Frage zur ARB Kompressor-Verkabelung

Diskutiere Frage zur ARB Kompressor-Verkabelung im Elektrik Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo Freunde, ich möchte in den nächsten Tagen versuchen, mit Hilfe eines ehemaligen Bosch-Service Mechanikers und gutem Kunden von...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Hallo Freunde,

ich möchte in den nächsten Tagen versuchen,

mit Hilfe eines ehemaligen Bosch-Service Mechanikers und gutem Kunden von uns den Kompressor für meine ARB Sperre zumindest schonmal elektrisch anzuschliessen.

Soweit steige ich auch schon ganz gut durch,

dass einzige was ich noch nicht verstehe sind 2 Kabel,

welche laut ARB Schaltplan einmal "to ignition" also zur Zündung,
und einmal "to dash illumination" - zur Armaturenbrettbeleuchtung

gehen sollen.

Zuerst, was ist die Armaturenbrettbeleuchtung???

Zweitens,

wer kann mir bitte sagen wo ich diese Kabel (im Kabelbaum vorhanden) auflegen bzw anschliessen muss?

das eine ist rot-gelb,
das andre ist blau-weiß.

Den Rest der Verdrahtung verstehe ich, ich weis eben nur nicht wo ich an die Zündung bzw die Armaturenbrettbeleuchtung dran gehen muss.

Für guten Rat und Hilfe bin ich wie immer dankbar!

schönes Wochenende und beste Grüße

Frank
 

Anhänge

Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.757
Danke
3.164
Standort
OS -Land
Armaturenbrettbeleuchtung ist doch klar: die Lämpchen die die Instrumente, Heizungsbetätigung und Schalthebelkulisse beleuchten.
Und genau da (bei der Schalthebelkulisse) ist eine der einfachsten Stellen wo du anzapfen kannst. Für ein kleines Birnchen für die nächtliche Beleuchtung der Bedieneinheit ist da schon genug übrig. Das regelt dann auch schön mit der Instrumentenbeleuchtung.
Zündung hast du zum Beispiel am Zigarettenanzünder. Soweit ich das jetzt erkennen konnte wird da nur der "Steuerstrom" für die Anlage entnommen, dafür reicht auch die Sicherung des Anzünders, die echte Last ist ja extra abgesichert.
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Ok,

Armaturenbrett-Beleuchtung versteh ich ,
aber wofür brauch ich das?

damit nachts die Schalter für den Kompressor und die Sperre leuchten???
ok.

Das Kabel welches irgendwo an "ignition" angeschlossen gehört ist glaube ich dafür, dass man den Kompressor und die Sperre nur aktivieren kann, wenn Zündung "EIN" ist.
verstehe ich auch.

Aber wo sind die genauen Plätze, wo ich den Kabel-Strang hinlegen muss um die Zündung bzw Armaturenbrett-Beleuchtung abzugreifen?

Wie kann ich an den Zigaratten-Anzünder anschliessen? Über die Sicherung oder direkt?

Genauso an die Beleuchtung?
Verzeiht mir meine Unwissenheit, aber KFZ-Elektrik war noch nie meins, darum tu ich mich damit auch so schwer.

Bitte erklärt mir das.
 
Gurti

Gurti

Güllefahrer
Mitglied seit
20.01.2008
Beiträge
7.757
Danke
3.164
Standort
OS -Land
Hab' ich doch geschrieben: Bei der Birne für die Beleuchtung der Schalthebelkulisse bzw am Kabel das da dran geht.
Und das Zündungsplus an das Pluskabel vom Zigarettenanzünder. Weißt du nicht wo bei deinem Auto der Zigarettenanzünder und die beleuchtete Schalthebelkulisse sind?
Die Schalter müssen ja auch erreichbar sein wenn der Gurt blockiert ist, darum gehörern die ja sowieso in die Mittelkonsole.
Und wenn du da bei bist stösst du ganz von selbst auf die Lämpchen, und von da ist es auch nicht mehr weit bis zum Ziggizünder.
Wenn du für so eine simple Sache auf die Angabe von Ort und Kabelfarbe angewiesen bist solltest du lieber die Finger von der Elektrik lassen, das brennt sonst schneller als dir lieb ist.
Langfristig lohnt es, sich Grundkenntnisse in der KFZ- Elektrik anzueignen. Oder man muss eben lebenslänglich für jede Kleinigkeit einen Fachmann dazuholen.
Dein Bosch- Servicemann wird ja wohl einen Schaltplan lesen können und die Kabel von Instrumentenbeleuchtung und irgendein Zündungsplus zu finden sollte ihn keinesfalls überfordern. Wenn doch, weißt du warum er ein ehemaliger Boschmann ist.
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
warum er ehemaliger Bosch-Mann ist weiß ich,
aber nicht weil er zu doof zum Schaltplan lesen war.......

