Direktimport aus USA

Diskutiere Direktimport aus USA im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, hoffe, ich bin mit meiner Frage hier nicht im falschen Forum gelandet. Ich benötige mal einen Tipp von Leuten, die Ersatzteile/Zubehör...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

HJL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2011
Beiträge
437
Danke
3
Standort
50129
Hallo,

hoffe, ich bin mit meiner Frage hier nicht im falschen Forum gelandet.

Ich benötige mal einen Tipp von Leuten, die Ersatzteile/Zubehör für Jeep direkt in USA bestellen.

Ich möchte an meinem Cherokee, Bauj. 2003, einen Frontschutzbügel montieren. In Deutschland ist die Auswahl seit dem Verbot nicht mehr groß, daher der Blick über den Teich. Eingetragen krieg ich das Teil, das ist nicht das Problem.

Hier sind doch sicher Leute, die in den USA schon Teile bestellt haben.
Hat ev. jemand nen Link oder einen Suchbegriff, damit ich mir mal welche im Netz anschauen kann?

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Joachim
 
DieterMueller

DieterMueller

Member
Mitglied seit
18.02.2011
Beiträge
145
Danke
7
Standort
Heusenstamm
Als Suchbegriffe für Autoteile in den USA kenne ich

RockAuto
Autozone
Advanced Auto Parts

Bei der Hotline von Rockauto spricht man sogar deutsch ;-), ob die aber auch Frontschutzbügel für einen Jeep haben, weiß ich nicht,

beste Grüße
Dieter
 
Marby

Marby

Member
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
11
Danke
4
Standort
Bodenseekreis
eine Möglichkeit ist auch über ebay.com ;)
 
simplydynamic

simplydynamic

Member
Mitglied seit
23.11.2009
Beiträge
3.029
Danke
479
Standort
Mönchengladbach
Direktimport ist im Grunde genommen kein Problem. Haben viele schon mit ihrem Zeugs gemacht. Allerdigns ist ne Ramme schon was Groß und der Transport dementsprechend teuer.
Ich würde auch mal bei Ebay schauen, da sieht man tlw. auch direkt den Versand.

Allerdings wird die Eintragung problematisch. Auch wenn Du meinst Dir trägt das jemand ein. Jede Polizeikontrolle oder zukünftiger Tüv würde das bemängeln, da es für Dein Baujahr einfach nicht mehr zulässig ist.
Aber gut, dass ist ein anderes Thema....-
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Für Jeep

Quadratec.com
Ironrock.com

Für Ersatzteile und Werkzeug
Summitracing.com

Das nur ein paar wenige von denen ich bestelle, es gibt noch viele viele mehr, der Markt ist unerschöpflich.
 

HJL

Member
Threadstarter
Mitglied seit
18.12.2011
Beiträge
437
Danke
3
Standort
50129
Jungs, Ihr seit SPITZE!!!

Vielen Dank für die reichlichen Antworten!

Jetzt werde ich stöbern.

Gruß
Joachim
 

BaumRinge

Member
Mitglied seit
30.10.2011
Beiträge
71
Danke
0
Standort
21502 Gtown
oder mal bei Bruce(ex Fortec) vierkantoffroad.de anfragen,der besorgt dir fast alles!
 

JeeperLX

Banned
Mitglied seit
25.01.2012
Beiträge
20
Danke
0
da muss ich gleich mal gucken, auch ein danke von mir...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Direktimport aus USA

Direktimport aus USA - Ähnliche Themen

  • Keine Dachlast beim Direktimport GC in der Schweiz ?

    Keine Dachlast beim Direktimport GC in der Schweiz ?: Beim lesen meines Fahrzeugausweises stellte ich verwundert fest, dass bei der Dachlast Angabe bloss ******* drinn waren. Bin also zum...
  • Direktimport

    Direktimport: Hallo zusammen Ich bin gerade neu im Forum. Ich habe in einigen Beiträgen gelesen, das es beim Patriot/Compass in der Schweiz gegenüber den...
  • Risiko Direktimport

    Risiko Direktimport: Hallo zusammen, auf meiner Suche nach dem für mich idealen TJ bin ich auf einen Direktimport gestossen. BJ 4/2006 mit nem Tachostand von 2000 km...
  • DirektIMPORT

    DirektIMPORT: Hallo leute!! warte immer noch das entlich mal ein WRANGLER 07 beim händler steht....jedoch das dauert wohl noch 1 moant! habe mich sonst noch...
  • Ähnliche Themen

    • Keine Dachlast beim Direktimport GC in der Schweiz ?

      Keine Dachlast beim Direktimport GC in der Schweiz ?: Beim lesen meines Fahrzeugausweises stellte ich verwundert fest, dass bei der Dachlast Angabe bloss ******* drinn waren. Bin also zum...
    • Direktimport

      Direktimport: Hallo zusammen Ich bin gerade neu im Forum. Ich habe in einigen Beiträgen gelesen, das es beim Patriot/Compass in der Schweiz gegenüber den...
    • Risiko Direktimport

      Risiko Direktimport: Hallo zusammen, auf meiner Suche nach dem für mich idealen TJ bin ich auf einen Direktimport gestossen. BJ 4/2006 mit nem Tachostand von 2000 km...
    • DirektIMPORT

      DirektIMPORT: Hallo leute!! warte immer noch das entlich mal ein WRANGLER 07 beim händler steht....jedoch das dauert wohl noch 1 moant! habe mich sonst noch...
    Oben