Fragen vor dem Kauf SRT8

Diskutiere Fragen vor dem Kauf SRT8 im Grand Cherokee WK2 Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Ok hast gewonnen

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Wie war denn Deine Probefahrt heute?
 

Tim75

Member
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
273
Danke
20
Standort
Parkstetten / Bayern
Ja ganz ok. Nur das Auto war in sehr miesen ungepflegten Zustand. Ansonsten ggü. Camaro sehr leise, aber angenehm bassig. Die Zylinderabschaltung nervt, da er dann sehr rau mit ordentlich Vibration arbeitet. Suche geht weiter…
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Oh je. Das mit den ungepflegt/runter geritten hat man leider oft. Wir haben ein Jahr hier nach einen Challenger HC geguckt und auch div. angesehen. Viele waren im Voraus schon raus, weils gemachter Schrott war, wenn nicht das waren sie total abgerockt. Da will ich dann gar nicht wissen wie die technisch gepflegt wurden ..

Die Zylinderabschaltung - weder man mag sie, oder man hasst sie. Mich persönlich stört die nicht, den rauhen lauf spürt man ja fast nur im unteren Geschwindigkeitsbereich. Beim RAM macht die auf längeren Landstraßen- oder Autobahnstrecken etwa 2l/100km aus, und in so Situationen merkt man auch kaum was vom MDS. Da ist es mir wurscht, ob der auf 4 oder auf 8 Pötte läuft 😁

Welches Baujahr hast Du gefahren?
 

Tim75

Member
Mitglied seit
07.08.2006
Beiträge
273
Danke
20
Standort
Parkstetten / Bayern
Das war ein 2019er mit 70TKm. Ist unglaublich wie manche ihr Auto behandeln. Mein Summit ist dagegen als neu zu bezeichnen. Wahrscheinlich hat da die Arztgattin ihren Hunden und Kindern freien Lauf im Auto gelassen. Innen und außen rundum zerkratzt und angefahren und dann 57.000 dafür aufrufen…
Ich bin vom Camaro Zylinderabschaltungs geschädigt. Mir hat’s dadurch mal den Injektor bei Zylinder 7 zerlegt, zum Glück in der Garantie, aber ein scheiss Gefühl, sobald er umschaltet. Das Problem der fehlerhaften Injektoren ist beim LT1 Motor in der Corvette und Camaro bekannt. Ich hoffe nicht, dass die HEMI das gleiche Problem haben, sonst muss das gleich raus programmiert werden. Bin dadurch hierbei etwas empfindlich, weil das relativ schnell zum Motorschaden führt.
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Sowas würde ich auch nicht wollen. Ich bin auch sehr pingelig was meine Autos betrifft. Im Sommer ist ein Bekannter in meinen 1500er mit gefahren, der traute seinen Augen nicht, dass er zu den Zeitpunkt schon fast 140tkm gelaufen hatte, der sieht aus wie ein Neuwagen, trotz Hund und kleinen Kind. Um so eine Karre versiffen zu lassen, ist sie für mich zu teuer.

Okay, na des klingt net gut. Beim HEMI hört man vom MDS jetzt eigentlich nichts negatives aus Dodge/RAM Kreisen bzgl. der Haltbarkeit, nur eben das einige der rauhere lauf im 4-Zylinder Modus stört. Wenn ich das MDS nicht mehr haben wollen würde, würde ich die Hardware gegen die vom 6,2er Motor tauschen lassen, nicht nur ausprogrammieren.
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
So, heute hab ich den SRT mal gefahren, gefällt mir/uns ganz gut.

Fährt schön ruhig beim dahin rollen, aber man hört was, wenn man bissl sportlicher unterwegs ist, perfekt für den Alltag also. Antriebsstrang läuft auch ruhig, Getriebe ist auch noch top. Überrascht waren wir ja vom Zustand, also im positiven Sinne. Der sieht aus wie ein Jahreswagen was 5000km gelaufen hat!

Kofferraum inkl. Ladekante, Einstiegsbereich der Schweller,... alles absolut kratzerfrei 😳 Wie meinte der noch Besitzer: "3 oder 4 mal stand im Kofferraum mal ne Kiste Wasser, sonst nichts, und zu 98% war ich damit allein unterwegs". Glaub ich ihm sofort. Der duftet sogar noch nach Neuwagen!

