Bwoody Sway Bar Links / Andere Koppelstangen montiert

Diskutiere Bwoody Sway Bar Links / Andere Koppelstangen montiert im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Wir haben die Koppelstangen der Stabis vorne und hinten getauscht gegen die von Bwoody, da ich nur positives aus dem Ami-Forum darüber...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Gast1

Guest
Wir haben die Koppelstangen der Stabis vorne und hinten getauscht gegen die von Bwoody, da ich nur positives aus dem Ami-Forum darüber gelesen habe wollte ich das selber wissen.


Da ich in Deutschland war konnte ich auf der Heimfahrt der extreme Unterschied gut merken, es ist absolut super wir der GC nun auf der Strasse liegt das etwas "nervöse" Fahrverhalten / Spurtreue ist komplett weg, der liegt besser auf der Strasse und vor allem super ruhig bzw. Spurgetreu ein richtig geiles Handling im gegensatz zu vor her.

WAU!

Ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, wer hauptsächlich auf der Strasse bzw. AB fährt umbedingt, die paar Scheine sind es echt wert!


Hier die alten serienmässige Koppelstangen vom 5.7 HEMI





und hier die neuen von Bwoody




es gibt diese für den HEMI und den SRT, sind nicht die gleichen!
 
Odenwaelder

Odenwaelder

Member
Mitglied seit
22.12.2009
Beiträge
218
Danke
3
Standort
Odenwald
Hallo Marco.

Gibt es Infos darüber ob die vom HEMI auch beim CRD passen?

Danke und Gruß,

Andreas
 

Schorsch

Member
Mitglied seit
13.06.2009
Beiträge
25
Danke
0
Hallo Marco,

der Link geht nicht ich bekomm auch die Webseite nicht geladen, gibts die nicht mehr?

Gruß
Jürgen
 

jarah

Member
Mitglied seit
15.03.2011
Beiträge
52
Danke
6
Standort
Oberwesel/Rhein
...bei mir geht der link..?
Ich kann ihn auch öffnen.
Aber eine ganz andere Frage. Auf den Bildern haben die alten hinteren einseitig einen Kugelkopf, die neuen aber nicht???
Wie sieht das dort mit der Befestigung aus?
Passen die eigentlich auch beim Cmd.?
 

FrankMausO

Member
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
197
Danke
9
Standort
Mönchengladbach
Hallo wenn ich das richtig sehe sind an den hintern alten Kugelköpfe an den neuen nicht ist das kein Problem mit dem Winkel?
Gruß Frank
 

wolpe

Member
Mitglied seit
23.09.2010
Beiträge
68
Danke
7
Standort
Oberösterreich
Kann mir jemand erklären, inwiefern sich die Dicke der Koppelstange auf das Fahrverhalten auswirkt?
Federn tut ja nur der Stabi und ich kann mir net vorstellen, daß sich die originalen Koppelstangen unter Last verbiegen... :huh:
 

jarah

Member
Mitglied seit
15.03.2011
Beiträge
52
Danke
6
Standort
Oberwesel/Rhein
Die "Stabdicke" der Koppelstangen ist nur insofern ausschlaggebend, dass sie der mechanischen Belastung standhalten.
Wenn die Buchsen in den neuen Koppelstangen mit einer härteren Gummimischung hergestellt wurden macht das ernom viel aus.
Wenn die nur 5 Shore härter sind bringt das deutlich mehr Stabilität in der dynamischen Belastung. Und das ist das, was man beim fahren wahrnimmt.
 

wolpe

Member
Mitglied seit
23.09.2010
Beiträge
68
Danke
7
Standort
Oberösterreich
ja genau. so kenn ich das auch. vermutlich waren einfach die gummis an lecce's alten koppelstangen ausgenudelt. da is es klar daß er jetzt (mit den neuen koppelstangen) ruhiger liegt. :)
 

Gast1

Guest
............es sind andere Buchsen drin :) fährt sich jedenfalls supi :wave:



