Fahrzeugschein

Diskutiere Fahrzeugschein im Wrangler Archiv Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo :yes: habe vorhin mal in meine Papiere geschaut weil ich mal einen richtigen hänger dran hängen wollt. Aber ich glaub die haben mich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Jeeper18

Jeeper18

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
160
Danke
0
Standort
Rastatt
Hallo :yes:


habe vorhin mal in meine Papiere geschaut weil ich mal einen richtigen hänger dran hängen wollt.
Aber ich glaub die haben mich verarscht beim umschreiben :wave: (sch.... Zulassungsstelle :wave: )
bei mir steht drin nur 1000kg gebremst Anhänger darf ich dran hängen des kann ja net sein :wave:
was meint ihr dazu ????


Gruß
Jeeper
 
headranger

headranger

Alla hopp dann...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
2.152
Danke
2
Standort
Speyer
Hallo :yes:
habe vorhin mal in meine Papiere geschaut weil ich mal einen richtigen hänger dran hängen wollt.
Aber ich glaub die haben mich verarscht beim umschreiben :wave: (sch.... Zulassungsstelle :wave: )
bei mir steht drin nur 1000kg gebremst Anhänger darf ich dran hängen des kann ja net sein :wave:
was meint ihr dazu ????
Gruß
Jeeper
In meinem Fahrzeugschein steht (für den 2,5 TJ Bj, 2001):
gebremst ------ 2000 kg
ungebremst------450 kg

Wie das bei Deinem 1989 er YJ ist, weiß ich nicht.

Gruß
Hans
 
DIRTY-EGG

DIRTY-EGG

Rubi-Treiber
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.526
Danke
23
Standort
24894 Tolk / S-H
Fahrzeug
´03 TJ RUBICON
hi,

beim 91er yps ( 4,0 ) steht:

gebremst : 1500kg

ungebremst : 750kg

:wave:
 
YJDriver

YJDriver

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
111
Danke
0
Standort
Essen
Mein alter YJ 2.5 (Bj. 92) durfte 1500 kg ziehen.
Und mit Sondergutachten und bis 8% Steigung waren sogar 1800 kg drin.
Jedoch würde ich mit dem 2,5er nicht mehr als ne Tonne ziehen, dazu wäre mir die Kraft des Motors zu gering. :wave:

Gruß
Basti :wave:
 
Jeeper18

Jeeper18

Premium Member
Threadstarter
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
160
Danke
0
Standort
Rastatt
Hallo :wave:

wären ja nur 1700kg wohnwagen soviel zum thema "richtiger hänger"
 

Jeep42

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
381
Danke
0
Hallo :yes:
habe vorhin mal in meine Papiere geschaut weil ich mal einen richtigen hänger dran hängen wollt.
Aber ich glaub die haben mich verarscht beim umschreiben :wave: (sch.... Zulassungsstelle :wave: )
bei mir steht drin nur 1000kg gebremst Anhänger darf ich dran hängen des kann ja net sein :yes:
was meint ihr dazu ????
Gruß
Jeeper

Wieso "verarscht" ?? Stand denn vorher mehr drin ??

Ausserdem ist die anhängelast mehr eine "zufallszahl".... bei mir (Bj´90 4,2er)
1000KG und 450 KG

bei anderen 4,2ern die ich kenne stehen auch andere werte.... :wave:
 
YJDriver

YJDriver

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
111
Danke
0
Standort
Essen
Da hast dir aber nen Trümmer von Wohnwagen ausgesucht. :wave:
Selbst wenn der YJ das ziehen könnte (auch der 4,0) ist er mit seinem bescheidenen Fahrwerk und dem kurzen Radstand nicht das optimale Zugfahrzeug.
Weil wenn dein WoWa keinen Bock hat hinter dem Jeep her zu rollen, dann macht er das auch nicht und schiebt den keinen Jeep dahin wo er möchte.......besonders in Kurven bergab.
Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, ich will nur sagen was passieren KÖNNTE.
meinem Vater ist das mit seinem alten Yps und einem 1,4t WoWa passiert....

