ATG Ölwanne undicht

Diskutiere ATG Ölwanne undicht im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Moin ,moin.... Ich bekomme nach Ölwechsel vom ATG die Ölwanne nicht richtig Dicht, es hängt immer ein Tropfen an einer Ecke, ich habe die Wanne...

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Moin ,moin....
Ich bekomme nach Ölwechsel vom ATG die Ölwanne nicht richtig Dicht, es hängt immer ein Tropfen an einer Ecke, ich habe die Wanne jetzt 2x abgehabt.
Es sind keine Risse oder beschädigungen an der Hardware.
Die erste frage wäre nach Anzugsmoment, ist es möglich das die Dichtung zu stark gequetscht wird und dadurch das Öl seinen weg findet?
Die 2te frage ist ob es Einwände gibt zusätzlich eine Dichtpaste zu verwenden? Wollte jetzt die U förmige Dichtung zusätzlich Ober und Unterseite versuchen abzudichten, die Dichtung ist übrigens neu....
Dichtpaste ist Ölbeständig, Temperaturbeständig von -30 _ + 250 Grad und Flexibel also nicht aushärtend.
Was meint denn das Forum dazu, kann man das machen ?
Danke und Gruß
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Okay also zusätzlich abdichten ist schonmal nicht schädlich.... habe Petec 97510 Uniplast, bei dem Mittel bleibt die Gummidichtung erhalten, wobei 97720 die Dichtung komplett ersetzt, das geht bei dem Diesel nicht da sonst die Auflagefläche der Ölwanne zu schmal ist, die Gummidichtung sitzt da praktisch UFörmig über den schmalen Steg der Wanne.
Dann hoffe ich mal das PETEC nicht die schlechteste Wahl war, werden Berichten ob es dichtet....danke
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
1.882
Danke
601
Standort
Kiel
Ich hatte keine Probleme. Drehmoment aus dem Handgelenk. Vlt ist das eine billig Gummi Dichtung. Zu hart?
 
Steira

Steira

brute force does not get you faster anywhere!
Mitglied seit
29.03.2018
Beiträge
2.175
Danke
1.131
Standort
am Berg
Fahrzeug
Jeep
weder dichtung noch ölwanne kosten original ein vermögen.
warum da immer so rumgespart wird, kann ich nicht verstehen.
jeep fahren war noch nie billig.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.915
Danke
632
Standort
Selb
ich kann auch nicht verstehen das User eine Antwort geben obwohl sie das Getriebe gar nicht kennen.... ne Ramon!
Hi, sorry ich meinte mit Petec sonst nichts, auf Petec bezogen da es wirklich Top ist. Aber natürlich die Gummidichtung trotzdem auch mit verwenden, war etwas blöd ausgedrückt :giveup:
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Kurzer zwischenstand.... Petec hat leider nicht gehilft ; )
Ringsherum ober sowie unterseite ist die Dichtmasse ausgetreten also sicher ganzflächig aufgetragen.
Aber direkt beim befüllen tropft wieder das Öl aus, merkwürdig ist das das Öl immer scheinbar direkt aus dem Schraubenkopf der mittleren Schraube auf der DPF Seite austritt, die Wanne ist trocken.... die Schraube liegt aber außerhalb der Wanne???
Nächste Schritt ist jetzt Wanne und Dichtung neu zu Ordern, die gefundene Teilenummer ist Z660031 leider finde ich darunter nix im WWW.
Unter Ölwanne Jeep XK finde ich viele unterschiedliche Angebote ohne Herstellerangabe und würde gerne die Experimente beenden.
Hat Jemand von Euch eine Teilenummer für Qualitätsprodukt Wanne und Dichtung : /
 
McDrive

McDrive

Fill
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
3.172
Danke
577
ich würde ja sagen rockauto, aber deinen motor gibts da nicht
 
hanni2301

hanni2301

Member
Mitglied seit
05.08.2019
Beiträge
166
Danke
62
Standort
01968 u. 19246
Fahrzeug
WH 3.0 CRD QDII Limited EZ '06 in Italien
Frag beim Mercedes Händler nach der Ölwanne und der Dichtung für das 5G (722.6) Getriebe.

TeileTeilenummer
ÖlwanneA1402700812
Dichtung der ÖlwanneA1402710080
AblassschraubeA0009976532
Dichtung der AblassschraubeA1402710060

Vergiss nicht den Magneten aus der alten Wanne zu übertragen. Die Schrauben bekommen übrigens 8 Nm.
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.915
Danke
632
Standort
Selb
chraubenkopf der mittleren Schraube auf der DPF Seite austritt
Hi,
Schraube mit Petec rein, ausprobieren kostet ja nix und die Schraube bekommt man problemlos wieder raus.
Hoffe mal du hast keinen Haarriß im ATG
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Danke nochmal hanni für die passenden Teilenummern, die OP ist jetzt auch abgeschlossen, ich habe die Ölwanne und Dichtung ausgetauscht.
Dabei wurden Orig. MB teile verwendet 110€.... für nachfolgende Generationen, nicht vergessen den Magneten aus der alten Wanne in die neue zu setzen, der ist nicht mit dabei.
Gruß und danke
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.258
Danke
475
Standort
Austria
Habt ihr das Steckergehäuse auch getauscht ?
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Nein da war alles trocken...
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Ich denke das zuvor die Schrauben zu fest angezogen waren, habe nach hannis Beitrag nur mit 8Nm angezogen und das reicht scheinbar aus.
Obwohl man da echt bedenken bei hatte ; )
 
