwerfer Abklebeset.

Eurolites - Englandaufkleber

Das hatten wir vor ein paar Jahren auch schon dabei, aber nie dran gemacht, weil es auch so mit den Schwinwerfern ging (zumindest hat sich nie jemand beschwert...)
 
Thema:

H4 LED von OSRAM freigegeben

H4 LED von OSRAM freigegeben - Ähnliche Themen

  • Osram Night Breaker LED

    Osram Night Breaker LED: H7 und jetzt für einige Fahrzeuge mit Zulassung...
  • Xenonbrenner: Philips oder Osram? Empfehlungen?

    Xenonbrenner: Philips oder Osram? Empfehlungen?: Hallo!   Da ich die original Xenonbrenner gern gegen "bessere", "weissere" mit E-Prüfzeichen tauschen möchte, würde ich gern wissen, welche Marke...
  • US Scheinwerfer und Osram Foglights

    US Scheinwerfer und Osram Foglights: Bin schon paar Tage am grübeln wie ich am Commander die Osram TFL inkl. Nebelscheinwerfer in Verbindung mit meinen US Scheinwerfer realisieren...
  • OSRAM FogLed / LEDriving TFL Nebelleuchten in WH vor Facelift - DONE

    OSRAM FogLed / LEDriving TFL Nebelleuchten in WH vor Facelift - DONE: Hi,   falls jemand Interesse daran hat: Ich hab's erfolgreich eingebaut.    OSRAM FogLed mit TFL, Nebelleuchten und Abbiegelicht in die...
  • Video Kombination Tagfahrlicht/Nebelscheinwerfer, LEDriving Fog von Osram in Wrangler JKU

    Video Kombination Tagfahrlicht/Nebelscheinwerfer, LEDriving Fog von Osram in Wrangler JKU: Servus Gemeinde, hier die LEDriving Fog von Osram in unserem Wrangler JKU: https://youtu.be/ojq67x3coZ4
  • Ähnliche Themen

    Oben