Durchmessunterschied der Räder

Diskutiere Durchmessunterschied der Räder im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; moin mal ne naive frage ich habe an meinem tj räder-31-10.5 -15 montiert und als reserverrad das orginal 215-75-15.... kann ich das...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

baxter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2012
Beiträge
282
Danke
9
Standort
kiel
moin
mal ne naive frage
ich habe an meinem tj räder-31-10.5 -15 montiert und als reserverrad das orginal 215-75-15....
kann ich das reserverad trotz des durchmesserunterschiedes als solches nutzen?wenn ich es gegen die 31ziger stelle,ist schon ein ziemlich höhenunterschied.....geht wohlmöglich an der achse was kaputt?? wenn ich es montiere?
gruß baxter
 
Hawkeye

Hawkeye

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.479
Danke
160
Standort
Hamburg
Ich sags mal so wenn du dir die Achsen und das Getriebe kaputt machen willst, wäre das meine erste Wahl ;-)
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.160
Danke
156
Auf einer Achse sorgt das Differenzial bestimmungsgemäß für den Drehzahlausgleich. Das ist wie eine ständige Kurvenfahrt, da geht nichts kaputt. Aber da es wohl nur um einen mobilitätserhaltende Maßnahme zum nächsten Reifenhändler zwecks Reparatur geht, spielt das keine Rolle. Allrad darfst du damit natürlich nicht einlegen, da dann die Achsen mit Drehzahlunterschied starr verbunden werden, was wiederum dem Verteilergetriebe nicht gefallen würde. Das Schaltgetriebe ist nicht betroffen.Auf längere Sicht wäre es natürlich schon aus optischen Gründen eine Überlegung wert, den Schubkarrenreifen gegen einen gebrauchten / abgefahrenen 31er als Reserverad zu tauschen. Vielleicht hat dein Händler so etwas gegen einen kleinen Obolus in die Kaffeekasse oder du fragst mal hier im Forum.
 

baxter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2012
Beiträge
282
Danke
9
Standort
kiel
Auf einer Achse sorgt das Differenzial bestimmungsgemäß für den Drehzahlausgleich. Das ist wie eine ständige Kurvenfahrt, da geht nichts kaputt. Aber da es wohl nur um einen mobilitätserhaltende Maßnahme zum nächsten Reifenhändler zwecks Reparatur geht, spielt das keine Rolle. Allrad darfst du damit natürlich nicht einlegen, da dann die Achsen mit Drehzahlunterschied starr verbunden werden, was wiederum dem Verteilergetriebe nicht gefallen würde. Das Schaltgetriebe ist nicht betroffen.Auf längere Sicht wäre es natürlich schon aus optischen Gründen eine Überlegung wert, den Schubkarrenreifen gegen einen gebrauchten / abgefahrenen 31er als Reserverad zu tauschen. Vielleicht hat dein Händler so etwas gegen einen kleinen Obolus in die Kaffeekasse oder du fragst mal hier im Forum.
 

baxter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2012
Beiträge
282
Danke
9
Standort
kiel
danke für die info...werde mal zu meinem reifenhändler fahren und fragen ob er ein,,runtergefahrenen 31ziger hat....sieht natürlich auch beser aus als die orginale trennscheibe...noch eine frage..hält der orginale reserveradhalter das gewicht vom 31ziger aus?oder müste ich dann schon ein anderen montieren?
gruß von der küste
baxter
 

Kardan06

Member
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
1.160
Danke
156
Der hält das aus. Die dritte Bremsleuchte passt recht knapp über den Reifen, ich habe sie daher mit ein paar Unterlegscheiben 10mm höher gesetzt. Die Gummipuffer, an denen das Reserverad an Heckklappe und Karosserie anliegt, müssen ebenfalls bearbeitet werden, um den Breitenzuwachs auszugleichen. Um da nicht zuviel Material wegzunehmen und die Freigängigkeit des Heckwischers zu gewährleisten, habe ich die auf die Trägerplatte eine Verstärkung aus einen Kunststoff-Frühstücksbrettchen aufgebracht. Einfach in Form geschnitten und drei Löcher für die Radbolzen gebohrt (die sind lang genug). Das gibt nochmal 8mm Luft zur Heckscheibe.
 

baxter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
08.01.2012
Beiträge
282
Danke
9
Standort
kiel
Der hält das aus. Die dritte Bremsleuchte passt recht knapp über den Reifen, ich habe sie daher mit ein paar Unterlegscheiben 10mm höher gesetzt. Die Gummipuffer, an denen das Reserverad an Heckklappe und Karosserie anliegt, müssen ebenfalls bearbeitet werden, um den Breitenzuwachs auszugleichen. Um da nicht zuviel Material wegzunehmen und die Freigängigkeit des Heckwischers zu gewährleisten, habe ich die auf die Trägerplatte eine Verstärkung aus einen Kunststoff-Frühstücksbrettchen aufgebracht. Einfach in Form geschnitten und drei Löcher für die Radbolzen gebohrt (die sind lang genug). Das gibt nochmal 8mm Luft zur Heckscheibe.
gute idee mit den frühstücksbrettern...danke für die info
gruß baxter
 
Hawkeye

Hawkeye

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.479
Danke
160
Standort
Hamburg
nur mal so, hinten mag das ja alles noch funzen aber ich möchte mal sehen wie du vorne Lenkst und wie deine Lenkmechanik und Aufhängung (ok Getriebe war nur ein Beispiel) nach ein paar Kurven bzw. Federwegen aussieht. Aber jeder muss ja selbst wissen was er macht ;-)

z.B. dürfen diese Gummiersatzräder (falls jemand die jetzt erwähnt, von wegen Größen Unterschied) nur auf die nicht angetriebene Achse benutzt werden, also müssen notfalls die Räder getauscht werden, aber was machst du dann mit dem Heckantrieb des TJ?


