Geräusch an der VA beim GC 3.0 CRD

Diskutiere Geräusch an der VA beim GC 3.0 CRD im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Guten Tag, ich hatte ein leichtes schabendendes Geräusch auf der linken Seite. Ich bestellte bei RockAuto ein neues Radlager (SKF) und zwei...

borasepp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Sondershausen
Guten Tag,

ich hatte ein leichtes schabendendes Geräusch auf der linken Seite.

Ich bestellte bei RockAuto ein neues Radlager (SKF) und zwei Gelenke von der der vorderen Kardanwellen, dies baute ich am WE ein, aber leider blieb mein Geräusch.

Nun bin ich auf der Suche nach weiterem, hat es Sinn die linke Antriebswelle wechseln .... oder was kann es noch sein. Der Wagen ist 160.000km gelaufen. Das Geräusch ist im Schiebebetrieb gefühlt schlimmer als beim Gas geben, in Kurvenfahrt ist es nicht warnehmbar. Von Außen ist es bei Vorbeifahrt nicht hörbar. Es könnte auch eine Unwucht sein die das Geräusch verursacht.

Vielen Dank für die Vielen Tipp`s
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Die Antriebswellen halten bei dem nicht ewig, insbesondere sollte er geliftet sein, dann verschleißen die Wellen. Auch hier können die Gelenke einzeln erneuert werden. Da nimmt das Geräusch in Kurvenfahrten aber generell zu.
Ansonsten auch die Vorderachse macht Mal Probleme.

Vlt Mal auf Ner Hebebühne laufen lassen und horchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

borasepp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Sondershausen
Hallo Dreamland,

habe deinen Tip mit der Hebebühne befolgt, es ist leider nix zu hören. Habe noch den Vorderen Kardan demontiert und die neuen Gleichlaufgelenke gecheckt, kein Befund. Heute Morgen auf den Weg zur Arbeit lief der Wagen, bin mal schneller als 90km/h gefahren da hört man nix mehr. Auf der Bühne fand ich den hintern Antriebstrang lauter. Werde Heute das Öl im Differential wechseln, habe 75W-140 iger Öl und 120 ml FM-Zusatz. Oder hat noch jemand einen weiteren Tipp.

Schon mal vielen Dank
 

borasepp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Sondershausen
Guten Morgen,

Danke für die Info, es scheint die linke Antriebswelle zu sein, ich werde dies Heute ausbauen. Hat jemand Erfahrung, ob die Radaufhängung demontiert werden muss, oder reicht es den oberen Querlenker zu lösen.

Danke für die Infos
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Du musst das Traggelenk unten lösen, und vor allem....die Gabel von unteren Querlenker. Wann das bisher noch nie auseinander war, dann solltest du dir an dem Tag nix vornehmen bzw schon Ersatzteile besorgen, falls du die zerstören musst. Kann aber auch gehen.
Wenn du davor stehst,. Ergibt sich was los muss muss. Kannst du dir aber auf YouTube ansehen.
 

borasepp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Sondershausen
Habe alles demontiert, danke für die Tips, Gabel ging gut raus (hatte ich mit Montagepaste nach Stoßdämpfertausch versehen), habe nun die Antriebswelle gewechselt (Links), Öle in den Differentialen gewechselt und VTG.

->Danach war es leiser, ist aber noch da.

Wo kann ich weiter suchen ->bin fast davor da Radlager nochmal zu Wechsel, das neue von SKF

Danke
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Witzig, mein SKF hatte links auch nicht lange gehalten.....
Vlt solltest du erstmal so fahren. Weiß ja nicht wie laut das bei dir ist.
 

borasepp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Sondershausen
Guten Morgen,

Tipp beherzigt und Radlager nochmals gewechselt, leider ohne Erfolg. Habe jetzt meine vordere Kardanwelle mit neuen Gelenken versehen, diese kommt Heute Nachmittag rein. Dann bin ich langsam ratlos.

Hat jemand noch einen weiteren Tipp.

