Frage zu Ersatzteilen und einer kurzer Rückblick / Informationen von mir was bisher so war

Diskutiere Frage zu Ersatzteilen und einer kurzer Rückblick / Informationen von mir was bisher so war im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Hallo zusammen, ich wollte mich hier noch einmal melden. Diverse Probleme haben mich beschäftigt (oder begleiten mich noch): Der Getriebeschlupf...
Buddy2014

Buddy2014

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.07.2021
Beiträge
33
Danke
7
Standort
Königseggwald
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee, Bj. 2002, 2.7 Liter, Diesel, 163PS
Hallo zusammen,

ich wollte mich hier noch einmal melden. Diverse Probleme haben mich beschäftigt (oder begleiten mich noch): Der Getriebeschlupf ist im Moment kein Thema mehr. Warum: Meine Werkstatt (auch ich war im Glauben) der Messstab lügt nicht. Unabhängig ob ich in P oder N gemessen hatte: Die Flüssigkeit war auf max. laut Messstab. Nachdem ich dann von der Granny den Tipp bekommen habe: Wieviel Öl ist denn drinnen (ca. 8,5 cm). Falsch: ca. 5,5 wären optimal hat sich auch die Fehlermeldung mit dem Schlupf (zumindest bis jetzt) beruhigt? Kurios, Messstab Skala. Insider Wissen halt. Ich freute mich riesig, keine Probleme mehr, auch eine neue Batterie hat die diversen Sensoren anscheinend auch besänftigt. Dann der erste Schock: Stehengeblieben. Fehler Injektor 2 Stromversorgung. Injektoren wurden doch ausgetauscht???? Panik. Stecker gezogen, ein wenig die Kabel gedreht............. Er läuft wieder. Aber irgendwann in einer Kurve :blink: , zwei Tage später, gleiches Problem.

Okay: Kabelbaum vom Injektor hat also vermutlich ein Problem mit mir :angry::hehe:. Wo bekomme ich so ein Kabel bzw. Stecker her (wird mir die Werkstatt dann schon anschließen, ob ich das kann, Spezialwerkzeug?)
Nichts im Internet gefunden! Bremsscheiben vorne auch nicht mehr top? Wo bestellt Ihr eure Ersatzteile? (Bandel?) Wenn jemand von euch in der Nähe wohnt und schraubt........ auch gerne. Fazit: Der Jeep ist ein älteres aber bequemes Fahrzeug. Für eine Weltreise oder Ausstieg gibt es sicherlich nicht so anfällige Autos. Ich habe Ihn trotzdem (meistens) sehr lieb.

Schlusswort: Auf der Messe in Friedrichshafen habe ich nette Leute getroffen, wo ich auch spontan zum Abendplausch eingeladen worden bin. Ursprünglich wollte ich länger bleiben, da die Messe im Gegensatz zur Messe damals in Eigeltingen (zumindest für mich und meinen Sohn) sehr überschaubar, klein und enttäuschend war, sind wir (auch andere) kurzfristig abgereist. Das lag also nicht an euch. Danke nochmals für die informativen Gespräche.
 
guzzi97

guzzi97

Member
Mitglied seit
25.04.2017
Beiträge
1.576
Danke
401
Standort
Münster / NRW
..Rockauto in den USA ist eine sehr gute Adresse, für alle möglichen Jeep Teile.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.375
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Was die Bremsen angeht haben wir für einen Z ebei 4-wheel-parts alles von Raybestos zusammen gekauft zu einem fast gleichen Preis wie bei RA.

Also der Vergrleich macht oft Sinn. Meisst ist RA aber trotz Versand und Steuern/Zoll billiger. Insbesondere weil man dort die Hersteller dediziert auswählen kann.
 
