Bremsscheiben vorne

Diskutiere Bremsscheiben vorne im Wrangler TJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen, weiss vielleicht jemand ob es irgendwo eine Liste gibt von Mopar wo steht welche original Bremsscheiben auf den 1999 Wrangler...
René-CH

René-CH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
874
Danke
75
Standort
6440 Brunnen
Hallo zusammen,

weiss vielleicht jemand ob es irgendwo eine Liste gibt von Mopar wo steht welche original Bremsscheiben auf den 1999 Wrangler passen ?

Wenn ich bei Rockauto schaue gibt es mehrere Arten von Scheiben die passen.

Gruss

René
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.491
Danke
2.994
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Es gibt nur eine Möglichkeit um sicher zu sein. Messen.


 
René-CH

René-CH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
874
Danke
75
Standort
6440 Brunnen
Ich habe momentan die 5016434AA montiert und frage mich was der Unterschied zur 5015965AA ist und ob es noch weitere gibt.

Dass die zweite eine "Verbundstoff Bremsscheibe" ist habe ich schon gesehen.
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.491
Danke
2.994
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Ist doch eigentlich ganz einfach, wenn du dir mal die Spezifikationen ansiehst. Wenn sie bei Mopar nicht aufgeführt werden, dann einfach einen anderen Hersteller zu dieser Teilenummer hernehmen. Und da siehst du z.b. bei Raybestos oder Wagner, dass die Höhe bei 5015965AA 3,192 Zoll = 81 mm ist, während die Höhe bei 5016434AA 3,060 Zoll = 78 mm ist. Genau das, was ich oben schon verlinkt habe. Es gibt nur diese beiden Möglichkeiten. Du hast also die neuen Radlager und brauchst eine Bremsscheibe mit Huthöhe 78 mm. 5015965AA passt folglich bei dir nicht, weil die für die alten Radlager sind.


 
René-CH

René-CH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
874
Danke
75
Standort
6440 Brunnen
Im Teilekatalog vom Wrangler Tj 1999 lautet die Mopar Nummer von der Bremsscheibe 52008440 und wenn ich diese Nummer bei Rockauto eingebe
kommen ja eigentlich alle Teile die auch passen sollten und unter anderem ist aber dort auch die 5015965AA aufgeführt ???

Irgendwie schnalle ich das einfach nicht.
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.491
Danke
2.994
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Was machst du es denn so kompliziert. Es gibt nichts einfacheres, als Bremsscheiben für den TJ zu suchen. Einzig die Höhe ist interessant. Teilenummern interessieren nicht die Bohne. Außerdem suchst du mit der falschen Teilenummer. Was Bremsen und Radlager angeht ist für dich nicht der 99er Katalog ausschlaggebend, sondern der 2000er. Das muss man halt wissen, wenn man sich einen 99er zulegt. Und da lautet die Teilenummer 52008440. Wenn du mit der Nummer bei Rockauto suchst, dann werden dir nur Scheiben angeboten, die 78 mm Höhe haben. Aber selbst das wäre nicht nötig, denn du kannst dir einfach alle Scheiben für den TJ anzeigen lassen und dann einfach die raussuchen die eben 78 mm hoch sind.

Im XJ Bereich (gleiche Achse, gleiche Problematik) ist das sogar angepinnt.

 
René-CH

René-CH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
874
Danke
75
Standort
6440 Brunnen
Mensch Raik,die Welt wurde auch nicht an einem Tag erbaut,ich kapituliere ......:giveup:

Bei meinem Teilekatalog hat vom 97er bis zum 02er jeder die 52008440 .

Nun weiss ich dass ich nächstes Wochenende zu tun habe.
 
René-CH

René-CH

Member
Threadstarter
Mitglied seit
21.10.2006
Beiträge
874
Danke
75
Standort
6440 Brunnen
Ich habe jetzt herausgefunden mein Wrangler wurde im Dezember 1998 gebaut,
kann es sein dass es demzufolge mit den Bremsscheiben doch anders aussieht ?
 
raik

raik

Rostphobiker
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.491
Danke
2.994
Standort
Bad Tölz
Fahrzeug
ZG 5.9
TJ 4.0
Deshalb messen. Anders geht es nicht. Mein Wrangler war im Januar 99 gebaut worden und hatte schon die neuen Radlager drin. Dezember 98 ist da nicht weit weg. Andere Mitte 99 Gebaute, hatten noch die alten drin. Da du ja nicht der Erstbesitzer bist, weißt du zusätzlich nicht, was ein Vorbesitzer da schon gemacht oder gewechselt hat. Computerrecherchen bringen daher gar nichts!

Also entweder du baust sie runter und misst, oder du kaufst auch die neuen Radlager mit, (weil sie vielleicht sowieso schon die besten Tage hinter sich haben) also alles für das 2000er Modell. Dann passt es sicher.
 
Thema:

Bremsscheiben vorne

Bremsscheiben vorne - Ähnliche Themen

  • Bremsscheiben + Bremsbeläge vorne, Anfänger

    Bremsscheiben + Bremsbeläge vorne, Anfänger: Soderle es ist vollbracht, Bremsscheibe + Bremsbeläg vorne gewechselt. Für den Profi ist das ein Job by the way, für mich allerdings nicht und...
  • Neue Bremsscheiben vorne, immer noch leichtes rubbeln

    Neue Bremsscheiben vorne, immer noch leichtes rubbeln: ......vor allem beim zarten Anbremsen kurz vorm Stillstand. Gabs hier vielleicht schon mal verzogene Radnaben ?
  • Bremsscheiben und Beläge vorne: Welchen Hersteller nehmen ?

    Bremsscheiben und Beläge vorne: Welchen Hersteller nehmen ?: Wenn in bälde die Bremsbeläge fällig sind werde ich die Scheiben auch gleich mit wechseln.   Nun meine Frage gibt ja viel Schrott auf dem Markt...
  • Bremsscheiben Vorne Cherokee XJ 2,5 TD Bj. 2001

    Bremsscheiben Vorne Cherokee XJ 2,5 TD Bj. 2001: Hallo zusammen, kann mir bitte kurz jemand helfen und mir sagen welche Bremsscheiben ich fūr meinen kleinen Indianer benötige?? Habe jetzt welchen...
  • Bremsscheiben vorne / gibt es verschiedene Größen?

    Bremsscheiben vorne / gibt es verschiedene Größen?: Hallo, Wollte gerade Bremsscheiben an der Vorderachse wechseln, da merkte ich, dass meine neuen Scheiben zu klein im Durchmesser sind  :blink: Es...
  • Ähnliche Themen

    Oben