Gasanlage von Minusgesteuert auf Plusgesteuert ändern

Diskutiere Gasanlage von Minusgesteuert auf Plusgesteuert ändern im Autogas Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem bei meinem 88er XJ mit Non-HO: Die sequenziell eispritzende MTM/BRC FLY SF Gasanlage die ich mir aus...
Carlconstantin

Carlconstantin

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
29.03.2020
Beiträge
15
Danke
4
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem bei meinem 88er XJ mit Non-HO:

Die sequenziell eispritzende MTM/BRC FLY SF Gasanlage die ich mir aus einem HO Schlachtfahrzeug organisiert habe ist entsprechend der Ansteuerung der Einspritzdüsen beim HO Massegesteuert. Mein Jeep allerdings da Non-HO noch Plusgesteuert. Das Signal was sich die Gasanlage an meinen Einspritzdüsen abgreift ist also genau falschherum. Hat da jemand eine Idee wie man das lösen könnte, oder ob es möglich ist, in der Software des Gassteuergeräts Plus/Massegesteuert zu ändern?
Weil so führe ich dem Motor immer dann Gas zu, wenn die Einspritzdüsen eigentlich Totzeit haben. Also 130ms lang statt nur 6ms..

Liebe Grüße

Carl
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.699
Danke
7.214
Standort
NRW
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Kann das PDF hier nicht direkt beifügen, da für das Dateianhang-System zu groß. ( 11MB )

Auf Wunsch sende ich es aber gerne zu per Mail - Mailadresse dann bitte per PN senden.

Gruß Micha
 
Zuletzt bearbeitet:
Carlconstantin

Carlconstantin

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
29.03.2020
Beiträge
15
Danke
4
Hallo Mike,

danke für das Dokument! Leider ist es genau das Anschlussschema, wie ich es angeschlossen habe. Diese Anschlussweise setzt allerdings voraus, dass die Einspritzung Massegesteuert und nicht wie bei mir Plusgesteuert ist denke ich. Weil der einmalige Impuls, das eingespritzt werden soll kommt ja bei mir über Plus...

Mir erscheint es also sinniger meine Anlage in die Plusleitung einzulöten, nur die ist ja mit dem Motorsteuergerät verbunden. Ich weiß aber zum einen nicht ob das Gassteuergerät mit einem plus statt einem minus Signal umgehen kann und zum anderen denke ich ich spritze dann immer noch zu den Schließzeiten der Benzininjektoren ein, also viel zu lang...

Ich hab gelesen, bei KME Gasanlagen gibt es die Möglichkeit in der Software von Massegesteuert auf Plusgesteuert zu wechseln, wisst ihr ob die BRC/MTM Fly SF das auch kann? Hab dazu nichts im Netz gefunden..

Hier der Thread von demjenigen mit der KME Anlage und gleichem Problem wie ich:
KME Nevo Plus zeigt keine Einspritzzeiten

051E581F-1391-4022-96F1-7B68EC90756D.jpeg

Micha: ich habe dir eine Dm gesendet, danke!

Liebe Grüße

Carl
 
Zuletzt bearbeitet:

RTandreas

Member
Mitglied seit
21.04.2011
Beiträge
595
Danke
224
Einfachste Möglichkeit Signal zu invertieren ist keine Option? Schätze anders geht das bei KME auch nicht. Ein diskreter 8 Kanal Inverter-Baustein ist ja nicht so kompliziert, je nach Leistungsanforderung der Ventilspulen evtl. noch nen Verstärkertransistor dazu - oder gleich mit dem Transistor invertieren ( ein NPN wird eingeschaltet, wenn das Gate mit Strom versorgt wird, ein PNP wird dagegen ausgeschaltet) . Der Rest der Anlage bleibt original.
Bleibt mal wieder nur die häufigste Frage in D ist das zulässig und eintragungsfähig - oder soll das einfach nur funktionieren?

Gruß andi
 
Carlconstantin

Carlconstantin

Neu hier
Threadstarter
Mitglied seit
29.03.2020
Beiträge
15
Danke
4
Moin Andreas,

genau die gleiche Idee hatte ich auch schon es mit einer Transistorschaltung oder einem Halbleiterrelais zu lösen. Allerdings war ich nicht in der Lage den entsprechenden Schaltplan zu zeichnen...

