EWG Übereinstimmungsbescheinigung - woher ???

Diskutiere EWG Übereinstimmungsbescheinigung - woher ??? im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo Forum! Ich bin einigermaßen ratlos. Habe mir gestern in Österreich einen 97er 4.0 TJ gekauft. Nachdem ich mich so durchs www...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MudEater

Member
Threadstarter
Mitglied seit
19.11.2006
Beiträge
55
Danke
0
Standort
Allgäu
Hallo Forum!

Ich bin einigermaßen ratlos. Habe mir gestern in Österreich einen 97er 4.0 TJ gekauft. Nachdem ich mich so durchs www gegoogelt habe, bräuchte ich zum problemlosen Zulassen in D eine sog. EWG Übereinstimmungsbescheinigung...

Hat mir jemand einen Tip, wo ich die bekomme? Bei Chrysler, beim Kraftfahrbundesamt, beim TÜV ... oder wo?

Kein Schimmer und ich hoffe, Ihr könnt mich erhellen

Gutes neues Jahr 2012, Gruß aus dem Allgäu

timmie
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.002
Danke
75
Diese Übereinstimmungsbescheinigung gab es 1997 noch nicht. Bei deutschen Fahrzeugen wird der alte Kfz-Brief (in dem die ABE und EG-Konformität bescheinigt wurde) in die Zulassungsbescheinigung Teil II umgeschrieben. Ich weiß nicht, was es 1997 für Fahrzeugpapiere in Österreich gab, aber zwischenzeitlich sollten alle Dokumente auf die neuen EU-Zulassungsbescheinigungen umgeschrieben sein und natürlich mit dem Fahrzeug übergeben werden, auch mit den österreichischen. Anders herum: wenn du die Zulassungsbescheinigung Teil I (früher Kfz-Schein) mit dem Auto bekommen hast, muss der alte Eigentümer auch den Teil II haben und dir übergeben (so noch nicht geschehen). Mit Zulassungbescheinigung Teil I und II ist wiederum die Zulassung in D keine Hürde. Ich nehme an. du hast dich durch die Googelei selbst verrückt gemacht und noch nicht mit der Zulassungsstelle geprochen. die haben in der Regel auch eine Website, wo die Zulassungsmodalitäten besser und verbindlicher beschrieben werden, als in der Internet-Gerüchteküche. Die Zulassungsstelle wird dir auch sagen was zu tun ist, falls Unterlagen fehlen. Das Fragen ist dort sogar gebührenfrei. Viel Erfolg.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

EWG Übereinstimmungsbescheinigung - woher ???

Oben