Automatik Wahlhebel WJ V8 austauschen

Diskutiere Automatik Wahlhebel WJ V8 austauschen im Grand Cherokee WJ, WG Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Hallo Leute, ich bin tapfer beim zerlegen meines Schlachtgrannys, kleines Problem vielleicht könnt ihr mir helfen. Automatik Wahlhebel ausbauen...

Hosemen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.02.2016
Beiträge
15
Danke
0
Standort
Pegnitz
Hallo Leute, ich bin tapfer beim zerlegen meines Schlachtgrannys, kleines Problem vielleicht könnt ihr mir helfen. Automatik Wahlhebel ausbauen.
Ist ein V8 Benziner also mit Overdrive knopf.
Mittelkonsole ist raus Schaltkulisse freigelegt, Kabel vom Overdrive gelöst aber wie bekomme ich jetzt den ganzen Wahlhebel raus ??
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.916
Danke
3.262
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Das hatten wir doch gerade erst:
 

Hosemen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.02.2016
Beiträge
15
Danke
0
Standort
Pegnitz
ja ich bekomme das Teil einfach nicht raus.
 
wjrobby

wjrobby

Member
Mitglied seit
19.07.2015
Beiträge
2.995
Danke
1.582
Standort
Sulzemoos
Dann könnten noch irgendwo eine oder zwei Schrauben gegenhalten...

Hast du denn schon irgend einen herausen?

Evtl wäre ja auch der Detlef/Det65 so nett und würde von seinem ausgebauten mal ein Bild oder auch 2 einstellen...

Könnte helfen, eventuell noch vorhandene Schrauben zu finden..
 

Hosemen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.02.2016
Beiträge
15
Danke
0
Standort
Pegnitz
das wäre super ich sehe nämlich gar keine, das ding steckt ja in den Plastik drin. es gibt zwar ein Video wo das mit Gewalt regelrecht herausgerissen wird aber irgendwie sah das Teil danach ziemlich lädiert aus.
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.952
Danke
3.173
Standort
46519 Alpen
Möchtest du die komplette Einheit rausnehmen oder nur den Hebel? Die Einheit ist einfach auszubauen, in jeder Ecke eine Schraube und dann noch die beiden Seilzüge aushängen! Den Wählhebel kannst du nicht ziehen, der muss abgebaut werden von der Einheit
 

Hosemen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.02.2016
Beiträge
15
Danke
0
Standort
Pegnitz
hallo Det65 ich bin mir nicht sicher, das in meinen den ich aufbaue hat 135.000 km das andere ist ein Startech also alles in holz und Leder deswegen hätte ich es gerne drin aber 300.000 auf der Uhr. Was wäre deiner Meinung nach sinnvoller ? komplett tauschen oder Hebel raus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.952
Danke
3.173
Standort
46519 Alpen
Was hat der Km Stand mit der Konsole zu tun, sie verschleißt doch nicht wirklich
 
Mik

Mik

Co-Admin a.D.
Mitglied seit
07.11.2012
Beiträge
2.916
Danke
3.262
Standort
Bad Vilbel
Fahrzeug
Jeep GC WG 2.7 CRD
Final Edition Bj. 12/2004
Von Startech dürften auch lediglich die Hebel sein - die komplette Shiftereinheit haben die meines Wissens nicht gebaut, wozu auch.
Den Zierrat gab's auch zum nachrüsten, müsste demnach Plug 'n Play austauschbar sein...
 

Hosemen

Member
Threadstarter
Mitglied seit
29.02.2016
Beiträge
15
Danke
0
Standort
Pegnitz
danke Leute das hilft mir.
 
Det65

Det65

Moderator
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
9.952
Danke
3.173
Standort
46519 Alpen
Von Startech dürften auch lediglich die Hebel sein - die komplette Shiftereinheit haben die meines Wissens nicht gebaut, wozu auch.
Den Zierrat gab's auch zum nachrüsten, müsste demnach Plug 'n Play austauschbar sein...
Beim 4.7?? Es ist ein Aufwand die einzelnen Hebel zu wechseln, da kann man ganz schnell die komplette Einheit tauschen...
 
Thema:

Automatik Wahlhebel WJ V8 austauschen

Werbepartner

Oben