Allrad

Diskutiere Allrad im Grand Cherokee WH, WK / Commander XK Forum Forum im Bereich Grand Cherokee / Commander Forum; Kann es sein, daß das Fz. kein Allrad hat, da ich in der Mittelkonsole keine Schalter habe.
Helle

Helle

Jeep Commander Bj.2008 3.7 V6
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2022
Beiträge
33
Danke
18
Standort
69181 Leimen
Fahrzeug
Jeep Commander 3,7l V6 Bj.2008
Kann es sein, daß das Fz. kein Allrad hat, da ich in der Mittelkonsole keine Schalter habe.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Es gab auch, meiner Meinung, 2 wd US Modelle, meist Laredo Ausstattung.
Sind aber Recht selten.
Allerdings welchen Schalter für 4wd suchst du denn?
Der hat sonst immer permanenten allrad. Oder meinst du den lo Schalter?
 
geandu

geandu

Member
Mitglied seit
23.09.2020
Beiträge
54
Danke
12
Fahrzeug
Jeep Grand Cherokee WH CRD
Du hast einen permanenten Allradantrieb. Man kann hier nur das Differenzial sperren, je nach Ausstattung nur Mitte oder auch vorne und hinten
 
multigerd

multigerd

Member
Mitglied seit
14.11.2009
Beiträge
1.641
Danke
1.074
Standort
D-31234
Gibt es diesen Schalter?

1670258190283.png
 
blob

blob

Macht doch was ihr wollt!
Mitglied seit
02.07.2015
Beiträge
634
Danke
517
Standort
14943
Fahrzeug
Jeep Renegade Longitude 1.4 Multiair 140 PS Schalter
@Helle :
Hier (klick) gibst du Deine VIN (Fahrzeugidentifizierungsnummer) ein, dann kannst Du sehen wie Dein Auto ausgeliefert wurde.
 
Helle

Helle

Jeep Commander Bj.2008 3.7 V6
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2022
Beiträge
33
Danke
18
Standort
69181 Leimen
Fahrzeug
Jeep Commander 3,7l V6 Bj.2008
Ich habe jetzt an den Vorderräder nachgeschaut und sehe keine Antriebswelle. Laut Papiere steht aber Jeep Commander 4x4. Seltsam.

Nein, diesen Schalter gibt es nicht.
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Ja du hast 2wd.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eagles

Eagles

Alpinist
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
1.002
Danke
834
Standort
Hauptstadt
Normalerweise probiert man doch bei der Probefahrt sämtliche Fahrmodi aus…
(So habe ich es zumindest gehalten)

BTW
4WD oder 2WD lässt sich doch im Praxistest leicht überprüfen 😉
 
Helle

Helle

Jeep Commander Bj.2008 3.7 V6
Threadstarter
Mitglied seit
11.11.2022
Beiträge
33
Danke
18
Standort
69181 Leimen
Fahrzeug
Jeep Commander 3,7l V6 Bj.2008
Na auch gut, das Fz macht soviel Spaß, da kann ich auf Allrad verzichten.
Trotzdem vielen Dank für die Infos.
 
Eagles

Eagles

Alpinist
Mitglied seit
03.07.2019
Beiträge
1.002
Danke
834
Standort
Hauptstadt
Und warum holt man sich einen „kastrierten“ Jeep, der schon auf feuchten Feldwegen schlappmacht?
SCNR
 
Zuletzt bearbeitet:
blob

blob

Macht doch was ihr wollt!
Mitglied seit
02.07.2015
Beiträge
634
Danke
517
Standort
14943
Fahrzeug
Jeep Renegade Longitude 1.4 Multiair 140 PS Schalter
@Eagles :

Weil manche einen Jeep halt cool finden, und das anfällige "Allradgedöns" nie nicht brauchen. So, genauso provokativ geantwortet, wie gefragt worden ist.;)
 
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Ja hat vorne und hinten keine Sperre. Wird über Bremseingriff geregelt. Und die Mitte kannst du nicht sperren, lediglich wenn du in Lo schaltest wird es eventuell gesperrt.
Im Lada niva, da sperrst du das einzeln auch ohne lo
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.611
Danke
728
Standort
Austria
Ja hat vorne und hinten keine Sperre. Wird über Bremseingriff geregelt. Und die Mitte kannst du nicht sperren, lediglich wenn du in Lo schaltest wird es eventuell gesperrt.
Im Lada niva, da sperrst du das einzeln auch ohne lo
Nein das stimmt nicht! Im Normalbetrieb sperrt das Mitteldiff automatisch. In Low ist es fix gesperrt
 

