Auskotzthread - Service

Diskutiere Auskotzthread - Service im Non Tech Forum Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; @Eagles Das würde ich gerne, aber laut denen geht das nicht ohne „schwerwiegenden“ Fehler. Und eine Masse an Elektronikfehlern in 2 Jahren...
MH93

MH93

Member
Mitglied seit
05.11.2021
Beiträge
24
Danke
12
Standort
Niedersachsen
Fahrzeug
Jeep Renegade Limited, 120PS, 6-Gang Schaltgetriebe, BJ2019
@Eagles

Das würde ich gerne, aber laut denen geht das nicht ohne „schwerwiegenden“ Fehler.
Und eine Masse an Elektronikfehlern in 2 Jahren scheint nicht dazuzugehören.
Und dazu kommt ja auch noch die Regel des Nachbesserns. Das die ja angeblich immer eingehalten haben weil die Fehler ja angeblich immer behoben worden sind (was sie nicht sind).

Ich habe leider meine Fehlerdokumentation nicht ab Tag 1 geführt, weil ich in gutem Glauben an die Sache rangegangen bin und nicht immer alle Fotos zu jedem Zeitpunkt behalten habe um denen das nachweisen zu können. Viel zu spät habe ich mitbekommen das die mich bei der Dokumentation der Werkstattstermine linken, angeblich bin ich gar nicht so oft da gewesen wie ich „behaupte“ und bekomme auch leider keinerlei Einsicht in die Unterlagen der Werkstatt weil „Arbeiten unter Garantieleistungen sind vertraulich und können dem Kunden nicht ausgehändigt werden“, ich habe lediglich eine Mail bekommen über die Servicetermine. Die helfen mir aber nix.

Ich bin jetzt erst soweit das ich Nachweisen kann das die die Fehler über die Nachbesserungszeit hinaus nicht geregelt bekommen.
Und jetzt wo ich soweit bin kommen die damit an, das ich den Wagen nicht genug fahre und die den Fehler nicht mehr nachweisen können in der Werkstatt. Und ohne den Nachweis für die FCA Bank machen die an meinem Auto gar nichts mehr weil die das dann erstmal aus eigener Tasche zahlen müssten.
 
MH93

MH93

Member
Mitglied seit
05.11.2021
Beiträge
24
Danke
12
Standort
Niedersachsen
Fahrzeug
Jeep Renegade Limited, 120PS, 6-Gang Schaltgetriebe, BJ2019
Ich lasse das natürlich nicht so auf mir sitzen, das Geld sprudelt bei mir schließlich auch nicht aus dem Hintern, aber bis zu dem Punkt wo ich jetzt bin war der Weg lang und steinig. Und ich bin auch bis jetzt noch nie so abgekanzelt worden von einem Unternehmen, dass mir am Ende die Geduld ausgeht und ich mich dazu veranlasst sehe andere Wege einschlagen zu müssen.
 
Labrador

Labrador

Member
Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
519
Danke
160
Wenn du noch in der Garantie bist heißt das Stichwort für dich.
"Wandlung"
 
Eagles

Eagles

Alpinist
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
812
Danke
644
Standort
Hauptstadt
Fahrzeug
XJ 4.0, BJ 1994
@MH93
In der Tat schwieriges Terrain. Kenne das auch von anderen Fabrikaten. Meine Werkstatt hatte seinerzeit in der Garantiezeit nachweislich Mist gebaut. Geklagt - und verloren, Revision nicht zugelassen. Ergo bin ich auf den „Reparaturkosten“ sitzengeblieben. Prozesskosten hat zum Glück die Rechtsschutzversicherung gezahlt.

Wünsche Dir viel Glück resp. Erfolg mit einem fähigen Anwalt!
 
MH93

MH93

Member
Mitglied seit
05.11.2021
Beiträge
24
Danke
12
Standort
Niedersachsen
Fahrzeug
Jeep Renegade Limited, 120PS, 6-Gang Schaltgetriebe, BJ2019
@Labrador

mein Stichwort „Wandlung“ wird aber von dem Autohaus aus den oben genannten Gründen nicht akzeptiert. Die Fehler sind nicht schwerwiegend, die Fehler seien angeblich alle behoben, ausserdem sei ich ja gar nicht so oft da gewesen wie behauptet und daher hätten die noch keinen Fehler öfter als 3 Mal Nachgebessert.
 
tom28865

tom28865

Member
Mitglied seit
26.08.2009
Beiträge
1.305
Danke
1.141
Standort
Bremen und umzu
Warum habt Ihr die Murkskarren nicht gewandelt?
Naja, als "Murkskarren" würde ich meinen Dicken nicht bezeichnen, ich mag ihn sehr (solange kein Stellantis Heini seine Finger dran hat).

