Auflastungs zulässiges Gesamtgewicht Wrangler JL Rubicon 2 Türer 2.2 Diesel

Diskutiere Auflastungs zulässiges Gesamtgewicht Wrangler JL Rubicon 2 Türer 2.2 Diesel im Modification Tech Forum im Bereich Jeep Modelle & Technik; Hi zusammen, da ich mein Prozedere nun abgeschlossen habe, möchte ich die Vorgehensweise mit meiner zuständigen Prüfstelle kurz erläutern: Was...
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
605
Danke
378
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Hi zusammen,

da ich mein Prozedere nun abgeschlossen habe, möchte ich die Vorgehensweise mit meiner zuständigen Prüfstelle kurz erläutern:

Was hatte ich vor:

Erhöhung des zGG unter Punkt F.1 und F.2 der Zulassung um 100kg


Warum:

Für Reisen mit Beifahrerin war das zGG des Rubicon etwas zu gering, um nicht überladen zu sein.


Warum kein anderes Fahrwerk mit Auflastung:

Der Preis ist mir speziell für diesen Zweck einfach zu hoch. Die Fahrwerkshöhe reicht für meine derzeitigen Anwendungen und der Komfort ist mehr als ausreichend für mich, auch Offroad.


Welche Hindernisse gab es:
FCA stellt keine Bescheinigungen aus, was die Traglast der Rubicon Felge angeht.


Welcher Weg wurde gegangen:

Geringfügige Auflastung ohne technische Änderung nach Paragraph 19.3 um 100kg, von 2415kg auf 2515kg
Argumentation: Die Summe der Achslasten gibt es her, die Felgen müssen dafür also ausreichen


Was wurde dafür gemacht:

Fahrzeug beladen, so als würde ich in Urlaub fahren -> messen der Rad- und Achslasten. Verteilung von 48% vorne und 52% hinten


Welche Vorteile bringt diese Auflastung nun außer mehr Gepäck?

Da der Wrangler in Klasse M1G homologiert ist, ist nun das Eintragen einer Stahl- oder Alustoßstange als Geräteträger möglich, ohne teures Fahrwerk und andere Räder mit damit verbundener Auflastung. Es spart also Geld.


Es ist kein Garant dafür dass euer TÜV diesen Weg ohne Bescheinigungen mitgeht, aber man sollte es versuchen. Es kann sich lohnen.. waren jetzt 2 Stunden Zeit und 168€ Gesamtinvestment die sich für mich lohnen.

Auf Reisen Safe was das Gewicht angeht ohne viel zu investieren und umzubauen.. und die Grundlage für andere Stoßstange ist geschaffen.


Grüße

Tobias
 

Anhänge

Dave1989

Dave1989

Prinzessin Lada
Mitglied seit
16.03.2011
Beiträge
4.514
Danke
5.072
Standort
Sauerland
Fahrzeug
XJ 1999 4.0 Limited Automatik
Da der Wrangler in Klasse M1G homologiert ist, ist nun das Eintragen einer Stahl- oder Alustoßstange als Geräteträger möglich, ohne teures Fahrwerk und andere Räder mit damit verbundener Auflastung. Es spart also Geld.
M1G und Stahlstoßstangen hängen aber nicht mit der Eintragung von Stahlstoßstangen als Geräteträger zusammen.

Generell kenne ich keine Verbindung zwischen M1G und Geräteträgern... Würde für kleinere und leichtere Fahrzeuge auch keinen Sinn ergeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
605
Danke
378
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Die Gewichtsgrenze bei M1G ab derer sich bei Fahrzeugen Geräteträger eintragen lassen beläuft sich laut Prüfer auf 2500kg, daher war die einzige andere Möglichkeit Fahrwerk mit Auflastung auf 2600kg...welche ich somit umgehen kann.

So hat es mir der Prüfer erklärt.
 

Baloo

Member
Mitglied seit
10.12.2008
Beiträge
874
Danke
316
Standort
58300 Wetter
da hat der Prüfer aber sowas von Gelogen....
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
605
Danke
378
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Es geht wohl darum, dass bei Geländewagen M1(G) > 2500kg die Richtlinien für Fußgängerschutz anders sind. Es gilt lediglich:

Radabdeckung muss gegeben sein und an allen Kanten Mindestradien von 3mm.
 
MARB0911

MARB0911

Member
Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
295
Danke
157
Standort
Düsseldorf
...
Erhöhung des zGG unter Punkt F.1 und F.2 der Zulassung um 100kg

Warum:

Für Reisen mit Beifahrerin war das zGG des Rubicon etwas zu gering, um nicht überladen zu sein.
Hallo Tobias, ich weiss ja, wie es gemeint ist, aber den letzten Satz würde ich die Beifahrerin nicht lesen lassen, sonst fährst Du demnächst womöglich alleine. :icon-smile-lachuh:
Frauen tendieren dazu, solche Sätze komplett falsch zu verstehen.

