Commander reagiert nicht mehr auf Funkfernbedienung

Diskutiere Commander reagiert nicht mehr auf Funkfernbedienung im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo zusammen. Mein Dicker wollte seit letzten vor unserem Haus nicht mehr per Funk öffnen oder schließen. Ich dachte erst mal an...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

chrisra

Member
Threadstarter
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
165
Danke
0
Standort
59399 Olfen
Hallo zusammen.

Mein Dicker wollte seit letzten vor unserem Haus nicht mehr per Funk öffnen oder schließen.
Ich dachte erst mal an die Batterie und habe diese ausgewechselt. Das brachte aber keine wirkliche Besserung. Wo ich nun 600 km gefahren bin war der Effekt weg. Kaum wieder zu Hause gleiches Problem. Ist die Funkbedienung so störanfällig? Bin für jede Hilfe dankbar.

Euch einen guten Rutsch.

Gruß

Christoph
 
McDrive

McDrive

.
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
2.465
Danke
213
Hi,
ich hab mal bei nem Kumpel geparkt, da ging auch nix mehr (Nachgerüstete Funke). Dann Auto 10 Meter weiter weg geparkt, war wieder alles oke.
War wohl ein elektrisches Störfeld. Park doch mal um.
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
28
Standort
Witten bei Dortmund
Denke ich auch.
Die neueren sind extrem störanfällig für Überlagerungen durch div. Funkwellen.
 
tom58

tom58

Member
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
1.882
Danke
980
Standort
Mallorca
da reicht oftmals schon ein amateurfunker in der nähe.
 
Franky1B19

Franky1B19

MOPAR or no Car !
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
2.604
Danke
28
Standort
Witten bei Dortmund
da reicht oftmals schon ein amateurfunker in der nähe.
So ist das.
Oder eine Polizeistation.
Die hat hier einen ganzen REWE-Parkplatz zur besonderen Zone gemacht.

Immer wieder lustig zu beobachten, wie einige Leute vergebens versucht haben ihr Kfz per FB abzuschließen.
Der eine oder andere hat sich erstmal umgedreht und geschaut,
ob nicht irgendwo ein böser Bursche mit einen Jammer steht, und versucht zu stören.
Wurde ja schon mehrfach im TV gezeigt, diese neue Methode.
Es hat Ewigkeiten gedauert, bis (nicht alle) es mal auf die klassische Methode versucht haben, also Schlüssel in's Schloss und drehen.
Und ich rede hier nicht von Autos die keinen Schließzylinder mehr in den Türen haben.

Teilweise haben sich die Paare zum Einkauf geteilt, da Papa dann auf den offenen Liebling aufpassen musste. :D
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Commander reagiert nicht mehr auf Funkfernbedienung

Oben