Der etwas andere zj/zg Neuaufbau und Umbau

Diskutiere Der etwas andere zj/zg Neuaufbau und Umbau im Buildups Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hallo nochmal an alle, Ich möchte mal langsam mit meiner Auf- und Umbaustory beginnen, zumal der Wagen schon fast fertig ist. Wie ich schon bei...
Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
Hallo nochmal an alle,
Ich möchte mal langsam mit meiner Auf- und Umbaustory beginnen, zumal der Wagen schon fast fertig ist.

Wie ich schon bei meiner Vorstellung geschrieben habe, wird der Wagen niemals abseits der Straße bewegt und meine Berührungspunkte mit dem Thema Auto, waren bisher ganz andere als Jeep/offroad....
Ich bin mir noch garnicht sicher, ob ich den Jeep überhaupt mit 4x4 fahren möchte oder ob ich einfach nur mit heckantrieb rolle.
Die Basis ist ein 4,0l mit 130tkm (inzwischen). Natürlich gehen die 25 Jahre trotz geringer laufleistung an so einem Vehikel nicht spurlos vorüber.
 
Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
Beim Kauf mit 110tkm

IMG-20180511-WA0023.jpgIMG-20200422-WA0017.jpegIMG-20180511-WA0019.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
Weil vieles schon fertig ist, fange ich mal rückwärts an.
Hier einmal meine neuen Felgen, 9x15 azev . Reifen habe ich mich noch nicht entschieden, stehen laut Gutachten einige zur Auswahl, aber ich überlege noch....
Wahrscheinlich eher so schmal wie möglich, aber vielleicht auch einfach nur 275 60 15.
Schon letzte Woche gab es neue lager für die hinterachse und ne neue traclock lamellen und ein wenig Farbe für die Deckel, alles passend zu den pintstripes.

20200619_000812.jpg20200704_093749.jpgIMG-20200703-WA0020.jpegIMG-20200703-WA0018.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.466
Danke
432
Standort
Selb
Hallo,
also die Felgen kann ich mir gut vorstellen bei deinem Vorhaben :thumbs-up:

das mit dem Kühlergrill find ich etwas als entfremden, also so ähnlich wie den Stern auf nen VW schrauben...:giveup:
Einstiege komplett statt flicken wäre meine Lösung da es nicht viel mehr Aufwand ist und man alles drunter richtig sieht.
Tracklock neu statt offenes Dif macht ja auch bei deiner geplanten Verwendung keinen Sinn ausser Mehrkosten........

trotzdem saubere Arbeit (deshalb Like) und gutes Gelingen bei Weiteren Baumasnahmen
Gruß Ramon
 
Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
3.524
Danke
3.580
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Ich hab mir mal erlaubt deine Bilder als "Vollbild" einzufügen, damit man nicht immer die Galerie öffnen muss. Wenn man die Bilder nicht als "Vorschaubild" oder "Vollbild" einfügt, hängen diese nur als "Anhang" am Beitrag. Besonders, wenn man Bilder in den Text einbinden möchte, ist das hilfreich. ;)

2020-07-07 10_33_26-(1) Der etwas andere zj_zg Neuaufbau und Umbau.png

Tracklock neu statt offenes Dif macht ja auch bei deiner geplanten Verwendung keinen Sinn ausser Mehrkosten........
Gerade für die Straße als "Anfahrhilfe" bestens geeignet, da die Sperre immer geschlossen ist und bei erhöhtem Drehmoment sich zu öffnen beginnt.


Ansonsten schöne Arbeit! Mit dem Grill ist halt geschmackssache. Muss man im eingebauten Zustand sehen. Erinnert mich ein bisschen an eine andere Automarke. Aber ich komm nicht drauf...
 
