Eibach Höherlegungsfedern/ Auto steht schief

Diskutiere Eibach Höherlegungsfedern/ Auto steht schief im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Tank, Batterie und Fahrer links. Daher auch linke und rechte Feder mit unterschiedlichen Längen. Bin ich mir ziemlich sicher das das so war. Aber...
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.707
Danke
1.087
Standort
Kiel
Tank, Batterie und Fahrer links.
Daher auch linke und rechte Feder mit unterschiedlichen Längen.
Bin ich mir ziemlich sicher das das so war.
Aber er hat die hintere ja nun schon versuchsweise getauscht.
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.988
Danke
654
Tank, Batterie und Fahrer links.
Daher auch linke und rechte Feder mit unterschiedlichen Längen.
Bin ich mir ziemlich sicher das das so war.
Aber er hat die hintere ja nun schon versuchsweise getauscht.
der ganze Blechkasten mit Motor usw. belastet die Federn mit ca. 2000Kg. da haben die 70 Kg Tankinhalt nur geringen Einfluss auf das Einfedern. Ich habe mich mal mit meinen 95Kg auf den Schweller gestellt, Ergebnis 5mm Höhenveränderung der Karosse.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.707
Danke
1.087
Standort
Kiel
Ja ich weiß, aber ich meine wirklich das eine Federnseite länger ist. Ich muss das nochmal raussuchen
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.988
Danke
654
Ja ich weiß, aber ich meine wirklich das eine Federnseite länger ist. Ich muss das nochmal raussuchen
Die hinteren Federn 52089249 AC haben die gleiche Länge , werden paarweise verkauft und könne somit Re wie Li verbaut werden.
Gemäß konstruktiver Auslegung haben die einen Federweg von 95 mm
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.707
Danke
1.087
Standort
Kiel
Hym....kann es sein daß beim OME Set die Federn unterschiedlich sind ? Oder ich bin da total durch den Wind ..
Egal es löst ja nicht das Problem des Themen Starters
 
Drehzahlkeller

Drehzahlkeller

Member
Mitglied seit
02.02.2022
Beiträge
44
Danke
10
Fahrzeug
GC III Limited 3,0 CRD, 2005
CJ7 V8 Automatik 1984
Bei mir haben die Federn unterschiedlicheAnzahl an Windungen. Eine hat ca. eine Halbe Windung mehr als die andere. Die Länge war aber meine ich gleich. (+/-) Ob die beide noch original waren, kann ich nicht sagen.
 

Anhänge

cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Bei mir haben die Federn unterschiedlicheAnzahl an Windungen. Eine hat ca. eine Halbe Windung mehr als die andere. Die Länge war aber meine ich gleich. (+/-) Ob die beide noch original waren, kann ich nicht sagen.

wow interessant. ist links und rechts so unterschiedlich sauber? oder ist da alt und neu?

lg
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.988
Danke
654
wow interessant. ist links und rechts so unterschiedlich sauber? oder ist da alt und neu?

lg
zwischen alt und neu geht nicht einfach eine Windung verloren. Da vergleicht jemand Äpfel mit Birnen.
 
Drehzahlkeller

Drehzahlkeller

Member
Mitglied seit
02.02.2022
Beiträge
44
Danke
10
Fahrzeug
GC III Limited 3,0 CRD, 2005
CJ7 V8 Automatik 1984
Ich hab sie so ausgebaut. Vielleicht hat jemand mal ein ganzes Federbein getauscht, und da war dann eine andere Feder dran. Ich kann es nicht sagen...
Normalerweise tauscht man Federn paarweise. Oder llinks und rechts sind doch unterschiedlich?
Fragen über Fragen.
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.988
Danke
654
Ich hab sie so ausgebaut. Vielleicht hat jemand mal ein ganzes Federbein getauscht, und da war dann eine andere Feder dran. Ich kann es nicht sagen...
Normalerweise tauscht man Federn paarweise. Oder llinks und rechts sind doch unterschiedlich?
Fragen über Fragen.
Fragen über Fragen !? Antwort in #84.
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
ich hatte heute zeit und hab etwas mit dem wagenheber experimentiert.

nach dem umtauschen der hinteren feder steht er etwas gerader da

und wenn ich vorne links ca. 1,5cm höher hebe dann habe ich rund herum 86cm vom boden bis zur Kotflügel Kante. +/- 5mm ... ich weiß. Reifengröße, messfehler, etc. aber das würde dann super passen. gefällt mir optisch super. erwas höher mit den spacern hinten. aber nicht zu viel für dir standardbereifung.

was würdet ihr empfehlen? vorne auch die federn tauschen und hoffen er ist dann gerade?

