Auslassventile für den 4,2 Reihensechser

Diskutiere Auslassventile für den 4,2 Reihensechser im Wrangler YJ Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo zusammen. Bin neu hier da ich mir vor einigen Monaten einen 1988er YJ zugelegt habe und das gute STück gerade so langsam überhole. Speziell...
PKr

PKr

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Ludwigshafen a. Rhein
Hallo zusammen.
Bin neu hier da ich mir vor einigen Monaten einen 1988er YJ zugelegt habe und das gute STück gerade so langsam überhole. Speziell der Motor machte so einige Mucken. Hat richtig raus gerotzt dass meine Garagenwand mit Öl und Ruß so richtig versaut ist (Tja, wenn man die Sidepipes dran hat geht halt alles an die Wand).
Als ich den Zylinderkopf runter hatte und mir die Ventile ansah kam ich zu dem Schluss daß hier neue Auslassventile fällig sind.
Hier nun mein Problem, bei dem ich auf einen Tip aus der Gemeinde hoffe.....
Bei allen Teilehändlern wir bekommt man die Ventile von Crown J3240767 und/oder kompatibel J327464 genannt.
Die passen bei mir aber nicht :-(
Diese Teile haben einen Abstand von der Klemmrille zum Kopf von nur 4,6mm. Meine alten Ventile haben ca. 6mm.
Dadurch sitzen die Ersatzventile zu tief in der Feder und die Kipphebel schleifen am Klemmblech.
Offensichtlich gibt es für die älteren Modell keine vernünftige Referenzliste um die richtigen Ventile zu finden.
Ich hoffe dass mir jemand helfen kann die richtigen Ersatzventile zu finden.
Grüße,
Peter
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.100
Danke
2.187
Fahrzeug
Nunja, einige...
Kann es sein, dass du andere Federteller und Keile dafür brauchst?

Ist die Einkerbung am Ventil eckig oder rund ausgestochen?
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.100
Danke
2.187
Fahrzeug
Nunja, einige...
Ich vermute fast, du hast ein falsches Ventil geliefert bekommen...
 
Steira

Steira

Member
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
1.244
Danke
592
Standort
am Berg
ventile kann man für kleines geld auch schleifen lassen. nicht immer muss alles neu gegeben werden
 
PKr

PKr

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Ludwigshafen a. Rhein
Hier gibt es zumindest andere, auch mit Maßangaben:
Danke! Das sieht mal gut aus. Das Bild vom Sealed Power V2205 Ventil in dem Shop sieht vielversprechend aus. Genau wie meine Ventile. Nur die Referenznummern die dort genannt werden sind genau die falschen wie ich beschrieben eingangs beschrieben habe.
Hier mal zwei Bilder. Links mein altes Ventil mit dem "langen" Kopf, rechts das neue von Crown mit dem "kurzen" Kopf welches unter J3240767 oder 327464 verkauft wurde.

Auslassventile 1.JPGAuslassventile 2.JPG
 
PKr

PKr

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Ludwigshafen a. Rhein
ventile kann man für kleines geld auch schleifen lassen. nicht immer muss alles neu gegeben werden
Hast Recht, aber meine Ventilsitze sind ziemlich eingebrannt und ich befürchte dass da so viel weg geschliffen werden müsste, dass das dann zu tief drin sitzt.
 
PKr

PKr

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Ludwigshafen a. Rhein
Welches Baujahr ist deiner? 87-88?

Dann sollten diese hier richtig sein!
Yep. das komplette Set wäre die teure Alternative. Meiner ist von 1988, müsste also passen. Ich habe aber schon 3 neue die passen und brauche nur noch drei weitere. Lustig an der Sache ist dass ich 6 Stück bei ASP Eberle bestellt hatte. Die lieferten mir drei richtige und drei falsche unter der gleichen Bestellnummer. Habe dann mit Max Eberle kommuniziert aber der konnte das nicht nachvollziehen wie diese Mischung in ihr Lager kam. Die haben auch keine mehr im Lager um nachzusehen.
 
Buster3

Buster3

Redneck Garage
Mitglied seit
20.07.2014
Beiträge
1.741
Danke
524
Standort
46325 Borken
Setz dich auf jeden fall vorher mit dem Verkäufer in verbindung, der schreibt ja das er es dann richtig zusammenstellt,
und wenn macht man doch sowieso eben alles neu, dann hat man ruhe und das zeug kostet doch auch nix,
für 230 euro mit zoll hast du es hier, da kann von teuere Alternative aus meiner sicht keine Rede sein,
wenn ich sehe wie schnell man noch viel mehr in den Jeep versenkt hat.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.100
Danke
2.187
Fahrzeug
Nunja, einige...
Was sagt denn der Motorbauer zum Sitzfräsen oder baut er neue Sitzringe ein?
Selbst wirst du das ja nicht machen?
 
PKr

PKr

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Ludwigshafen a. Rhein
Es sind definitiv die Sealed Pówer V-2205 Ventile.
Danke an alle!
Habe sie sogar bei usspeed.de in Hamburg gefunden und für 15,90€/Stück gerade bestellt.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.100
Danke
2.187
Fahrzeug
Nunja, einige...
Hast Recht, aber meine Ventilsitze sind ziemlich eingebrannt und ich befürchte dass da so viel weg geschliffen werden müsste, dass das dann zu tief drin sitzt.
OK. Dann habe ich das missverstanden... :angel:
 
Blackpoison

Blackpoison

Member
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
573
Danke
73
Standort
Sauerland
Was den jetzt??? "Ventilsitze sehen gut aus".... oder sind "ziemlich eingebrannt"???

Selbst eingeschliffene Ventile sind meist nicht lange dicht, bring den Kopf zum
Motorenbauer und dann ist es vernünftig.

Gruß
Markus
 
  • Like
Reaktionen: PKr
PKr

PKr

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2019
Beiträge
7
Danke
0
Standort
Ludwigshafen a. Rhein
Korrektur....Ventilsitze sind in Ordnung. Nur die Auslassventile sind eingebrannt.
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
11.100
Danke
2.187
Fahrzeug
Nunja, einige...
...du meinst eingelaufen...
 
Thema:

Auslassventile für den 4,2 Reihensechser

Oben