Grand Cherokee ZJ 5,2 oder Cherokee XJ 4.0

Diskutiere Grand Cherokee ZJ 5,2 oder Cherokee XJ 4.0 im Non Tech Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hier mal das neue Radio :)
Carlo-ZJ

Carlo-ZJ

Member
Mitglied seit
28.06.2020
Beiträge
317
Danke
589
Standort
Österreich
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee ZG Limited ('96 Facelift) 5.2L
Manchmal hat man einfach viel um die Ohren :)
Manchmal hat man mehr auf seiner "Liste" stehen - Manchmal etwas weniger. Aber irgendwas ist halt doch immer. 🤷‍♂️

Zeit hat man nur wenn man sie sich bewusst nimmt.




Du könntest ja einen Buildup Thread eröffnen. Den Du ab und zu aktualisiert.
Das würde hier bestimmt den ein oder anderen interessieren. :thumbs-up:
Und könnte bestimmt auch mal für den ein oder anderen Hilfreich sein - so ggeht es mir zumindest.
Und eventuell bringt Dich dort die Antwort eines Mitleser auf einen Deiner Beiträge auch Mal auf eine super Idee, oder so. :thumbs-up:

Es wäre zudem auch das passendere Unterforum für Updates zum Jeep.

Ps: Ich glaube ich hab genau dasselbe Radiomodell im ZG.

Pps: Meinen BMX Rahmen hab ich in der Wagenfarbe meines BMWs lackiert. So schick wie bei Dir ist es aber nicht geworden.

20191027_005531.jpg


LG und eine gute Zeit. Sowie allzeit gute Fahrt.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.257
Danke
2.079
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Das Keenwood hatte ich auch mal drin bevor das Blaupunkt kam :)
E833D831-A929-4647-88E3-FD03F620B1A5.jpeg
 
T1M0

T1M0

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
95
Danke
69
Verhaftet wegen sexy :/

kleines Update aus der Hansestadt. Die Soko autoposer hat gestern den Flowmaster 44 für zu laut befunden, das Fahrzeug zur offiziellen Messung direkt mit genommen. Sollte sich nur für Abschleppen und vom Gutachter prüfen auf 800€ belaufen. Dann darf ich ihn mit Glück auf eigener Achse in die Werkstatt fahren und unrüsten, vom TÜV bestätigen um dann meine Betriebserlaubnis auf der Zulassungsstelle zurück zu holen. Es war wunderschön solange es hilt 😔😢
 

Anhänge

Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
4.205
Danke
4.604
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Glückwunsch! :smilie060:
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.324
Danke
1.007
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
.......ist da überhaupt die Verhältnismäßigkeit gegeben ??
Es geht ja im Grund keine Verkehrsgefährdung von einem zu lauten Auspuff aus..........
Oder war noch was anderes ausschlaggebend ?
 
T1M0

T1M0

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
95
Danke
69
Ist absolut unverhältnismäßig. Hier gibts so viele AMG spackos die mit 80 durch die Stadt knallen das diese Soko gegründet wurde und die sollen komplett gnadenlos sein. Er meinte auch es tut ihm leid weil es jetzt den falschen trifft aber das muss er jetzt machen.
 
Candyman

Candyman

ɯnuɐɹǝnq ɯnıɹǝdɯı
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.289
Danke
805
Standort
Buer in Westf.
Fahrzeug
'98 XJ 4.0
Wundert mich nicht.
Unverhältnismässig ist übrigens die unnötige Lärmentwicklung.
 
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.324
Danke
1.007
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
Musste ja kommen........hier gehts jetzt bitte nicht um Moralapostel Diskussionen !!!!!
 
T1M0

T1M0

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
95
Danke
69
Also für den “Lärm” stehe ich ja auch gerade wie auch das verbaute Teil. Da ich aber nicht zu den Leute gehöre die da gesucht werden und auch nicht mit Vollgas durch die Stadt fahre finde ich, in Anbetracht der Tatsache das die ganze AMG einfach bei der relevanten Drehzahl eine Drossel einbauen, da ein Exempel an einem alten Jeep zu statuieren null im
Verhältniss. Aber das ist wahrscheinlich auch Ansichtssache.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.257
Danke
2.079
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Ja dezentes Blubbern gegen brüllende Turboteile…

ich denke ich werde dann wohl die Hansestadt mit meinem Dicken meiden…

hoffe es geht alles gut bei Dir, und vielleicht sogar mit dem Ende das der 44 drunter bleiben kann.
 
