„Dickere“ Reifen (KO2) am Wrangler JLU ohne Fahrwerksumbau etc.

Diskutiere „Dickere“ Reifen (KO2) am Wrangler JLU ohne Fahrwerksumbau etc. im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Er fährt aber einen Benziner!
StingGrayRubi

StingGrayRubi

Member
Mitglied seit
31.10.2019
Beiträge
67
Danke
24
Das glaube ich dir gern , nur, ich habe den Benziner 2.0 , da war ich mehr als zufrieden, trotz 285er Schuhe und allererster Fahrt.

96B6EA07-53E0-422C-A779-CA2A55F2F99A.jpeg
 

Stagger Lee

Member
Mitglied seit
21.07.2011
Beiträge
269
Danke
9
Standort
Luxemburg
Weiss vielleicht jemand ob die 285/70R17 auf die Serienfelgen passen? Und ob die Serienfelgen von dem Massen her gleich sind zwischen SPORT und RUBIKON (Einpresstiefe usw)?
Ich würde an sich gerne die Serienfelge vom Sport drauf lassen mit den 285ern. Vielleicht hat ja jemand Fotos von dieser Kombi ;)
Danke
 
Thema:

„Dickere“ Reifen (KO2) am Wrangler JLU ohne Fahrwerksumbau etc.

Oben