Fahrwerksfragen

Diskutiere Fahrwerksfragen im Cherokee XJ, MJ Forum Forum im Bereich Cherokee Forum; Hi, ich konnte dem Virus nicht lange entgehen :devil: Ich hab mir wieder einen XJ geholt und er wird ein reines Fahrzeug für´s Gelände, also...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Hi,
ich konnte dem Virus nicht lange entgehen :devil:
Ich hab mir wieder einen XJ geholt und er wird ein reines Fahrzeug für´s Gelände, also ohne TÜV, aber halt mit Sportgeräteversicherung bier
Das Grundprinzip des Fahrwerkes steht schon fest, es stellen sich jedoch einige Fragen auf
Dann fangen wir mal an:
1.Längslenker
Das es die Superflex von RE werden steht fest, jetzt frag mich, lieber feste oder verstellbare holen??
Bei den festen liegt der Nachteil in meinen Augen darin, das sie nur für ein best. Bereich´s des Lifts passen, verstellbare könnte man dann dem Lift anpassen!
Desweiteren könnte ich mir vorstellen, das die einstellbaren sich auf Grund des Aufbau´s besser verwinden oder ist das Quatsch??
Gibt es eigentlich Vorteile von starren LL??

Gruss Basti, der zu verstellbare LL tendiert!
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Hm, scheint wohl doch keine Vorteile zu geben :) :devil:
Aber nochmal eine Frage, wie viel muß man flexen, das ein 32er komplett frei verschränkt bei einer 7x16" Felge ET0 und eienm FW von ungefähr 5.5"? bier
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Ok, die Frage hat sich gerade erledigt!
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Nee, nee :wave: :cry: , ich hab bloß etwas geschaut, in einem anderen forum, da hier ja alle Beiträge weg sind und dabi hat sich heraus gestellt, das ich 32er nicht unter 6" Lift und Bumpstops rein bekomme, also bleibt es bei 31er! :wave:
Bilder vom neuen XJ gibt´s dann am Donnerstag!!! :cry: :cry:
 

XJWaggi

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
190
Danke
5
Standort
86529 Schrobenhausen
Es kommt aber auch sehr stark auf den Reifen grauf an.
Es gibt 31'er die sind grösser wie 32'er und umgekehrt. Die Felgenbreite und ET spielt auch noch eine Rolle.
Also Wunschreifen montieren, dann testen und dann bei Bedarf flexen.
:wave:
 
deadman

deadman

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.078
Danke
27
das ich 32er nicht unter 6" Lift und Bumpstops rein bekomme

Ja, Nee - is klar!

XJ-NRW? ...am besten gleich 8" für 31er! :wave:




+



+



=

2" für 33er


Du sagst doch selber Du brauchst kein Tüv - nur fürs Gelände. :wave:
 

BlueGerbil

le gerbil plus bleu
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
309
Danke
65
Standort
in my Jeep
@Sascha: Nicht jeder denkt da so radikal wie Du - wenn Du an deiner Karosserie hängst, sind die 5-6" für die 32er schon sinnvoll - klar, "deine" Variante ist bei Schräglagen stabiler, aber wie gesagt, nicht jedermanns Sache.
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
@Deadmann
Glaub mir, ich flex sehr gerne :cry: :cry: :wave:
Trotz 7" Lift musste ich beim L200 immer noch genug Platz für die 37er schaffen:



Das auf dem Bild sind 265/70, also 31er wohlgemerkt :cry:

Aber ich will beim XJ eigentlich nicht flexen :wave:
 

MarcoXJ

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
51
Danke
0
Standort
Mühldorf
Aber ich will beim XJ eigentlich nicht flexen unsure.gif
da würdest du dir aber sehr viel Arbeit und Geld sparen. Bei 5.5" wärs sinnvoll sich über Longarms Gedanken zu machen, wenn du eh neue LL willst. Dann wirst du Probleme mit der Lenkung haben, und hinten wird wahrscheinlich ein SYE fällig. Die 5.5" die du willst würden für 35er reichen.
Hohe Lifts und kleine Reifen ist finde ich die schlechteste Kombination fürs Gelände. Besser "dezent" ausschneiden, da sieht man fast nichts, und größere Reifen sind dann kein Thema.
32er würd ich mit 3" oder vielleicht 4" fahren, da reichen Federn und neue Dämpfer. Das ganze funktioniert klasse, ich hatte selber eine ähnlich Kombination.
 
nun

nun

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
103
Danke
0
Standort
Berlin
da würdest du dir aber sehr viel Arbeit und Geld sparen. Bei 5.5" wärs sinnvoll sich über Longarms Gedanken zu machen, wenn du eh neue LL willst. Dann wirst du Probleme mit der Lenkung haben, und hinten wird wahrscheinlich ein SYE fällig. Die 5.5" die du willst würden für 35er reichen.
Hohe Lifts und kleine Reifen ist finde ich die schlechteste Kombination fürs Gelände. Besser "dezent" ausschneiden, da sieht man fast nichts, und größere Reifen sind dann kein Thema.
32er würd ich mit 3" oder vielleicht 4" fahren, da reichen Federn und neue Dämpfer. Das ganze funktioniert klasse, ich hatte selber eine ähnlich Kombination.
Hallo Marco,

3" oder 4" bei 32er Räder??? Da willst Du dezent schneiden? Tut mir leid, aber wenn der XJ angemessen verschränken soll, mußt Du die halbe Karre zerschneiden.
Ich selber fahre 5,5" mit 31er, und es schrappt noch ganz schön.

ist nur meine Meinung.
Nico
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Hi,
das ist das Objekt, warum es geht... :wave:



Ich werd dann sicherlich noch ein paar Fragen haben! :wave:
 
nun

nun

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
103
Danke
0
Standort
Berlin
Glückwunsch! Der kann ja noch unter Deinem L200 parken. :wave:

Nico :wave:
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Jo, "noch" geht´s ;-)
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Ich kann jetzt schon sagen, das ich mehr Glück hatte, sonst hätte er die 500 km Heimreise nicht überstanden :wave:
 

Strada

Member
Threadstarter
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
402
Danke
0
Jetzt geht´s los mit der Fragerei :cry:
Und zwar, aber wie viel Lift ist ein SYE sinnvoll???
Man hört ja, das es recht unterschiedl. von fahrzeug zu Fahrzeug sein soll?? :wave:

Gruss Basti :wave:
 
deadman

deadman

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
2.078
Danke
27
Ich sag mal ab 5"

Ich hab zwar 5" ohne SYE, aber man merkt das es Zeit für eins wird.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Fahrwerksfragen

Fahrwerksfragen - Ähnliche Themen

  • Fahrwerksfragen!!

    Fahrwerksfragen!!: Hallo!! :coolman: Da ich nun auch Bilder einstellen kann,traue ich mich mal zu fragen. Erstmal ein irres Dankeschön an Alle die sich hier im...
  • Ähnliche Themen

    • Fahrwerksfragen!!

      Fahrwerksfragen!!: Hallo!! :coolman: Da ich nun auch Bilder einstellen kann,traue ich mich mal zu fragen. Erstmal ein irres Dankeschön an Alle die sich hier im...
    Oben