Frontkamera

Diskutiere Frontkamera im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen,   ich habe heute in zwei unterschiedlichen Onlineshops zwei Frontkameras für den JL von unterschiedlichen Herstellern gesehen. Die...

MARB0911

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
39
Danke
3
Standort
Düsseldorf
Hallo zusammen,
 
ich habe heute in zwei unterschiedlichen Onlineshops zwei Frontkameras für den JL von unterschiedlichen Herstellern gesehen. Die Fotos sind aber ziemlich identisch. Eine von Bawarrion, die andere von Z Automotive. Beide sagen, dass zum Freischalten im 8,4" Connect das jeweilige Programmiermodul der Firma benötigt wird.
 
Da dies eine schöne Sache wäre, um meiner Frau den Wrangler schmackhafter zu machen ("zu groß, zu breit, zu unübersichtlich"), wäre das etwas, was ich mir einbauen würde. Allerdings nicht zu dem Preis von der Kamera und dem Programmiermodul. Der Preis der Kamera ist OK, aber 450 € zusätzlich für das Modul macht das Ganze dann wieder eher uninteressant.
Der Gladiator hat ja ebenfalls eine, daher sind wohl alle notwendigen Anschlüsse vorhanden.
 
Daher zwei Fragen:
1) Hat schon jemand Erfahrung mit einer Frontkamera? Wenn ja, welcher Hersteller und wie komplex war der Einbau?
2) Können alle die angebotenen Programmiermodule mehr oder weniger das Gleiche? Kann ich die Frontkamera dann auch vom "Freundlichen" freischalten lassen oder benötige ich genau das Modul des Kameraherstellers?
 
Zusatzfrage:
3) Was können diese Module denn sonst noch? Lohnt sich das für einen "Normalo" oder gibt es Forumsmitglieder, die für einen Unkostenbeitrag ihr Modul nutzen und bei anderen Mitgliedern so eine Programmierung machen?
 
Wie immer, dankbar für alle Antworten.
 
Viele Grüße, Roland
 
TGSA

TGSA

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
733
Danke
404
Standort
Neu-Isenburg
Frontcamera ?  Für was ?  Das Auto hat doch eine große Frontscheibe !   :angel:
 
 
Nee, mal im Ernst. 
Ich denke nicht, das man die Ecken vorne mit der Kamera sieht. 
Da wäre dann schon ein " Bird View System " praktisch.
Aber dafür ist der Wrangler zu kurz, zu schmal und nicht hoch genug.
 
 
 
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
189
Danke
118
Standort
Niederrhein bei Wesel
Lies Dich hier mal ein:
https://www.jlwranglerforums.com/jl-grille-mounted-front-camera-by-zautomotive/

Bawarion und Z Automotive ist das gleiche Gerät, die amerikanische Z Automotive-Frontkamera wird in Deutschland von ORZ München (Bawarion) vertrieben, genauso wie der TazerJL (auch von Z Automotive).

Die Frontkamera kann beim JL angeschlossen werden (Anschluss auf der Rückseite des Radios), muss aber im UConnect freigeschaltet werden. Das kannst Du mit dem TazerJL/Bawarion-Programmiergerät machen, oder lässt das beim Freundlichen Jeep-Händler freischalten lassen. Nur für einmal freischalten lohnt sich die Anschaffung Programmiergerätes nicht, da würde ich das beim Händler machen lassen. Bei mir hat der Händler auch für eine Spende in die Kaffeekasse die nachträglichen AUX-Tasten freigeschaltet.

Noch ein Hinweis: Die Rückfahrkamera hat HD-Qualität, aber die Frontkamera hat keinen HD-Anschluss, die Auflösung ist schlechter. Nicht wundern...


Zu Thema Programmiergerät schau mal hier:
https://www.jeepforum.de/topic/122544-programmiergeraet-tazerjl-fur-den-jl/

Gruß

Andreas
 

Feuerlocke

Member
Mitglied seit
13.09.2006
Beiträge
492
Danke
94
Standort
Henstedt-Ulzburg, nördl. Hamburg
Für mich ist die Verschmutzung der Frontkamera genaus wie die Scheinwerfer ein Grund keine zu montieren.
Ewiges Sauberwischen :eh: ( ich ziehe jeden Morgen auf der Tanke den nassen Schwamm über die Scheinwerfer drüber ),
daher wäre die Auflösung sowieso egal.
Wie Tom schon schreibt, die Ecken des Fahrzeugs kann man damit auch nicht sehen.
 
