Fehlzündungen beim ZJ Bj. 95

Diskutiere Fehlzündungen beim ZJ Bj. 95 im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Ein Hallo in die Runde Seit kurzem habe ich einen ( wohl leicht verbastelten ) 5,2 Cherokee da ich mich gerade neu angemeldet habe bitte ich um...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

impala69ch

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2011
Beiträge
8
Danke
0
Standort
Köln und Bern
Ein Hallo in die Runde

Seit kurzem habe ich einen ( wohl leicht verbastelten ) 5,2 Cherokee

da ich mich gerade neu angemeldet habe bitte ich um Nachsicht wenn ich hier den einen oder anderen Fehler machen sollte (aber mein Cherokee hat sie ja auch)

Das Problem

Er springt super an und läuft gut solange er in der Kaltstartphase ist
dann geht die check engiene leuchte an und er hat Fehlzündungen im Teillastbereich
bei Vollgas oder wenn man den Fuß ganz vom Gas nimmt bleiben sie aus.

Die Zündfolge habe ich überprüft sie sollte in Ordnung sein 1-8-4-3-6-5-7-2 wenn dies so richtig ist.

Im Fahrzeug waren noch Reste einer Gasanlage verbaut die ich entfernt habe
kann es sein das ein Stecker der Einspritzdüsen vertauscht ist?
wie kann ich überprüfen ob sie an der richtigen Düse stecken?

Die Unterdruckschleuche sitzen soweit ich das sehen kann alle richtig und er zieht auch keine falsche Luft.

Ein weiteres Problem ist wohl ein vertauschter Stecker......aber wo?
er zeigt nach dem starten sofort und für immer auch wenn er warm ist vollen Öldruck an
ich denke da ist wohl ein stecker vertauscht worden aber wo?
die Kühlmittelanzeige geht normal.

Wo sitzt der geber für Öldruck?


Desweitern habe ich versucht den Fehlercode über den Schlüssel auszulesen

wenn ich es richtig gemacht habe kommen drei Fehlermeldungen 12 21 55

was bedeuten sie ?

ich habe versucht hier eine liste zu finden bin aber nicht fündig geworden


im vorraus schon mal danke an alle die mir mit Tips und Lösungen weiter helfen können


impala69ch
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.060
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Hallo und herzlich Willkommen

zu Fehler 12: Während der letzten 50 Zündung-ein-Zyklen wurde die Batterie abgeklemmt

zu Fehler 21: Spannung des Eingangssignals/Lambda-Sonde ständig über Normalwert. mach neu das Teil und feddisch isses.

zu 55 beendet die Auslesung.

Ps: wenn möglich füll mal bitte deine Signatur aus, damit man genau weiss um welche Karre es sich handelt
 

impala69ch

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2011
Beiträge
8
Danke
0
Standort
Köln und Bern
Hallo und herzlich Willkommen

zu Fehler 12: Während der letzten 50 Zündung-ein-Zyklen wurde die Batterie abgeklemmt

zu Fehler 21: Spannung des Eingangssignals/Lambda-Sonde ständig über Normalwert. mach neu das Teil und feddisch isses.

zu 55 beendet die Auslesung.

Ps: wenn möglich füll mal bitte deine Signatur aus, damit man genau weiss um welche Karre es sich handelt
Danke
damit bin ich schon mal ein Stück weiter
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
82
Öldruckgeber sitzt rechts neben dem Verteiler, schwierig zu wechseln aber bei dir unumgänglich da kaputt - Anzeige bleibt stehen auf Fixwert.
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.060
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Ja sischer , Du brauchst halt Hebammen - Finger um da rannzukommen :rofl:
 

emil77b

Member
Mitglied seit
02.08.2011
Beiträge
3.473
Danke
349
Standort
hvl
gotti, franki .. silentium biddö..

hi impala,

was heißt denn voller öldruck, wo steht der zeiger ?? kaltes starres öl = viel druck, warm weniger .. teer seeehr viel öldruck!!

haja ansonsten gibbes die goldenen oder nicht goldenen 3k = kappe, kerzen, kabel .. rotor natürlich mit.
mach die neu und probiers nochmal. .. und das is ein BEFEHL!! nich so der art haja vioelleicht auch nicht .. bla bla .. mach DASSSSSS!!
is nen gut investierter hunni!!!

gruß emil
 

impala69ch

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2011
Beiträge
8
Danke
0
Standort
Köln und Bern
gotti, franki .. silentium biddö..

hi impala,

was heißt denn voller öldruck, wo steht der zeiger ?? kaltes starres öl = viel druck, warm weniger .. teer seeehr viel öldruck!!

haja ansonsten gibbes die goldenen oder nicht goldenen 3k = kappe, kerzen, kabel .. rotor natürlich mit.
mach die neu und probiers nochmal. .. und das is ein BEFEHL!! nich so der art haja vioelleicht auch nicht .. bla bla .. mach DASSSSSS!!
is nen gut investierter hunni!!!

gruß emil
Hallo emil


Mit dem Öldruck ist mir bei der Beschreibung des Fehlers ein Fehler unterlaufen

Zündung eingeschaltet und die Anzeige geht bis Anschlag hoch ohne das der Motor läuft,daher meine Vermutung das vielleicht ein Stecker vertauscht ist und auf dem Öldruckschalter ein Stecker sitzt der eigentlich woanders drauf gehört.
Ist vielleicht noch ein Geber in der Nähe mit gleichem Steckergehäuse?

Und eine meiner Fragen wie ich erkennen kann welcher Stecker auf welche Einspritzdüse gehört konnte mir bisher leider noch keiner beantworten
vielleicht kennt sich ja auch dort jemand aus.

Die Vermutung das einer der Stecker vertauscht ist kommt daher das eine Gasanlage verbaut war und die Stecker mit Zwischenstücken auf den Düsen gesessen
haben und beim hin und her einer vertauscht würde.

Ist halt noch ein wenig verbastelt das gute Stück

Heinz
 
Grannypiet

Grannypiet

Ich bin nicht alt,ich bin ein Klassiker
Mitglied seit
22.04.2009
Beiträge
1.060
Danke
46
Standort
Zuhause wo sonst.
Mach halt mal ein paar Bilder das man es sehen kann
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
82
Und verwechseln ist bei den Gebern und Sensoren auch nicht, die Stecker sind gematcht.

Mach ma Bilders von deiner rollenden Katastrophe.
 

impala69ch

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2011
Beiträge
8
Danke
0
Standort
Köln und Bern
An alle die mit Tipps und ihrem Wissen geholfen haben.......er läuft wieder sauber

Danke für eure Hilfe
 

angrybert

Member
Mitglied seit
14.08.2011
Beiträge
642
Danke
26
Standort
Stolberg/Zweifall
Was wars denn alles?
Alles was hier beschrieben war oder wars noch was anderes?

Ich will auch was lernen :-(
 

impala69ch

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.12.2011
Beiträge
8
Danke
0
Standort
Köln und Bern
"nur" die angesprochenen Punkte so wie sie beschrieben würden und ich wäre nicht traurig wenn es erst mal so bleibt :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fehlzündungen beim ZJ Bj. 95

Oben