Getriebe Probleme GC 5.7HEMI

Diskutiere Getriebe Probleme GC 5.7HEMI im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Howdy GC-Gemeinde, ich bräuchte mal euer Fachwissen. Mein GC 5.7HEMI Bj 05 hat ab heute ein Problem. Ich habe vor 1ner Woche ein Getriebeölwechsel...

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
Howdy GC-Gemeinde,
ich bräuchte mal euer Fachwissen.
Mein GC 5.7HEMI Bj 05 hat ab heute ein Problem.
Ich habe vor 1ner Woche ein Getriebeölwechsel machen lassen. Danach viel mir auf, dass sich das Getriebebild zum negativen anstatt positiven verändert hat. Die Schaltvorgänge waren ruppiger und das Einkuppeln war teilweise verzögert.
Nun hatte ich über Nacht die Batterie abgeklemmt um alles zu resetten. Am Tage darauf fuhr ich mit dem Dicken eine Autobahnstrecke von 90km hin und zurück. Schalten war etwas besser, anfahren mal gut u mal nicht.Gefühlt war auch die Drehzahl zur Geschwindigkeit um ca. 200-300 Umdrehungen höher.
Heute wollte ich ein paar Sachen erledigen und hatte dubiose Fehlerbilder.
1: Anfahren nicht unter 1800 bis 2000 Touren.
2: Schaltvorgänge ruppig und wohl mit schleifender Kupplung.
3: Kühlerlüfter nach ca. 3km im Dauerbetrieb
4: Servopumpe kreischt...Ölstand von Servopumpe IO...Lenkung nicht extrem schwergängig.

Hat jemand von euch eine Idee?

Freue mich auf konstruktive Hinweise.

GW
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
1.244
Danke
1.021
Standort
Schweiz
Passt die Füllmenge ?
Wurden Markenölfilter verbaut und diese auch korrekt montiert?
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.774
Danke
893
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
da würde ich mich mal anschliessen. da passt doch was nicht.
 

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
Habe das Getriebeöl in einer Werkstatt wechseln lassen. Kann mir bezüglich der Filter erst nächste Woche Infos einholen...da Urlaub.
Komisch finde ich, dass der Külerlüfter nach kurzer Zeit stark läuft...da könnte man schon glatt die Ölpumpe vermuten aber was hat diese mit dem Getriebe zu tun.?
 

Clonecommandercody

Member
Mitglied seit
21.01.2018
Beiträge
782
Danke
445
Standort
Paderborn
Konstanter Schlupf (spätes Einrücken, zu hohe Festbremsdrehzahl, dauerhaft erhöhte Motordrehzahl im Fahrbetrieb), klingt verschärft nach falscher ATF-Sorte.
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
1.244
Danke
1.021
Standort
Schweiz
Den Ölstand kannst du schon mal prüfen bevor du nächste Woche evtl genaueres von der Werkstatt erfährst.
 

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
Habe ich schon. Füllstand ist knapp über min...finde sogar...sehr knapp
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
3.399
Danke
1.923
Standort
Sulzemoos
Wenn du richtig gemessen hast, ist zu wenig drin.
Sollte kurz unter Max sein..
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.807
Danke
3.562
Standort
46519 Alpen
Hast du mal über die Schlüsselmethode ausgelesen??
 

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
Auslesen werd ich nächste Woche...mal schauen was es für Fehlercodes er rausgibt...hat jemand ne Idee diesbezüglich?
Werde aufjeden fall das Öl ablassen und eine zusätzliche Spülung machen...dann piniebel wieder auffüllen.
Hoffentlich ist dann wieder alles normal!
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
1.244
Danke
1.021
Standort
Schweiz
Ich würde erstmal abklären was für Öl drin ist und gegebenenfalls den Füllstand korrigieren.
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.807
Danke
3.562
Standort
46519 Alpen
Auslesen werd ich nächste Woche...mal schauen was es für Fehlercodes er rausgibt...hat jemand ne Idee diesbezüglich?
Werde aufjeden fall das Öl ablassen und eine zusätzliche Spülung machen...dann piniebel wieder auffüllen.
Hoffentlich ist dann wieder alles normal!
Auslesen geht ohne Gerät, nur übers Zündschloß
 

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
Habe ich schon mal gehört...habe a keine Ahnung wie
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.774
Danke
893
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
etwas ähnliches hatte ein bekannter im wj. da war die dichtung vom filter nicht fest im gehäuse. kauf original und mach das schnell. du bist auf dem besten weg dein getriebe zu frittieren!
 

