Full Floater ist das notwendig?

Diskutiere Full Floater ist das notwendig? im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hi Jeeper, Frage ist bei 33iger Räder ein Full Floater notwendig? Da ich meine Reifen sonst nicht Eingetragen bekomme, denn wenn die Achse bricht...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

chrie

Guest
Hi Jeeper,

Frage ist bei 33iger Räder ein Full Floater notwendig? Da ich meine Reifen sonst nicht Eingetragen bekomme, denn wenn die Achse bricht ist das komplette Rad dahin, habt ihr den alle ein Full Floater Kit eingebaut?



Was kostet das eigentlich das Umrüsten? und gibts da Unterschiede? Oder ist das nur quatsch?

gruß Chrie
 

Jeep42

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
381
Danke
0
Hä ? eintragung nur mit FF ?? Hab ich ja noch nie gehört.... :wave:

Ich persönlich halte vom FF aber nicht viel... ist soweit ich weis auch nicht viel stabieler als serie und hat wirklich nur die aufgabe die achse zu führen und kosted dafür richtig geld....

sinnvoller ist, wie ich finde, ein "super 35 kit" Also wellen mit 33 spline statt wie original 27 bzw der FF 29.
Also die achwelle selbst ist schonmal wesentlich dicker bzw besseres material. die bicht dann auch nicht sooo schnell, wenn aber doch geht natürlich das rad auch flöten....aber soewas passiert normalerweise nicht auf der strasse bei autobahn tempo...

Aber das der TÜV soetwas fordert hab ich noch nie gehört... bei serien rädern geht die achse auch flöten wenn sie bricht....

:wave:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Der TÜV-Prüfer hat´s wohl a bisserle mit Sicherheit :yes:

Größere Reifen - Achsbruch wahrscheinlicher - Full Floater :wave:

Er will halt auch mal was wissen :wave:

:wave:
 

chrie

Guest
Das sagt zumindest der Sachverständiger einer Jeep Werkstatt, entweder möchte die Werkstatt etwas verkaufen?

Hatte bei meinem Alten YJ auch 33iger mit Fahrwerk und kein FF und der fährt heute noch mit der Original Achse!

Tja hab gesehen das das deit zwischen 900 und 1500 Euronen kostet, das wäre ja dann eine schöne Sperre :wave:

gruß chrie
 
Susanne

Susanne

ForumSeelenTrösterin
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
278
Danke
0
Hatte bei meinem Alten YJ auch 33iger mit Fahrwerk und kein FF und der fährt heute noch mit der Original Achse!
Beim YJ fällt Dir aber auch bei der Orginalachse nicht die komplette Steckachse incl. Rad raus.
Die hat noch eine Ankerplatte und wird nicht nur durch den Sprengring im Diff gehalten.
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Beim YJ fällt Dir aber auch bei der Orginalachse nicht die komplette Steckachse incl. Rad raus.
Die hat noch eine Ankerplatte und wird nicht nur durch den Sprengring im Diff gehalten.
Dann hat er aber keine C-Clip Achse :wave:

Entweder - oder. Beides is nicht :wave:

:wave:
 
Susanne

Susanne

ForumSeelenTrösterin
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
278
Danke
0
Schlag mich, ich bin etwas ausser Übung :wave:

Bei mir heisst : "alter YJ" = keine C-Clip

Ab welchem Baujahr wurden die verbaut ?
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
C-Clip wurde glaub ich ab 91 verbaut bei de Wranglers. Aber nen FF bei 33er reifen.. sach mal spinnt der?? ich hab meine 33er seit 3 jahren drauf und kann nicht behaupten das ich meinen dicken im gelände sehr schone udn bisher hab ich da nix abgerissen *auf holz klopf*
FF würde ich nur bei ner Vollwertigen sperre und min. 33 nur reinmache.. an sonsten sind das Perlen für die Säue.
 

Fasty

Member
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
39
Danke
0
Standort
Bohrloch
Würde mir erst Gedanken über FF oder Achsenkit machen, wenn die originalen Steckachsen gehimmelt sind.

:wave:
 
Jeeper72

Jeeper72

Premium Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
351
Danke
0
Standort
Mittelfranken
Der FF hat nichts aber auch gar nichts mit TÜV zu tun. Die Aussage ist Umsatz-machen :wave:

Ich würde da auch erst was machen, wenn der originalkram hin ist. :wave:
 

chrie

Guest
Dann werd ich mal zu einem anderen Gutachter fahren, den der Jeep händler meint meine 33x12,5er werden auf die 8 x15 Felgern erst Typisiert wenn FF vorhanden ist, den wenn die Achse reisst und ein Kind überrolt wird, dann hände hoch, und die versicherung steigt auch aus???

Naja probier ichs halt mal bei jemand anderen
 

glorz

Member
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
126
Danke
0
Also, selten so einen Sch... gehört!!!!!

Ich würde mir überhaupt eine andere Werkstätte suchen, wenn die dort so einen Blödsinn verzapfen.
1.Halten Serienachsen viel mehr aus, als gemeinhin angenommen wird
2. Bricht sie sie wohl kaum im Straßenverkehr!

Wenn ich nur Straße fahre, traue ich mir auf die Serien DANA 35 auch eine 38iger zu montieren.
Wenn man vorsichtig fährt, wird die das auch ohne Probleme aushalten!
33iger sind keine großen Reifen!!!!!
 
Thorty

Thorty

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.899
Danke
207
Standort
Gütersloh
Also, selten so einen Sch... gehört!!!!!

