Differential Klackern, wenn aufgebockt

Diskutiere Differential Klackern, wenn aufgebockt im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen, Hier kommt der 1034. Antriebsstrang Geräusche Beitrag... Ich habe ein Heulen, welches von hinten kommt und sich nur mit der...
Cooter

Cooter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
20
Danke
26
Standort
Ulm
Fahrzeug
Chevrolet K5 Blazer
AMC Pacer V8
ZG 5.9
Hallo zusammen,
Hier kommt der 1034. Antriebsstrang Geräusche Beitrag...
Ich habe ein Heulen, welches von hinten kommt und sich nur mit der Geschwindigkeit und Last ändert. Ein Video lade ich später hoch.
Um was es mir erstmal geht ist dieses Klackergeräusch, wenn ich die Hinterachse aufbocke und an einem Reifen drehe. Ist das normal? Vorne hört man das fast gar nicht.
Video zeigt erst HA, dann VA.

Danke Euch
Grüsse, Axel

 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.374
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Kannst Du ausmachen (mit einer 2. Person) ob das Geräusch aus dem Diff oder eher dem Radlager kommt?

Gesund klingt das jedenfalls nicht.
Hast Du einen Kanadier?
Wenn nicht solltest Du in der HA eigentlich eine TracLock haben, die die HA sperrt, oder diese ist schon fritte.

Hast Du zu dem Zeitpunkt des Videos die Kardan ab gehabt?

Ich würde mal ins Diff gucken... wer weiss was da auf Dich wartet.
Wann war der letzte Ölwechsel vom Diff?

Wenn Du die hintere Kardan noch dran hast, das VTG aber auf "N" stehen hast, dann könnte es auch nen Kreuzgelenk sein, sofern die Tracklock funktioniert und die Kardan damit dreht...

Oder ist alles zusammen gebaut und miteinander verbunden, TrackLock funktioniert, dann könnte noch die Parksperre in Betracht kommen, das ist aber mehr als Unwahrscheinlich :)

Hat der Pinion spiel?
Radial oder/und axial?

Zum Heulen:
Das wird der Pinion bzw. das Pinionlager sein das auf ist. Ich befürchte aber das in Deiner Achse noch viel mehr hin sein könnte. Aufmachen und reingucken!
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.374
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Noch was: Auf Deinen Fotos habe ich gesehen das Du KEINEN Kanadier hast.

Ergo muss/sollte eine TrackLock in der HA (44a) verbaut sein.
Wenn die beiden Hinterreifen sich gegeneinander ohne Wiederstand drehen lassen, ist diese entweder nicht mehr vorhanden oder defekt.

Dann erst recht mal den Deckel vom Diff abnehmen. Dichtungen/Dichtmittel dafür kannst Dir eh schon mal auf Halde legen, da geht man eh öfters dran :)
 
Cooter

Cooter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
20
Danke
26
Standort
Ulm
Fahrzeug
Chevrolet K5 Blazer
AMC Pacer V8
ZG 5.9
Kannst Du ausmachen (mit einer 2. Person) ob das Geräusch aus dem Diff oder eher dem Radlager kommt?

Gesund klingt das jedenfalls nicht.
Hast Du einen Kanadier?
Wenn nicht solltest Du in der HA eigentlich eine TracLock haben, die die HA sperrt, oder diese ist schon fritte.

Hast Du zu dem Zeitpunkt des Videos die Kardan ab gehabt?

Ich würde mal ins Diff gucken... wer weiss was da auf Dich wartet.
Wann war der letzte Ölwechsel vom Diff?

Wenn Du die hintere Kardan noch dran hast, das VTG aber auf "N" stehen hast, dann könnte es auch nen Kreuzgelenk sein, sofern die Tracklock funktioniert und die Kardan damit dreht...

Oder ist alles zusammen gebaut und miteinander verbunden, TrackLock funktioniert, dann könnte noch die Parksperre in Betracht kommen, das ist aber mehr als Unwahrscheinlich :)

Hat der Pinion spiel?
Radial oder/und axial?