Candyman

Candyman

ɯnuɐɹǝnq ɯnıɹǝdɯı
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
1.126
Danke
674
Standort
Buer in Westf.
Fahrzeug
'98 Cherokee XJ 4.0
Sieht irgendwie aus wie Dodge oder Pontiac. Ich würde dem Wagen dadurch seinen Charakter aber nicht nehmen wollen.
Bei den Felgen und den Diff-Deckeln hatte ich ehrlich gesagt gehofft, dass es sich nur um die Grundierung handelt. :blush:
 
Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
Sieht irgendwie aus wie Dodge oder Pontiac. Ich würde dem Wagen dadurch seinen Charakter aber nicht nehmen wollen.
Bei den Felgen und den Diff-Deckeln hatte ich ehrlich gesagt gehofft, dass es sich nur um die Grundierung handelt. :blush:
Nicht schlimm, möchte den Wagen schon besonders haben.....
Die weissen Streifen haben mich da inspiriert.
Mit dem Kühlergrill war es so: ich dachte meiner wäre schwarz Plastik, allerdings stellte sich heraus, dass der Grill mit sprühfolie "foliert" war.
Leider ließ sich das Malheur nicht mehr vernünftig entfernen, so ließ auch das lackierergebnis zu wünschen übrig.
Ausserdem finde ich den neuen Kühlergrill schöner als den originalen.
Mir ist auch schon aufgefallen, dass die meisten Leute hier im forum oftmals alle möglichen Veränderungen weg vom originalzustand nicht besonders toll finden und diese oft mit "verbasteln" gleichgesetzt werden.
Ich hingegen halte von "Originalzustand " nichts!
Das betrifft alle meine Autos und ich habe mich mit meiner Sichtweise auch abgefunden und diese akzeptiert....
Der Wagen wird mir lediglich als Zugfahrzeug für meine anderen Fahrzeuge dienen, vielleicht auch mal für den ein oder anderen entspannten Ausflug....
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
3.794
Danke
914
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Der Grill sieht gut aus. Auch Altvater David hatte den mal an seinem 5.9. Vor Jahren hatte ich auch mal kurzzeitig geliebäugelt. Mann muss aber den darunterliegenden Lampenträger massiv mit anpassen. Da kaum Ersetzbar für mich damals und heute das k.o.
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
3.794
Danke
914
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Kannst von dem Grill bitte noch ein paar Detailbilder machen. Mich würde interessieren wie gut die Qualität ist.
 

WJ472000

Member
Mitglied seit
15.01.2012
Beiträge
151
Danke
43
Der Grill sieht gut aus. Auch Altvater David hatte den mal an seinem 5.9. Vor Jahren hatte ich auch mal kurzzeitig geliebäugelt. Mann muss aber den darunterliegenden Lampenträger massiv mit anpassen. Da kaum Ersetzbar für mich damals und heute das k.o.
Sicher das für Davids Grill der Lampenträger bearbeitet werden muss? Ich dachte das war einfach eine Eigenkonstruktion, kann mich aber täuschen. Eventuell geistern noch irgendwo davon Fotos herum.
 
VolvoUmteiger

VolvoUmteiger

Member
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
3.794
Danke
914
Fahrzeug
Jeep ZG 5.2 Tsi / 5.9 Clown div. Mods.
Du magst Recht haben. Ich habe mir die Bilder oben nochmal angesehen. Sieht aus als ob das Dodge Layout vor den senkrechten Streben gebastelt wurde. Vielleicht bekommen wir ja noch Detailbilder.
 
Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
Auf jeden Fall werden weitere Bilder folgen...., danke für die Reaktionen und das Interesse!!!
 