Ich würde mir überhaupt eine andere Werkstätte suchen, wenn die dort so einen Blödsinn verzapfen.
so schlecht kann die Werkstatt gar nicht sein, denn immerhin weiß man dort:

1.: das es Full Floater gibt
2.: was Full Floater bezwecken (sollen)
und 3.: dass sie an/in der Achse verbaut werden

:wave: :wave: :wave:

Thorty :yes:

PS: Ich bin mir zu 100% sicher, dass mein Jeep-Händler NICHT weiß, was ein Full Floater ist!!
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
so schlecht kann die Werkstatt gar nicht sein, denn immerhin weiß man dort:

1.: das es Full Floater gibt
2.: was Full Floater bezwecken (sollen)
und 3.: dass sie an/in der Achse verbaut werden

:wave: :wave: :wave:

Thorty :yes:

PS: Ich bin mir zu 100% sicher, dass mein Jeep-Händler NICHT weiß, was ein Full Floater ist!!
Auch wieder wahr :yes:

:no:
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
, den wenn die Achse reisst und ein Kind überrolt wird,
?!? :wave: Hä?? Sorry aber vor einem wegrennenden rad schützt auch ein FullFloater nicht der sorgt nur dafür das die Antriebswelle in der Achse bleibt und dadurchz kein Öl ausläuft, bzw in verbindung mit einer Sperre du noch auf 3 rädern weiter fahren kannst.. Der FF Hält das rad ja auch nicht fest.
Wenn du mich fragst hat der kerl mal irgendwo was von FF aufgeschnappt und meint jetzt er is der held im Erdbeerfeld und hat in wirklichkeit keinen blassen schimmer von der Materie.
Ich glaube ich sollte Ingeniör werden.. :wave:
 
Thorty

Thorty

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.899
Danke
207
Standort
Gütersloh
?!? :wave: Hä?? Sorry aber vor einem wegrennenden rad schützt auch ein FullFloater nicht der sorgt nur dafür das die Antriebswelle in der Achse bleibt und dadurchz kein Öl ausläuft, bzw in verbindung mit einer Sperre du noch auf 3 rädern weiter fahren kannst.. Der FF Hält das rad ja auch nicht fest.
Wenn du mich fragst hat der kerl mal irgendwo was von FF aufgeschnappt und meint jetzt er is der held im Erdbeerfeld und hat in wirklichkeit keinen blassen schimmer von der Materie.
Ich glaube ich sollte Ingeniör werden.. :wave:
naja, nix für ungut, aber nach diesem Kommentar habe ich den Eindruck, Du weißt auch nicht so genau, wie ein Full Floater aussieht/funktioniert, denn wenn Dir beim FF die Welle bricht, bleibt das Rad schon da, wo es hingehört...

Thorty :wave:

PS: no offense!!
 

chrie

Guest
Mal im ernst, dann kann ich mir das teure Teil Sparen oder, den dann infestiere ich in eine Sperre ist vernünftiger glaube ich


Richtig Trial fahre ich eh nicht, brauch die Sperre für die Berge Almfahrte und das nur im Winter
 
TJeepPir

TJeepPir

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
348
Danke
3
Standort
Luxemburg
Hier meine Meinung:

Der FF macht dein Jeep sicher nicht stabiler.
Die Achsen bleiben zu 100% der gleiche Schwachpunkt.

Der FF hat nur den (doch wichtigen) Vorteil, dass dein Jeep mit gebrochener Steckachse noch fahrbar ist. Sei es mit hinten Sperre, oder nur Frontantrieb (hintere KW abbauen).
Dies kann sehr vorteilhaft sein, sei es nur beim Jeep bergen, je nachdem wie bloed du gerade da stehst.
Jeder muss selbst wissen, ob er hierfür den FF zahlen möchte.

PS: ich habe kein FF.
 
Butch

Butch

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
332
Danke
2
Standort
Saarland
FF sinnvoll oder nicht sei mal dahingestellt, aber laut dem Posting kommt die Aussage, daß die Eintragung nur mit FF erfolgt von einer Werkstatt, bzw. einem Werkstattmitarbeiter ( wenn ich das richtig verstanden habe )

Ich würd doch mal den TÜV fragen :wave:
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
3
Standort
Unterfranken
Wozu nen schlafenden Hund wecken ? :wave:

:wave:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Full Floater ist das notwendig?

Full Floater ist das notwendig? - Ähnliche Themen

  • Reichweite Tankfüllungen

    Reichweite Tankfüllungen: Schönen Sonntag Mittag euch allen, möchte jetzt hier keine Diskussion eröffnen sondern nur meine Erfahrungen mitteilen. Habe mit meinen Grand...
  • Ventil / Ventileinsatz in Befüllstutzen der Klimaanlage - ist das was Besonderes?

    Ventil / Ventileinsatz in Befüllstutzen der Klimaanlage - ist das was Besonderes?: Guten Abend, morgen steht sowohl der Ölwechsel rundum an, als auch das Tauschen des Klima-Kondensators sowie der Trocknerpatrone. Zu dem leicht...
  • Kleiner Tipp / Modifikation Einbau JL E-Dock full width (Vector Offroad) // Lichtsensor unempfindlicher

    Kleiner Tipp / Modifikation Einbau JL E-Dock full width (Vector Offroad) // Lichtsensor unempfindlicher: Hallo in die Runde :wave: am Wochenende war Innenausbau in meinem JLU angesagt und ich wollte allen Interessierten kurz eine kleine Modifikation...
  • Inspektion / Öle und Füllmengen

    Inspektion / Öle und Füllmengen: Liebes Forum, ich hoffe sehr, dass dieses Thema nicht schon durchgekaut wurde und ich es nicht gesehen habe! Unser Summit WK2 Baujahr 07/2015...
  • Was ist ein "Full Floater"

    Was ist ein "Full Floater": Könnte vielleicht mal jemand genau erklären, was ein "Full Foater" ist. (Aufbau und Funktionsweise) Welche Vor- und Nachteile hat diese Technik...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben