Folieren oder Lackieren

Diskutiere Folieren oder Lackieren im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hi Leute. Es geht kurz gesagt um das Exemplar: Hat Potential, muss man aber noch was machen. Zudem hat der Backstein eine sonderbare Farbe, an...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MsG

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
319
Danke
3
Standort
Saarland
Hi Leute.
Es geht kurz gesagt um das Exemplar:



Hat Potential, muss man aber noch was machen. Zudem hat der Backstein eine sonderbare Farbe, an die ich mich nicht recht gewöhnen kann. Sieht aus, als hätte man Pflaumen auf die Karosse geschmiert. Frau sagt, Aubergine... Ist zwar für mich eher ein Gemüse, aber lassen wir das :wave: . Zudem sind die letzten 16 Jahren auch nicht Spurlos an dem Dicken vorbei gegangen. Da mal en Kratzer, hier ml ein Beulchen,....wem sag ich das. :hehe: Mir ist jetzt in den Sinn zu kommen, mich mal zumindest zu informieren, was man tun kann, auch Geldbeutel-technisch. Ein Kollege hat mal Folieren vorgeschlagen, Ich bin mir da noch unsicher. ICh will das Teil im dunkelsten Schwarz, dass man kriegen kann. :ohwell:(Metallic)
Rost hat der Jumbo keins, trotzdem sollte mindestesns über eins mal drübergespachtelt werden. Was haltet ihr davon. Was bezahlt man beim LAckierer (oder vielleicht tummelt sich hier einer im Forum herum) oder ist die Folierung ausreichend, bzw was kostet diese Technik überhaupt? Wie strapazierfähig is solch eine Folie, was Steinschläge, Hagel oder dergleichen angeht. Dar dass Teil erst mal nicht den Besitzer wechseln soll denk ich eben über die Induvidualiserung nach meinen Wünschen nach.

Ich bin für euer Brainstorm bereit

Viele Grüße

Yannick
 
sepple

sepple

mitJeep
Mitglied seit
06.07.2011
Beiträge
2.024
Danke
216
Standort
Schwarzwald
hi , du sagst man sollte einmal drüberspachteln . . . .
dann lass das mit der folie und lackier gleich !
preise sind sehr verschieden , vor allem wegen den vorarbeiten.
da wirst den wagen vorzeigen müssen um angebote zu kriegen . . . . .
 

MsG

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
319
Danke
3
Standort
Saarland
Ja, weil zwei der Schäden sioch nicht mehr rausdrücken lassen. Das spachteln könnt ich noch selber machen lassen, dass hat ein Kollege ganz gut drauf, nur Lackieren trau ich mich nicht dran. Nie gemacht und das Gerät hab ich auch nicht.
 

v8bela

Member
Mitglied seit
18.10.2006
Beiträge
479
Danke
14
Standort
45549 Sprockhövel
Eine halbwegs gute Lackierer nimmt so um die 1800 aufwärts..... Folieren kostet ca. 900, hält ca. 10 Jahre (also vermutlich länger als die Karre läuft), aber nix mit Metallic...
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.338
Danke
6.477
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Es sei aber auch zu erwähnen, daß selbst für eine Folierung keine Dellen und Beulen da sein sollten.

Und Rost natürlich auch nicht...
 

MsG

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
319
Danke
3
Standort
Saarland
@ David:
Das ist richtig. Nur, muss man da noch mitrechnen, dass ich quer durch die Republik fahren muss um dahin zu kommen. Am allerliebsten wäre mir doch da eine Firma, wo Garantie auf ihre Arbeit gibt. Mit dem Ausland ist das so eine Sache. Ich kann zwar einen Stein nach Frankreich werfen, aber nach Polen ist das so ne Sache. Da kommt irgendwie so ein fader geschmack auf.
 

MsG

Member
Threadstarter
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
319
Danke
3
Standort
Saarland
Das heißt also, Lacken. Mit dem Folieren konnte ich mich sowieso nicht anfreunden. Es war zumindest eine Option. Also denkt ihr, wenn ich die Schadhaften stellen ausbessere, geht der Wagen unter 2000 talers über die bühne? (oder hier eher durch die Spritzkabine)? Denn das muss ordentlich gemacht werden. Das ist zu endgültig, als dass ich über Fehler hinweg sehen würde.
 

Jeepwerner

Member
Mitglied seit
08.12.2009
Beiträge
48
Danke
0
Standort
Oberpfalz
Hallo
oder du hast irgendwie Beziehungen zu einen Airbrusher,
dann ist es ein aufwasch, kostet auch ein bischen Geld aber sieht gut aus.
Muß ja nichts Weltbewegendes sein.

Möchte ich auch noch machen , da meiner ein paar Kratzer zuviel hat.

Gruß
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Icvh habe meinen Firmen autos alle Foliert, hat so um die 1300€ gekostet. Hatte auch schon mal kratzer in der Folie, die wurde nur wieder warm gemacht und weg war er. War natürlich nicht bis zum Lack runter.
Wenn du ihn Lacken willst und es komplett zum Lacker abgibst, der alles schleifen,Füllern, spachteln soll dann wird das schon mind. 2500€ kosten.

Und Folie gibts mitlerweile auch in Metallic

Gruß der Grizzly
 

AlexS

Member
Mitglied seit
17.05.2009
Beiträge
68
Danke
0
Standort
Sauerland
Die Qualität von Folien ist heute recht gut. Viel gitbt es 10 Jahre garantie. Farben gibt es auch ne Menge. Auc Drucke sind Möglich. Leichte Kratzer im Lack kann man mit den Folien überdecken
Rostiger, blanker untergrung geht gar nicht Hast darunter sont nur mehr Gammel.
Guck dir mal "Flottenfahrzeuge" an wie z.B. Taxen , diese werden heute heufig so bearbeitet.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Folieren oder Lackieren

Folieren oder Lackieren - Ähnliche Themen

  • Kühlergrill folieren?

    Kühlergrill folieren?: Hallo an alle 🙂 Mich würde interessieren ob hier schon jemand seinen Kühlergrill folieren gelassen hat? Ich frage mich ob das geht mit all den...
  • Verkratzte Mittelkonsole WK2 - polieren oder folieren?

    Verkratzte Mittelkonsole WK2 - polieren oder folieren?: Hallo,   die Mittelkonsole im Granny hat ein paar leichte Kratzer. Es geht um das silberne Metallimitat rund um Wählhebel/Selecterrain/Uconnect.  ...
  • Fensterrahmen folieren lassen

    Fensterrahmen folieren lassen: Hallo, ich wollte meine Fensterrahmen folieren lassen. Hier in Nürnberg wohl unmöglich. Keiner will das machen. Weil angeblich die Folie in der...
  • GC Scheiben folieren - Probleme?

    GC Scheiben folieren - Probleme?: Hi Leute, ich möchte im Frühjahr gern die hinteren Scheiben zusätzlich nur Serientönung folieren lassen.   Jetzt frag ich mich, ob das evtl...
  • Frontbügel folieren oder pulverbeschichten?

    Frontbügel folieren oder pulverbeschichten?: Hallo,   ich habe mir für meinen Wrangler einen gebrauchten Frontbügel gekauft. Dieser war ab Werk scharz lackiert. Allerdings war an mehreren...
  • Ähnliche Themen

    • Kühlergrill folieren?

      Kühlergrill folieren?: Hallo an alle 🙂 Mich würde interessieren ob hier schon jemand seinen Kühlergrill folieren gelassen hat? Ich frage mich ob das geht mit all den...
    • Verkratzte Mittelkonsole WK2 - polieren oder folieren?

      Verkratzte Mittelkonsole WK2 - polieren oder folieren?: Hallo,   die Mittelkonsole im Granny hat ein paar leichte Kratzer. Es geht um das silberne Metallimitat rund um Wählhebel/Selecterrain/Uconnect.  ...
    • Fensterrahmen folieren lassen

      Fensterrahmen folieren lassen: Hallo, ich wollte meine Fensterrahmen folieren lassen. Hier in Nürnberg wohl unmöglich. Keiner will das machen. Weil angeblich die Folie in der...
    • GC Scheiben folieren - Probleme?

      GC Scheiben folieren - Probleme?: Hi Leute, ich möchte im Frühjahr gern die hinteren Scheiben zusätzlich nur Serientönung folieren lassen.   Jetzt frag ich mich, ob das evtl...
    • Frontbügel folieren oder pulverbeschichten?

      Frontbügel folieren oder pulverbeschichten?: Hallo,   ich habe mir für meinen Wrangler einen gebrauchten Frontbügel gekauft. Dieser war ab Werk scharz lackiert. Allerdings war an mehreren...
    Oben