Was bei mir einen schalen Geschmack hinterläßt...als ich vor Jahrzehnten meine Diplomarbeit zum Thema "Customer Satisfaction" schrieb, war damals bereits bekannt, das die Kundenzufriedenheit (in USA) bei Auto-Kunden mit behobenen kleinen Garantiearbeiten messbar höher war als bei vergleichbaren Kunden ohne Mängel. Ist ja auch logisch, wenn man erlebt hat das im Falle eines Falles die Marke hilft, ist das eher eine positive Bestätigung für die vorherige Kaufentscheidung.

Wäre Jeep pragmatisch, würden sie guten freien "Ami-Spezial"-Werkstätten ermöglichen die Garantiearbeiten fachmännisch und engagiert abzuwickeln - zu niedrigeren Kosten und mit mehr zufriedenen Kunden.
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
861
Danke
644
Standort
Saarland - 66687 - Wadern
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Nur am Rande, Thema Wandlung ist in der Tat kompliziert. Und wer im Glauben ist das geht über die ganzen 4 Jahre Garantie ( 2 Jahr Neuwagengarantie plus 2 Jahre Extension Garantie ) der irrt.

Wandlung ist nur in den ersten zwei Jahren der Gewährleistungsfrist möglich und meist durch hohe Fahrleistungen der Leute heutzutage mit erheblichem finanziellem Nachteil aufgrund der gefahrenen Kilometer verbunden.

Dennoch viel Erfolg und dass die Fehler an deinem Wagen abgestellt werden können.

Grüße

Tobias
 

GrossmeisterB

Member
Mitglied seit
10.11.2016
Beiträge
97
Danke
10
Das Thema "Wandlung" hatte ich mal bei einer anderen Automarke (Renault Clio RS Trophy). Der Wagen war allerdings auch erst 3 Monate alt und in den 3 Monaten bin ich 1x liegen geblieben (Relais Benzinpumpe), 1x längerer Aufenthalt weil Kat defekt und nicht lieferbar und der 3. Defekt war dann ein defekter NW-Sensor -> freundlich aber bestimmend geschrieben, dass ich den Wagen wandeln möchte und gegen einen neuen, gleichwertigen austauschen möchte. Nach kurzer Rücksprache habe ich dann den Wagen in 1:1 der selben Konfiguration 6 Wochen später bekommen. Ohne was zu bezahlen, weder für die "Kilometer" noch den Leihwagen.

Also da gibt es offenbar gewaltige Unterschiede, wie die Händler und Hersteller das handhaben.

Zum Thema "Service" bei Fiat: hatte mal einen 124 Spider, Heckdeckel ging nicht mehr zu - wie sich später herausstellte war die Schlüsselbatterie defekt, mal war Spannung da und mal nicht, was dazu führte, dass das Bussystem im Auto überfordert war und nicht wusste, ob der Schlüssel jetzt "in der Nähe" war, oder nicht.
Ab zum Händler, Meister guckt, fährt in die Halle. Kommt 5 Minuten später wieder - "Warum, geht doch zu!" - auf meine Frage, "Wie?" - machte er die Klappe auf und hämmerte sie volle Pulle ins Schloss -> Ergebnis: Scharnier verbogen, Schloss kaputt. War dann mein letzter Besuch dort...
 
MH93

MH93

Member
Mitglied seit
05.11.2021
Beiträge
24
Danke
12
Standort
Niedersachsen
Fahrzeug
Jeep Renegade Limited, 120PS, 6-Gang Schaltgetriebe, BJ2019
Ich habe das Thema wandeln in meinem Autohaus auch nochmal angesprochen, was ja von dem Autohaus bei mir nicht akzeptiert wird. Die haben mir dann erklärt wie "Wandeln" bei denen generell abläuft:
Die gesamten Zahlungen die ich bis jetzt an das Autohaus bzw. FCA Bank geleistet habe, verfällt komplett. Der Wertverlust der durch meine Nutzung entstanden ist, wird mir obendrein in Rechnung gestellt. Unabhängig davon, ob der Wagen in den ersten zwei Jahren angemakelt wird oder nicht.
 
