Ein paar weitere Änderungen am WH

Diskutiere Ein paar weitere Änderungen am WH im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Nachdem die letzten Änderungen an meinem Granny http://www.jeepforum...topic=619&st=25 schon etwas her sind und in letzter Zeit eigentlich...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

rheinlaender

Guest
Nachdem die letzten Änderungen an meinem Granny http://www.jeepforum...topic=619&st=25 schon etwas her sind und in letzter Zeit eigentlich nur Serviceteile getauscht wurden (Osram Nightbreaker, Gasdruckfedern, Kühl- und Bremsflüssigkeit) war es mal wieder Zeit für ein paar größere Änderungen. :rolleyes:

Das olle REJ nervte mich schon länger, also flog es raus!

Und nun hab ich das Kenwood DNX9280BT drinnen


Touchscreen Monitor mit LED Hintergrundbeleuchtung, Sprachsteuerung (inkl. Navi)


Parrot Freisprechanlage mit Zugriff auf alle Handy Daten über Bluetooth (Telefonbuch, sms usw.)


USB und Iphone/ ipod Anschlüsse


Video- Player


Garmin Navigation (die Grafik ist für mich als Navigon verwöhnter etwas gewöhnungsbedürftig, sieht eher nach einem Malwettbewerb aus dem Kindergarten aus, aber sonst ist es okay)



Kenwood CMOS 300 Rückfahrkamera (Winkel Horizontal 190° Vertikal 158°!!!)


5 Ansichten über Fernbedienung wählbar (der Schalter daneben ist für die Sprachsteuerung)


Extraweite Ansicht


Weite Ansicht


Überkopf Ansicht


Geteilte Ansicht


Eckansichten



Garmin ecoRoute HD Bluetooth-Adapter für die OBD II Schnittstelle


Kraftstoffverbrauch




Erweiterter Bordcomputer


Motor- und Telemetriedaten (Wählbar: Motorlast, Kühlmitteltemperatur, Ansaugrohrdruck, Zündzeitpunkt, Ansauglufttemperatur, Drosselklappenposition, Batteriespannung, Temperatur, 1/min)


Fahrzeug-Diagnose (4000 Fehlercodes können ausgelesen und gelöscht werden)



So ich glaub das waren genug Bilder! ;)

Als nächstes kommen die Bremsen dran, Beläge sind schon da!



Gruß Sascha
 

robert.eberle

Member
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
633
Danke
49
sauber!
 
Zerberus

Zerberus

Member
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
377
Danke
12
Standort
Aschaffenburg
Nachdem die letzten Änderungen an meinem Granny http://www.jeepforum...topic=619&st=25 schon etwas her sind und in letzter Zeit eigentlich nur Serviceteile getauscht wurden (Osram Nightbreaker, Gasdruckfedern, Kühl- und Bremsflüssigkeit) war es mal wieder Zeit für ein paar größere Änderungen. :rolleyes:

Das olle REJ nervte mich schon länger, also flog es raus!

Und nun hab ich das Kenwood DNX9280BT drinnen


Touchscreen Monitor mit LED Hintergrundbeleuchtung, Sprachsteuerung (inkl. Navi)


Parrot Freisprechanlage mit Zugriff auf alle Handy Daten über Bluetooth (Telefonbuch, sms usw.)


USB und Iphone/ ipod Anschlüsse


Video- Player


Garmin Navigation (die Grafik ist für mich als Navigon verwöhnter etwas gewöhnungsbedürftig, sieht eher nach einem Malwettbewerb aus dem Kindergarten aus, aber sonst ist es okay)



Kenwood CMOS 300 Rückfahrkamera (Winkel Horizontal 190° Vertikal 158°!!!)


5 Ansichten über Fernbedienung wählbar (der Schalter daneben ist für die Sprachsteuerung)


Extraweite Ansicht


Weite Ansicht


Überkopf Ansicht


Geteilte Ansicht


Eckansichten



Garmin ecoRoute HD Bluetooth-Adapter für die OBD II Schnittstelle


Kraftstoffverbrauch




Erweiterter Bordcomputer


Motor- und Telemetriedaten (Wählbar: Motorlast, Kühlmitteltemperatur, Ansaugrohrdruck, Zündzeitpunkt, Ansauglufttemperatur, Drosselklappenposition, Batteriespannung, Temperatur, 1/min)


Fahrzeug-Diagnose (4000 Fehlercodes können ausgelesen und gelöscht werden)



So ich glaub das waren genug Bilder! ;)

Als nächstes kommen die Bremsen dran, Beläge sind schon da!