Well here they are as promised finally a suspension upgrade for the standard Wk 3.7, 4.7 and 5.7 jeep cherokee, factory swaybar links are a weak 3/8 inch diameter in the rear and 1/2 inch diameter in the front, Ours are a whopping 7/8 inch diameter in the front and 1/2 inch diameter in the rear and custom energy suspension bushings we used to improve handling even more. Our sway bar links are nearly double the the size of the oem links!! The weakest link of the Jeep Grand Cherokee's suspension is the sway bar links due to the lack of diameter and lack of strength, significant improvments in handling were felt on the test vehicle. Adding these to your vehicle will make your WK Jeep Grand Cherokee handle like it should!! All Hardware is included. Note: Requires the use of a non-washable synthetis grease (such as a marine grade or a never seize lubrication on the faces of the bushings for increased life of the bushings)
 

GC100

Member
Mitglied seit
02.04.2010
Beiträge
200
Danke
2
Standort
16767 Leegebruch
Mit 220 US $ + Versand und Steuer nicht gerade ein Schnäppchen! Da müssten sie aber schon sehr viel besser sein.
Gruß
 

Hexengrund

Member
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
401
Danke
130
Ich bin dem nichtfunktionierenden Link mal nachgegangen:

TELEKOM Nutzer (wie ich) bekommen keine DNS Auflösung dafür:

Mit Default einstellung (DNS automatisch) passiert dies:

C:\>ping bwoodyperformance.com
Ping-Anforderung konnte Host "bwoodyperformance.com" nicht finden. Überprüfen Sie den Namen, und versuchen Sie es erneut.

C:\>rem nun das dns auf 8.8.8.8 gesetzt

C:\>ping bwoodyperformance.com

Ping wird ausgeführt für bwoodyperformance.com [66.101.196.62] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=138ms TTL=53
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=153ms TTL=53
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=141ms TTL=53
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=142ms TTL=53

Ping-Statistik für 66.101.196.62:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 138ms, Maximum = 153ms, Mittelwert = 143ms

Das ist ja höchst merkwürdig! Telekom mobbt bwoody?

Es ist genau das gleiche Verhalten, wenn ich in China unliebsame Seiten (z.B. Facebook) aufrufe.

Wußte bis heute nicht, das wir jetzt auch schon die große deutsche firewall haben.

Er hat vermutlich wenig Sinn, die Telekom mal zu fragen, was das soll. Aber es wäre gut wissen, bei welchem Internetprovider die Leute sind, bei denen der Link geht und wo nicht.


Gruß Onno
(der hier möglicherweise an der Spitze eines Eisberges kratz und sich dafür entschuldigt, dass dies eigentlich off-topic ist))
 

Schorsch

Member
Mitglied seit
13.06.2009
Beiträge
25
Danke
0
Ich bin dem nichtfunktionierenden Link mal nachgegangen:

TELEKOM Nutzer (wie ich) bekommen keine DNS Auflösung dafür:

Mit Default einstellung (DNS automatisch) passiert dies:

C:\>ping bwoodyperformance.com
Ping-Anforderung konnte Host "bwoodyperformance.com" nicht finden. Überprüfen Sie den Namen, und versuchen Sie es erneut.

C:\>rem nun das dns auf 8.8.8.8 gesetzt

C:\>ping bwoodyperformance.com

Ping wird ausgeführt für bwoodyperformance.com [66.101.196.62] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=138ms TTL=53
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=153ms TTL=53
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=141ms TTL=53
Antwort von 66.101.196.62: Bytes=32 Zeit=142ms TTL=53

Ping-Statistik für 66.101.196.62:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 138ms, Maximum = 153ms, Mittelwert = 143ms

Das ist ja höchst merkwürdig! Telekom mobbt bwoody?

Es ist genau das gleiche Verhalten, wenn ich in China unliebsame Seiten (z.B. Facebook) aufrufe.

Wußte bis heute nicht, das wir jetzt auch schon die große deutsche firewall haben.