vorne neue federn rein? bei autodoc gibt's nur die eibach. für sportfahrwerk. ich weiß nicht was das bedeutet.

moog bei rockauto bestellen?

bin für anregungen dankbar.

lg christian
 
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
2.267
Danke
3.283
Standort
Schweiz
was würdet ihr empfehlen? vorne auch die federn tauschen und hoffen er ist dann gerade?
Ich würde den Zollstock in den Müll werfen und einfach fahren.
Alternativ könntest du das Auto noch in Fachkundige Hände geben und kontrollieren lassen ob Du mit deinen Schraubereien nichts verschlimmbessert hast, nur der Sicherheit wegen.
 

glennessa

Member
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
1.988
Danke
654
ich hatte heute zeit und hab etwas mit dem wagenheber experimentiert.

nach dem umtauschen der hinteren feder steht er etwas gerader da

und wenn ich vorne links ca. 1,5cm höher hebe dann habe ich rund herum 86cm vom boden bis zur Kotflügel Kante. +/- 5mm ... ich weiß. Reifengröße, messfehler, etc. aber das würde dann super passen. gefällt mir optisch super. erwas höher mit den spacern hinten. aber nicht zu viel für dir standardbereifung.

was würdet ihr empfehlen? vorne auch die federn tauschen und hoffen er ist dann gerade?

vorne neue federn rein? bei autodoc gibt's nur die eibach. für sportfahrwerk. ich weiß nicht was das bedeutet.

moog bei rockauto bestellen?

bin für anregungen dankbar.

lg christian
nun kauf dir endlich 4 neue Federn damit nicht noch die # 100 erreicht wird.
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
tja. wenn es nur so einfach wäre. hab heute den befreiungsschlag versucht ... leider ist es noch nicht das ende. aber der reihe nach.

hab herum gemessen und der höhen unterschied kam von vorne. und links hatte ich rin schlagen bei Straßen unebenheiten. schon seit dem kauf. das einzige was noch nicht getauscht ist sind die domlager und die koppelstangen. nachdem ich die federbeine rausnehmen musste hab ich gleich neue domlager verbaut. die federbeine mit neuen gummis unten. das sind sicher 8mm uterschied. links und rechts kam jeweils eine spacer platte mit 5mm um ihn vorne insgesamt höher zu bringen. und 5mm polyurethan zwischen domlager und federgummi oben für ein etwas strafferes federn.


um den Unterschied zwischen links und rechts von 2cm auszugleichen dann links das federbein bei der gabel unten 7mm raus und oben nochmal 3mm spacer extra. also in summe ca. 1 cm.

aes sorgfältig zusammen gebaut. wagen steht nach etwas Bewegung gut da. rundherum 86cm. am anfang war ich etwas irritiert Weil vorne viel höher. nach dem ablassen von der Bühne 91cm!!! aber man muss ein paar meter fahren. das schlagen ist leider mmer noch da.hätte alles auf die domlager getippt. also kommen demnächst neue koppelstangen rein. ist ja das einfachste. aber ich konnte mir das nicht vorstellen.... hab mal auf einer seite die schraube raus gedreht. dann ist er leise
.. und schwammig 🙈🙊🙉


aber jetzt zum Problem. die neuen federn von moog. hab den wagen etwas bewegt. danach war er links wieder niedriger. nachgeschaut. und folgendes problem entdeckt:
PXL_20230107_151234204.jpg
die originalen federn sind oben abgeflacht. die von moog nicht. hat mir direkt den gummi rausgedruckt. so ein sch.......

bin jetzt am überlegen. die originalen federn wieder rein. oder selbst eine polyurethanauflage drucken fürs domlager? pu ist wesentlich stabiler wie dieser gummi .... was meint ihr?

lg
 
Zuletzt bearbeitet:
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami | Machen - einfach machen...
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
4.255
Danke
5.383
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Hast du die Feder vielleicht auf Kopf verbaut?

Blöder Kommentar weil ich die Feder nicht kenne, aber ggf. 🤷🏻‍♂️
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Hast du die Feder vielleicht auf Kopf verbaut?

Blöder Kommentar weil ich die Feder nicht kenne, aber ggf. 🤷🏻‍♂️
gibt keine blöden kommentare ;-)
aber nein. sie sind oben und untem rund. moog kennzeichnet das obere ende mit einem weißen punkt. unten sitzt es perfekt.

ich überlege mir wieder die originalen rein zu tun. vielleicht mit einem polyurethan druck. ich hab die 5mm teller schon gedruckt zwischen domlager und dem gummiteller. die sind echt super stabil. Vergleich.
 