Mal noch mal eine Nacht darüber schlafen, aber ich denke ... Ja 😄
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
2.216
Danke
3.134
Standort
Schweiz
@Anton2016

was muss man(n) für so eine Perle Löhnen?
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Ich glaub da reicht sogar ein Nickerchen.
Glaube du wirst ihn sowieso nehmen, in diesen Zeiten ist es vll sogar die letzte Gelegenheit n dicken Motor mit Leistung zu fahren.
Naja, um die Leistung gehts mir primär erst mal nicht soooo, dafür haben wir noch den Challenger Hellcat. Mein 1500er RAM Hemi soll in absehbarer Zeit weg, der befindet sich gerade in einen Alter wo er noch gutes Geld bringt, vor allem aktuell. Den soll der GC ersetzten. Ich dachte erst an einen GC Hemi oder sogar auch schon an einen Pentastar (der italienische Diesel stand nie zur Debatte!), aber die ganze Geländetechnik brauche ich nicht, auch keine Hängerkupplung, dafür steht der Cummins ja noch hier.
Junge Gebrauchte RAMs der aktuellen Baureihe mit voller Hütte findet man aktuell nicht, vor allem, wenn man noch den Anspruch der Unfallfreiheit hat. Nach Jeep hab ich schon eine ganze Weile immer mal oberflächlich geguckt, weil mir der WK2 schon immer gefallen hat… und dann bekam ich eben gesagt, Person XY will/muss seinen GC SRT verkaufen. Vielleicht Schicksal, wer weiß 😅🙈

@Anton2016

was muss man(n) für so eine Perle Löhnen?
Normal wohl so zwischen 55 und 60000€. Der „meinige“ liegt deutlich (!) unter 50000 angesetzt, und “mein“ veranschlagter Preis liegt nochmal um ein paar Scheine unter diesen. Da braucht jemand schnell Geld. Den Besitzer seine Gattin hätte zu meinen Preisvorschlag schon übereifrig „Ja“ gesagt, ihr Mann sagte nicht nein, der will es noch mal sacken lassen. Morgen oder am Samstag bekomme ich bescheid, aber ich bin guter Dinge. I
 

Sinsui

Member
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
185
Danke
41
Naja, um die Leistung gehts mir primär erst mal nicht soooo, dafür haben wir noch den Challenger Hellcat. Mein 1500er RAM Hemi soll in absehbarer Zeit weg, der befindet sich gerade in einen Alter wo er noch gutes Geld bringt, vor allem aktuell. Den soll der GC ersetzten. Ich dachte erst an einen GC Hemi oder sogar auch schon an einen Pentastar (der italienische Diesel stand nie zur Debatte!), aber die ganze Geländetechnik brauche ich nicht, auch keine Hängerkupplung, dafür steht der Cummins ja noch hier.
Junge Gebrauchte RAMs der aktuellen Baureihe mit voller Hütte findet man aktuell nicht, vor allem, wenn man noch den Anspruch der Unfallfreiheit hat. Nach Jeep hab ich schon eine ganze Weile immer mal oberflächlich geguckt, weil mir der WK2 schon immer gefallen hat… und dann bekam ich eben gesagt, Person XY will/muss seinen GC SRT verkaufen. Vielleicht Schicksal, wer weiß 😅🙈



Normal wohl so zwischen 55 und 60000€. Der „meinige“ liegt deutlich (!) unter 50000 angesetzt, und “mein“ veranschlagter Preis liegt nochmal um ein paar Scheine unter diesen. Da braucht jemand schnell Geld. Den Besitzer seine Gattin hätte zu meinen Preisvorschlag schon übereifrig „Ja“ gesagt, ihr Mann sagte nicht nein, der will es noch mal sacken lassen. Morgen oder am Samstag bekomme ich bescheid, aber ich bin guter Dinge. I
Ich drück die Daumen. Aber dann wollen wir auch Bilder sehen. :)
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Logisch. Aber erst wenn er beim Aufbereiter war, is aktuell n recht dreckiger Bursche.
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Also, ich habe zugesagt. Wenn´s beruflich geht, hole wir in am Dienstag, dann geht er direkt zu einen Kumpel, der Autoaufbereiter ist, der nimmt sich dann gleich mal den Lack vor.
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.696
Danke
450
Standort
Münster / NRW
..die einzig richtige Entscheidung...
Ich bereue den Kauf seit 5-Jahren immer noch nicht.. :)

Habe zwischendurch eine AGA von BORLA gehabt, die ich dann gegen eine von Bullit getauscht hatte, da die Borla
keine Zulassung in der EU hat..