Stulle

Stulle

Member
Mitglied seit
14.08.2020
Beiträge
58
Danke
70
Mein Beileid :-( finde es ganz und gar unverhältnismäßig was im jetzigem Zeitgeist leider an vielen Stellen auftritt. Weiter führe ich das jetzt nicht aus bevor man meinen Post wieder löscht.
Mein Kumpel hat ne Aprilia V4, ist eingetragen mit 109db und da ballert es einem die Ohren weg wenn der die aufreißt....
Muss man alles nicht verstehen, das v8 gebrabbel sollte wirklich kein stören es ist doch dezente Musik
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.257
Danke
2.079
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Womit ich zum ersten Post in meinem Buildup zurück komme… eben der V8 Ami der sich von den ganzen Aufgeblasenen Brüllkisten absetzt… leider wird Lautstärke nicht in Qualität gemessen… und wie Timo ja schrieb… der Kollege sagt ja schon „da hat es wohl den falschen erwischt“ aber er muss…
 
Gungstol

Gungstol

(möglichst) immer locker durch die Hose atmen.
Mitglied seit
16.03.2015
Beiträge
399
Danke
383
Standort
Raum Stuttgart
Fahrzeug
`21 JLU Sahara
Er "muss" nicht. Man kann auch als Polizist "Dinge" einfach nicht sehen (oder in dem Fall hören), die nicht der Zielgruppe zugeordnet sind...
 
slowjeep

slowjeep

Member
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
461
Danke
271
Verhaftet wegen sexy :/

kleines Update aus der Hansestadt. Die Soko autoposer hat gestern den Flowmaster 44 für zu laut befunden, das Fahrzeug zur offiziellen Messung direkt mit genommen. Sollte sich nur für Abschleppen und vom Gutachter prüfen auf 800€ belaufen. Dann darf ich ihn mit Glück auf eigener Achse in die Werkstatt fahren und unrüsten, vom TÜV bestätigen um dann meine Betriebserlaubnis auf der Zulassungsstelle zurück zu holen. Es war wunderschön solange es hilt 😔😢
oh, wie ärgerlich! Ich fahre ab und zu auch mit meinem Jeep nach/durch Hamburg, eher nördliche Randbezirke, aber vielleicht werde ich das jetzt einschränken...
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.247
Danke
1.196
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
FM44 zu laut??

normalerweise nicht es sei denn da ist noch was anderes.... oder was anderes nicht....:cool:
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.257
Danke
2.079
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Auch wenn es für Timo jetzt teuer ist, aber vielleicht haben wir damit den Nachweis das der FM44 nicht zu laut ist…. Oder eben doch…

Wir werden sehen!
 
T1M0

T1M0

Member
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2021
Beiträge
95
Danke
69
Ich gehe ihn später holen. Dann weiß ich was das Gutachten sagt. Es ging dabei um das Geräusch bei 3300 Touren. Ich bin nicht sicher wie das errechnet wurde aber der Beamte meinte der Schalldruck wäre vier mal zu hoch. Der FM hat ja aber keine ABE und muss wohl deshalb schon erst einmal raus. Wie einfach ist es denn am Original Topf was zu machen um nicht komplett zurück auf Serien Sound zu müssen 😰
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.247
Danke
1.196
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Hmmm,

ich wüsste ehrlich gesagt nicht dass es noch einen original Topf gibt....

Bei 3300 Touren, auch nicht schlecht, ich bin mal echt gespannt was das Gutachten sagt.

Mein Beileid hast Du schonmal, ich will nicht wissen wie viele den FM44 drunter haben, ich finde es komplett übertrieben falls der FM dass Einzige ist was laut sein soll.
Wenn Kat leer und Endrohr nicht vorhanden wäre oder downtip nach Endtopf, dann vielleicht, aber wenn soweit ok und nur der FM dann versteh ich es nicht!
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.257
Danke
2.079
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Ich hab mal etwas im Netz recherchiert...

bei Nenndrehzahl <5000 u/min wird mit 3/4 Nenndrehzahl gemessen
bei Nenndrehzahl >5000 U/min wird mit 1/2 Nenndrehzahl gemessen.

Jetzt hab ich meinen Schein nicht da... kann mal wer von den Z-Treibern gucken was da an Drehzahl für die maximale Leitung steht?
Fahrzeugschein Feld: U.2

EDITH: Laut Specs liegt diese bei 4300rpm, danach muss die Messung bei 3225rpm erfolgen (3/4 Nenndrehzahl) so gesehen also nahezu korrekt mit den 3300.

Es gibt Standards zur genauen Messung dieser Lautstärken. Achte drauf das diese eingehalten wurden.

Hat die Streife eigentlich bei Dir gemessen und daraufhin den Z stillgelegt oder war das "nach Ermessen" !?