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Ivo76

Ivo76

Member
Mitglied seit
13.07.2016
Beiträge
2.267
Danke
3.283
Standort
Schweiz
um den Unterschied zwischen links und rechts von 2cm auszugleichen dann links das federbein bei der gabel unten 7mm raus
Denkst du die (ineinander geschobene) Verbindung von Federbein zu Gabel wäre zum ausgleichen von irgendwelchen Höhenunterschieden ???
Alleine der Gedanke daran beweist Felsenfest das du definitiv keine Ahnung hast was du tust!
 
Zuletzt bearbeitet:
cityboy

cityboy

Member
Threadstarter
Mitglied seit
28.03.2021
Beiträge
576
Danke
88
Standort
Wien
Fahrzeug
Jeep WH CRD 3.0
BJ 2007
180.000km
Schwarz
Denkst du die (ineinander geschobene) Verbindung von Federbein zu Radnabe wäre zum ausgleichen von irgendwelchen Höhenunterschieden ???
Alleine der Gedanke daran beweist Felsenfest das du definitiv keine Ahnung hast was du tust!
das wurde sogar hier schon einige male diskutiert. der stoßdämpfer steht unten 1,5cm über die gabel. und jetzt halt auf einer seite 1cm. aber danke für den tipp. werde das dann Rückgängig machen. und die höhendiff. komplett mit dem spaccer oben ausgleichen.
 
Thema:

Eibach Höherlegungsfedern/ Auto steht schief

Eibach Höherlegungsfedern/ Auto steht schief - Ähnliche Themen

  • Jeep Wrangler JK Eibach Spurplatten SPV 25mm je Seite

    Jeep Wrangler JK Eibach Spurplatten SPV 25mm je Seite: Details: Jeep Wrangler JK Eibach Spurplatten SPV 25mm je Seite Preis 100€ (plus Versand)
  • Erledigt Kölbl Eibach Auflastfedern ZJ

    Erledigt Kölbl Eibach Auflastfedern ZJ: Hallo Forum, ich verkaufe etwas Goldstaub. Einen Satz Auflastfedern Kölbl Eibach nahezu Neuzustand. Waren nur einmal montiert. Außer auf der...
  • EIBACH Pro-Lift Kit

    EIBACH Pro-Lift Kit: Suche Höherlegungsfedern +30 mm inkl. TÜV-Teilegutachten für meinen JKU . Gruß,Helge
  • Erledigt Eibach Höherlegungsfedern Jeep Wrangler JLU

    Erledigt Eibach Höherlegungsfedern Jeep Wrangler JLU: Hallo an alle, Verkaufe hier Eibach 30mm Höherlegungsfedern. Diese befinden sich in einem sehr guten Zustand und sind noch verbaut. Können mit...
  • Eibach Pro-Lift 30mm Höherlegungsfedern

    Eibach Pro-Lift 30mm Höherlegungsfedern: Nach einigen Überlegungen habe ich nun die Eibach Federn (+30mm) für meinen Rubicon bestellt. Ich halte davon eigentlich nichts, aber die...
  • Ähnliche Themen

    • Jeep Wrangler JK Eibach Spurplatten SPV 25mm je Seite

      Jeep Wrangler JK Eibach Spurplatten SPV 25mm je Seite: Details: Jeep Wrangler JK Eibach Spurplatten SPV 25mm je Seite Preis 100€ (plus Versand)
    • Erledigt Kölbl Eibach Auflastfedern ZJ

      Erledigt Kölbl Eibach Auflastfedern ZJ: Hallo Forum, ich verkaufe etwas Goldstaub. Einen Satz Auflastfedern Kölbl Eibach nahezu Neuzustand. Waren nur einmal montiert. Außer auf der...
    • EIBACH Pro-Lift Kit

      EIBACH Pro-Lift Kit: Suche Höherlegungsfedern +30 mm inkl. TÜV-Teilegutachten für meinen JKU . Gruß,Helge
    • Erledigt Eibach Höherlegungsfedern Jeep Wrangler JLU

      Erledigt Eibach Höherlegungsfedern Jeep Wrangler JLU: Hallo an alle, Verkaufe hier Eibach 30mm Höherlegungsfedern. Diese befinden sich in einem sehr guten Zustand und sind noch verbaut. Können mit...
    • Eibach Pro-Lift 30mm Höherlegungsfedern

      Eibach Pro-Lift 30mm Höherlegungsfedern: Nach einigen Überlegungen habe ich nun die Eibach Federn (+30mm) für meinen Rubicon bestellt. Ich halte davon eigentlich nichts, aber die...
    Oben