Buddy2014

Buddy2014

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.07.2021
Beiträge
33
Danke
7
Standort
Königseggwald
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee, Bj. 2002, 2.7 Liter, Diesel, 163PS
Danke für eure Informationen. Mit dem Injektor Stecker kann man sicherlich auch einen Bosch Dienst aufsuchen. Allerdings: Diesen Stecker (Reparaturset Stecker und Kabel) gibt es ja im Internet für viele Autos. Ich denke doch auch sicherlich für den Jeep oder läuft das unter Mercedes wegen dem 2,7 Liter Daimler Motor?
 
Buddy2014

Buddy2014

Member
Threadstarter
Mitglied seit
02.07.2021
Beiträge
33
Danke
7
Standort
Königseggwald
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee, Bj. 2002, 2.7 Liter, Diesel, 163PS
Vielen lieben Dank für eure Hilfe und Zeit. Dann werde ich mich mal auf die Suche machen, bzw. ein Angebot von einem Boschdienst mir machen lassen!
 
Thema:

Frage zu Ersatzteilen und einer kurzer Rückblick / Informationen von mir was bisher so war

Frage zu Ersatzteilen und einer kurzer Rückblick / Informationen von mir was bisher so war - Ähnliche Themen

  • Auspuff Frage

    Auspuff Frage: Hi, mein Dynomax Sport Auspuff, (Endtopf) den der Vorbesitzer 2015 unter den Wagen geschraubt hat, löst sich in Wohlgefallen auf. Eigentlich...
  • Jeep CJ7 Blattfedern Fragen

    Jeep CJ7 Blattfedern Fragen: Moin Moin, Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage, an CJ7 Fahrer ;) Und zwar würde ich gerne wissen, wie Breit und Lang die Federn vom CJ7...
  • Frage zum Anschluss an der Servopumpe

    Frage zum Anschluss an der Servopumpe: Hallo, ich hatte heute den Hydrauliklüfter ausgebaut um diverse Arbeiten durchzuführen, u.a.Spannrolle, Wasserpumpe etc. Dazu hatte ich unter...
  • Allgemeine Frage zum Schnorchel

    Allgemeine Frage zum Schnorchel: Was bringt eigentlich ein Schnorchel für die Motor- Ansaugung, wenn trotzdem die LiMa etc. absäuft? Sorry für die evtl. triviale Frage, aber ich...
  • Einfache Physik oder was? Frage zu Nm bei verriegelung

    Einfache Physik oder was? Frage zu Nm bei verriegelung: Hallo Forum, Ich bau mir gerade ein Reserveradträger am Heck und wir sind jetzt am Punkt angelangt wie ich den ausleger verriegeln möchte. Dafür...
  • Ähnliche Themen

    • Auspuff Frage

      Auspuff Frage: Hi, mein Dynomax Sport Auspuff, (Endtopf) den der Vorbesitzer 2015 unter den Wagen geschraubt hat, löst sich in Wohlgefallen auf. Eigentlich...
    • Jeep CJ7 Blattfedern Fragen

      Jeep CJ7 Blattfedern Fragen: Moin Moin, Ich bin neu hier und habe direkt eine Frage, an CJ7 Fahrer ;) Und zwar würde ich gerne wissen, wie Breit und Lang die Federn vom CJ7...
    • Frage zum Anschluss an der Servopumpe

      Frage zum Anschluss an der Servopumpe: Hallo, ich hatte heute den Hydrauliklüfter ausgebaut um diverse Arbeiten durchzuführen, u.a.Spannrolle, Wasserpumpe etc. Dazu hatte ich unter...
    • Allgemeine Frage zum Schnorchel

      Allgemeine Frage zum Schnorchel: Was bringt eigentlich ein Schnorchel für die Motor- Ansaugung, wenn trotzdem die LiMa etc. absäuft? Sorry für die evtl. triviale Frage, aber ich...
    • Einfache Physik oder was? Frage zu Nm bei verriegelung

      Einfache Physik oder was? Frage zu Nm bei verriegelung: Hallo Forum, Ich bau mir gerade ein Reserveradträger am Heck und wir sind jetzt am Punkt angelangt wie ich den ausleger verriegeln möchte. Dafür...
    Oben