Differential ZJ singt

Diskutiere Differential ZJ singt im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; schönes WE zusammen, tja, mein Differential, ich glaube das hintere (44er?) singt bei normaler Fahrt und im Schubbetrieb leicht vor sich hin...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Soundmaster

Soundmaster

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
401
Danke
2
Standort
Weimar
schönes WE zusammen,



tja, mein Differential, ich glaube das hintere (44er?) singt bei normaler Fahrt und im Schubbetrieb leicht vor sich hin. Beim Beschleunigen ist Ruhe. Öl wurde vor ca 25000km gewechselt und ist auch alles dicht. Gibt es irgendwelche Additive die man reinschütten kann? Oder kann man gar etwas nachstellen?



schönmal vielen Dank





(Noch was Anderes: bin ja neu und komme mit der Bedienung des Forums noch nicht zurande. Wie macht ihr das mit den Zitaten :smilewinkgrin: )
 
Kurtla

Kurtla

Don´t hunt what u can´t Kill
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
4.690
Danke
5
Standort
Unterfranken
Hört sich nach Pinion-lager an :blush:

:smilewinkgrin:
 

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
(Noch was Anderes: bin ja neu und komme mit der Bedienung des Forums noch nicht zurande. Wie macht ihr das mit den Zitaten :smilewinkgrin: )


hi,

zitieren:

du klickst den zitierenbutton an, unten rechts am jeweiligen beitrag, und dann scrollst runter und klickst auf antworten.

dann geht alles von alleine.

probiers aus.

gruss,

volli
 
Soundmaster

Soundmaster

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
401
Danke
2
Standort
Weimar

vollernter

Banned
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
568
Danke
0
also beim jeep hab ich ja keine erfahrungen mit geräuschen aus der achse.

bei meinem fordbus singt die achse seit anno dazumal, und er läuft und läuft und läuft......

ein kumpel von mir hat nen ollen omega, ich glaub, bei dem singt die achse seit 200.000 km, und läuft immer noch.

wenns beim jeep nicht grad wesentlich empfindlicher is, tät ich nichts dran machen, es sei denn, es wird eben schlimmer.

gruss,

volli
 
Soundmaster

Soundmaster

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
401
Danke
2
Standort
Weimar
habt ihr beim ölwechsel auch das friction modifier mit reingemacht? in der achse
das muss- und sonst kein anderes addi
ansonsten liegt kurt richtig- das halslager macht gerne mal ein leichtes singen- hab ich seit einigen zigtausend km und is nicht schlimmer geworden- ich warte bis es laut und unschön wird-dann fliegt das lager raus
oh jeh, keine Ahnung. Ich hab halt die große Durchsicht beiDC machen lassen(Verteiler, Kabel, alle Flüssigkeiten) nachdem ich ihn gekauft hatte. Dachte es sei ne gute Idee mal die "Spezialisten" ran zu lassen. Wo krieg ich denn das friction modifier her und wieviel kommt davon rein? Ich würd das gerne mal probieren.
 
Marcel ZJ

Marcel ZJ

Modellhelikopterpilot
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
426
Danke
0
Standort
Zürich Unterland
oh jeh, keine Ahnung. Ich hab halt die große Durchsicht beiDC machen lassen(Verteiler, Kabel, alle Flüssigkeiten) nachdem ich ihn gekauft hatte. Dachte es sei ne gute Idee mal die "Spezialisten" ran zu lassen. Wo krieg ich denn das friction modifier her und wieviel kommt davon rein? Ich würd das gerne mal probieren.
Hallo soundmaster

Den Friction Modifier bekommst Du bei DC. Das ganze Fläschchen in die Hinterachse schütten. Und wenn du das Oel auch noch wechseln willst (würde ich mal machen nach 25tkm, nimm Castrol 75W140 (oder besteh in der Garage darauf, dass sie das nehmen). Damit tust Du deinem Diff, resp. den Reibscheiben die drinnen sind, einen grossen Gefallen - Sie Ueberleben!
Vorne kein FM nur Castrol 75W140.

Gruss,
Marcel :smilewinkgrin:
 
dhr

dhr

Member
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
1.046
Danke
0
Standort
65817 Eppstein
nur das hier nicht der falsche Eindruck entsteht - das sog. Singen bekommt man nur durch Austausch der Lager in den Griff
 
Soundmaster

Soundmaster

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
401
Danke
2
Standort
Weimar
nur das hier nicht der falsche Eindruck entsteht - das sog. Singen bekommt man nur durch Austausch der Lager in den Griff
gut dass Du das sagst, ich werd aber trotzdem den Ölwechsel und machen und das FM dazutun, dem Differential zuliebe.