Gruß, Werner
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
93
Danke
46
Standort
Köln
Also für mich war das Thema eher beim Einparken interessant. Die Rubicon Stahlstoßstange ist vermutlich nicht sehr zurückhalten, wenn man mal etwas damit beim Einparken "berührt". Da ich trotz hoher Sitzposition nicht wirklich sehen kann, wo mein JLU vorne endet, habe ich mir bei Amazon für (wirklich) kleine Geld eine Frontkamera bestellt und mit relativ wenig Aufwand auch eingebaut und angeschlossen:
 

 

 

Klar, die beiden LED Zusatzscheinwerfer schränken das Bild etwas ein, aber ich will ja primär wissen wann ich den Vordermann ramme und keine Landschaftsbilder während der Fahrt bewundern.....
 
Bin zufrieden
 
Viele Grüße, Josmar 
 

Baasssttttiiiii

Member
Mitglied seit
18.02.2019
Beiträge
153
Danke
22
Standort
Hamburg
Josmar schrieb:
Also für mich war das Thema eher beim Einparken interessant. Die Rubicon Stahlstoßstange ist vermutlich nicht sehr zurückhalten, wenn man mal etwas damit beim Einparken "berührt". Da ich trotz hoher Sitzposition nicht wirklich sehen kann, wo mein JLU vorne endet, habe ich mir bei Amazon für (wirklich) kleine Geld eine Frontkamera bestellt und mit relativ wenig Aufwand auch eingebaut und angeschlossen:
 
 
 
 
 
 
Klar, die beiden LED Zusatzscheinwerfer schränken das Bild etwas ein, aber ich will ja primär wissen wann ich den Vordermann ramme und keine Landschaftsbilder während der Fahrt bewundern.....
 
Bin zufrieden
 
Viele Grüße, Josmar 
 
 
Hallo!!! Das sieht wahnsinnig gut aus, wie hast du sie angeschlossen und in das System integriert?
 
Und welche Kamera hast du gekauft?
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
93
Danke
46
Standort
Köln
Baasssttttiiiii schrieb:
 
 
Hallo!!! Das sieht wahnsinnig gut aus, wie hast du sie angeschlossen und in das System integriert?
 
Und welche Kamera hast du gekauft?
 
 
Hi, das ist eine 30 € Kamera von Amazon:
 
https://www.amazon.de/gp/product/B071R3HJ6Q/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
 
Als Kamera Ausgang hat die ein RCA Stecker, haben dann ein altes Video Kabel genommen, auf einer Seite den Stecker abgeschnitten und 2 Kabel zum Radio verlegt. Da ich keine passenden MTA Stecker für das Modul hatte, habe ich einfach etwas dickere Kabel genommen und diese ohne Stecker in das Modul gesteckt, hält ausreichend. Danach per Tazer JL die 2. Kamera aktiviert - fertig
 

Baasssttttiiiii

Member
Mitglied seit
18.02.2019
Beiträge
153
Danke
22
Standort
Hamburg
Josmar schrieb:
 
 
Hi, das ist eine 30 € Kamera von Amazon:
 
https://www.amazon.de/gp/product/B071R3HJ6Q/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
 
Als Kamera Ausgang hat die ein RCA Stecker, haben dann ein altes Video Kabel genommen, auf einer Seite den Stecker abgeschnitten und 2 Kabel zum Radio verlegt. Da ich keine passenden MTA Stecker für das Modul hatte, habe ich einfach etwas dickere Kabel genommen und diese ohne Stecker in das Modul gesteckt, hält ausreichend. Danach per Tazer JL die 2. Kamera aktiviert - fertig
 
öh? Also quasi an die Kamera ein Videokabel und die nackten Aderenden ins Radio und das funktioniert? Das ist abenteuerlich, aber ok :D
 
Kannst du davon ein Bild machen?
 