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
@wjrobby
Dieses ist ja klasse👍
Beim 2 Versuch hat es dann geklappt...man muss halt schnell sein😎
OK... Die Ausgabe lautet: P0700
nun bin ich aber mal gespannt
 

landyhannes

Member
Mitglied seit
12.03.2019
Beiträge
142
Danke
59
Warum drängt sich mir da schon wieder einmal der Verdacht auf das diese "Werkstatt" Scheisse gebaut hat .......lass das Teil stehen und fahr am besten nicht mehr damit....oder haben die dir eine bestætigung gegeben daß sie deinen sich gerade anbahnenden Getriebeschaden bezahlen ???
 

danik

Member
Threadstarter
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
10
Danke
0
Der GC wird nicht mehr bewegt bis ich am Montag die Werkstatt an die Wand stellen kann....bis dahin sollte ich genügend Infos zusammen haben.
Nun sind erstmal die Zweiräder im Einsatz...das Wetter passt ja😎
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
10.807
Danke
3.562
Standort
46519 Alpen
Der P0700 sagt nur einen allgemeinen Getriebefehler aus. Besorge dir diese JScan App mit dem VGate Dongel und lese nochmal aus!
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
1.244
Danke
1.021
Standort
Schweiz
Der GC wird nicht mehr bewegt bis ich am Montag die Werkstatt an die Wand stellen kann....bis dahin sollte ich genügend Infos zusammen haben.
Nun sind erstmal die Zweiräder im Einsatz...das Wetter passt ja😎
Und was hat die Werkstatt gemeint als du sie an die Wand gestellt hast ?
🙋🏼‍♂️
 
Thema:

Getriebe Probleme GC 5.7HEMI

Getriebe Probleme GC 5.7HEMI - Ähnliche Themen

  • Commander Probleme mit Automatikgetriebe

    Commander Probleme mit Automatikgetriebe: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem bei meinem commander 3.0 crd. Ein Bekannter von mir hat den Ölkühler gewechselt. Dabei musste das...
  • Automatik Getriebe ZF8 - Schaltprobleme nach Getriebespülung

    Automatik Getriebe ZF8 - Schaltprobleme nach Getriebespülung: Hallo zusammen, ich habe mein Getriebe spülen lassen (neue Ölwanne mit Filter und neues Getriebeöl). Grand Cherokee 3L CDR WK2 BJ. 2015 mit...
  • Batterie Leer Getriebe Probleme ?

    Batterie Leer Getriebe Probleme ?: Hallo, Mein Jeep SRT8 2015 hat nachdem die Batterie immer nach 2 Nächten platt war eine neue bekommen .nun stand er mal 3 Nächte und war wieder...
  • GC 5,9 Getriebe Probleme

    GC 5,9 Getriebe Probleme: Moin mal wieder, das mein 5,9er viel gelitten hat wissen ja einige aber er hat mich bis gestern immer nach Hause gebracht. Gestern dann leider...
  • Probleme mit Getriebe und nicht lieferbare Ersatzteile

    Probleme mit Getriebe und nicht lieferbare Ersatzteile: Morgen zusammen, In November 2018 wurde der Traum wahr, ein neuer renegade wurde geliefert und ich war total begeistert.. Kurz darauf fing die...
  • Ähnliche Themen

    • Commander Probleme mit Automatikgetriebe

      Commander Probleme mit Automatikgetriebe: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem bei meinem commander 3.0 crd. Ein Bekannter von mir hat den Ölkühler gewechselt. Dabei musste das...
    • Automatik Getriebe ZF8 - Schaltprobleme nach Getriebespülung

      Automatik Getriebe ZF8 - Schaltprobleme nach Getriebespülung: Hallo zusammen, ich habe mein Getriebe spülen lassen (neue Ölwanne mit Filter und neues Getriebeöl). Grand Cherokee 3L CDR WK2 BJ. 2015 mit...
    • Batterie Leer Getriebe Probleme ?

      Batterie Leer Getriebe Probleme ?: Hallo, Mein Jeep SRT8 2015 hat nachdem die Batterie immer nach 2 Nächten platt war eine neue bekommen .nun stand er mal 3 Nächte und war wieder...
    • GC 5,9 Getriebe Probleme

      GC 5,9 Getriebe Probleme: Moin mal wieder, das mein 5,9er viel gelitten hat wissen ja einige aber er hat mich bis gestern immer nach Hause gebracht. Gestern dann leider...
    • Probleme mit Getriebe und nicht lieferbare Ersatzteile

      Probleme mit Getriebe und nicht lieferbare Ersatzteile: Morgen zusammen, In November 2018 wurde der Traum wahr, ein neuer renegade wurde geliefert und ich war total begeistert.. Kurz darauf fing die...
    Oben