Wir haben ja schon über das Thema gesprochen und ich werde das auch mal bei dem TÜVler ansprechen, der meine Rubicon Felgen auf dem Sahara eingetragen hat. Was ja auch nach einhelliger Meinung hier im Forum unmöglich ist. Diese Vorgehensweise spart halt den Felgenneukauf.
Das Thema M1G und zGG>2.500 kg => Möglichkeit, einen Geräteträger eintragen zu lassen, hört sich für mich auch schlüssig an, und wenn der TÜV hier nicht will, komme ich mal auf einen Kakao vorbei und lasse das bei Deinem TÜV machen. ;)

Viele Grüße, Roland
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
605
Danke
378
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Hallo Roland,
kann man gerne so machen.

Grüße

Tobias
 
Amphiranger

Amphiranger

Member
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
2.867
Danke
4.865
Die Eintragung nach §19.3 StVZO ist formell falsch. Solche Eintragungen beziehen sich immer auf ein Teilegutachten oder eine ABE und bedingen immer eine technische Änderung. Im vorliegenden Fall gibt es weder eine entsprechende Genehmigung noch wurde überhaupt eine technische Änderung vorgenommen. Solche Fälle werden nach §13 FZV beschrieben - meist mit dem Zusatz "ohne technische Änderung". In diese Kategorie fallen z.B. auch die 100km/h Zulassungen für Anhänger.

Aber egal, ich freue mich trotzdem für Dich, dass Du dein Problem mit der "Beifahrerin und dem Geräteträger" lösen konntest.
 
TangoRomeo7688

TangoRomeo7688

Member
Threadstarter
Mitglied seit
07.01.2021
Beiträge
605
Danke
378
Fahrzeug
WranglerJL Rubicon 2.2
Habe gerade nochmal nachgeschaut. Habe mich vertan. Die Änderung erfolgte nach 19.2


@Dave1989 könntest du das vlt. Im ersten Post korrigieren? Danke.
 
Thema:

Auflastungs zulässiges Gesamtgewicht Wrangler JL Rubicon 2 Türer 2.2 Diesel

Auflastungs zulässiges Gesamtgewicht Wrangler JL Rubicon 2 Türer 2.2 Diesel - Ähnliche Themen

  • AHK beim JL 20 / Auflastungsgutachten Stützlast 100 kg

    AHK beim JL 20 / Auflastungsgutachten Stützlast 100 kg: Hallo, ich beabsichtige eine AHK bei meinem JL 20 Rubicon (2D) nachzurüsten. Die Stützlast laut Fahrzeugschein beträgt nur 75 kg...
  • Kölbl-Eibach, Auflastungsfedern hinten.......

    Kölbl-Eibach, Auflastungsfedern hinten.......: für den Z. Werden nächste Woche ausgebaut, dann kann ich auch Fotos davon schießen. Seltene Teile, ich setz mal 120 Euro an. Wer Interesse hat...
  • Spacer vorne notwendig bei Auflastungsfedern hinten?

    Spacer vorne notwendig bei Auflastungsfedern hinten?: Hallo,   die Federn von meinem ZJ sind platt(hinten von Mitte Rad/Felge bis Unterkante Radlauf sind es nur noch 43 cm; außerdem hab ich mir...
  • Fahrwerk hoppelig wegen Auflastungsfedern ?

    Fahrwerk hoppelig wegen Auflastungsfedern ?: Hallo Leutz, ich hab bei mir die Auflastungsfedern von Kölbl verbaut und irgendwie ist das Hinterteil ziemlich hoppelig und das Fahrverhalten...
  • Auflastungsfedern

    Auflastungsfedern: Hallo, gibts eigentlich noch irgendwo diese Kölbl Auflastungsfedern für`n Granny Z zu kaufen? Gruß Frank
  • Ähnliche Themen

    • AHK beim JL 20 / Auflastungsgutachten Stützlast 100 kg

      AHK beim JL 20 / Auflastungsgutachten Stützlast 100 kg: Hallo, ich beabsichtige eine AHK bei meinem JL 20 Rubicon (2D) nachzurüsten. Die Stützlast laut Fahrzeugschein beträgt nur 75 kg...
    • Kölbl-Eibach, Auflastungsfedern hinten.......

      Kölbl-Eibach, Auflastungsfedern hinten.......: für den Z. Werden nächste Woche ausgebaut, dann kann ich auch Fotos davon schießen. Seltene Teile, ich setz mal 120 Euro an. Wer Interesse hat...
    • Spacer vorne notwendig bei Auflastungsfedern hinten?

      Spacer vorne notwendig bei Auflastungsfedern hinten?: Hallo,   die Federn von meinem ZJ sind platt(hinten von Mitte Rad/Felge bis Unterkante Radlauf sind es nur noch 43 cm; außerdem hab ich mir...
    • Fahrwerk hoppelig wegen Auflastungsfedern ?

      Fahrwerk hoppelig wegen Auflastungsfedern ?: Hallo Leutz, ich hab bei mir die Auflastungsfedern von Kölbl verbaut und irgendwie ist das Hinterteil ziemlich hoppelig und das Fahrverhalten...
    • Auflastungsfedern

      Auflastungsfedern: Hallo, gibts eigentlich noch irgendwo diese Kölbl Auflastungsfedern für`n Granny Z zu kaufen? Gruß Frank
    Oben