Zum Heulen:
Das wird der Pinion bzw. das Pinionlager sein das auf ist. Ich befürchte aber das in Deiner Achse noch viel mehr hin sein könnte. Aufmachen und reingucken!
Hab einen ZG...Österreicher. Kardan ist dran, P eingelegt, VTG auf 4 hi, Welle dreht sich nicht mit. Geräusch kommt, wenn ich anfasse, eher vom Achsbereich als vom Diff selber, das kann aber täuschen. Pinion hat weder axial noch radial Spiel...was man eben durch rhythmisches Anfassen so spüren kann😉.
Öl kam vor 15.000km rein, gesamt hat der Gute 100k auf der Uhr
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.374
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Wenn das Teil aufgebockt ist, VTG auf 4hi, UND ATG auf P darf sich an der HA eigentlich mal überhaupt nix drehen (TrackLock).

Dreht sich der gegenüberliegende Reifen denn jetzt entgegengesetzt?

Das Pinionspiel kannst eigentlich nur mit ausgebauter Kardan sinnvoll prüfen.
Wenn das Geräusch aber eher aus der Ecke Achsrohr/Rad kommt, dann solltest Du mal die Steckachsen hinten ziehen und die Lager prüfen.
Mach mal Rad ab, Bremssattel ab, Bremsscheibe runter. Dann bist häher am Geschehen dran :)

Um Die Steckachsen zu ziehen musst im Diff afaik die C-Clips entfernen.
 
Cooter

Cooter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
20
Danke
26
Standort
Ulm
Fahrzeug
Chevrolet K5 Blazer
AMC Pacer V8
ZG 5.9
Wenn das Teil aufgebockt ist, VTG auf 4hi, UND ATG auf P darf sich an der HA eigentlich mal überhaupt nix drehen (TrackLock).

Dreht sich der gegenüberliegende Reifen denn jetzt entgegengesetzt?

Das Pinionspiel kannst eigentlich nur mit ausgebauter Kardan sinnvoll prüfen.
Wenn das Geräusch aber eher aus der Ecke Achsrohr/Rad kommt, dann solltest Du mal die Steckachsen hinten ziehen und die Lager prüfen.
Mach mal Rad ab, Bremssattel ab, Bremsscheibe runter. Dann bist häher am Geschehen dran :)

Um Die Steckachsen zu ziehen musst im Diff afaik die C-Clips entfernen.
Jawoll, die Räder drehen sich entgegengesetzt...vorne übrigens auch...
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.374
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Vorne ist das normal da das Diff da offen ist.
Hinten nicht! (Wenn da nicht schon einer einen offenen Korb eingebaut hat)

Aber zurück zum Problem:
Bremsscheibe schon runter? 😇
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
4.007
Danke
1.124
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Hast Du neben dem Öl auch den Zusatz beigemischt. Dieser ermöglicht die Reibung der TL Scheiben untereinander. Wenn nicht ist die TL im Eimer
 
Cooter

Cooter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
20
Danke
26
Standort
Ulm
Fahrzeug
Chevrolet K5 Blazer
AMC Pacer V8
ZG 5.9
Vorne ist das normal da das Diff da offen ist.
Hinten nicht! (Wenn da nicht schon einer einen offenen Korb eingebaut hat)

Aber zurück zum Problem:
Bremsscheibe schon runter? 😇
Hey...nicht so schnell, ich hab mein Bastelpensum diese Woche schon aufgebraucht und einen Querlenker am Alltagsauto gewechselt😂.
Die Werkstatt, die beim Vorbesitzer den Ölwechsel gemacht hat, hat hoffentlich den FM dazu gegeben, da Jeep Spezialist, hab ich jetzt aber nochmal bestellt und fülle den ein.
Da der Eberle in Kirchheim nicht weit ist und ich eh noch das Geräuschthema habe, werd ich dort Mal vorstellig werden.
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.374
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
So viel FM das das Diff offen ist kannst du nicht dazu kippen…

dann sind wir mal gespannt was dabei rum kommt… :)
 
Cooter

Cooter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
20
Danke
26
Standort
Ulm
Fahrzeug
Chevrolet K5 Blazer
AMC Pacer V8
ZG 5.9
Und hier noch das eigentliche Geräusch während der Fahrt...
 
CarstenM

CarstenM

Z wie Tsunami - Arbeitskreis „Lagerfeuer“
Mitglied seit
20.03.2019
Beiträge
2.374
Danke
2.211
Standort
Dinslaken
Fahrzeug
'97 ZJ V8 5.2
Bist du mal ohne vordere Kardan gefahren?