Hosemen

Hosemen

Member
Mitglied seit
29.02.2016
Beiträge
57
Danke
39
Standort
Pegnitz
hmm Geschmäcker sind unterschiedlich und das ist auch gut so. Persönlich würde ich nie weiße Felgen haben wollen, ausser vielleicht an einen weißen Auto aber jeder wie er mag. Meinen Dampfer findet auch nicht jeder gut, zu schwarz, zuviel Chrom, ist ein Alkoholiker säuft zuviel :D Egal, jeden das was er mag und woran er Spaß hat. Ich finde es toll das er sich einen alten Jeep nimmt und den mit viel Mühe und Liebe herrichtet. Stelle bitte Bilder rein wenn er fertig ist. lg
 
Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
So sieht der Kühlergrill aus und die Diffdeckel sind auch dran. Alle Öle gewechselt, Hohlräume mit Divinol geflutet und eigentlich fertig.
Freitag kommen die Reifen dann gehts richtig los....
 

Anhänge

Maulwurfn76

Maulwurfn76

Member
Threadstarter
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
24
Danke
7
Standort
Recklinghausen
Fahrzeug
Zj 4.0
Und schon nächste Woche Dienstag gehts zum TÜV, jetzt steht der Wagen mal wieder auf allen Vieren . Montag kommen die Räder dran und dann mal sehen ob es TÜV gibt...
Habe mir heute noch Deckel gedreht für die Nabendeckel und Aufkleber drucken lassen.
Muss dann noch die Nabendeckel für die Nabendeckel lackieren lassen und dann ist alles so wie ich es mir vorgestellt habe.
Tatsächlich mag ich jetzt auch den Kühlergrill im eingebauten Zustand...
Man ist natürlich nie fertig, allerdings bin ich mit dem Zwischenergebnis schon sehr zufrieden.
Reifen werden 295 50 15
 

Anhänge

cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.323
Danke
6.404
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
...Reifen werden 295 50 15...
Reifen in 295/50/15 ?

Wie willst du die denn unterbringen beim ZJ im Serien-Setup ?

Da sehe ich erst einmal ganz tief Schwarz im Sinne der nötigen Radabdeckung, dem vorderen
Lenkeinschlag / der notwendigen Freigängigkeit der Räder an der Vorderachse. :unsure:

Da bin ich mal gespannt... ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
ninja

ninja

Member
Mitglied seit
06.07.2007
Beiträge
6.298
Danke
990
Standort
66540 Neunkirchen
Fahrzeug
94'er Z mit Fahrwerk, Schlappen....was man so braucht....
.....die sind doch klein.....
 
cherokee xj

cherokee xj

high octane petrolhead
Mitglied seit
16.07.2006
Beiträge
24.323
Danke
6.404
Fahrzeug
XJ 4.0 nonHO Limited
ZJ 5.2 Limited
ZJ 5.9 LX Canada
Richtig, dafür aber sehr breit... ;)
 
Thema:

Der etwas andere zj/zg Neuaufbau und Umbau

Der etwas andere zj/zg Neuaufbau und Umbau - Ähnliche Themen

  • Die etwas andere Probefahrt

    Die etwas andere Probefahrt:
  • Ein etwas anderer - Neuvorstellung

    Ein etwas anderer - Neuvorstellung: Hallo Zusammen,   ich fahre einen Lancia Thema sprich Chrysler 300C mit VM Motori V6 Diesel. Da dieses Fahrzeug eher als exot gilt und wenig...
  • Die etwas andere Suchmaschine

    Die etwas andere Suchmaschine: https://www.ecosia.org/?c=de   Eine feine Idee, wenn´s funktioniert,   Grüße Harald
  • Mal ein etwas anderer "jeep"

    Mal ein etwas anderer "jeep": Moin,   ich habe mich mal angemeldet aus technischer Interesse. Bin Student an der TH Köln und hab deswegen nicht so viel grün und guck mich gerne...
  • Hochfrequentes Geräusch am Heck | PDC oder etwas anderes?!

    Hochfrequentes Geräusch am Heck | PDC oder etwas anderes?!: Sorry, dass ich schon den zweiten Thread heute aufmache, aber ich hab momentan frei und dann liege ich viel unter'm oder am Auto, weshalb auch...
  • Ähnliche Themen

    Oben