Btw. MDS, ich hatte ne max. Einsparung von ca. 1L / 100km (auf der BAB) im normalen "Betrieb" eher gegen null,
dafür nervt das "brummen" und macnhmal "ruckeln" ( beim wieder zurück schalten).
Daher schalte ich dann das Getriebe auF "S" oder den Drehknopf auf Sport und dann das Getriebe auf "D".
Dann "federt" der SRT zwar etwas "härter" schaltet aber weiterhinn "smooth" und das WDS ist aus :)
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Bin jetzt die ersten 200 km gefahren, bis jetzt bereue ich auch nichts. Ich bin normal auch jemand, der immer einen anderen Auspuff montiert, aber beim GC bleibt es jetzt so, dass wenigstens ein Auto bei uns neben Smart legal ist 🤣🙈

Wenn er richtig angemeldet ist, vermutlich am Freitag, und das Wetter mal passt, mache ich mal Bilder

Wie kann man denn eigentlich prüfen, wie lange die Fahrzeuggarantie noch läuft?
 

GCSummitDulmania

Member
Mitglied seit
20.04.2015
Beiträge
606
Danke
105
Standort
Dülmen
Wie kann man denn eigentlich prüfen, wie lange die Fahrzeuggarantie noch läuft?
Wenn es ein deutsches Modell ist, also kein Import-Wagen, hat er die 2+2 Garantie.
2 Jahre Werksgarantie plus 2 Jahre Anschlussgarantie von der Allianz glaube ich.
 

Anton2016

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.09.2022
Beiträge
61
Danke
24
Standort
Niederbayern
Fahrzeug
2020er RAM 2500 Cummins - 2016er RAM 1500 Hemi mit LPG
Deutsches Modell ist es.

Hab mal eine Mail an meinen Dodge Dealer geschrieben, die haben ja auch Jeep.
 
Thema:

Fragen vor dem Kauf SRT8

Fragen vor dem Kauf SRT8 - Ähnliche Themen

  • Frage zum Kauf JKU Rubicon

    Frage zum Kauf JKU Rubicon: Hallo Zusammen , Beabsichtige mir die Tage einen JKU Rubicon 3,8 ,Erstzulassung 12.2011,Automatik zuzulegen. Eingetragen sind 30er...
  • Kurz vor dem GC Kauf und noch ein paar Fragen.

    Kurz vor dem GC Kauf und noch ein paar Fragen.: Hallo Community. ich fahre einen Dodga Challenger R/T Bj.2014. Nur möchte ich meinem Fuhrpark vergrößer. Ich finde den Jeep Grand Cherokee WK2...
  • Diverse Fragen nach Kauf von 2017er Night Eagle

    Diverse Fragen nach Kauf von 2017er Night Eagle: Hallo zusammen Ich konnte letzte Woche meinen Occ. Night Eagle abholen und hätte da gleich ein paar Fragen dazu: 1. Haben die original 20' Night...
  • Frage zum Felgen Kauf

    Frage zum Felgen Kauf: Guten Tag seid 2 Monate bin ich auch stolz Besitzer eine Jeep Compass mit 150 PS, da ich auf der Suche bin auf Felgen für winterreifen wollte...
  • Kaufberatung / Fragen Kauf

    Kaufberatung / Fragen Kauf: Hi... Ich möchte mir nach langer Zeit den Traum vom Wrangler erfüllen. :) Wird ein Zweitwagen, der nur im Sommer als "Spass-Wochenend-Auto"...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zum Kauf JKU Rubicon

      Frage zum Kauf JKU Rubicon: Hallo Zusammen , Beabsichtige mir die Tage einen JKU Rubicon 3,8 ,Erstzulassung 12.2011,Automatik zuzulegen. Eingetragen sind 30er...
    • Kurz vor dem GC Kauf und noch ein paar Fragen.

      Kurz vor dem GC Kauf und noch ein paar Fragen.: Hallo Community. ich fahre einen Dodga Challenger R/T Bj.2014. Nur möchte ich meinem Fuhrpark vergrößer. Ich finde den Jeep Grand Cherokee WK2...
    • Diverse Fragen nach Kauf von 2017er Night Eagle

      Diverse Fragen nach Kauf von 2017er Night Eagle: Hallo zusammen Ich konnte letzte Woche meinen Occ. Night Eagle abholen und hätte da gleich ein paar Fragen dazu: 1. Haben die original 20' Night...
    • Frage zum Felgen Kauf

      Frage zum Felgen Kauf: Guten Tag seid 2 Monate bin ich auch stolz Besitzer eine Jeep Compass mit 150 PS, da ich auf der Suche bin auf Felgen für winterreifen wollte...
    • Kaufberatung / Fragen Kauf

      Kaufberatung / Fragen Kauf: Hi... Ich möchte mir nach langer Zeit den Traum vom Wrangler erfüllen. :) Wird ein Zweitwagen, der nur im Sommer als "Spass-Wochenend-Auto"...
    Oben