Heisseluft

Heisseluft

Lalala...
Mitglied seit
17.07.2006
Beiträge
12.013
Danke
2.824
Fahrzeug
Nunja, einige...
Hurra, die Lösung des Problemes...das blöde Anzugsmoment war schuld...:bier:
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Zu früh gefreut.... heute nach längerer Runde wieder Öllache unterm Auto, wieder die mittlere Schraube.... war schon so happy das alles dicht war 🤨
Nutzt es was schrauben nochmal nachzuziehen wenn das Öl seinen weg schon gefunden hat ? Was könnte hier noch los sein, habe alles angeschaut als es offen war, nix zu sehen das da was beschädigt wäre.... kann doch jetzt kein neues Getriebe verbauen.... jemand noch ideen was man versuchen könnte?
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Könnte falsches Öl verantwortlich sein ? Ist mopar ATF +4 .....
 
V8Jeeper

V8Jeeper

Darnell's Garage
Mitglied seit
11.05.2019
Beiträge
1.915
Danke
632
Standort
Selb
Hallo mal wieder,
das ist dann wahrscheinlich doch ein Haarriss im Alu durch zu festes anziehen o_O

mach dich mal nicht fertig, Schraube raus, mit Bremsenreiniger entfetten und die Schraube mit Petec (wie oben in Post #2) wieder rein (nicht zu fest!

wenn das nicht hilft..............wird es teuer :eek:

hatte das mal mit dem VTG Deckel, da hat der Besitzer die "große" Ablassschraube angezogen (wie wenn es weiß was halten müsste). Ergebniss minimaler Haarriss im Gehäusedeckel :cry:

Schraube mit Petec rein und aussen noch etwas drum herum................läuft seit 4 Jahren dicht :)

viel Glück

Gruß Ramon
 

Papajoe

Member
Threadstarter
Mitglied seit
05.01.2016
Beiträge
316
Danke
64
Standort
Peine
Is versuch Wert.... hab jetzt was gelesen von einer Getriebeentlüftung, oberseite vom Getriebe.... ist es möglich das sich sowas zusetzt und dadurch zu hoher Druck anliegt ? Werde auch nochmal den Stecker vorsorglich tauschen wobei ich nicht nachvollziehen kann wie von da das Öl nach da kommen soll...
 
Thema:

ATG Ölwanne undicht

ATG Ölwanne undicht - Ähnliche Themen

  • Automatik Ölwanne

    Automatik Ölwanne: Hier wurde mal irgendwo über die verschiedenen Ölwannen und dazu gehörige Filter vom Automatik Getriebe im ZJ diskutiert. Leider finde ich den...
  • Ölwanne verzogen und undicht?

    Ölwanne verzogen und undicht?: Hallo alle zusammen, Hätte vor einigen Wochen mit dem 5,2er eine unsanfte Berührung zwischen der Ölwanne und einem grossen Stein. Seitdem ist mir...
  • Ölwanne undicht 2.2l Diesel

    Ölwanne undicht 2.2l Diesel: Moin, Habe gerade nach dem Kühlwasser vom Turbo geschaut, ist wieder unter min. wurde jedoch letzte Woche in der Werkstatt befüllt. Dabei ist mir...
  • Getriebeölwanne undicht...ich hasse tropfende Autos!

    Getriebeölwanne undicht...ich hasse tropfende Autos!: Guten Morgen,   beim WJ 4.0 EZ 99 ist die Ölwanne der Automatik an der Dichtung undicht, der Vorbesitzer, angeblich Automechaniker, hat im April...
  • ölwanne undicht

    ölwanne undicht: ich hatte schon vor dem ölwechsel ein ungutes gefühl. was macht diese schwarze pampe da, rund um die ölablassschraube ? nach der reinigung mit...
  • Ähnliche Themen

    • Automatik Ölwanne

      Automatik Ölwanne: Hier wurde mal irgendwo über die verschiedenen Ölwannen und dazu gehörige Filter vom Automatik Getriebe im ZJ diskutiert. Leider finde ich den...
    • Ölwanne verzogen und undicht?

      Ölwanne verzogen und undicht?: Hallo alle zusammen, Hätte vor einigen Wochen mit dem 5,2er eine unsanfte Berührung zwischen der Ölwanne und einem grossen Stein. Seitdem ist mir...
    • Ölwanne undicht 2.2l Diesel

      Ölwanne undicht 2.2l Diesel: Moin, Habe gerade nach dem Kühlwasser vom Turbo geschaut, ist wieder unter min. wurde jedoch letzte Woche in der Werkstatt befüllt. Dabei ist mir...
    • Getriebeölwanne undicht...ich hasse tropfende Autos!

      Getriebeölwanne undicht...ich hasse tropfende Autos!: Guten Morgen,   beim WJ 4.0 EZ 99 ist die Ölwanne der Automatik an der Dichtung undicht, der Vorbesitzer, angeblich Automechaniker, hat im April...
    • ölwanne undicht

      ölwanne undicht: ich hatte schon vor dem ölwechsel ein ungutes gefühl. was macht diese schwarze pampe da, rund um die ölablassschraube ? nach der reinigung mit...
    Oben