Dezente Snorkel Lösung für 5,9er ZG gesucht

Diskutiere Dezente Snorkel Lösung für 5,9er ZG gesucht im Grand Cherokee ZJ, ZG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo, gibt es hier im Forum schon Schnorchel Umsetzungen für den Grand Cherokee 5,9er ZG, die nicht die sehr sichtbare Standard Umsetzung...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

katzifw

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2011
Beiträge
177
Danke
3
Hallo,

gibt es hier im Forum schon Schnorchel Umsetzungen für den Grand Cherokee 5,9er ZG,

die nicht die sehr sichtbare Standard Umsetzung einsetzen

Würde gerne ohne Bedenken auch mal ein wenig durch tieferes Wasser beim 4X4 Offroad Spielen fahren -

Hier wurde eine andere Idee umgesetzt - geht das auch bei einem 5,9er ZG ?

http://www.jeepforum...snorkel-727684/





PS: Hier wird die Standard Schnorchel Lösung extrem billig angeboten - macht mich ein wenig skeptisch
http://www.ebay.com/...e463031&vxp=mtr
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Auf der Motorhaube find ich net gut!

Falls die Bugwelle über die Motorhaube schwappt dann iss er aber Schrott!

Ja ein Schnorschel ist halt eben immer zu sehen!

Wie wäre es mit einem aufstecksystem was zu Beispiel durch das Loch der Lufthützen in den Motorraum gelangt?

Das könnte mann schnell vor einem Geländeausritt anbringen;und danach wieder in den original zustand bringen...

Die idee umsetzen und den Plan musst Du Dir selbst ausmalen... Ist nur ein Gedanke!
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Der im Link ist die Standart Chinakopie des Safari, dir gibts beim Spanier glaub sogar noch günstiger von den Versandkosten her.
Im Toyotaforum ist gerade ein regelrechter Run auf diese Klone im Gange, deren Thread ist schon 11 Seiten lang.
 
Ozymandias

Ozymandias

Member
Mitglied seit
02.12.2007
Beiträge
9.233
Danke
84
Hier kannst nachlesen, irgendwo steht die Bezugsquelle drin.

http://forum.buschtaxi.org/spanische-snorkels-t26967.html
 
murray

murray

mall rated
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
780
Danke
27
Standort
NRW (Dinslaken)
Ich kenn den Motorraum vom 5.9er nicht.

Wenn du neben dem Bremskraftverstärker bzw. ABS-Block nichts hast, dann könnte es passen.
Bei meinem WJ sitzt da der Aktivkohlefilter - somit, kein Platz für ein Rohr.

So hab mir gerade mal nen Bild bei Google gesucht, du wirst den Waschwassertank verlegen, bzw. verkleinern müssen.
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
Wenn du durch tiefes Wasser fahren willst und deswegen den Schnorchel einbauen möchtest, dann solltest du auch einen E-Lüfter einbauen, damit der Viskolüfter nicht zur Schiffsschraube umbenutzt wird und dir das ganze Moderwasser durch den Motorraum gewirbelt wird.
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
5,9er hat nur E Lüfter! 2 Stufen!!!

Also meiner zumindest!

Da würde also nur ein ein aus Schalter fehlen!
 

Gast3

Guest
wieso willst du überhaupt den 5,9er durchs wasser prügeln ? kauf dir irgend ne alte wanne zum basteln, da ist es fast egal ob er versäuft oder nicht, wenn irgend was schiefläuft wars das für den klumpen vorn drin. beim 6banger hast auch vorne mehr platz. von mir aus auch ein 5.2er.
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
@GRIZZLY

An Deiner stelle würde ich eh einen E Lüfter einbauen!

Der Lüfter frisst mindestens 5-8Ps!
Der mehrverbrauch der Lima ist geringer!

Und es ist eine schöne MOD! Lüfter einbauen;Wassertemperaturgeber;ein kleines Relais;ein Schalter im innenraum... Fertig!!!!!!!
 

Grizzly79

Premium Member
Mitglied seit
22.02.2010
Beiträge
1.447
Danke
40
Standort
Hillerse KR. Gifhorn
@ JeepeSchmitti

Steht doch schon auf dem Plan

alles auf einmal geht halt leider nicht, da sind in einem jahr runt 6000 Euronen reingeflossen.

