Getriebe schaltet nicht und Motorkontrolleuchte an.

Diskutiere Getriebe schaltet nicht und Motorkontrolleuchte an. im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen, meine Frau fährt einen 2,7CRD Bj. 2003 und hat folgendes problem: zum einen leuchtet nach dem start die Motorkontrolleuchte...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

zucker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2009
Beiträge
20
Danke
0
Hallo zusammen,
meine Frau fährt einen 2,7CRD Bj. 2003 und hat folgendes problem:
zum einen leuchtet nach dem start die Motorkontrolleuchte die aber wieder ausgeht wenn man mal auf der Landstraße
gas gegeben hat.
Was aber noch mehr stört ist das das Getriebe morgens manchmal nicht schaltet. Also D rein der Jeep fährt auch los,schaltet aber nicht. Motor aus und wieder an und das Getriebe schaltet wieder ganz normal.
Wo soll ich anfangen? Was kann das sein?
MfG zucker
 

samonik2101

Gelöscht
Mitglied seit
19.03.2008
Beiträge
156
Danke
2
Also ich tipp mal auf die Batterie.... wie alt ist die?

Hast schon die Fehlercodes ausgelesen?

:wave:
 

zucker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2009
Beiträge
20
Danke
0
Wir haben den Jeep jetzt 2,5 Jahre also alter der Batterie unbekannt.
Und ich wollte mich erstmal schlau machen weil mein Jeepdealer mein vertrauen nicht mehr besitz nach vielen groben Schnitzern.
 

Sleipnir

Member
Mitglied seit
30.11.2011
Beiträge
247
Danke
4
Standort
Bärlin
Hallo zusammen,
meine Frau fährt einen 2,7CRD Bj. 2003 und hat folgendes problem:
zum einen leuchtet nach dem start die Motorkontrolleuchte die aber wieder ausgeht wenn man mal auf der Landstraße
gas gegeben hat.
Was aber noch mehr stört ist das das Getriebe morgens manchmal nicht schaltet. Also D rein der Jeep fährt auch los,schaltet aber nicht. Motor aus und wieder an und das Getriebe schaltet wieder ganz normal.
Wo soll ich anfangen? Was kann das sein?
MfG zucker
MokoLeuchte erster Verdacht Batterie/Polklemmen/ Lima
kann dann natürlich auch schon Ursache betreffend Getriebe sein...
da ungenaue/ falsche Kenngelder Regeldruckkurve...wenn ich das richtig verstehe

auch siehe
http://www.jeepforum.de/index.php?showtopic=79116&pid=774585&st=0&#entry774585
 

zucker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.08.2009
Beiträge
20
Danke
0
Ach und das Getriebeproblem ist auch nur wenns kalt ist.
Und das Getriebeöl ist auch gewechsel ohne veränderung was das Problem angeht.
 

schieber

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
1.142
Danke
35
Standort
Bayreuth
und, was sagt der Fehlerspeicher?
 

emil77b

Member
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.474
Danke
350
Standort
hvl
hallo zucker,

was ist aus deinem problem geworden, gibts neue erkenntnisse?

gruß emil
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Getriebe schaltet nicht und Motorkontrolleuchte an.

Getriebe schaltet nicht und Motorkontrolleuchte an. - Ähnliche Themen

  • Weihnachtsbaum - Tachonadel bewegt sich nicht - Getriebe schaltet nicht

    Weihnachtsbaum - Tachonadel bewegt sich nicht - Getriebe schaltet nicht: Guten Morgen, mein Jeep Cherokee KK 2,8 CRD Bj 2021 macht mir sorgen. Nur unregelmäßig erlebe ich folgendes Phänomen: Während der Fahrt auf...
  • Automatikgetriebe schaltet Gänge nicht zurück

    Automatikgetriebe schaltet Gänge nicht zurück: Hallo, hatte zwar schon einen älteren Thread von 2017, gefunden und durchgelesen, aber so richtig, war dort kein Ergebnis. Fahre seit 1 Jahr einen...
  • Fehlercode 1791 Getriebe schaltet nicht?

    Fehlercode 1791 Getriebe schaltet nicht?: Das Fahrzeug von meinem Schwager hat ein Problem und zwar schaltet das Auto nicht mehr egal welcher Gang. Es rührt sich keinen milimeter vom Fleck...
  • Automatikgetriebe schaltet nicht

    Automatikgetriebe schaltet nicht: Servus, habe einen cherokee xj 4.0 ho automatik aus 91. Zu meinem problem: Wenn ich anfahre alles wunderbar, fährt im 1. gang los schaltet aber...
  • Automatikgetriebe schaltet nicht mehr

    Automatikgetriebe schaltet nicht mehr: Liebe Cherokee-Freunde Ich habe einen Grand Cherokee ZJ, Benziner, Bj 1998, 250.000 km. Während einer moderaten Urlaubs-Autobahnfahrt merkte ich...
  • Ähnliche Themen

    • Weihnachtsbaum - Tachonadel bewegt sich nicht - Getriebe schaltet nicht

      Weihnachtsbaum - Tachonadel bewegt sich nicht - Getriebe schaltet nicht: Guten Morgen, mein Jeep Cherokee KK 2,8 CRD Bj 2021 macht mir sorgen. Nur unregelmäßig erlebe ich folgendes Phänomen: Während der Fahrt auf...
    • Automatikgetriebe schaltet Gänge nicht zurück

      Automatikgetriebe schaltet Gänge nicht zurück: Hallo, hatte zwar schon einen älteren Thread von 2017, gefunden und durchgelesen, aber so richtig, war dort kein Ergebnis. Fahre seit 1 Jahr einen...
    • Fehlercode 1791 Getriebe schaltet nicht?

      Fehlercode 1791 Getriebe schaltet nicht?: Das Fahrzeug von meinem Schwager hat ein Problem und zwar schaltet das Auto nicht mehr egal welcher Gang. Es rührt sich keinen milimeter vom Fleck...
    • Automatikgetriebe schaltet nicht

      Automatikgetriebe schaltet nicht: Servus, habe einen cherokee xj 4.0 ho automatik aus 91. Zu meinem problem: Wenn ich anfahre alles wunderbar, fährt im 1. gang los schaltet aber...
    • Automatikgetriebe schaltet nicht mehr

      Automatikgetriebe schaltet nicht mehr: Liebe Cherokee-Freunde Ich habe einen Grand Cherokee ZJ, Benziner, Bj 1998, 250.000 km. Während einer moderaten Urlaubs-Autobahnfahrt merkte ich...
    Oben