Gruß
Basti :wave:
 
Butch

Butch

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
332
Danke
2
Standort
Saarland
... die eingetragene Anhängelast ist nicht nur vom Fahrzeug abhängig , sondern auch von der Bauart und Zulassung der verwendeten Anhängerkupplung :wave:
 

Jeep42

Banned
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
381
Danke
0
Hallo :wave:

wären ja nur 1700kg wohnwagen soviel zum thema "richtiger hänger"

:wave:

Naja ... 1700 Kg hinterm YJ ist sicher kein vergnügen....mein "kleiner" offroad trailer schiebt mich auch schon ganz schön ..... ok der ist auch ungebremst...aber 1700 KG....??
 

mYJeep

Member
Mitglied seit
24.07.2006
Beiträge
14
Danke
0
Standort
PI bei HH
Hallo :yes:
habe vorhin mal in meine Papiere geschaut weil ich mal einen richtigen hänger dran hängen wollt.
Aber ich glaub die haben mich verarscht beim umschreiben :wave: (sch.... Zulassungsstelle :wave: )
bei mir steht drin nur 1000kg gebremst Anhänger darf ich dran hängen des kann ja net sein :wave:
was meint ihr dazu ????
Gruß
Jeeper

Ist bei mir das Gleiche. Der Vorbesitzer sagte mir, die mögliche
Anhängelast sei wg. dem 3" BoddyLift und der 31er Reifen reduziert worden.

Ich habe auch einen 1600kg WoWa. Den ziehe ich nun mit meinem Voyager.

Falls du bei dir eine Änderung hinkriegst, sagt doch mal Bescheid.
 
DieTerMiete

DieTerMiete

... ich hab doch auch keine Ahnung.
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
500
Danke
1
Standort
32051 Herford
bei mir, 95' YJ:

1500kg gebremst 450kg ungebremst!

woran wird die Anhängelast eigentlich festgelegt?

Gruß Chriss
 

papa-ginga

Member
Mitglied seit
21.08.2006
Beiträge
353
Danke
1
Standort
Pfalz
Also.... Hi bin seit neustem auch Wrangler Fahrer, bin auch geliftet mit 3 Blattfedern vorne und vier hinten, und 76 mm Bodylift Geiger , Anhängelast gebremst 1500 und ungebremst 750. Übrigens wollten die auf dem Bürgerdienst mir weiss machen das man keine Räder mehr eintragen mus (33 Zoll) die Polizei hätte nen Ordner und müsse wissen was drauf gehört.. hab auf alle Eintragungen bestanden.. :wave: mich würde auch noch interessieren wo ich die verschiedenen Modellbezeichnungs - Unterschiede finde, im Brief steht nur Wrangler, nicht yj oder Ähnliches?? und was ich auch gebrauchen könnte wär nen Schriftzug (chrom?)unten am ausgestanzten Blech, im Moment steht da Joop ist ja aber ein Jeep :wave: .. vielleicht weis jemand Rat.. übrigens ne lustige Gemeinde hier ... Gruß Michael :wave:
 
BuccYJ

BuccYJ

Jeepfreak
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.348
Danke
2
Standort
Kreis COC/GER
@ papa-ginga. Schau mal hier Da sind so ziemlich alle Modelle mit Baujahren aufgeführt. Hoffe es hilft dir weiter.
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
10
Standort
Grevenbroich
Hallo zusammen :wave:
Nochmal zur Anhängelast bei mir sind es 750kg ungebremst und 1500kg gebremst obwohl die montierte
AHK für 2100kg freigegeben ist :rofl: Meiner Meinung nach ist der Wrangler aber ein gutes Zugfahrzeug
Meiner(2,5 Liter) hatte mit voll beladenem Kieshänger keine Probleme und ich denke ich hätte noch mehr reinpacken können :wave:
Nun meine Frage, hat einer von euch Erfahrungen ob man eine höhere Anhängelast eingetragen bekommt????????? in meinem Fall dann Z.b. 2000Kg oder ist von Dc aus schon nicht mehr freigegeben???


Gruss Manuel :hmmm:
 
TJ40

TJ40

Rinnsteingondoliere
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
266
Danke
1
Standort
Dortmund
TJ = 2000 Kg gebremst :rofl:
 
DieTerMiete

DieTerMiete

... ich hab doch auch keine Ahnung.
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
500
Danke
1
Standort
32051 Herford
[...] Meiner Meinung nach ist der Wrangler aber ein gutes Zugfahrzeug
Meiner(2,5 Liter) hatte mit voll beladenem Kieshänger keine Probleme und ich denke ich hätte noch mehr reinpacken können :rofl:
[...]
Das Ziehen ist auch nicht das Problem, Das Problem ist es die Fuhre auch auf der Straße zu halten! Das liegt am kurzen Radstand des Wranglers.

