Bawarrion ATC Kupplung

Diskutiere Bawarrion ATC Kupplung im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Bitte kein Thread-Napping betreiben, daher neues Thema!! Moin Volks, passt zwar nicht 100% zu der coolen 3D Druck Idee ,..aber immerhin zum...

Neo

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
413
Danke
42
Standort
Hessen
Bitte kein Thread-Napping betreiben, daher neues Thema!!

Moin Volks,

passt zwar nicht 100% zu der coolen 3D Druck Idee ,..aber immerhin zum Anhängebock.
daher die Frage an euch welche einen 2“ Kugelkopf montiert haben ala ….

Bawarrion
,…funktioniert dieser Kopf mit einem Anhänger welche ATC ausgestattet ist ? Frage ist eben hat der kugelkopf genug Platz um ein solches System aufzunehmen.siehe Foto
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
1.166
Danke
643
Standort
D-31234
Die ATC funktioniert elektrisch und hat mit dem Kugelkopf nichts zu tun. Ich habe ebenfalls diese Kupplung (AKS 3004) am Wohnwagen und habe zum besseren Ankuppeln den Griff abgeschraubt. Dann musst du nur zum Schliessen 2 Hebel betätigen.
Habe allerdings auch einen Reserveradhalter von Rugged Ridge, wo das Reserverad höher sitzt. Müsste man also ausprobieren.
Auf eine 2 Zoll Kugel passt er definitiv nicht.
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.461
Danke
2.759
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
[…],…funktioniert dieser Kopf mit einem Anhänger welche ATC ausgestattet ist ? Frage ist eben hat der kugelkopf genug Platz um ein solches System aufzunehmen […]
Servus,

warum muss man(n) für Fragen eigentlich immer diese Groß-/Fettschrift benutzen… das tut ja in den Augen weh. Die meisten von uns sind doch in der Lage einen ganz normalen Text in einer ganz normalen Typo zu lesen….

Zum Thema:

Deine ATC hat mit dem Anhängebock (egal ob Bawarrion oder andere) erst mal gar nichts zu tun. Es ist der Einschub, welcher passen muss bzw. Genug Platz haben muss. Diese Einschübe gibt es in allen Möglichen Ausführungen… gerade, gekröpft, höher, tiefer. Zudem gibt es eine Vielzahl an Distanz- und Adapterplatten um den Einschub genau auf deine Anforderungen anzupassen - egal ob du am Wrangler ein “dickes” Reserverad hast oder eine Höherlegung ausgleichen möchtest.

Ein 2”-Anhängebock ist somit deutlich flexibler anpassbar, als jede andere in D zulässige AHK - auch für die Verwendung einer ATC.

Nur einen Kugelkopf mit Zentralverschraubung darfst du für eine ATC nicht verwenden… aber die Bedienungsanleitung der ATC liest du ja sicherlich, oder? ;)

Wenn du uns dein konkretes Problem schilderst, kann dir auch mit konkreten Empfehlungen geholfen werden… aber bitte nicht einfach ein Thema “kapern”… der Zusammenhang mit der Themenüberschrift sollte schon gegeben sein. Es verbietet dir niemand für Fragen ein eigenes aufzumachen.

Gruß
Todi
 
MARB0911

MARB0911

Member
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
503
Danke
351
Standort
Düsseldorf
Zudem funktioniert die ATC nur, wenn die Steckdose auch Dauerplus hat. Das ist nicht Standard, sondern ein Erweiterungskit für den Elektrosatz Deines Anhängebocks. Vorher prüfen erspart unliebsame Überraschungen.
Lässt sich aber wohl einfach nachrüsten.

Viele Grüße, Roland
 
  • Like
Reaktionen: Neo

Neo

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
413
Danke
42
Standort
Hessen
Servus,

warum muss man(n) für Fragen eigentlich immer diese Groß-/Fettschrift benutzen… das tut ja in den Augen weh. Die meisten von uns sind doch in der Lage einen ganz normalen Text in einer ganz normalen Typo zu lesen….

Zum Thema:

Deine ATC hat mit dem Anhängebock (egal ob Bawarrion oder andere) erst mal gar nichts zu tun. Es ist der Einschub, welcher passen muss bzw. Genug Platz haben muss. Diese Einschübe gibt es in allen Möglichen Ausführungen… gerade, gekröpft, höher, tiefer. Zudem gibt es eine Vielzahl an Distanz- und Adapterplatten um den Einschub genau auf deine Anforderungen anzupassen - egal ob du am Wrangler ein “dickes” Reserverad hast oder eine Höherlegung ausgleichen möchtest.

Ein 2”-Anhängebock ist somit deutlich flexibler anpassbar, als jede andere in D zulässige AHK - auch für die Verwendung einer ATC.

Nur einen Kugelkopf mit Zentralverschraubung darfst du für eine ATC nicht verwenden… aber die Bedienungsanleitung der ATC liest du ja sicherlich, oder? ;)

Wenn du uns dein konkretes Problem schilderst, kann dir auch mit konkreten Empfehlungen geholfen werden… aber bitte nicht einfach ein Thema “kapern”… der Zusammenhang mit der Themenüberschrift sollte schon gegeben sein. Es verbietet dir niemand für Fragen ein eigenes aufzumachen.

Gruß
Todi
 

Neo

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
413
Danke
42
Standort
Hessen
Moin todi,

danke für deine Rückmeldung,…zur Frage schrift Größe…war keine Absicht, sonder ein Kopie - Paste thema.
kannst du Deine Aussage zur „ Nur einen Kugelkopf mit Zentralverschraubung darfst du für eine ATC nicht verwenden… aber die Bedienungsanleitung der ATC liest du ja sicherlich, oder? “ Bitte für mich erläutern…da ich keine anleitumit vom ATC lesen konnte. Was heißt zentral verschraubung…

ich dachte eigtl. an eine AHK von off-road network ….https://shop.offroadnetwork.de/epages/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63/Products/56001-JT
hat diese eine zentralverschraubung ?
danke und grüße
 

Anhänge

Tasteman

Tasteman

Moderator
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
1.515
Danke
2.036
Standort
Norddeutschland
Fahrzeug
JK Moab 2013
Hallo Neo,

Moin todi,

danke für deine Rückmeldung,…zur Frage schrift Größe…war keine Absicht, sonder ein Kopie - Paste thema.
kannst du Deine Aussage zur „ Nur einen Kugelkopf mit Zentralverschraubung darfst du für eine ATC nicht verwenden… aber die Bedienungsanleitung der ATC liest du ja sicherlich, oder? “ Bitte für mich erläutern…da ich keine anleitumit vom ATC lesen konnte. Was heißt zentral verschraubung…

ich dachte eigtl. an eine AHK von off-road network ….https://shop.offroadnetwork.de/epages/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63/Products/56001-JT
hat diese eine zentralverschraubung ?
danke und grüße
Hallo Neo,
ein Hinweis sei erlaubt.
Beim Zitieren nicht nur den Beitrag zitieren und „leer“ einstellen, bitte direkt unter dem Zitat Deine Antwort verfassen. Antwortest Du direkt auf den letzten Beitrag ist kein Zitat nötig.
:wave:
 
MARB0911

MARB0911

Member
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
503
Danke
351
Standort
Düsseldorf
Hallo Neo,

die Kugel auf Deinem Bild hat keine Zentralverschraubung. Das sieht so aus:
1656970936568.jpeg
Die Kugel ist von unten verschraubt Und kann durch die Bewegungen des WoWa bei aktivierter Antischlingerkupplung gelöst werden. Eigentlich nicht direkt ATC-relevant, aber die ASK ist wohl Voraussetzung für ATC. Korrigiert mich, wenn ich hier falsch liege.

Viele Grüße, Roland
 
THKS

THKS

Member
Mitglied seit
16.12.2021
Beiträge
148
Danke
88
Fahrzeug
JLU Rubicon Recon 2,2 Diesel MY 20
ich dachte eigtl. an eine AHK von off-road network ….https://shop.offroadnetwork.de/epages/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/dd0fe94e-3697-4ca4-b72f-ee3aa6baca63/Products/56001-JT
hat diese eine zentralverschraubung ?
danke und grüße
[/QUOTE]

Habe ich auch verbaut. Bin mit dem Teil sehr zufrieden.

Gruß aus der Mitte von Deutschland
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.461
Danke
2.759
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
[…]ich dachte eigtl. an eine AHK von off-road network ….[…]
Servus,

Zentralverschraubung wurde ja bereits von Roland erklärt. Den von dir gezeigten Anhängebock (ist übrigens von ASP Eberle, nicht von Bawarrion wie in der Überschrift) kannst du verwenden auch wenn die Montageposition der Steckdose für Offroadeinsätze nicht optimal ist (ich bevorzuge deswegen den „originalen“ Anhängebock von Bawarrion), beim Einschub bin ich mir aber nicht sicher ob der genug Platz für eine ATC hat (müsste jemand bestätigen, der diese Kombi mit ATC nutzt).

Ich würde dir diesen Einschub empfehlen (Typ P0M50):

FD0981EA-B635-46CF-8615-485A97C2FAE0.jpeg

Durch den zusätzlichen Klemmblock verhinderst du ein Wackeln des Einschubes in der Aufnahme (hat bauartbedingt immer ein wenig Spiel) und bei Bedarf kannst du mit zusätzlichen Distanzplatten Platz für deine ATC schaffen…

445654B6-780F-458F-AF35-614B161273E8.jpeg

Bilderquelle und eine mögliche Bezugsquelle: Anhängerkupplungen, Fahrradträger, Dachträger | Onlineshop

Gruß
Todi
 
Zuletzt bearbeitet:
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.461
Danke
2.759
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Ergänzung:

da du ja noch kein “verbotenes Buch“ (Anleitung) zu einer ATC lesen konntest… falls du verschiedene Anhänger benutzt bitte dran denken, den Kugelkopf vor Nutzung des Anhängers mit ATC immer sauber entfetten… in der ATC sind Bremsbacken die sich um den Kugelkopf legen (deshalb quietschen die oft - das muss so sein!). Bei einem gefetteten Kugelkopf hätten die stabilisierenden Bremsbacken natürlich keine (oder eine deutlich verringerte) Wirkung…

Falls du einen gebrauchten Anhänger mit ATC kaufst, lohnt sich (auch) ein Blick auf die Bremsbacken… ist Fett dran wurde genau darauf nicht geachtet und ein neuer Satz Reibbeläge und etwas Arbeit ist nötig… ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Bumper87

Bumper87

Member
Mitglied seit
02.06.2019
Beiträge
131
Danke
72
Fahrzeug
JLU-Sahara 2.0 (2019)
Freunde das liest sich hier ganz schlecht mit. Bin gerade im Urlaub in der Nähe von Zermatt und bekomme beim Mitlesen einen Wurm im Kopf.
Also Klugscheißermodus an:

ATC:
so etwas wie Anhänger ESP - benötigt 12V und aktiviert bei Schlingerbewegungen des Caravans die Trommelbremsen um den Anhänger zu stabilisieren

ASK:
Antischlingerkupplung - damit wird der Anhänger mit dem Zugfahrzeug verbunden. In der ASK befinden sich Reibbeläge (4 Stück) die ebenfalls Schlingerbewegungen verringern sollen.

Klugscheißermodus aus.

Wenn Dein Wohnwagen diese Kupplung besitzt ist die Idee mit dem Bawarrion Anhängerbock genial.
Alles was meine Vorredner (Todi sowie MARB0911) sagten beachten, der Anhängerbock ist sehr flexibel einsetzbar.
Allerdings wenn Dein Wrangler noch kein anderes Fahrwerk besitzt wirst Du die Kupplung nicht ganz öffnen können da der schwarze Hebel für die Bremsbeläge der ASK an das Reserverad anstößt. War bei mir jedenfalls so. Gelöst habe ich das Problem genau wie Todi es in #10 beschrieben hat.
Sorry nochmals aber ich konnte nicht anders - habs versucht, ging aber nicht.
1657007268582.png
 
MARB0911

MARB0911

Member
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
503
Danke
351
Standort
Düsseldorf
Ich weiß, ich bin ein Erbsenzähler, aber wir sollten hier mal kurz die Begriffe definieren, da hier einiges (in meinen Augen) durcheinander genutzt wird:
1) Anti-Schlinger-Kupplung: Bremsbacken, die sich um den Kugelkopf legen und so das Gespann vor Schlingern und Schleudern schützt. Rein mechanisch und oft nachrüstbar am Hänger. Nicht mit verschraubtem Kugelkopf nutzbar.
2) TSM: Trailer Sway Mitigation: System im Zugfahrzeug, das die Bremsen des Hängers aktiviert, wenn es Schlingern oder Schleudern feststellt
3) ATC / TSC: AL-KO Trailer Control / Bosch Trailer Safety Control: Elektronisches System, das die Räder des Hängers (einzeln) bremst, wenn es Schlingern oder Schleudern feststellt

3) ist ohne 1) denkbar, wird es aber wohl nicht geben, 1) ohne 3) aber sehr wohl. Daher kann auch ein Hänger ohne ATC eine ASK haben, die einen verschraubten Kugelkopf nicht nutzen darf. 2) ist Fahrzeugspezifisch und nur der Vollständigkeit aufgeführt.

Viele Grüße, Roland
 
Todi

Todi

Member
Mitglied seit
14.06.2020
Beiträge
1.461
Danke
2.759
Standort
Unterallgäu
Fahrzeug
JLU Rubicon 2,2 Diesel MY 2020
Ihr habt natürlich Recht... danke fürs korrigieren der Begrifflichkeiten... das mit dem "Klugscheißmodus" habe ich mal überlesen - nach meiner Meinung ist das recht wichtig über welches System wir überhaupt reden... ;):up:
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
1.166
Danke
643
Standort
D-31234
Deswegen schrieb ich eingangs, dass ATC nichts mit der Kupplung zu tun hat.
Danke für die Verdeutlichung.
 

Neo

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
413
Danke
42
Standort
Hessen
Hallo Männers,

‘’danke für euer Feedback,…hilft !
verbaut am Wohnwagen ist die oben gezeigte antischlinger Kupplung in Verbindung mit eine m ATC welches auch von AL-KO ist….

also wenn ich es richtig verstanden habe würde die offroad Network Kupplung welche von dann tatsächlich von asp ist sehr gut funktionieren,….aber nur dann wenn diese wohl auch dauerplus anliegen hat. kann das dauerplus jemand an dieser AHK bestätigen?

sonninge grüsse…

ps. Zug Fahrzeug ist mit 2.5” Fahrwerk und ohne Ersatzrad :0)
 

Neo

Member
Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2015
Beiträge
413
Danke
42
Standort
Hessen
Noch ein Gedanke,…Wohnwagen ist ein 1achser…Fahrwerk 2.5“ auf 315er reifen …

würde auch noch eine originale mopar Jeep AHK Funktionen ? Kann schon noch gehen bei 2.5“ eigtl…habe gerade noch 50mm spacer verbaut da klappt das eigtl gut !
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
1.166
Danke
643
Standort
D-31234
aber nur dann wenn diese wohl auch dauerplus anliegen hat
Dauerplus ist ne schlechte Idee, dann läuft das Ding ja immer. Zündungsplus auf Pin 10 der Anhängerdose brauchst du. So ist es zumindest bei meinem Eriba geschaltet. Dauerplus auf Pin 9 der Dose braucht der Wowa aber auch.
 
euroinsel

euroinsel

Member
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
125
Danke
88
Standort
Laufach - Das Tor zum Spessart
Fahrzeug
JL Rubicon 2,0 Benzin MY 2021
Hallo Männers,

….aber nur dann wenn diese wohl auch dauerplus anliegen hat. kann das dauerplus jemand an dieser AHK bestätigen?
Für Dauerplus Pin 9 u. Zündungsplus Pin 10 wird ein separater Kabelstrang benötigt. Solltest Du die Kupplung einbauen lassen der Werkstatt mitteilen das Du diese Kabel benötigst.
 
Thema:

Bawarrion ATC Kupplung

Bawarrion ATC Kupplung - Ähnliche Themen

  • Spurverbreiterung Bawarrion 30mm JL

    Spurverbreiterung Bawarrion 30mm JL: Servus zusammen, habe noch 4 Stk. Bawarrion Spurverbreiterungen SPV 127 in 30mm inkl. Teilegutachten von ORZ an. Die Teile waren auf meinem JL...
  • Bawarrion Anhängeblock - ergon. Verbesserung aus dem 3D Drucker

    Bawarrion Anhängeblock - ergon. Verbesserung aus dem 3D Drucker: Hallo in die Runde, ich möchte euch heute eine kleine ergonomische Verbesserung für den Bawarrion Anhängeblock vorstellen. An meinen Wrangler JLU...
  • Gutachten für Bawarrion "Coffi" für die Schweiz...

    Gutachten für Bawarrion "Coffi" für die Schweiz...: Heya Jeepers! ich bin auf der Suche nach einem Gutachten für Bawarrion "Coffi" Felgen für die Schweiz. Könnte mir jemand hier wohl aushelfen, der...
  • Teilegutachten für Bawarrion Coffi Felge 17 Zoll gesucht

    Teilegutachten für Bawarrion Coffi Felge 17 Zoll gesucht: Hallo, hier sind doch einige Leute unterwegs, welche, wie ich, die Bawarrion Coffi Felgen fahren. Ich habe meine noch nicht eingetragen und kann...
  • Suche eine schwarze Bawarrion Coffi Felge 8,5x17 ET10 für einen JKU

    Suche eine schwarze Bawarrion Coffi Felge 8,5x17 ET10 für einen JKU: Hallo, ich suche eine schwarze Bawarrion Coffi Felge 8,5x17 ET10 für einen JKU Gruß, Michael
  • Ähnliche Themen

    Oben