(CB-) Funkantenne an Dachträger

Diskutiere (CB-) Funkantenne an Dachträger im Technik allgemein Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Moin, da ich derzeit plane meine CB Antenne an den Dachträger zu bringen, falls das auch jemand anderes so hat, wo und wie seid ihr durch das...
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Moin,

da ich derzeit plane meine CB Antenne an den Dachträger zu bringen, falls das auch jemand anderes so hat, wo und wie seid ihr durch das Hardtop bzw. besser wäre noch was gibt es für andere Möglichkeiten.
Ich habe den Frontrunner Dachträger und bisher sind die gebohrten Löcher dicht, kein Wasser im Fahrzeug. Das möchte ich natürlich gerne so beibehalten. ;)

Vielleicht hat ja jemand gute Vorschläge und Ideen.

Momentan ist Sie am Heck, allerdings jetzt mit größeren Reifen funktioniert es nicht mehr so toll.. und da ich eh vor habe das Hardtop wieder drauf zu packen, alleine um eine Markise zu haben, bietet sich das an.
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
So die Richtung hatte ich mir das selbst schon gedacht..:


Das wäre wahrscheinlich einer der saubersten Wege.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.015
Danke
663
Standort
Kiel
Loch durch das Dach bohren und mit so einer Kabel durchführung, Gummi Doppellippe, sikaflex etc abdichten oder an der Tür Dachkante einführen und somit einklemmen
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Das hatte ich auch schon überlegt...

Mir wurde bei FB gerade von Beyond Offroad geraten, da ich den Frontrunner Dachträger habe, durch das Leerrohr an der A-Säule in den Motorraum zu gehen.
 
al.ex

al.ex

Member
Mitglied seit
21.05.2020
Beiträge
74
Danke
18
Fahrzeug
Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20
Auch wenn dies nicht deine Frage beantwortet, aber warum platzierst du die Antenne nicht auf einem Träger vor der Frontscheibe?
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Wie meinst Du vor der Frontscheibe?
 
al.ex

al.ex

Member
Mitglied seit
21.05.2020
Beiträge
74
Danke
18
Fahrzeug
Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20
Sorry, eigentlich wollte ich auch ein Bild posten. Das hole ich nach :)

20210622_100315 klein.jpg
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Den Platz hat sich ja der Frontrunnerträger schon gesichert. ;) Allerdings ist es da halt ähnlich wie hinten am Heck, optimal ist der Platz da nicht für die Leistung. Das Dach sollte schon was die Funkleistung angeht eine ganz andere Geschichte sein.
Ich bin mir auch nicht sicher ob ich eine Antenne vor der Scheibe haben möchte, erst recht im Gelände.. da hätte ich fast etwas Angst um die Scheibe.
 
SnoWhite

SnoWhite

Member
Mitglied seit
19.02.2021
Beiträge
166
Danke
111
Standort
Rheinland
Fahrzeug
JLU Sahara
@Norsfyr: Hast Du auf dem Dach keine Angst wegen der Höhe? (Auch im Gelände: herabhängende Zweige, etc.)
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Eigentlich nicht.. hatte ich auch schon überlegt, aber ich bin damit ja nicht der erste. Muss halt schon was stabiles sein, von Frontrunner der CB Antennenhalter klappt bei zu viel Druck weg.

Siehe z.B. Ronny Dahl auf seinem Toyota hat seine Hauptantenne auch oben auf dem Träger und ich würde sagen so viel offroad wie der fährt bei uns kaum einer, mangels Möglichkeiten. Ich denke das sollte kein Problem darstellen.
 
al.ex

al.ex

Member
Mitglied seit
21.05.2020
Beiträge
74
Danke
18
Fahrzeug
Wrangler JLU 2.2 CRDi Rubicon MY20
Ich bin mir auch nicht sicher ob ich eine Antenne vor der Scheibe haben möchte, erst recht im Gelände.. da hätte ich fast etwas Angst um die Scheibe.
Warum hättest du Angst um die Scheibe?

Zur Reichweite: Die Platzierung ist ganz sicher nicht optimal, aber dafür Tiefgaragentauglich. Ich brauche den CB hauptsächlich für die Kommunikation im Konvoi und dazu müsste das reichen. Aber ich lasse mich überraschen.
 
Luigi

Luigi

Member
Mitglied seit
11.01.2020
Beiträge
352
Danke
545
Standort
München
Fahrzeug
2019er Sahara, 2,2 Diesel
Mit dem Kabel in den Motorraum kommst du am einfachsten wenn du die vordere Abstützung vom Träger unten abschraubst und die Abdeckung darunter wegnimmst. (Vor dem abschrauben eine einfache Deckenspreitze unter die Plattform klemmen). Vom Motorraum gibt es einen Durchlass in den Fußraum. Das Kabel kannst auf der Innenseite der Abstützung hoch ziehen. Wollte ursprünglich auch durch das Rohr in den Motorraum. Da macht aber das Kabel am unteren Ende eine blöde Schleife.
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
...was ist denn mit einer Buchse, die Du ins Dach schraubst?
die PL Stecker gibt es doch bestimmt auch im Yacht Zubehör in Wasserdicht?
Das scheint eventuell doch der Weg zu werden.. ;)
 