Kommt Zeit, kommt Geld, kommen Mods. :rofl:

Hät ich mal nen Buildups Threat von gemacht, wär glaub ich einfacher gewesen.
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Fragen Kost NIX!

kannst ja auch Pn Schicken...
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
12.324
Danke
3.115
Fahrzeug
Nunja, einige...
...und warum verlegst du die Ansaugung nicht einfach in den Innenraum? Wenns für ein Spielmobil sein soll wäre es eine Alternative.

:wave:
 

Gast3

Guest
ich kann mir gut vorstellen das du das universalmobil schaffen willst, aber alles hat seine grenzen. entweder die karre kann alles, zwangsläufig erhöht sich die fehlerquote je komplizierter ein system ist oder du richtest dir was her was den einen zweck erfüllen soll, ein fun car wo du mit spielen kannst. die eierlegende wollmilchsau ist zu kompliziert und zu fehleranfälig. sicher ist alles machbar, aber der preis dafür ? grad wennst länger durch die brühe fährst und dir läuft selbige ins getriebe oder die axen wars das nach ner weile, von der elektrik/ tronik mal ganz abgesehen. dito ein wasserschlag. wennst dir ein spasmobil herrichten willst ist das was anderes als wenn du permanent mit der "superkarre" rumfährst. je mehr dran ist desto mehr kann kaputt gehen.
 

katzifw

Member
Threadstarter
Mitglied seit
24.01.2011
Beiträge
177
Danke
3
ich kann mir gut vorstellen das du das universalmobil schaffen willst
nein, es geht ausschliesslich darum, dass man auch mal ohne Bedenken an einem Offroad Spieltag auch durch etwas tieferes Wasser fahren kann ohne das man direkt einen Motorschaden produziert

Gleichzeitig finde ich aber den normalen Schnorchel-Anbau unsinnig für den Alltag und eigentlich möchte ich den 5,9er auch nicht mit Löchern versehen
 

JeepeSchmitti

Member
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
2.070
Danke
33
Standort
Luxemburg
Allgemein gillt:
Wasserdurchfahrten ist nicht gut fürs Auto!
Wenn Du tiefer durchs Wasser fährst wie die Radnaben
Dann hast Du Die Handbremse voller Schlamm
Wenn nicht alle entüfterschläuche dicht sind...In den Achsen und Getrieben Wasser....
Wenns tiefer rein geht fieleicht auch noch in Motor...

Ich finde das sind genug Argumente nicht so tiefes Wasser zu durchfahren...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Dezente Snorkel Lösung für 5,9er ZG gesucht

Dezente Snorkel Lösung für 5,9er ZG gesucht - Ähnliche Themen

  • Dezenter Frontbügel für EU-Bumper

    Dezenter Frontbügel für EU-Bumper: Hat jemand schon Erfahrungen zu folgendem Frontbügel ...
  • Rock Rails mit dezenten Trittfläche für JLU

    Rock Rails mit dezenten Trittfläche für JLU: Hallo ich bin auf der Suche nach Rock Rails mit dezenten Trittflächen für JLU. TÜV-Gutachten wäre mir recht. Was habt Ihr verbaut und was sind...
  • Dezenter Lift mit Teraflex 1" Front/Rear Guide & Leveling Spacer

    Dezenter Lift mit Teraflex 1" Front/Rear Guide & Leveling Spacer: Hallo liebe JK Freunde,   ich fahre einen 2010er Jeep Wrangler JK 2.8 CRD Sport (2-türer) und möchte diesen sehr dezent vorne und hinten um 1"...
  • Dezente Höherlegung (Eibach Federn mit Seriendämpfer)

    Dezente Höherlegung (Eibach Federn mit Seriendämpfer): Hallo liebe Jeep Freunde,   ich selbst fahre einen 2010er Wrangler JK und mein Jagdfreund fährt einen 2003er Cherokee KJ (Liberty, Diesel). Er hat...
  • Dezente Höherlegung 1,5" bis 2"

    Dezente Höherlegung 1,5" bis 2": Hallo liebe Cherokee Freunde, wer tauscht neue 2,0" Spacer gegen neue 1,5" Spacer für 99er Cherokee?? Danke erstmal und Grüsse Hubert...
  • Ähnliche Themen

    Oben