Der Wrangler geht, ich bleibe - mit nem Duster

Diskutiere Der Wrangler geht, ich bleibe - mit nem Duster im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; Soo. AHK ist nun auch endlich dran. Erstlingswerk meinerseits. Bin mit 3 Stunden Einbauzeit ganz zufrieden. Eine gute halbe Stunde ging für das...
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
1.338
Danke
1.150
Standort
Saarland - 66687 - Wadern
Fahrzeug
Duster Extreme 1.5dCi 4WD
Soo.

AHK ist nun auch endlich dran. Erstlingswerk meinerseits.
Bin mit 3 Stunden Einbauzeit ganz zufrieden. Eine gute halbe Stunde ging für das Abkratzen des U-Schutzes im Bereich der Montage drauf, die haben es echt gut gemeint ab Werk.
Wobei man sagen muss, dass die Anleitung und der original E-Satz echt top sind.
Hab noch nie nen E-Satz bei unseren Renegade oder Compass gesehen, der so was von Plug and play war.
Und der Sicherungsplatz ist ab Werk vorgesehen und der Steckplatz entsprechend markiert in der Legende. Kabel lag unter der Abdeckung bereit zum Anklemmen.

Solche Arbeiten mag ich dann :) Was ich besonders toll finde ist die Art und Weise wie die Innenraumverkleidungen befestigt sind. Alles noch klassisch geschraubt und gesteckt, ohne diese fürchterlichen Clipse, die beim schief anschauen bereits brechen. Bin begeistert. Auch in 2022 können Neuwagen noch schrauberfreundlich sein.

Einzig den Unterfahrschutz vom AdBlue Tank musste ich ein wenig aussparen.
 

Anhänge

Nichtraucher

Nichtraucher

Member
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
959
Danke
506
Standort
Unna
Guten Morgen,
was ein WK2 ist weiß ich ebenso wenig wie ich PHEV-Fahrzeuge und Fiat/FCA/Stellantis zuordnen kann, nur den Duster kenne ich ein bisschen.
Ehe wir den Mokka kauften haben wir einen Duster Probe gefahren, es war 2017 und ich meine noch das alte Modell. Hätte es ihn mit Automatik und Benziner gegeben, würden wir ihn direkt bestellt haben. Meine Frau bestand für ihr Auto auf einer Automatik, da gab es keine Diskussionen.

Ich habe einen Duster, auch das alte Modell von Unna nach Olpe und zurück gefahren, es war ein Benziner mit Schaltgetriebe und am Haken hatten wir einen Autotrailer mit einem Isabella Coupe drauf. Das Coupe blieb in Olpe in einer Werkstatt und zurück war nur der leere Trailer zu befördern.
(Ich hätte lieber meinen Jeep dafür genommen aber der Duster Besitzer wollte Benzin sparen)

Wie auch immer, der Duster zog die Last überraschend gut auch die Steigungen der A45 hinauf, ich muss gestehen dass ich damit nicht gerechnet hatte. Der Wagen lief ruhig und angenehm, nur der Sitz ließ den Komfort eines Mokka oder gar WJ sehr vermissen, Angangs OK tat mir nach einer Stunde das Kreuz weh.
Dennoch habe ich den Duster, als Schaltwagen, für mich in Betracht gezogen als das Boot verkauft und die Zuglast nicht mehr gefordert war. Allein die Kosten halten mich davon ab, denn wenn ich mal aufrechne, Verbrauch/Anschaffungskosten, gerate ich bei meiner Nutzung ins Minus.

Ich finde den WJ klasse, doch 18L/100Km sind schon eine Ansage und einige Zentimeter weniger wären bei meinen Kurzstrecken und bei der Parkplatzwahl schon vorteilhaft. Lange Reisen mache ich mit dem Jeep nicht mehr, da würden wir dann den Opel nehmen, der braucht unter 7L.


Gruß
Willy
 
Thema:

Der Wrangler geht, ich bleibe - mit nem Duster

Der Wrangler geht, ich bleibe - mit nem Duster - Ähnliche Themen

  • Jeep Wrangler YJ 1995 Automatik - Motor geht aus, säuft ab

    Jeep Wrangler YJ 1995 Automatik - Motor geht aus, säuft ab: Hallo, ich bin mittlerweile verzweifelt. Mein Jeep BJ 1995 mit Automatikgetriebe geht nach kurzer Fahrt aus, er säuft ab. Dann lässt er sich erst...
  • 1993 Wrangler neue Temperaturanzeige geht auf Vollausschlag

    1993 Wrangler neue Temperaturanzeige geht auf Vollausschlag: Hi zusammen, ich habe folgendes Problem. Die alte Temperaturanzeige hing beim Fahren immer im ersten Drittel (ca. 150 Fahrenheit). Jetzt habe ich...
  • 2017er Wrangler JKU Radio/Navi geht nicht

    2017er Wrangler JKU Radio/Navi geht nicht: Hallo zusammen, bei meinem 2017er JKU Rubicon geht seit ein paar Tagen die Radio-Navi-Einheit nicht mehr. Konkret: Das Display bleibt schwarz...
  • Wrangler JK - Rückfahrkamera geht nicht

    Wrangler JK - Rückfahrkamera geht nicht: Hallo Allerseits, Seit einigen Wochen bleibt das Display schwarz wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Dachte die Rückfahrkamera hat einen Defekt...
  • Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter

    Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter: Wird das der neue Wragler?   http://www.jk-forum.com/articles/completely-undisguised-jl-wrangler/   Ich hoffe mal nicht   Diese Front wäre...
  • Ähnliche Themen

    • Jeep Wrangler YJ 1995 Automatik - Motor geht aus, säuft ab

      Jeep Wrangler YJ 1995 Automatik - Motor geht aus, säuft ab: Hallo, ich bin mittlerweile verzweifelt. Mein Jeep BJ 1995 mit Automatikgetriebe geht nach kurzer Fahrt aus, er säuft ab. Dann lässt er sich erst...
    • 1993 Wrangler neue Temperaturanzeige geht auf Vollausschlag

      1993 Wrangler neue Temperaturanzeige geht auf Vollausschlag: Hi zusammen, ich habe folgendes Problem. Die alte Temperaturanzeige hing beim Fahren immer im ersten Drittel (ca. 150 Fahrenheit). Jetzt habe ich...
    • 2017er Wrangler JKU Radio/Navi geht nicht

      2017er Wrangler JKU Radio/Navi geht nicht: Hallo zusammen, bei meinem 2017er JKU Rubicon geht seit ein paar Tagen die Radio-Navi-Einheit nicht mehr. Konkret: Das Display bleibt schwarz...
    • Wrangler JK - Rückfahrkamera geht nicht

      Wrangler JK - Rückfahrkamera geht nicht: Hallo Allerseits, Seit einigen Wochen bleibt das Display schwarz wenn ich den Rückwärtsgang einlege. Dachte die Rückfahrkamera hat einen Defekt...
    • Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter

      Wrangler 2018: das Spekulieren geht weiter: Wird das der neue Wragler?   http://www.jk-forum.com/articles/completely-undisguised-jl-wrangler/   Ich hoffe mal nicht   Diese Front wäre...
    Oben