Danke
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Differenzial selbst bzw Lager,
 
cityboy

cityboy

Member
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
haben die Lager fürs kardan was gebracht?
 

borasepp

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
77
Danke
1
Standort
Sondershausen
Guten Morgen,

es scheint gelöst zu sein. die Lager der Welle haben was gebracht, es wurde ruhiger, es war ein klappern ->das war am Freitag nach Einbau und Einfahrt der neuen weg. Der Erfolg kam nachdem ich das rechte Radlager gewechselt habe und das neue SKF von links auch nochmals ersetzt habe. Jetzt läuft er deutlich ruhiger, ich werde berichten wenn ich auf Stecke gehe.

Danke für die Hilfen und Beratungen
 
Thema:

Geräusch an der VA beim GC 3.0 CRD

Geräusch an der VA beim GC 3.0 CRD - Ähnliche Themen

  • Mahlendes Geräusche beim einlegen des Rückwärtsgang

    Mahlendes Geräusche beim einlegen des Rückwärtsgang: Hallo Gemeinde 🙋🏼‍♂️ Heute mal was ganz neues, bis anhin noch nie dagewesenes… Ich fuhr mit dem dicken auf den Hof und wollte Rückwärts...
  • Frage zu einem pfeifenden Geräusch beim Gasgeben

    Frage zu einem pfeifenden Geräusch beim Gasgeben: Guten Morgen, ich wollte mal unverbindlich in die Runde fragen, ob jemand eine Idee zu einem Geräusch hat. Wenn ich bei meinem ZG FL 96 5.2...
  • Geräusche beim ein/ausfedern

    Geräusche beim ein/ausfedern: Hallo in die Runde, ich habe ein Problem und erhoffe mir eure Hilfe. Mein 17er Trailhawk macht beim ein/ausfedern auf der linken Seite Geräusche...
  • Hupendes Geräusch aus dem Handschufach beim Blinken

    Hupendes Geräusch aus dem Handschufach beim Blinken: Moin zusammen, ab und zu hupt / quäkt es beim Blinken aus meinem Handschufach. Hat das schon mal jemand gehabt und lokalisieren können? Man...
  • Seltsames Geräusch beim Starten

    Seltsames Geräusch beim Starten: Hallo miteinander, ich habe vor wenigen Tagen den CPS an meinem 97er 5.2 getauscht woraufhin sich feststellte, dass es der falsche war und...
  • Ähnliche Themen

    • Mahlendes Geräusche beim einlegen des Rückwärtsgang

      Mahlendes Geräusche beim einlegen des Rückwärtsgang: Hallo Gemeinde 🙋🏼‍♂️ Heute mal was ganz neues, bis anhin noch nie dagewesenes… Ich fuhr mit dem dicken auf den Hof und wollte Rückwärts...
    • Frage zu einem pfeifenden Geräusch beim Gasgeben

      Frage zu einem pfeifenden Geräusch beim Gasgeben: Guten Morgen, ich wollte mal unverbindlich in die Runde fragen, ob jemand eine Idee zu einem Geräusch hat. Wenn ich bei meinem ZG FL 96 5.2...
    • Geräusche beim ein/ausfedern

      Geräusche beim ein/ausfedern: Hallo in die Runde, ich habe ein Problem und erhoffe mir eure Hilfe. Mein 17er Trailhawk macht beim ein/ausfedern auf der linken Seite Geräusche...
    • Hupendes Geräusch aus dem Handschufach beim Blinken

      Hupendes Geräusch aus dem Handschufach beim Blinken: Moin zusammen, ab und zu hupt / quäkt es beim Blinken aus meinem Handschufach. Hat das schon mal jemand gehabt und lokalisieren können? Man...
    • Seltsames Geräusch beim Starten

      Seltsames Geräusch beim Starten: Hallo miteinander, ich habe vor wenigen Tagen den CPS an meinem 97er 5.2 getauscht woraufhin sich feststellte, dass es der falsche war und...
    Oben