Die zwei Schalter in die Mittelkonsole zu legen ist auch eine Überlegung von mir,
oder direkt aufs Armaturenbrett in der Gegend Nebelschlussleuchte oder Heck-Wischer.

Wie ich den Kabelbaum verlege weiß ich noch nicht,
dafür wollt ich ja die Tipps, es gibt ja sicher viele die den ARB mit Sperre montiert haben,
sicher auch XJ´ler, die mir einfach sagen können wo und wie´s am besten geht.

Simple Sachen gibts eigentlich nicht,
für mich sind auch Sachen einfach, die ein andrer lange nicht hinbekommen würde,
einfach weil ichs gelernt hab und schon lange mach,
andre leut haben halt ihr Gewerk,
es heisst nicht umsonst so schön,
Schuster bleib bei deinen Leisten.

Dass des beim XJ nicht ganz so eng ist weis ich auch, und dass man am besten alles ein bisschen kann,
dennoch wirds doch ok sein wenn ich um Hilfe frag wenn ich mir nicht sicher bin,
mit meinem Bosch-Mann treff ich mich erst nächste Woche,
da möcht ich halt soviel Infos einfahren vorher wie geht ;)

Theoretisch kann ich doch dann auch an die Beleuchtung des Aschenbechers dran gehen, oder?
Das Plus vom Zig-Anzünder werden wir wohl finden.


Besten Dank erstmal Gerd!
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
172
Standort
Schlierbach (Schweiz)
Schick mir al eine E-Mail. Dein Schaltplan gibt mir zu denken.
Ich hab en bessern der auch stimmt!

p.s.
ich bin nicht über Zündung gange sondern hab en Hauptschalter gelegt.
Licht brauch i net weil nicht original ARB Schalter
 
HUK-XJ

HUK-XJ

Member
Mitglied seit
02.08.2006
Beiträge
1.620
Danke
22
Standort
HH
@ SauerlandCherokee90

werf doch den zigarettenanzuender ganz raus und du hast den platz fuer deine schalter und gleichzeitig deinen stromanschluss.



...

Licht brauch i net weil nicht original ARB Schalter
jo, wenn du schaltest wird es hell,- wenn nur nicht dieser gestank von verbrannter isolierung dabei waere. :giveup: :wave:
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
172
Standort
Schlierbach (Schweiz)
@ SauerlandCherokee90

werf doch den zigarettenanzuender ganz raus und du hast den platz fuer deine schalter und gleichzeitig deinen stromanschluss.


@Claude
jo, wenn du schaltest wird es hell,- wenn nur nicht dieser gestank von verbrannter isolierung dabei waere.
Bei meiner ARB Konstrucktion hat noch nie was gebrannt. Da sind die nötigen Sicherungen verbaut.

Das hab i sogar ohne Studium begriffen ;)
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Servus Claude,

mach ich gern, ich schick Dir gleich eine mail!

Was meinst Du mit Hauptschalter?

Bei dem Kompressor war bei mir nur ein Schalter dabei, "rear air locker",

einen zweiten hab ich mir besorgt, "compressor",
damit ich den Kompressor ein und aus schalten kann wann ich will.

Meinst Du sowas mit "Hauptschalter"??? wenn ja sind wir uns ja einig ;)
wenn nein musst es mir erklären!


Was ich auch noch nicht verstehe, wär denn ohne den zweiten Schalter der Kompressor immer geladen?

Eine Sicherung ist in meinem Kabelbaum auch schon eingebaut,
Den Kompressor möcht ich gern ins Heck einbauen, den Kabelstrang vom Armaturenbrett ins Heck hinter lege ich am besten am Mitteltunnel entlang oder an den Einstiegen entlang?

Ich denk die Arbeit zeigt den Weg. Da werd ich schon klar kommen.

Ich hab auch noch so einen weißen Kabelverbinder dabei, eigentlich genau wie die zb vom Relais Schaltungs-Kit,

wo man ein Kabel reinlegen kann und dann zusammendrückt, und sich der Verbinder so ins oder ans Kabel einschneidet.