kkk26

Member
Mitglied seit
28.03.2017
Beiträge
1.611
Danke
728
Standort
Austria
Bei den Jeep Grand Cherokees von 1999 bis 2004, die das NV247-Verteilergetriebe verwenden, wird im Modus "4-All Time" unter normalen Fahrbedingungen nur das Drehmoment auf die Hinterräder ausgeübt.Eine Gerotorpumpe ist zwischen der vorderen und hinteren Abtriebswelle angeschlossen und erfasst Geschwindigkeitsunterschiede zwischen ihnen.Wenn sich die Wellen mit unterschiedlichen Drehzahlen drehen (Radschlupf), fördert die Pumpe unter Druck stehendes Öl mit einem nassen Kupplungspaket.Das Kupplungspaket wendet eine progressive 0 bis 100% ige Verriegelung zwischen der vorderen und hinteren Abtriebswelle an.Wenn sich beispielsweise die Hinterachse mit einer deutlich höheren Geschwindigkeit als die Vorderachse zu drehen beginnt, bewirktdie Gerotorpumpe, dass das Kupplungspaket nach und nach blockiert und das Drehmoment auf die Vorderachse überträgt, bis beide Achsen mit der gleichen Geschwindigkeit angetrieben werden.Der im Kupplungspaket aufgebrachte Druck entlüftet langsam, wodurch das Kupplungspaket schrittweise entriegelt und die Drehmomentabgabe nach "nur hinten" vorgespannt wird, sofern die Hinterräder nicht noch durchrutschen.Da kein Mitteldifferential vorhanden ist, können auf trockener Fahrbahn die vorderen und hinteren Abtriebswellen nicht blockiert werden, ohne dass eine Bindung des Antriebsstrangs verursacht wird.Der "N" - oder Neutralmodus ist zum Abschleppen des Fahrzeugs vorgesehen.Im "4-Lo" -Modus fährt die Eingangswelle über einen Planetenradsatz mit einer Untersetzung von 2,72: 1, und die Vorder- und Hinterachse sind durch das Kupplungspaket miteinander verriegelt.Das gleiche NV247-Verteilergetriebe ist die Grundlage für dasunten beschriebene Quadra-Drive- System.

2005 ersetzte Jeep dasVerteilergetriebe New Venture Gear NV247 durch das Verteilergetriebe NV245.Dieses Verteilergetriebe verfügt tatsächlich über ein Mittendifferential, mit dem sowohl die Vorder- als auch die Hinterachse auch auf trockener Fahrbahn ohne Antriebsstrangbindung mit Strom versorgt werden können.Die Drehmomentverteilung unter normalen Fahrbedingungen (kein Reifenschlupf) beträgt 48% vorne und 52% hinten.Es gibt auch ein elektronisch gesteuertes Kupplungspaket mit variabler Überbrückung, das eine progressive Sperrung von 0 bis 100% über das Mittendifferential anwenden kann.Dies ist die Verbesserung gegenüber dem Selec-Trac NV242-Verteilergetriebe, da dieses System nur vollständig entsperrte und vollständig verriegelte Einstellungen aufweist und ein manuelles Umschalten zwischen diesen erforderlich ist.Und schließlich verfügt der NV245 über die Modi 'N' und '4WD Low', die auf die gleiche Weise wie im NV247-Verteilergetriebe oben funktionieren.

Der Hauptunterschied zwischen dem NV245-basierten Quadra-Trac II und dem Quadra-Drive II besteht darin, dass der Quadra-Trac II anstelle elektronisch gesteuerter Differentiale das Brake Traction Control System (BTCS) verwendet.Wenn ein Geschwindigkeitsunterschied von links nach rechts zwischen den Radnaben festgestellt wird, kann BTCS jede der Fahrzeugbremsen unabhängig voneinander betätigen, ähnlich wie bei Antiblockiersystemen. Dadurch könnendie offenen vorderen und hinteren Differentiale des Quadra-Trac II Schlupffähigkeiten bieten.

[Mod]Quelle: Jeep-Allradsysteme – Wikipedia – Enzyklopädie
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Dreamland

Dreamland

Member
Mitglied seit
10.02.2015
Beiträge
2.710
Danke
1.087
Standort
Kiel
Ja Du hast natürlich recht, ich meinte das auch recht kurz und knapp.
- das es ein 2WD ist
- Und das nur das Mittel, front oder rear Diff sich nicht so einfach sperren lässt. (ala manuelle Sperre zb Rubicon, Lada Niva Mitte etc)
 
Thema:

Allrad

Allrad - Ähnliche Themen

  • Kontrollleuchten von ESP, ABS, Allrad, Bremsen und allem Möglichen leuchten (Ursache Drehzahlsensoren?)

    Kontrollleuchten von ESP, ABS, Allrad, Bremsen und allem Möglichen leuchten (Ursache Drehzahlsensoren?): Hallo Freunde des MK 49 Compass! Mein alter Compass ist mir wirklich ans Herz gewachsen, nachdem ich ihn jetzt 2 Jahre habe. Er ist 16 Jahre alt...
  • Cherokee KK Allrad auf Asphalt einsetzbar?

    Cherokee KK Allrad auf Asphalt einsetzbar?: Hallo zusammen Bin gerade unsicher, da ich verschiedenes gelesen habe über die Benützung des Allrades auf Asphalt beim KK 2.8 Automat 2011. Kann...
  • Wann fahrt ihr welches allrad 4H Auto, 4H Part Time und 4L

    Wann fahrt ihr welches allrad 4H Auto, 4H Part Time und 4L: Dies wurde zwar an einer oder anderen Stelle diskutiert, würde ich aber doch gerne wissen, wann schaltet ihr welches allrad zu.
  • Allrad Seilzug ?

    Allrad Seilzug ?: Hallo, ich habe einen neuen Auspuff montiert und habe dafür die Bodenplatte abgeschraubt. Plötzlich kam mir das komplette Getriebe runter und mein...
  • Wrangler Allrad 2H Regen

    Wrangler Allrad 2H Regen: Hallo zusammen, Ich fahr seit kurzem einen TJ und der Heck ist letztens im Regen nach der Kurve ausgebrochen und ich musste ganz schön...
  • Ähnliche Themen

    Oben