MadMax120963

MadMax120963

Burn rubber and eat my dust
Mitglied seit
17.08.2019
Beiträge
1.214
Danke
545
Standort
Altrip
Fahrzeug
Grand Cherokee SRT, MJ 2016
Den Platz hat sich ja der Frontrunnerträger schon gesichert. ;) Allerdings ist es da halt ähnlich wie hinten am Heck, optimal ist der Platz da nicht für die Leistung. Das Dach sollte schon was die Funkleistung angeht eine ganz andere Geschichte sein.
Ich bin mir auch nicht sicher ob ich eine Antenne vor der Scheibe haben möchte, erst recht im Gelände.. da hätte ich fast etwas Angst um die Scheibe.
Für nicht metallische Dächer brauchst Du dann aber auch eine Antenne, die ohne Masse am Fusspunkt auskommt.
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Ich habe den von Frontrunner hier schon liegen. :) Also Befestigung ist kein Problem, nur auch da wird man das Antennenkabel erst einmal nach draußen bekommen müssen.
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
499
Danke
289
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Okay,

das stimmt.

Beim Gobi gehe ich vom Armaturenbrett vorne rechts rüber zum Fußraum, entlang des Schwellers, hinter der Seitenverkleidung im Kofferraum lang, dann mit dem Kabelstrang der Heckklappe zusammenführen, an einer Kabeldurchführung der Heckklappe rausgehen und an der Leiter des Gobi hoch.

Beim Frontrunner würde ich empfehlen:
Beifahrerfußraum Hauptkabelstrang Kabeltülle durchgehen, im Motorraum hochführen, Loch in die Verkleidung über dem Kotflügel bohren, Kabeltülle durch, und an der A-Säule am Träger hochgehen

Grüße

Tobias
 
Norsfyr

Norsfyr

Grizzly 4x4
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
709
Danke
485
Standort
Ammersbek
Fahrzeug
JLU Rubicon
Der Plan ist mittlerweile wirklich durchs Hardtop mit sowas hier:


Schiffszubehör, also wenn das nicht dicht ist.. ;)
 
Thema:

(CB-) Funkantenne an Dachträger

(CB-) Funkantenne an Dachträger - Ähnliche Themen

  • suche Funkantenne für Kaiser cj5a

    suche Funkantenne für Kaiser cj5a: Hallo, ich suche für mein Freund eine Funkantenne für seinen Schweizer Armee Jeep CJ5a. Es soll ein Geburtstagsgeschenk werden. Ich...
  • Welche CB-Funkantenne verwendet Ihr?

    Welche CB-Funkantenne verwendet Ihr?: Hallo! Ich habe mich nun für eine feste Montage der Antenne an der Hecktür bzw. Am Reserveradträger entschieden. Welche Antenne könnt Ihr denn...
  • CB Funkantenne

    CB Funkantenne: Hey Jungs Wer von euch hat den Funk in seinem JK ? Weiss nicht so richtig wo und wie ich meine CB Funk antenne Instaliere.. hat jemand Tips und...
  • CB-Funkantenne am Wrangler Rub. Unlimited

    CB-Funkantenne am Wrangler Rub. Unlimited: Servus Zusammen, An die Unlimited Fahrer: wo habt Ihr Eure CB Funkantennen angebracht ? Danke für die Tips. Karsten
  • Funkantenne an der Front-stoßstange- probleme mit tüv/grünen?

    Funkantenne an der Front-stoßstange- probleme mit tüv/grünen?: Hey, habe mir die woche ne australische 4wheel zeitschrift zu gemüte geführt und gesehen das die australier gern die funk-antennen an die...
  • Ähnliche Themen

    • suche Funkantenne für Kaiser cj5a

      suche Funkantenne für Kaiser cj5a: Hallo, ich suche für mein Freund eine Funkantenne für seinen Schweizer Armee Jeep CJ5a. Es soll ein Geburtstagsgeschenk werden. Ich...
    • Welche CB-Funkantenne verwendet Ihr?

      Welche CB-Funkantenne verwendet Ihr?: Hallo! Ich habe mich nun für eine feste Montage der Antenne an der Hecktür bzw. Am Reserveradträger entschieden. Welche Antenne könnt Ihr denn...
    • CB Funkantenne

      CB Funkantenne: Hey Jungs Wer von euch hat den Funk in seinem JK ? Weiss nicht so richtig wo und wie ich meine CB Funk antenne Instaliere.. hat jemand Tips und...
    • CB-Funkantenne am Wrangler Rub. Unlimited

      CB-Funkantenne am Wrangler Rub. Unlimited: Servus Zusammen, An die Unlimited Fahrer: wo habt Ihr Eure CB Funkantennen angebracht ? Danke für die Tips. Karsten
    • Funkantenne an der Front-stoßstange- probleme mit tüv/grünen?

      Funkantenne an der Front-stoßstange- probleme mit tüv/grünen?: Hey, habe mir die woche ne australische 4wheel zeitschrift zu gemüte geführt und gesehen das die australier gern die funk-antennen an die...
    Oben