Gruß Chriss
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
10
Standort
Grevenbroich
Hallo nochmal :rofl:
Wenn der TJ 2000Kg gebremst ziehen darf dann müsste das doch auch beim YJ möglich sein das irgendwie eingetragen zu bekommen oder etwa nicht???????Und zum Thema Wrangler mit Hänger auf der Strasse zuhalten ist doch nur eine sache wie man Fährt natürlich macht mann alles ein wenig vorsichtiger aber dann denke ich geht das schon :hmmm:


:wave: :wave:
Gruss Manuel
 
YJDriver

YJDriver

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
111
Danke
0
Standort
Essen
Ob Jeep oder nicht ist ein Unterscheid wie Tag und Nacht. Zieh mal nen Hänger mit nem blattgefedertem Wrangler und dann häng mal die Fuhre an ein langweiliges Auto….z.B. ein Mercedes oder so. Im Wrangler eiert der Hänger nur hinterher, im anderen Auto merkt man teilweise den Anhänger kaum.

Und ich denke es ist nicht so einfach den YJ auf 2t Anhängelast zu bekommen. Der TJ ist von DC dafür frei gegeben (außer Rubicon) der YJ ist ab Werk nur bis 1,5t freigegeben.

Gruß
Basti :rofl:
 
sixpack

sixpack

Sixpack
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
532
Danke
18
Standort
Bremerhaven
Ich weiß nicht was Ihr alle habt, das der Wrangler wegen seinem Radstand nicht zum WW ziehen ist.

Habe einge Kilos, damals unseren großen Tabbert Comtesse Einachser, mit meinem Wrangler gezogen, siehe meine Sig.

Hatte nie Problem mit dem Fahrverhalten und erst Recht nicht mit dem Bremsen und schon garnicht beim anfahren. Habe da schon andere Zugfahrzeuge erlebt mit längerem Radstand.

Wenn bescheidenes Fahrverhalten, sollte man seinen Yps überprüfen. Habe schon mit einem Chevyvan erlebt wo sich bei 60 der Zug aufgeschaukelt hat. Lag an der ausgelutscheten Kiste von CHevy. Ausserdem gibt es sehr gut ASKupplungen für Hänger.

Ach ja, beim umschreiben andere Werte? Hast Du noch Deinen alten Brief? Woher weiss DU das vorher andere Werte waren?

Gruß
Sixpack
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fahrzeugschein

Fahrzeugschein - Ähnliche Themen

  • Fahrzeugschein-Eintragungen

    Fahrzeugschein-Eintragungen: Hallo. Ich wieder, hoffe es nervt nicht zu sehr die ganzen Fragen, aber ich hab sonst keinen Ansprechpartner.   Und zwar befass ich mich die...
  • Im Brief andere Reifen als im Fahrzeugschein, darf man das?

    Im Brief andere Reifen als im Fahrzeugschein, darf man das?: Hallo, ich habe ein Cherokee KK CRD 2.9. Briefeintrag bei den Reifen: 235/70/R18 Fahrzeugschein: 235/70R16   Drauf sind die mit 18 Zoll und mit...
  • CH Willys Fahrzeugschein mit AHK für Originalanhänger

    CH Willys Fahrzeugschein mit AHK für Originalanhänger: Hallo wer kann mir helfen ich suche die Kopie eines Fahrzeugscheins für einen schweizer Willys in dem die Anhängerkupplung in Verbindung mit...
  • Erklärungen zum Fahrzeugschein unter Punkt 22 ?

    Erklärungen zum Fahrzeugschein unter Punkt 22 ?: http://www.bilder-upload.eu/thumb/314ad8-1461509055.png http://www.bilder-upload.eu/thumb/3371f1-1461509116.png Ich habe keine ahnung was das...
  • Fahrzeugschein (Kopie) / Schlüsselnummern Kaiser Jeep gesucht

    Fahrzeugschein (Kopie) / Schlüsselnummern Kaiser Jeep gesucht: Hallo zusammen,   ich habe meinen Kaiser CJ-5 mit dem 2,2l 4-Zylinder F-Head von 1967 jetzt TÜV-fertig.   Da ich dem TÜV Prüfer die Sache so...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben