Differenzdrucksensor wo eingebaut? (JK)

Diskutiere Differenzdrucksensor wo eingebaut? (JK) im Wrangler JK Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, ich bekomme vermehrt den Fehler P244A-00 DIESEL PARTICULATE FILTER DIFFERENTIAL PRESSURE TOO LOW und vermute auf einen...
Wingman

Wingman

[HOONICON]
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
323
Danke
322
Standort
Rühen
Fahrzeug
2015er JK Rubicon CRD
Hallo zusammen,

ich bekomme vermehrt den Fehler P244A-00 DIESEL PARTICULATE FILTER DIFFERENTIAL PRESSURE TOO LOW und vermute auf einen Wackelkontakt oder fehlerhaften Sensor.

Kann jemanden von den JK-Experten sagen, analog zum Post #2 hier:
wo dieser Sensor beim JK 2.8 CRD (2015) verbaut ist?

Danke im Voraus und liebe Grüße aus dem Norden.
 

Schwatten

Member
Mitglied seit
01.09.2013
Beiträge
320
Danke
85
Standort
45289 Essen
An deinem Partikelfilter - Unterboden rechts, Höhe Beifahrer- sind vor und nacher Messeleitungen aus Edelstahl angebracht diese führen nach hinten auf Gummileitungen dann auf den Sensor.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.202
Danke
762
Standort
Kiel
Wieso kommst Du darauf des er ,,wackelt oder defekt'' geht?
Ich denke da zuerst an einen langsam gefüllten Filter!

Du musst nur die Leitungen am DPF verfolgen. Man kommt auch von unten im liegen ran. Bühne ist natürlich besser, geht aber auch ohne.
 
Wingman

Wingman

[HOONICON]
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
323
Danke
322
Standort
Rühen
Fahrzeug
2015er JK Rubicon CRD
Wieso kommst Du darauf des er ,,wackelt oder defekt'' geht?
Lagsam gefüllten Filter würde eher "high pressure" bedeuten...oder eine hohe Druckdifferenz.

Ja, ich kann den Leitung verfolgen, natürlich. Wollte aber erstmal auf das Wissen hier im Forum mein Glück setzen. Leider Fehlanzeige.
 
rubitownsend

rubitownsend

Member
Mitglied seit
16.10.2018
Beiträge
33
Danke
18
Standort
Bad Oeynhausen
Bei mir war mal der Schlauch oder der Anschluss am Sensor (weiß ich nicht mehr genau) gerissen, dadurch zog der Sensor Nebenluft. Ist kein großer Akt, das zu wechseln, aber auf jeden Fall den Schlauch überprüfen.
Stefan
 
Wingman

Wingman

[HOONICON]
Threadstarter
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
323
Danke
322
Standort
Rühen
Fahrzeug
2015er JK Rubicon CRD
Danke Stefan, werde ich mal ein Auge drauf werfen.
Wo war der Sensor genau verortet?
 
rubitownsend

rubitownsend

Member
Mitglied seit
16.10.2018
Beiträge
33
Danke
18
Standort
Bad Oeynhausen
Steht doch in #2, am Ende des Schlauches, alles von unten erreichbar.
 
Thema:

Differenzdrucksensor wo eingebaut? (JK)

Differenzdrucksensor wo eingebaut? (JK) - Ähnliche Themen

  • Differenzdrucksensor wo eingebaut?

    Differenzdrucksensor wo eingebaut?: Ich fahre einen GC WH BJ 2006 und habe das Problem, dass der Motor entweder sofort abstirbt oder nach kurzer Zeit kein Gas annimmt...
  • Hilfe. In den WH 4 cm Spacer eingebaut und jetzt 12 cm Höher

    Hilfe. In den WH 4 cm Spacer eingebaut und jetzt 12 cm Höher: Was haben wir verkehrt gemacht. Also vorne 4 cm Spacer eingebaut und hinten dann gezwungenermaßen angepasst damit er gerade steht. Das er dann...
  • Fehlercode 1418 Abgas-Differenzdrucksensor 3.0CRD

    Fehlercode 1418 Abgas-Differenzdrucksensor 3.0CRD: Hallo Freunde, langsam weiß ich nicht mehr weiter. Commander 3.0 CRD 225000km hat gerade einen neuen Ölkühler bekommen - wurde wieder...
  • Trac lock Reibscheiben wechseln im eingebauten C 8.25 Diffkorb.?

    Trac lock Reibscheiben wechseln im eingebauten C 8.25 Diffkorb.?: :judge: Die kleinen planeten Zahnräder mit den Tassenscheiben wieder in den noch eingebauten Diffkorb reinfummeln !! :judge:  Wäre euch sehr...
  • Differenzdrucksensor Gr. Cherokee 3.0 CRD

    Differenzdrucksensor Gr. Cherokee 3.0 CRD: Hallo allerseits Ich bin neu hier und wollte die gelegenheit gleich nutzen um mich vorzustellen. Ich bin der Eddy, komme aus der Schweiz und...
  • Ähnliche Themen

    Oben