PS habe für nen gebrauchten gut abgehangenen 31ger 50 EUR bezahlt.
Und ja die Heckklappe schlucht das mit links fahre seit 5 Jahren auch im Gelände damit rum und sie schliesst noch so wie am ersten Tag
 

Caravanic

Member
Mitglied seit
02.01.2008
Beiträge
736
Danke
66
Standort
Süd-Schwarzwald
Also ICH würde kein kleines Ersatzrad montieren wenn ich schon weiß dass der Durchmesser kleiner ist!

Geh zum Reifenhändler und frag nach einem guten gebrauchten 31 oder 255/75-15. Wenn da nichts ist dann entweder ab zum nächsten oder hier als Suche im Kleinanzeigenteil posten oder bei ebay schauen ;-)
 
DIRTY-EGG

DIRTY-EGG

Rubi-Treiber
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.529
Danke
26
Standort
24894 Tolk / S-H
Fahrzeug
´03 TJ RUBICON
hinten würde ich das kleinere ersatzrad auf keinen fall montieren, eine evt. vorhandene trac-loc

raucht dann ganz schnell ab...
 
Hawkeye

Hawkeye

Member
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
1.479
Danke
160
Standort
Hamburg
tach Rolf ;-)
 

jeepermanu

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
3.497
Danke
11
Standort
Grevenbroich
Hi

Also für ne reine überführungsfahrt auf schnellstem wege in die werkstatt hätte ich da bei ner offenen/ ungesperten achse keine Bedenken . wehe aber es ist ne Trac lock oder ne Sperre montiert dann macht man da schnell kleinholz in der Achse .


Gruß manu
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Durchmessunterschied der Räder

Durchmessunterschied der Räder - Ähnliche Themen

  • Räder tauschen

    Räder tauschen: Hallo zusammen, ich habe vor meine Räder zu wechseln, die jetzigen sollten aber spätestens nächstes Frühjahr wieder drauf! Kann ich die ohne...
  • Offroad Kompletträder

    Offroad Kompletträder: Ich verkaufe 4 ziemlich auffällige und wuchtige Offroad Kompletträder: Felgen: Balistic Jester 17x9,0J, ET -16. Eine Felge hat zwei Macken -...
  • 20" Kompletträder 2014er WK2 Grand Cherokee

    20" Kompletträder 2014er WK2 Grand Cherokee: Ich biete an: - 4x 20" Alufelgen (mit Toyo H/T Open Country M+S 265/50 R20 111V Reifen und RDKS) - von einem 2014er Jeep WK2 GC Overland - 85290...
  • Suche GC WJ Kompletträder

    Suche GC WJ Kompletträder: Hallo zusammen, ich suche auf diesem Weg Kompletträder für den WJ. Ich benötige sie für den TÜV. Vielen dank Gruß Basti
  • SUCHE 4 Felgen oder evtl. Kompletträder Winterreifen

    SUCHE 4 Felgen oder evtl. Kompletträder Winterreifen: ich SUCHE 4 Felgen für einen Jeep Renegade Baujahr 2021 in der Größe 6,5x16 ( Serienfelgen )oder 4 Kompletträder mit Winterreifen und RDKS mit je...
  • Ähnliche Themen

    • Räder tauschen

      Räder tauschen: Hallo zusammen, ich habe vor meine Räder zu wechseln, die jetzigen sollten aber spätestens nächstes Frühjahr wieder drauf! Kann ich die ohne...
    • Offroad Kompletträder

      Offroad Kompletträder: Ich verkaufe 4 ziemlich auffällige und wuchtige Offroad Kompletträder: Felgen: Balistic Jester 17x9,0J, ET -16. Eine Felge hat zwei Macken -...
    • 20" Kompletträder 2014er WK2 Grand Cherokee

      20" Kompletträder 2014er WK2 Grand Cherokee: Ich biete an: - 4x 20" Alufelgen (mit Toyo H/T Open Country M+S 265/50 R20 111V Reifen und RDKS) - von einem 2014er Jeep WK2 GC Overland - 85290...
    • Suche GC WJ Kompletträder

      Suche GC WJ Kompletträder: Hallo zusammen, ich suche auf diesem Weg Kompletträder für den WJ. Ich benötige sie für den TÜV. Vielen dank Gruß Basti
    • SUCHE 4 Felgen oder evtl. Kompletträder Winterreifen

      SUCHE 4 Felgen oder evtl. Kompletträder Winterreifen: ich SUCHE 4 Felgen für einen Jeep Renegade Baujahr 2021 in der Größe 6,5x16 ( Serienfelgen )oder 4 Kompletträder mit Winterreifen und RDKS mit je...
    Oben