Er hat vermutlich wenig Sinn, die Telekom mal zu fragen, was das soll. Aber es wäre gut wissen, bei welchem Internetprovider die Leute sind, bei denen der Link geht und wo nicht.


Gruß Onno
(der hier möglicherweise an der Spitze eines Eisberges kratz und sich dafür entschuldigt, dass dies eigentlich off-topic ist))

Ja scheint wohl so zu sein, ich hab DSL von der Telekom und ich seh nix!

Gruß
Jürgen
 

Hexengrund

Member
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
401
Danke
130
Moin all,

dann mal kurz der "Workaround" (Bitte um entschuldigung, falls es alle wissen):

In den Eigenschaften der Internetverbindung auf IPV4 gehen, dort Unter "Eigenschaften/Allgemein" das DNS auf z.B. 8.8.8.8 setzen (ist ein DNS Server von Google)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Bwoody Sway Bar Links / Andere Koppelstangen montiert

Bwoody Sway Bar Links / Andere Koppelstangen montiert - Ähnliche Themen

  • Sway Bar / Locker Panel JL in Jk ?

    Sway Bar / Locker Panel JL in Jk ?: Moin, hat das mal jemand beim JK Rubicon gemacht? Ich fahre viel Offroad und die Knöpfe habe ich schon öfter beim ertasten verwechselt. Da würde...
  • Rubicon Swaybar, Anschluss Test

    Rubicon Swaybar, Anschluss Test: Hallo Jeeper, kann mir jemand die Pinbelegung sagen, heißt kann ich den reinen Antrieb mit + und - ansteuern? Und welche Pins sind für den...
  • Swaybar, Smartbar

    Swaybar, Smartbar: Letzte Woche habe ich endlich den Smartbar/Swaybar zerlegt, gereinigt und gefettet. Ich hoffe so das Leben des Swaybars zu verlängern
  • JL(U) Sahara und Stabilisator/Swaybar

    JL(U) Sahara und Stabilisator/Swaybar: Hallo zusammen, Nachdem ich einige Zeit gebraucht habe, um zu lernen, dass der Stabilisator in amerikanischen Videos der Swaybar ist, habe ich in...
  • Sway Bars / Koppelstangen erneuern beim XJ mit 2" Lift

    Sway Bars / Koppelstangen erneuern beim XJ mit 2" Lift: Hallo zusammen ein Blick unter den jeep hat folgendes Bild zu tage gefördert. Die Sway Bars / Koppelstangengummis sind rissig. Vermutlich fährt...
  • Ähnliche Themen

    • Sway Bar / Locker Panel JL in Jk ?

      Sway Bar / Locker Panel JL in Jk ?: Moin, hat das mal jemand beim JK Rubicon gemacht? Ich fahre viel Offroad und die Knöpfe habe ich schon öfter beim ertasten verwechselt. Da würde...
    • Rubicon Swaybar, Anschluss Test

      Rubicon Swaybar, Anschluss Test: Hallo Jeeper, kann mir jemand die Pinbelegung sagen, heißt kann ich den reinen Antrieb mit + und - ansteuern? Und welche Pins sind für den...
    • Swaybar, Smartbar

      Swaybar, Smartbar: Letzte Woche habe ich endlich den Smartbar/Swaybar zerlegt, gereinigt und gefettet. Ich hoffe so das Leben des Swaybars zu verlängern
    • JL(U) Sahara und Stabilisator/Swaybar

      JL(U) Sahara und Stabilisator/Swaybar: Hallo zusammen, Nachdem ich einige Zeit gebraucht habe, um zu lernen, dass der Stabilisator in amerikanischen Videos der Swaybar ist, habe ich in...
    • Sway Bars / Koppelstangen erneuern beim XJ mit 2" Lift

      Sway Bars / Koppelstangen erneuern beim XJ mit 2" Lift: Hallo zusammen ein Blick unter den jeep hat folgendes Bild zu tage gefördert. Die Sway Bars / Koppelstangengummis sind rissig. Vermutlich fährt...
    Oben