Hier mal ein Auszug aus §49 StVZO:

(2a) Auspuffanlagen für Krafträder sowie Austauschauspuffanlagen und Einzelteile dieser Anlagen als unabhängige technische Einheit für Krafträder dürfen im Geltungsbereich dieser Verordnung nur verwendet werden oder zur Verwendung feilgeboten oder veräußert werden, wenn sie

1. mit dem EWG-Betriebserlaubniszeichen gemäß Anhang II Nummer 3.1.3 der Richtlinie 78/1015/EWG des Rates vom 23. November 1978 zur Angleichung der rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten über den zulässigen Geräuschpegel und die Auspuffanlage von Krafträdern (ABl. L 349 vom 13.12.1978, S. 21), die zuletzt durch die Richtlinie 89/235/EWG (ABl. L 98 vom 11.4.1989, S. 1) geändert worden ist, oder
2. mit dem Genehmigungszeichen gemäß Kapitel 9 Anhang VI Nummer 1.3 der Richtlinie 97/24/EG
oder
3. mit dem Markenzeichen „e“ und dem Kennzeichen des Landes, das die Bauartgenehmigung erteilt hat gemäß Kapitel 9 Anhang III Nummer 2.3.2.2 der Richtlinie 97/24/EG

gekennzeichnet sind. Satz 1 gilt nicht für
1. Auspuffanlagen und Austauschauspuffanlagen, die ausschließlich im Rennsport verwendet werden,
2. Auspuffanlagen und Austauschauspuffanlagen für Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 50 km/h.

(3) Kraftfahrzeuge, die gemäß Anlage XIV zur Geräuschklasse G 1 gehören, gelten als geräuscharm; sie dürfen mit dem Zeichen „Geräuscharmes Kraftfahrzeug“ gemäß Anlage XV gekennzeichnet sein. Andere Fahrzeuge dürfen mit diesem Zeichen nicht gekennzeichnet werden. An Fahrzeugen dürfen keine Zeichen angebracht werden, die mit dem Zeichen nach Satz 1 verwechselt werden können.
(4) Besteht Anlass zu der Annahme, dass ein Fahrzeug den Anforderungen der Absätze 1 bis 2 nicht entspricht, so ist der Führer des Fahrzeugs auf Weisung einer zuständigen Person verpflichtet, den Schallpegel im Nahfeld feststellen zu lassen. Liegt die Messstelle nicht in der Fahrtrichtung des Fahrzeugs, so besteht die Verpflichtung nur, wenn der zurückzulegende Umweg nicht mehr als 6 km beträgt. Nach der Messung ist dem Führer eine Bescheinigung über das Ergebnis der Messung zu erteilen. Die Kosten der Messung fallen dem Halter des Fahrzeugs zur Last, wenn eine zu beanstandende Überschreitung des für das Fahrzeug zulässigen Geräuschpegels festgestellt wird.
(5) Technischer Dienst und Prüfstelle im Sinne der in den Absätzen 2 und 3 genannten Regelwerke ist das Institut für Fahrzeugtechnik beim Technischen Überwachungs-Verein Bayern Sachsen e. V., Westendstr. 199, 80686 München. Es können auch andere Technische Prüfstellen für den Kraftfahrzeugverkehr oder von der obersten Landesbehörde anerkannte Stellen prüfen. Der Technische Dienst ist über alle Prüfungen zu unterrichten. In Zweifelsfällen ist er zu beteiligen; bei allen Fragen der Anwendung ist er federführend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Grand Cherokee ZJ 5,2 oder Cherokee XJ 4.0

Grand Cherokee ZJ 5,2 oder Cherokee XJ 4.0 - Ähnliche Themen

  • 16 oder 17 Zoll Felgen / Räder für Grand Cherokee WJ / WG

    16 oder 17 Zoll Felgen / Räder für Grand Cherokee WJ / WG: Hallo zusammen! Nach Jahren der Jeep-Abstinenz besitze ich nun wieder einen WG. Leider mit 295/40 R20 und bin auf der Suche nach 16 oder 17 Zoll...
  • Suche Dachträger Thule oder Atera für Grand Cherokee ZJ 5,2 93-98

    Suche Dachträger Thule oder Atera für Grand Cherokee ZJ 5,2 93-98: Hallo Jeep Community, wie so viele zuvor suche Ich auch verzweifelt nach einer Dachträger-Lösung für meinen Jeep. Die Originalträger taugen ja...
  • Suche GrandCherokee WJ 4.0 oder 4.7

    Suche GrandCherokee WJ 4.0 oder 4.7: Hallo Leute. So nach 3 Jähriger Jeep Pause vermisse ich meinen WJ schon sehr und will mir wieder einen zulegen. Sollte technisch und optisch...
  • Kompletträder Grand Cherokee WH, Commander XK oder Wrangler JK

    Kompletträder Grand Cherokee WH, Commander XK oder Wrangler JK: Habe noch einen Satz Felgen mit Reifen liegen. Passen für Grand Cherokee WH, Commander XK und Wrangler JK und JKU sowie diverse andere Fahrzeuge...
  • Kaufberatung Grand Cherokee WH 2008 - 2010 oder WK2

    Kaufberatung Grand Cherokee WH 2008 - 2010 oder WK2: Ich plane mir einen GC WH 3.0 CRD mit der ML Technik Bj. 2008-2010 oder den WK2 als 3.0 Multijet zuzulegen. Welche Erfahrungen habt Ihr mit diesen...
  • Ähnliche Themen

    Oben