MARB0911

MARB0911

Member
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
414
Danke
274
Standort
Düsseldorf
Das ist aber eine sehr spezielle Definition von "Wandeln". Da kann Dir ein Rechtsanwalt schon Genaueres zu sagen, wie "Wandeln" im Gesetz definiert wird. Scheint bei dem Autohaus sowieso das Beste zu sein, einen Anwalt an der Hand zu haben. Und nach dem ganzen Heckmeck würde ich da eh nicht mehr hingehen.
Wie immer, ist die durchgehende Dokumentation wichtig.

Viele Grüße, Roland
 
MH93

MH93

Member
Mitglied seit
05.11.2021
Beiträge
24
Danke
12
Standort
Niedersachsen
Fahrzeug
Jeep Renegade Limited, 120PS, 6-Gang Schaltgetriebe, BJ2019
@MARB0911 das habe ich "Gott sei Dank" auch gemacht, wenn auch leider nicht von Anfang an, nachdem ich mitbekommen habe, dass die es mit der Dokumentation und Informationsteilung mit dem Kunden irgendwie nicht so genau nehmen. :(
 
Thema:

Auskotzthread - Service

Auskotzthread - Service - Ähnliche Themen

  • Getriebe Service Rubicon

    Getriebe Service Rubicon: Guten Morgen die Damen und Herren, Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen: Nathanael, 39 aus Wien, Fahrzeug: Rubicon JK bj 2007;) Da...
  • Connected Services benötigt Wartung. Autorisierten Händler aufsuchen

    Connected Services benötigt Wartung. Autorisierten Händler aufsuchen: Immer mal was Neues... Ca. 3 Wochen nach Neuanschaffung von Renny bin ich in Urlaub gefahren und als ich morgens losfahren wollte gings Radio...
  • Service 4 wd Lampe leuchtet was tun.?

    Service 4 wd Lampe leuchtet was tun.?: Hallo zusammen bei mir erschien gerade im Display Service four-wheel drive, ich habe jetzt schon ein wenig die Suche bemüht bin aber immer wieder...
  • Kontrollleuchte / Fehler 4WD Service und ESC aus

    Kontrollleuchte / Fehler 4WD Service und ESC aus: Hallo, guten Abend liebe Jeep Freunde, ich fahre einen 2012er WK2 Overland Summit 3.0 CRD. Seit einigen Tagen habe ich sporadisch, aber zunehmend...
  • Service Ölwechsel Commander

    Service Ölwechsel Commander: Hallo ihr Lieben, Ich bekomme nächste Woche meinen Commander 3.0 v6 bj 2006. Die ölwechsel will ich bei einem Bekannten machen lassen. Er hat...
  • Ähnliche Themen

    • Getriebe Service Rubicon

      Getriebe Service Rubicon: Guten Morgen die Damen und Herren, Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen: Nathanael, 39 aus Wien, Fahrzeug: Rubicon JK bj 2007;) Da...
    • Connected Services benötigt Wartung. Autorisierten Händler aufsuchen

      Connected Services benötigt Wartung. Autorisierten Händler aufsuchen: Immer mal was Neues... Ca. 3 Wochen nach Neuanschaffung von Renny bin ich in Urlaub gefahren und als ich morgens losfahren wollte gings Radio...
    • Service 4 wd Lampe leuchtet was tun.?

      Service 4 wd Lampe leuchtet was tun.?: Hallo zusammen bei mir erschien gerade im Display Service four-wheel drive, ich habe jetzt schon ein wenig die Suche bemüht bin aber immer wieder...
    • Kontrollleuchte / Fehler 4WD Service und ESC aus

      Kontrollleuchte / Fehler 4WD Service und ESC aus: Hallo, guten Abend liebe Jeep Freunde, ich fahre einen 2012er WK2 Overland Summit 3.0 CRD. Seit einigen Tagen habe ich sporadisch, aber zunehmend...
    • Service Ölwechsel Commander

      Service Ölwechsel Commander: Hallo ihr Lieben, Ich bekomme nächste Woche meinen Commander 3.0 v6 bj 2006. Die ölwechsel will ich bei einem Bekannten machen lassen. Er hat...
    Oben