Da sieht man mal, was in ihm steckt!

Diskutiere Da sieht man mal, was in ihm steckt! im Treffpunkt Forum im Bereich Allgemeines; https://www.auto-motor-und-sport.de/tuning/b-b-jeep-grand-cherokee-haeuptling-mit-bis-zu-310-ps/
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Sinsui

Member
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
87
Danke
15
Ist natürlich verlockend. Die Frage ist halt, ob es auf Dauer haltbar ist. Gibt es hier jemanden, der das Motortuning gemacht hat?
Erfahrungswerte wären interessant.
 
WillyWacker

WillyWacker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
103
Danke
19
Klingt auf jeden Fall besser als ein Box:



  • Elektronikänderung
  • Optimierung und Überarbeitung der elektronischen Einspritzkennfelder
  • geringfügige Erhöhung des Ladedrucks um ca.0,2bar
  • Anpassung der elektronischen Kennfelder an den erhöhten Ladedruck
  • Änderung der Drehmomentkontrolle
  • Anpassung für Automatik*
  • Montage inkl. Vorab- und Enddiagnoseprüfung - EUR 198.-
  • * bei Automatik Modellen erfolgt eine Anpassung um die Effizienz der Motorleistungssteigerung zu erhöhen und die Fahreigenschaften zu harmonisieren Mehraufwand EUR 198.-
 
WillyWacker

WillyWacker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
103
Danke
19
Gerade mal die Erfahrungen mit diesem Tuner gegoogelt. Schönen Dank fürs Gespräch.........................:blush:
 

Sinsui

Member
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
87
Danke
15
Warum?
 

Sinsui

Member
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
87
Danke
15
OK, dann hat doch das erledigt.
 

Sinsui

Member
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
87
Danke
15
...
 
WillyWacker

WillyWacker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
103
Danke
19
Falls es noch interessieren sollte, habe heute ein Angebot von B-B erhalten Stufe 1 ca. 1.400,-€ und Stufe 2 ca. 1.900,-€ jeweils mit Getriebeanpassung.

Ich finde es sauteuer.
 

Anhänge

Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.768
Danke
892
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
für diejenigen, die es wirklich interessiert:
den motor gibts auch im maserati. mit 275ps. und der verwendet zum teil eine andere hardware als die 250ps variante. den motor auf die kolportierte leistung zu bringen ist nicht das problem. das mach ich dir am schreibtisch. nur halten wirds ned, weil der lader für diese leistung zu klein ist.
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.768
Danke
892
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
ps: ich hol dir auch 350ps ausm diesel, hält genauso lang wie die 310ps variante ;-)
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
939
Danke
719
Standort
Bremen und umzu
Und dann gibt es noch kraftwerk.cc ....schon sehr lange im MOPAR-Umfeld unterwegs und die kennen auch den CRD gut.
Saubere Arbeit, stabile & spürbare Mehrleistung und keine Getriebanpassung (warum auch?).
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.768
Danke
892
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
siehe post 13/14....
 
Mike63

Mike63

Jeepdriver
Mitglied seit
09.04.2009
Beiträge
4.316
Danke
764
Standort
Solingen
Hier im Dorf haben wir auch eine Firma ... ob sie gut ist oder Blender ....
Bin gespannt über euer Feedback......



Gruß Michael
 
WillyWacker

WillyWacker

Member
Threadstarter
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
103
Danke
19
Bist du Sachverständiger, oder warst du maßgeblich an der Entwicklung des VM Diesel beteilig. Klär mich doch mal auf, was beim 275PS Maserati hardwaretechnisch verändert wurde.. Nur mal so, ich hatte mich mal für den Levante interessiert und die Aussage des Verkäufers war eindeutig, nämlich, dass die Motoren absolut identisch sind und die 25PS einzig und alleine aus dem Steuergerät kommen. Im Lancia Thema hat übrigens der gleiche Motor "nur" 239 PS, ob da auch andere Hardwäre verbaut wurde? :sigh: :no::no:
 

Sinsui

Member
Mitglied seit
27.10.2019
Beiträge
87
Danke
15
für diejenigen, die es wirklich interessiert:
den motor gibts auch im maserati. mit 275ps. und der verwendet zum teil eine andere hardware als die 250ps variante. den motor auf die kolportierte leistung zu bringen ist nicht das problem. das mach ich dir am schreibtisch. nur halten wirds ned, weil der lader für diese leistung zu klein ist.
Woher hast du diese Infos?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Da sieht man mal, was in ihm steckt!

Da sieht man mal, was in ihm steckt! - Ähnliche Themen

  • Door Surronds ,ohne Hardtop fahren, aber kein Softtop vorhanden , Verkleidungen , wie sieht das aus?

    Door Surronds ,ohne Hardtop fahren, aber kein Softtop vorhanden , Verkleidungen , wie sieht das aus?: Hallo zusammen da die Wettervorhersage, trocken bis Ostern meldete, habe ich mich entschlossen mein Hardtop mal runter zuschrauben und offen zu...
  • Zünderkerzen, eine sieht anders aus..

    Zünderkerzen, eine sieht anders aus..: Hallo Gemeinde,   mein YJ stand jetzt fast ein Jahr, und er sprang nicht an. Ich musste feststellen, das das Zündkabel von der Spule zum Verteiler...
  • +50mm Fahrwerk das sich gut anfühlt und gut aussieht gesucht

    +50mm Fahrwerk das sich gut anfühlt und gut aussieht gesucht: an alle Jepper: "Niemand hat die Absicht einen Wrangler Höher zu legen" aber nun ist es mir doch passiert, ICH spiele mit dem Gedanken nach...
  • Wie sieht es denn mit dem Restwert des GC aus beim Verkauf ?

    Wie sieht es denn mit dem Restwert des GC aus beim Verkauf ?: Mich würden mal eure Erfahrungen interessieren, wenn ihr die GC s wieder veräußert ? Standuhren ? Hohe Verluste ? Es werden doch nicht alle...
  • Wj 4,7 welche Serienreifengröße die gut aussieht und paar andere Fragen

    Wj 4,7 welche Serienreifengröße die gut aussieht und paar andere Fragen: Ich hatte bis jetzt einen ZJ mit 2" höher und Mud Bereifung BF Goodrich. Optisch sehr stimmig, da sieht jetzt mein neuer WJ bissel zu original...
  • Ähnliche Themen

    Werbepartner

    Oben