Sach mal, Du hast ein 180er Thermostat im 5.9er. Wo hast Du das denn her? Ich finde immer nur welche für den 4.0er oder ist das das Selbe?
 

duke

Member
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
967
Danke
2
Standort
Nordhausen
oh jeh, keine Ahnung. Ich hab halt die große Durchsicht beiDC machen lassen(Verteiler, Kabel, alle Flüssigkeiten) nachdem ich ihn gekauft hatte. Dachte es sei ne gute Idee mal die "Spezialisten" ran zu lassen. Wo krieg ich denn das friction modifier her und wieviel kommt davon rein? Ich würd das gerne mal probieren.
dann guck mal auf deine rechnung von denen-die sollten es wissen u auch reingemacht haben. ansonsten würd ich da nochmal vorsprechen.
es muss aber nur rein wenn du auch ne reibsperre hast (trac lock)-das erfährst du aus dem buildsheet (bei DC)
btw--meine VA singt auch seit ner weile
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Differential ZJ singt

Differential ZJ singt - Ähnliche Themen

  • Wimmerndes Geräusch - Differential?

    Wimmerndes Geräusch - Differential?: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Jeep Cherokee Liberty KK zugelegt (Bj:2010), 2,8CRD mit 75.000km Laufleistung. Nach nun 2 Wochen...
  • Vorderes Differential - JEEP Wrangler JK Diesel (CRD)

    Vorderes Differential - JEEP Wrangler JK Diesel (CRD): Liebe Jeeper, liebe Jeeperinnen: Ich besitze einen JEEP Wrangler Diesel (CRD 2,8 - VIN 1J8GAC4938L549958), Baujahr 2007 und habe folgendes...
  • Einstellwerkzeug für hinteres Differential

    Einstellwerkzeug für hinteres Differential: Im Werkstatthandbuch habe ich gesehen, dass das die Hinterachs- Diff Vorspannung/ Einstellung über Schrauben eingestellt wird. Es scheint ein...
  • Welches Front Differential Overland Quadradrive?

    Welches Front Differential Overland Quadradrive?: Hi Jeep Community Ich brauche eure Hilfe. Das Frontdifferential von meinem Overland ist als defekt diagnostiziert worden. Spürbar an höllischen...
  • Schrauben CV Gelenk am Differential VA

    Schrauben CV Gelenk am Differential VA: Hallo zusammen, Kann mir jemand die Maße für die Schrauben des CV Gelenks mitteilen? Ich hab die alten versehentlich :dozingoff: entsorgt und...
  • Ähnliche Themen

    • Wimmerndes Geräusch - Differential?

      Wimmerndes Geräusch - Differential?: Hallo zusammen, ich habe mir vor kurzem einen Jeep Cherokee Liberty KK zugelegt (Bj:2010), 2,8CRD mit 75.000km Laufleistung. Nach nun 2 Wochen...
    • Vorderes Differential - JEEP Wrangler JK Diesel (CRD)

      Vorderes Differential - JEEP Wrangler JK Diesel (CRD): Liebe Jeeper, liebe Jeeperinnen: Ich besitze einen JEEP Wrangler Diesel (CRD 2,8 - VIN 1J8GAC4938L549958), Baujahr 2007 und habe folgendes...
    • Einstellwerkzeug für hinteres Differential

      Einstellwerkzeug für hinteres Differential: Im Werkstatthandbuch habe ich gesehen, dass das die Hinterachs- Diff Vorspannung/ Einstellung über Schrauben eingestellt wird. Es scheint ein...
    • Welches Front Differential Overland Quadradrive?

      Welches Front Differential Overland Quadradrive?: Hi Jeep Community Ich brauche eure Hilfe. Das Frontdifferential von meinem Overland ist als defekt diagnostiziert worden. Spürbar an höllischen...
    • Schrauben CV Gelenk am Differential VA

      Schrauben CV Gelenk am Differential VA: Hallo zusammen, Kann mir jemand die Maße für die Schrauben des CV Gelenks mitteilen? Ich hab die alten versehentlich :dozingoff: entsorgt und...
    Oben