Gruß Sascha
Hy Sascha

Gute wahl.....hab schon länger das 8220 bt .allerdings nur mit der 200 er Rückfahrkamera ...subber Sache :)
Das Erste was ich gemacht habe ,als ich den Granny bekommen habe ...das Org. Rej rausgeworfen B)

Gruß Frank
 

rheinlaender

Guest
Hy Sascha

Gute wahl.....hab schon länger das 8220 bt .allerdings nur mit der 200 er Rückfahrkamera ...subber Sache :)
Das Erste was ich gemacht habe ,als ich den Granny bekommen habe ...das Org. Rej rausgeworfen B)

Gruß Frank
Hi Frank,

Danke!
Hatte erst überlegt das 7280 zu nehmen, weil das etwas günstiger ist. Allerdings funktioniert das mit dem ecoRoute HD Adapter nur bei dem 9280.

Wo hast Du die Kamera positioniert, Mitte geht ja leider nicht wegen dem Griff der Heckklappe.

Hast Du die Navisoftware schon mal aktualisiert? Es geht zwar aber leider nicht ganz so einfach wie bei meinem Navigon.

Gruß Sascha
 
Zerberus

Zerberus

Member
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
377
Danke
12
Standort
Aschaffenburg
Hi Frank,

Danke!
Hatte erst überlegt das 7280 zu nehmen, weil das etwas günstiger ist. Allerdings funktioniert das mit dem ecoRoute HD Adapter nur bei dem 9280.

Wo hast Du die Kamera positioniert, Mitte geht ja leider nicht wegen dem Griff der Heckklappe.

Hast Du die Navisoftware schon mal aktualisiert? Es geht zwar aber leider nicht ganz so einfach wie bei meinem Navigon.

Gruß Sascha
Moin

Die sitzt bei mir in der Leiste hinten...da isse auch org. so verbaut .


Das Aktualisieren is bissi umständlich ...geht mit einer SD Karte .

Gruß Frank
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
29
Standort
Witten bei Dortmund
Klasse Umbau, bzw. klasse Gerät und Funktionen.

Das behalte ich mal im Hinterkopf....
 

rheinlaender

Guest
Moin

Die sitzt bei mir in der Leiste hinten...da isse auch org. so verbaut .


Das Aktualisieren is bissi umständlich ...geht mit einer SD Karte .

Gruß Frank
Gefällt mir das die Kamera bei Dir etwas versenkt ist, ich glaub das werde ich bei mir noch ändern. Ist das die Aussparung der Kennzeichenbeleuchtung?
Wie schaut es mit Waschstraße aus, gibt es da Probleme? Kenwood schreibt "Spritzwasser geschützt".

Gruß sascha
 
Zerberus

Zerberus

Member
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
377
Danke
12
Standort
Aschaffenburg
Gefällt mir das die Kamera bei Dir etwas versenkt ist, ich glaub das werde ich bei mir noch ändern. Ist das die Aussparung der Kennzeichenbeleuchtung?
Wie schaut es mit Waschstraße aus, gibt es da Probleme? Kenwood schreibt "Spritzwasser geschützt".

Gruß sascha
Ja genau ...nebendran .
Ne du ..noch nie Probleme gehabt..und ich fahr oft in die Waschanlage :)


Gruß Frank
 
sunbridge

sunbridge

Member
Mitglied seit
31.12.2010
Beiträge
572
Danke
108
Standort
Walheim
ja das REJ ist erst nach einem Jahr bei mir rausgeflogen. Der Naviciver ist ok, den hätte ich mir anfangs auch ein bauen wollen. Leider ist dessen Bedienung grottenschlecht ebebso die Routenberechnung und Umschaltung auf Kamera dauert gefühlt ewig. Ich habe mich für den Naviciver von Alpine entschieden.
Der Umbau bei dir ist nicht wirklich schön geraten.... alleine die Kamera sieht richtig drangebastelt aus.... und all diese komischen Knöpfe und Stecker....
 

rheinlaender

Guest
ja das REJ ist erst nach einem Jahr bei mir rausgeflogen. Der Naviciver ist ok, den hätte ich mir anfangs auch ein bauen wollen. Leider ist dessen Bedienung grottenschlecht ebebso die Routenberechnung und Umschaltung auf Kamera dauert gefühlt ewig. Ich habe mich für den Naviciver von Alpine entschieden.
Der Umbau bei dir ist nicht wirklich schön geraten.... alleine die Kamera sieht richtig drangebastelt aus.... und all diese komischen Knöpfe und Stecker....
Ich weiß nicht was an der Bedienung schlecht sein soll, sowohl Sprachsteuerung als auch Touchscreen funktionieren gut.
Umschaltung auf die Kamera dauert 1-2 s. damit kann ich leben.
Alpine hatte ich mir auch angeschaut, da ich aber in Test gelesen habe das es Schwächen bei der Navigation haben soll bin ich davon wieder abgekommen. Einen direkten Vergleich habe ich aber nicht.