Im oberen Teil des Angehängten Bildes siehst du wie die Gasanlage angeschlossen wird wenn das Einspritzsignal über Masse kommt (Massegesteuert). Im unteren Teil wie bei mir muss ich quasi das Plus Signal invertieren um es an die ECU der Gasanlage weiterzugeben.

Was für ein Signal kommt wohl von der LPG-ECU an das Kabel was direkt mit der Einspritzdüse verbunden ist?
Wenn die Gasanlage eingeschaltet ist vermute ich, dass die Benzin Einspritzdüsen gar nicht angesteuert werden sprich kein Signal kommt (sonst würde ja gas und Benzin gleichzeitig eingespritzt werden) und wenn die Gasanlage aus ist muss ja ein Plus Signal an der Einspritzdüse ankommen was aber einmal durch die LPG-ECU gelaufen ist.

Es müsste also doch das Einspritz-Signal was in die LPG-ECU geht vorher invertiert werden und das Signal was die LPG-ECU wieder an die Benzin Einspritzdüse ausgibt ebenfalls wieder in das Ausgangs Signal invertiert werden oder?

Andi bist du fit genug im Thema E-technik mir den Schaltplan einmal aufzuzeichnen?

Liebe Grüße

Carl
 

Anhänge

Thema:

Gasanlage von Minusgesteuert auf Plusgesteuert ändern

Gasanlage von Minusgesteuert auf Plusgesteuert ändern - Ähnliche Themen

  • Kaufberatung Commander mit Gasanlage

    Kaufberatung Commander mit Gasanlage: Hallo Zusammen. Ich bin Neu hier. :) Ich schaue mir nächste Woche einen Commander an. Erstzulassung 2008, 90.000 km, 5.7 Liter und mit einer...
  • Gasanlage kme nevo plus

    Gasanlage kme nevo plus: Verkaufe Gasanlage für 8 zylinder Teile können auch komponentenabängig einzeln verkauft werden. Frontkit : KME nevo plus ,hana Injektoren mit...
  • Hemi und Zavoli Gasanlage

    Hemi und Zavoli Gasanlage: Hallo zusammen, ich habe einen 2005er Hemi mit einer Zavoli Gasanlage die ca 5 Jahre alt ist. Die Anlage läuft absolut perfekt und ich habe...
  • Tatarin Gasanlage

    Tatarin Gasanlage: Hallo habe einen WJ 2002 mit tatarin Gasanlage ich sehe leider keine Füllmenge mehr und der Motor geht auf Gas hin und wieder aus kennt sich...
  • Kühlwasser kocht und Gasanlage geht nicht mehr an 5.7 Hemi

    Kühlwasser kocht und Gasanlage geht nicht mehr an 5.7 Hemi: Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Ich bin Carsten, komme aus Bochum und habe seit einer Woche den Grand Cherokee...
  • Ähnliche Themen

    • Kaufberatung Commander mit Gasanlage

      Kaufberatung Commander mit Gasanlage: Hallo Zusammen. Ich bin Neu hier. :) Ich schaue mir nächste Woche einen Commander an. Erstzulassung 2008, 90.000 km, 5.7 Liter und mit einer...
    • Gasanlage kme nevo plus

      Gasanlage kme nevo plus: Verkaufe Gasanlage für 8 zylinder Teile können auch komponentenabängig einzeln verkauft werden. Frontkit : KME nevo plus ,hana Injektoren mit...
    • Hemi und Zavoli Gasanlage

      Hemi und Zavoli Gasanlage: Hallo zusammen, ich habe einen 2005er Hemi mit einer Zavoli Gasanlage die ca 5 Jahre alt ist. Die Anlage läuft absolut perfekt und ich habe...
    • Tatarin Gasanlage

      Tatarin Gasanlage: Hallo habe einen WJ 2002 mit tatarin Gasanlage ich sehe leider keine Füllmenge mehr und der Motor geht auf Gas hin und wieder aus kennt sich...
    • Kühlwasser kocht und Gasanlage geht nicht mehr an 5.7 Hemi

      Kühlwasser kocht und Gasanlage geht nicht mehr an 5.7 Hemi: Hallo zusammen, zunächst möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Ich bin Carsten, komme aus Bochum und habe seit einer Woche den Grand Cherokee...
    Oben