Aber halt nur einen, wie soll ich die Verbindungen herstellen? Mit solchen verbindern oder mit solchen Hülsen, die ich zusammenkrimmen krann und Schrumpfschlauch drüber?
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
172
Standort
Schlierbach (Schweiz)
Servus Claude,
............
einen zweiten hab ich mir besorgt, "compressor",
damit ich den Kompressor ein und aus schalten kann wann ich will.

1.) Meinst Du sowas mit "Hauptschalter"??? wenn ja sind wir uns ja einig ;)
wenn nein musst es mir erklären!


2.) Was ich auch noch nicht verstehe, wär denn ohne den zweiten Schalter der Kompressor immer geladen?
........
1.) ja siehe hier: Der Grüne ist der Hauptschalter (zugschalter) den kann ich raus drehen
für d' FMK (TüV) so kann der Prüfer den Schalter nicht ziehen. Bei uns fahrens mit em Auto rum



2.) ja

3.) ist ein altes Foto der Schalter von der Sperre vorne ist noch nicht drinn :xmas:
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
Danke für die Infos
und merci Claude für den Schaltplan!

Über einen Kill-switch hab ich auch schon gesucht,
hab dann aber einen originalen Schalter zum Superpreis bekommen,
ausserdem mocht ich die LED´s nicht, die mittlerweile an fast jeden kill-switch dran sind.

wenn einer wissen möcht wo´s die Schalter gibt würd ichs dem auch verraten ;)
 
SandmannOffroad

SandmannOffroad

...loading...
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
2.264
Danke
1.217
Standort
High Sourland Circle
Fahrzeug
ZG 5.2 `97
ZG 5.2 `96
aber noch was fällt mir da ein.

Wenn ich den Kompressor über den hauptschalter wie Claude laufen lasse, was ich auch so machen werde,
dann bleibt das Kabel für die Zündung frei, oder nicht?

Der Hauptschalter kommt dann zwischen Batterie und Kompressor, ohne dass ich an die Zündung dran muss, oder?

Der Kabelbaum hat eine Sicherung im Strang, brauche ich für den Hauptschalter nochmals eine 2te zusätzliche oder läuft dass alles über den Kabelbaum?
falls ich noch eine Brauche,
welche soll ich nehmen?
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
172
Standort
Schlierbach (Schweiz)
aber noch was fällt mir da ein.

Wenn ich den Kompressor über den hauptschalter wie Claude laufen lasse, was ich auch so machen werde,
dann bleibt das Kabel für die Zündung frei, oder nicht?
Meno gugg dir den Schaltplan an und denk mal a kurzen Moment nach :closedeyes:
ist doch ganz einfach............
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Wiso willst du 2 Schalter einbauen?
Der Arb Kompressorschalter ist doch der Hauptschalter fürs ganze System.

Ich würde dir tunlichst empfehlen den ARB Kabelbaum den du hast unverändert einzubauen, der ist gut und absolut bewährt, wozu das Rad nochmal neu erfinden wollen.
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
172
Standort
Schlierbach (Schweiz)
Wiso willst du 2 Schalter einbauen?
Der Arb Kompressorschalter ist doch der Hauptschalter fürs ganze System.

Ich würde dir tunlichst empfehlen den ARB Kabelbaum den du hast unverändert einzubauen, der ist gut und absolut bewährt, wozu das Rad nochmal neu erfinden wollen.
1.) Arb Kompressorschalter = Hauptschalter
2.) einer pro Sperre (in seinem Fal einer)

3.) du hasch recht. Mein Kabelbaum ist inzwischen im 4ten Auto
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Ja genau, dafür ist ja der Kompressorschalter da den er sein eigen nennt.
Und zum betätigen der Sperrenschalter.

Und nach meiner Lesart (bin mir aber nicht ganz sicher) hat er ja mittlerweile einen originalen ARB Kabelbaum zuhause, diesen kann er ja nur noch einbauen und fertig, p-n-p.

Oder?

Grüessli
 
Claude

Claude

Gröllhalden Jeeper
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
4.614
Danke
172
Standort
Schlierbach (Schweiz)
OK is halt kompliziert, mir reden an einader vorbei:

1.) da ist einmal der Kabelbaum, da dran ist ein Druck-abhängiger Schalter 3 Atü schaltet der den Kompressor ein, bei 8 Atü schaltet der den Kompressor aus.

2.) an dem Kabelbaum sind 2, 6 Polige Schalter um Sperren zu betätigen.

3.) an dem Kabelbaum ist ein Kabel das an Zündung geht (original) d.h. Zündung ein ARB Scharf sprich Kompressor wird gefüllt
ready to sperren.


