Getriebeölkühler

Diskutiere Getriebeölkühler im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; In der nächsten Woche soll der JK 3.6 5AT nun da sein. Als erstes soll ein Getriebölkühler zusätzlich installiert werden, da...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Captain56

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
859
Danke
95
Standort
bei die Nordseewellen
In der nächsten Woche soll der JK 3.6 5AT nun da sein. Als erstes soll ein Getriebölkühler zusätzlich installiert werden, da dann und wann schon mal ein Hänger gezogen wird. Ich habe mich bei Deral mal auf der web Seite umgesehen und nun interessiert mich natürlich, welche Größe verbaubar ist / verbaut werden kann und sollte beim JK. Hat jemand von Euch eine Idee oder es bereits gemacht oder ein anderes Fabrikat eingebaut?

Captain
 
woundz

woundz

Member
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
278
Danke
9
Standort
Berlin
hab ich auch noch vor, ich weiß noch gar nicht wie ich den Kühler einbinde bzw. wo ich die Leitungen auftrenne.
 

Scrat

Guest
Dieses Projekt steht bei mir auch noch auf der Liste

Der 3,8er hat ja einen Getriebeölkühler (wusste ich auch nicht) der untere Teil des Kühlers wird hierfür genutzt kann man auch an den Anschlüssen sehen, leider liegt dieser Sinnfrei hinter der Stoßstange

Meine Idee diese Anschlüsse nutzen um von hier Ein oder Ausgangsseitz einen Zusatzkühler anzuschließen
 

Captain56

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
859
Danke
95
Standort
bei die Nordseewellen
Das ist der originalverbaute, Daniel, oder? Ich beschäftige mich gerade mit den DERALE Kühlern, wobei deren Auswahl riesig ist.
Captain
 
veah1122

veah1122

Member
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
1.964
Danke
4
Standort
Potsdam
Seid Ihr Euch sicher, dass der 3,6er den noch braucht?
Selbst beim meinem 3,8er hat sich am Ende rausgestellt, dass der Superduppernachrüstkühler identisch mit dem bereits ab Werk verbauten Teil war.
Ich würde daher in Zukunft est einmal gucken, was verbaut ist.... :)
 

GuckyJunior

Member
Mitglied seit
25.01.2009
Beiträge
695
Danke
71
Standort
Erfurt
Also bei unserem JK 07 ist dieser "Vorsatzkühler" noch nicht verbaut.
 

Captain56

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.02.2008
Beiträge
859
Danke
95
Standort
bei die Nordseewellen
Natürlich werde ich erst einmal mit dem IF Thermometer die Öltemp messen, bevor ich ans Werk gehe. Thomas hat da nicht ganz unrecht. Wenn, so würde auch nur ein kleiner mit ein paar Rippen verbaut. Hauptsächlcih habe ich ein bisschen Bedenken wegen des Hängerbetriebes.
 

Scrat

Guest
http://site.justforjeeps.com/guide/82212486.pdf

Das sieht nach Arbeit aus
 
woundz

woundz

Member
Mitglied seit
30.01.2010
Beiträge
278
Danke
9
Standort
Berlin
Mein 07'er 2.8l CRD wird im Hängerbetrieb zu heiss. Ich meine mal das der Diesel auch diesen kombinierten Kühler hat.
Ich würde einfach ein dazwischen hängen und gut.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Getriebeölkühler

Getriebeölkühler - Ähnliche Themen

  • Zusätzlicher (Automatik) Getriebeölkühler

    Zusätzlicher (Automatik) Getriebeölkühler: Hallo, der Zufall hat mir für sehr kleinen Geld einen quasi neuwertigen ORE Ölkühler in die Hände gespielt. Ich vermute, dass der beste...
  • Tausch Getriebeölleitung(en) zum Getriebeölkühler

    Tausch Getriebeölleitung(en) zum Getriebeölkühler: Hallo zusammen, an meinem Grand Cherokee - EZ 2007, 5.7 HEMI - ist eine der beiden Getriebeölleitungen, die vom Automatikgetriebe zum...
  • Getriebeölkühler

    Getriebeölkühler: Guten Morgen zusammen, ich habe jetzt schon mehrmals gehört das der Getriebekühler zu schwach ist im Geländeeinsatz!? Könnt Ihr mir weiterhelfen...
  • Getriebeölkühler undicht ???

    Getriebeölkühler undicht ???: Hi, ich fahre ja einen Kj 2,8 CRD Bj 7/2005 mit 163 PS. Ich habe das Probleme das mein Jeep undicht ist, also seinen Platz markiert. Als erstes...
  • Leitungen zum Getriebeölkühler

    Leitungen zum Getriebeölkühler: Hallo zusammen, altes Thema immer wieder neu. Die SuFu hat mich nicht weiter gebracht. Bei meinem XJ leckt eine Leitung. Ursache vermutlich die...
  • Ähnliche Themen

    • Zusätzlicher (Automatik) Getriebeölkühler

      Zusätzlicher (Automatik) Getriebeölkühler: Hallo, der Zufall hat mir für sehr kleinen Geld einen quasi neuwertigen ORE Ölkühler in die Hände gespielt. Ich vermute, dass der beste...
    • Tausch Getriebeölleitung(en) zum Getriebeölkühler

      Tausch Getriebeölleitung(en) zum Getriebeölkühler: Hallo zusammen, an meinem Grand Cherokee - EZ 2007, 5.7 HEMI - ist eine der beiden Getriebeölleitungen, die vom Automatikgetriebe zum...
    • Getriebeölkühler

      Getriebeölkühler: Guten Morgen zusammen, ich habe jetzt schon mehrmals gehört das der Getriebekühler zu schwach ist im Geländeeinsatz!? Könnt Ihr mir weiterhelfen...
    • Getriebeölkühler undicht ???

      Getriebeölkühler undicht ???: Hi, ich fahre ja einen Kj 2,8 CRD Bj 7/2005 mit 163 PS. Ich habe das Probleme das mein Jeep undicht ist, also seinen Platz markiert. Als erstes...
    • Leitungen zum Getriebeölkühler

      Leitungen zum Getriebeölkühler: Hallo zusammen, altes Thema immer wieder neu. Die SuFu hat mich nicht weiter gebracht. Bei meinem XJ leckt eine Leitung. Ursache vermutlich die...
    Oben