Jault er dann immernoch?
 
Cooter

Cooter

Member
Threadstarter
Mitglied seit
23.05.2021
Beiträge
20
Danke
26
Standort
Ulm
Fahrzeug
Chevrolet K5 Blazer
AMC Pacer V8
ZG 5.9
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
12.205
Danke
2.980
Fahrzeug
Nunja, einige...
Das aufgebockte Geräusch und das Fahrgeräusch haben nichts miteinander zu tun.

Aufgebockt hörst du halt die kleinen Kegelräder (geradverzahnt) in einem offenem Diffkorb. Wenn du einen offenen Korb hast, normal.
 
Martin1508

Martin1508

Member
Mitglied seit
25.12.2010
Beiträge
1.970
Danke
754
Standort
Remscheid
Eine eingelaufene Steckachse im Bereich der Rdlager macht auch jaulende Geräusche...also mehrere Ursachen möglich.
 
Chrizz

Chrizz

Member
Mitglied seit
26.07.2015
Beiträge
263
Danke
38
Hab mir das Video angesehen, das selbe UuuuwwwWWww habe ich auch. (Vorne)
Jeder der beruflich schraubt sagt, Schulterlager, ob das stimmt ? Ich weiß es nicht, aber meine Radlager und Bremse sind vorne neu.
 
Thema:

Differential Klackern, wenn aufgebockt

Differential Klackern, wenn aufgebockt - Ähnliche Themen

  • DANA 44 Hinterachsdifferential Überholkit EXCel Richmond Master Kit XL10331

    DANA 44 Hinterachsdifferential Überholkit EXCel Richmond Master Kit XL10331: Hallo zusammen, ich biete ein Überholkit für ein älteres DANA 44 Hinterachsdifferential. Ich hab dieses Kit falsch bei Rockauto bestellt. Es...
  • Ölaustritt Differential/HA

    Ölaustritt Differential/HA: Moin zusammen, wir parken heute nach einer Woche im polnischen Gelände mal wieder auf festem Boden auf der Durchreise von Polen in Richtung NL...
  • Entlüftung Differential + Getriebe höher legen

    Entlüftung Differential + Getriebe höher legen: Hallo an alle :) Hat hier schon jemand die Entlüftungen vom Getriebe und Differenzial höher verlegt? Wie habt ihr das gelöst? Würde mich über...
  • Differentialsperre Einbau

    Differentialsperre Einbau: Hallo Zusammen, ich möchte mir eine Schaltbare 100% Sperre in meinen Xj einbauen. erstmal nur in der Hinterachse. die ARB sind bei mir erst mal...
  • Hinteres Differential Schraube abgerissen

    Hinteres Differential Schraube abgerissen: Guten Abend! Endlich komme ich mit den Reparaturarbeiten ans Ende. Fast. Mir ist heute die unterste Schraube des hinteren Differential...
  • Ähnliche Themen

    • DANA 44 Hinterachsdifferential Überholkit EXCel Richmond Master Kit XL10331

      DANA 44 Hinterachsdifferential Überholkit EXCel Richmond Master Kit XL10331: Hallo zusammen, ich biete ein Überholkit für ein älteres DANA 44 Hinterachsdifferential. Ich hab dieses Kit falsch bei Rockauto bestellt. Es...
    • Ölaustritt Differential/HA

      Ölaustritt Differential/HA: Moin zusammen, wir parken heute nach einer Woche im polnischen Gelände mal wieder auf festem Boden auf der Durchreise von Polen in Richtung NL...
    • Entlüftung Differential + Getriebe höher legen

      Entlüftung Differential + Getriebe höher legen: Hallo an alle :) Hat hier schon jemand die Entlüftungen vom Getriebe und Differenzial höher verlegt? Wie habt ihr das gelöst? Würde mich über...
    • Differentialsperre Einbau

      Differentialsperre Einbau: Hallo Zusammen, ich möchte mir eine Schaltbare 100% Sperre in meinen Xj einbauen. erstmal nur in der Hinterachse. die ARB sind bei mir erst mal...
    • Hinteres Differential Schraube abgerissen

      Hinteres Differential Schraube abgerissen: Guten Abend! Endlich komme ich mit den Reparaturarbeiten ans Ende. Fast. Mir ist heute die unterste Schraube des hinteren Differential...
    Oben