Tja die Köpfe und Stecker sind nunmal notwendig, wie sonst soll denn die Kamera bedient werden bzw. wo soll ich den USB Stick anschließen? ;)
Stecker für iphone/ USB sind im Handschuhfach untergebracht, habe sie nur fürs Foto rausgezogen.
Die Schalter für Kamera und Sprachsteuerung sind links vom Lenkrad im Fach untergebracht und eigentlich nicht sichtbar.
Kamera ist nach Herstellerangabe montiert worden, wie schon geschrieben werde ich das noch umbauen, aber bei dem Wetter habe ich noch keine Lust dazu...

Gruß Sascha
 

rheinlaender

Guest
Das von Marco empfohlene LED SMD Kit ist angekommen. :top:
2 Soffitte LEDs für Vorne und 6 W5W LEDs für Hinten, Handschuhfach, Fußraum und Kennzeichen. Ausserdem hab ich mir noch die Chrom bedampften Blinker bestellt.


Vorne: links LED, rechts Glühlampe:


Hinten: Glühlampe:


Hinten: LED:


Gruß Sascha
 

Jamboo

Member
Mitglied seit
25.04.2008
Beiträge
43
Danke
3
hallo sascha,

welchen sockel haben die seitlichen blinker am kotflügel und wo hast du bestellt?

danke für die info

lg
peter
 
nomeez

nomeez

Member
Mitglied seit
13.11.2010
Beiträge
104
Danke
2
Standort
Zürich
Mein LED Kit für die Innenraumbeleuchtung ist auch angekommen. Wie hast du die Lampen auseinandergebaut um die LEDs einzusetzen? Hab ein bisschen probiert, aber mich nicht recht getraut.
 

rheinlaender

Guest
@ Peter: haben sogar ne E-Nummer! :) http://www.auto-lampen-discount.de/chroma-vision-silver-blinkerlampen-wy5w-p-219.html
Sockel: W5W

@ nomeez: Schau Dir mal die Abdeckungen genau an, da siehst Du die Stellen an denen man mit dem Schraubendreher ansetzen soll. Bei den vorderen mittig zur Frontscheibe hin.
Ein bisschen Kraft muß man schon aufwenden und so wie die sich verbogen haben dachte ich auch die brechen jeden Moment....

Gruß Sascha
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Ein paar weitere Änderungen am WH

Ein paar weitere Änderungen am WH - Ähnliche Themen

  • Mal wieder ein paar Sachen an meine WJ 4.0

    Mal wieder ein paar Sachen an meine WJ 4.0: HAllo Im Großen und Ganzen fährt mein Jeep super, hat seid April jetzt auch schon gut 30000km Geschaft ohne große Auffälligkeiten. Jetzt muß ich...
  • Benötige ein paar Infos zu Half Doors für den TJ

    Benötige ein paar Infos zu Half Doors für den TJ: Hallo zusammen, ich habe zum Thema vorab schon in die Suche geschaut, aber leider nix gefunden. Irgendwie läßt mich der Gedanke nicht los, an...
  • Schiebedach, zuverlässig oder besser nicht benutzen & und ein paar Fragen

    Schiebedach, zuverlässig oder besser nicht benutzen & und ein paar Fragen: Moin, hab die Suchfunktion schon benutzt aber hätte da ein paar spezielle Fragen... Mein ZJ 1994 hat ein Schiebdach, dieses wurde vom...
  • Der Trend geht zum Zweitjeep: TJ gekauft und ein paar Fragen:

    Der Trend geht zum Zweitjeep: TJ gekauft und ein paar Fragen:: Hallo Zusammen, hab's getan und mir noch einen TJ für die Eisdiele zugelegt, der allerdings noch etwas Liebe benötigt. Deshalb mal gleich ein...
  • Nach 4 Wochen nun ein paar weitere Fragen

    Nach 4 Wochen nun ein paar weitere Fragen: Hi alle zusammen,   1.) Ich würde gerne im Handschuhfach Licht haben wollen. Nach Möglichkeit was, was beim Aufmachen angeht ;-) Hat da jemand...
  • Ähnliche Themen

    Oben