Ray

Ray

Member
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
1.828
Danke
172
Standort
Sachsen
Der richtig große Vorteil ist, dass die Position nicht unbedingt am Haubenschloss sein muss. Richtig gute Idee!
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
93
Danke
46
Standort
Köln
Ray schrieb:
Der richtig große Vorteil ist, dass die Position nicht unbedingt am Haubenschloss sein muss. Richtig gute Idee!
Absolut, ich musste noch nicht mal ein Loch bohren. Kann man auch weiter unten setzen oder in die Stossstange integrieren
 

Rockyball

New Member
Mitglied seit
08.11.2019
Beiträge
1
Danke
0
Hi,nur eine Verständnisfrage,
beim JK musste ich eine NTSC Camera haben wg.Lookpic,
um welche camera handelt es sich den bei der von dir vorgeschlagene, ntsc oder Pal,
auf der Amazonenseite für mich leider nicht erkennbar oder anders, wir brauchen jetzt Pal oder Ntsc?
Deine Lösung gefällt mir nämlich gut, und vor allen wesentlich preiswerter als das unverschämte Angebot
von Zk oder wem auch immer.
Danke Tom
 

Ralfi

Member
Mitglied seit
09.01.2019
Beiträge
21
Danke
5
Standort
74722 Buchen
Also wenn sich einer was verdienen möchte - der darf mir eine ranschrauben / (Odenwald)
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
93
Danke
46
Standort
Köln
Hi,nur eine Verständnisfrage,
beim JK musste ich eine NTSC Camera haben wg.Lookpic,
um welche camera handelt es sich den bei der von dir vorgeschlagene, ntsc oder Pal,
auf der Amazonenseite für mich leider nicht erkennbar oder anders, wir brauchen jetzt Pal oder Ntsc?
Deine Lösung gefällt mir nämlich gut, und vor allen wesentlich preiswerter als das unverschämte Angebot
von Zk oder wem auch immer.
Danke Tom
Ganz ehrlich, keine Ahnung ob PAL oder NTSC - funktioniert auf jeden Fall 🙃
 
HarryB

HarryB

Member
Mitglied seit
23.10.2018
Beiträge
221
Danke
67
Standort
Essen
Fahrzeug
JK SAHARA BJ 2017 / CHEROKEE OVERLAND BJ 2018
Hallo
In meinem JK habe ich eine Frontkamera mit separaten einklappbaren Monitor.
Preis mit Montage bei meinem freundlichen ca. 500 Euro
Und die Kamera sitzt unter der Stoßstange,
 
Phily2410

Phily2410

Member
Mitglied seit
23.01.2020
Beiträge
11
Danke
5
Standort
Göppingen
Fahrzeug
Jeep Wrangler JL
Jemand im Raum Stuttgart schon mit dem Einbau der günstigen Variante der Kamera vertraut? :confused:
Irgendwie hab ich Angst was kaputt zu machen habe da so ein Talent für. :blush:
Ist meiner Meinung nach echt eine super Alternative zur teuren Version und wie ich das auf den Bildern erkenne auch von der Qualität des Bildes.
 

schleckschling

Member
Mitglied seit
29.07.2019
Beiträge
27
Danke
5
Als Kamera Ausgang hat die ein RCA Stecker, haben dann ein altes Video Kabel genommen, auf einer Seite den Stecker abgeschnitten und 2 Kabel zum Radio verlegt.
Hi Josmar,
wo hast du den Strom abgezapft? Ebenfalls am Zigarettenanzünder oder irgendwo im Motorraum?
 
jungloewe

jungloewe

Member
Mitglied seit
15.04.2019
Beiträge
58
Danke
9
Standort
Stuttgart
Ich mach den Umbau diesen Samstag in Stuttgart auf eigene Faust ;-)
 
R2B2

R2B2

Member
Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
51
Danke
13
Standort
40724 Hilden
Bitte mit Fotostrecke der jeweiligen Einbauschritte ...wenn nicht zu Aufwendig....Danke vorab!
Und viel Spaß und auf ein positives Ergebnis natürlich....;))
 

MARB0911

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
39
Danke
3
Standort
Düsseldorf
Bitte mit Fotostrecke der jeweiligen Einbauschritte ...wenn nicht zu Aufwendig....Danke vorab!
Und viel Spaß und auf ein positives Ergebnis natürlich....;))
Daran wäre ich auch interessiert.
Da sich so langsam ein Silberstreif am Horizont bildet und die Chancen sich erhöhen, dass mein Wagen doch noch geliefert wird, möchte ich gerne für den Einbau vorbereitet sein. Das ist eine der ersten, wenn nicht die erste Änderung / Erweiterung, die ich vornehmen werde.

Viele Grüße, Roland
 
Thema:

Frontkamera

Werbepartner

Oben