4.) Ich für meinen Teil halte es nicht für sinnvoll, dass mein Kompressor immer gefüllt ist. Ich z.B. nutze meinen XJ zu 90% auf der Strasse
da brauch ich keinen gefüllten Kompressor damit i Sperren rein machen kann.

4a.) Darum habe ich, statt von der Zündung, den "Steuerstrom" direkt genommen z. B. Power Outlet und dazwischen meinen grünen Schalter und eine Sicherung gesetzt.

4b.) fahr i nun in's Gelände schalte ich meinen Kompressor per Hauptschalter ein und meine Sperren
sind zu allen Schandtaten bereit.
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Hm, dann muss Arb akut den Kabelbaum geändert haben, Standart war immer dass der Kompressorschalter dabei ist.
Ich hatte 2 Einbauanleitungen, eine aus den 80er und eine brandneue von 2008 und bei beiden war der Kompressorschalter verbaut. (Isolating Switch)

Irgendwas ist da also seltsam wenn bei euch der Kompressor über Zündungsplus anläuft, das darf er keinesfalls.
Normal wäre, Zündung ein = Kompressor kann über den Schalter aktiviert werden.
Zündung aus = Kompressor immer aus auch wenn der Schalter auf AN steht.

Hm....

Ich kann übrigens den Plan den ihr oben eingestellt habt nicht lesen, zu klein.

Gruss Ozymandias
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Ha, jetzt gings mit dem Plan.

Da passt doch alles Prima damit, 2 Sperren plus Isolating Switch genau so wie es sich gehört?

Nun versteh ich erst recht nicht mehr wozu ihr den änderen wollt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Frage zur ARB Kompressor-Verkabelung

Frage zur ARB Kompressor-Verkabelung - Ähnliche Themen

  • Frage zu ARB Kompressor

    Frage zu ARB Kompressor: Ich fahre in beiden Achsen eine ARB Sperre Spazieren , und habe den kleinen ARB Kompressor an Bord jetzt möchte ich eine kleine...
  • Frage ARB Kompressor Funktion

    Frage ARB Kompressor Funktion: Hi Freunde, wie ich´s dem Claude versprochen hatte stell ich nun erst wieder eine Frage zu meinem ARB Kompressor, denn seit heut ist er...
  • Frage zu ARB Kompressor Einbau

    Frage zu ARB Kompressor Einbau: Hi, bin gerade dabei den Kompressor für die Sperre in meinem CJ einzubauen habe aber ein Problem mit dem Einbau des Magnetventils da es beim...
  • Klimakompressor - Lager defekt? Frage an die Klimaprofis

    Klimakompressor - Lager defekt? Frage an die Klimaprofis: Hallo Jeeper ! Habe gestern von einem Kumpel meine Klima aufgefüllt bekommen,da sie absolut leer und ca.3/4 Jahr nicht aktiviert,benutzt wurde...
  • kurze Frage zum Klimakompressor

    kurze Frage zum Klimakompressor: Hallöchen, wollte letzte Woche ( nach 1,5 Jahren zum ersten mal wieder ) die Klimaanlage einschalten weil es mir doch zu heis war, da ging...
  • Ähnliche Themen

    • Frage zu ARB Kompressor

      Frage zu ARB Kompressor: Ich fahre in beiden Achsen eine ARB Sperre Spazieren , und habe den kleinen ARB Kompressor an Bord jetzt möchte ich eine kleine...
    • Frage ARB Kompressor Funktion

      Frage ARB Kompressor Funktion: Hi Freunde, wie ich´s dem Claude versprochen hatte stell ich nun erst wieder eine Frage zu meinem ARB Kompressor, denn seit heut ist er...
    • Frage zu ARB Kompressor Einbau

      Frage zu ARB Kompressor Einbau: Hi, bin gerade dabei den Kompressor für die Sperre in meinem CJ einzubauen habe aber ein Problem mit dem Einbau des Magnetventils da es beim...
    • Klimakompressor - Lager defekt? Frage an die Klimaprofis

      Klimakompressor - Lager defekt? Frage an die Klimaprofis: Hallo Jeeper ! Habe gestern von einem Kumpel meine Klima aufgefüllt bekommen,da sie absolut leer und ca.3/4 Jahr nicht aktiviert,benutzt wurde...
    • kurze Frage zum Klimakompressor

      kurze Frage zum Klimakompressor: Hallöchen, wollte letzte Woche ( nach 1,5 Jahren zum ersten mal wieder ) die Klimaanlage einschalten weil es mir doch zu heis war, da ging...
    Oben