Allg. Fragen, Umbauten und Modifikationen Wrangler JL/JLU/JT

Diskutiere Allg. Fragen, Umbauten und Modifikationen Wrangler JL/JLU/JT im Wrangler JL, JLU, JT Forum Forum im Bereich Wrangler Forum; Hallo,   ich habe die 285er K02 drauf und wollte fragen, mit welchem Luftdruck ihr damit fahrt.....mir wurde jetzt von 2,0, über 2,2 bis 2,6 alles...

63erRookie

Member
Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
164
Danke
26
Hallo,
 
ich habe die 285er K02 drauf und wollte fragen, mit welchem Luftdruck ihr damit fahrt.....mir wurde jetzt von 2,0, über 2,2 bis 2,6 alles angeraten....
 
Gruß,
Olaf
 
Tasteman

Tasteman

Member
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
554
Danke
336
Standort
Norddeutschland
fahre sie auf dem JK mit 2,4,
bei 2,2 war mir zuviel Bewegung in der Karkasse bei Kurvenfahrt
im Gelände "entspannte" 1,5
 
VolkerJL

VolkerJL

Member
Mitglied seit
23.01.2019
Beiträge
13
Danke
6
Standort
Detmold
63erRookie schrieb:
Hallo,
 
ich habe die 285er K02 drauf und wollte fragen, mit welchem Luftdruck ihr damit fahrt.....mir wurde jetzt von 2,0, über 2,2 bis 2,6 alles angeraten....
 
Gruß,
Olaf
Hallo Olaf,
hast du mal ein paar Bilder von den 285er, ich überlege auch auf 285er umzusteigen anstatt einer Spurverbreiterung.
Wäre schön wenn das klappen könnte
 

63erRookie

Member
Mitglied seit
15.10.2018
Beiträge
164
Danke
26
Hi,
 
wenn's nicht reicht, gib Bescheid, dann versuch ich noch 'n paar bessere...
 
Gruß,
Olaf
 

Anhänge

VolkerJL

VolkerJL

Member
Mitglied seit
23.01.2019
Beiträge
13
Danke
6
Standort
Detmold
63erRookie schrieb:
Hi,
 
wenn's nicht reicht, gib Bescheid, dann versuch ich noch 'n paar bessere...
 
Gruß,
Olaf
Danke erstmal für die schnelle Reaktion so schräg von vorne wäre schön wenn du da noch eins hättest.
Eintragung ist sicherlich kein Problem , aber wie sieht es mit dem Tachometer aus, muss der angepasst werden ?

Gruß
Volker
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
81
Danke
32
Standort
Köln
Guten Abend zusammen,
 
ich bin neu hier und wie es sich gehört, stellt man sich ja erst ma vor: Ich habe vor 20 Jahren schweren Herzens meine YJ verkaufen müssen und bin zwangsweise auf diverse Firmenwagen gewechselt. Nun ist diese Ära vorbei und in 2 Wochen steht mein JLU 2.0 Overland vor der Tür. Im Moment steht er noch beim Spezialisten der direkt ein paar grundlegende Umbauten vornimmt:
 
  • EVO / ICON Overland Boost 2,5" Stage I Spacer-Kit mit ICON 2.0 Stoßdämpfern
  • Bawarrion® "BUIL'T" Leichtmetallfelge 8,5 x 17 ET18
  • BF Goodrich All Terrain T/A KO2 315/70
  • SMITTYBILT Pivot HD Reserveradhalter
  • MOPAR RUBICON Frontstoßfänger Stahl
  • Pedalbox
  • Tazer Modul
Da der Sommer naht, möchte ich natürlich zeitnah direkt auf'S Softtop wechseln und die Türen rausnehmen. Leider gibt es bis dato in DE nur die Rugged Ridge Tube Doors, finde hier die Mopar Tube doors oder die von DV8 schicker, aber da muss man wohl nicht warten...
 
Jetzt aber zu meiner Frage: Da ich keine Garage habe und nicht immer jeden Abend die Türen wieder einbauen möchte, suche ich nach einem Cover (Halbgarage), welches ich auch benutzen kann, wenn das Softtop drauf ist (also montiert aber zurückgeklappt). Am schicksten finde ich das Original Cover von Mopar:
 
https://www.allmoparparts.com/sku/82215370.html
 
Aber das sieht mir so aus, dass es nur OHNE montierten Softtop passten würden, oder ?. Alternativen wären zum Beispiel https://www.raingearcovers.com, aber hier gibt es noch nicht das Half Cover, das sowohl über Hard- als auch über das geschlossene Softtop passen würde.
 
Habt ihr Erfahrungen oder andere Vorschläge ?
 
Beste Grüße aus Köln,
 
Josmar 
 

SirLancelot

Member
Mitglied seit
27.04.2016
Beiträge
269
Danke
66
Standort
München
Servus

Hier hast Du eine kleine Auswahl:

https://www.quadratec.com/vehicle/jeep-wrangler-jl-parts/jeep-soft-tops/covers

Darüber hinaus gibt's bei Amazon auch günstigere NoName Mobile Garagen (= Trailer Cover). Ich hatte mit damals für mein JKU auch so ein Ding.

Darüber hinaus bringt Bestop sehr bald neue Halbtüren für den JLU raus. Schau Mal auf deren Homepage nach.

Hast Du wirklich ein Overland, oder Sahara?

VG

Kai
 

SirLancelot

Member
Mitglied seit
27.04.2016
Beiträge
269
Danke
66
Standort
München
P.S.

Hau Dein JLU mit den Extras auch mal in Deine Signatur. Dann musst Du bei zukünftigen Fragen nicht immer alles neu Beschreiben.

VG

Kai
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
81
Danke
32
Standort
Köln
Danke für die schnelle Antwort, Signatur bearbeite ich noch und ja ist die Overland Edition (Also Sahara mit Overland Launch Paket)
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
81
Danke
32
Standort
Köln
Halbtüren wäre natürlich ein Traum, die hatte ich damals auch für den YJ....
 

SirLancelot

Member
Mitglied seit
27.04.2016
Beiträge
269
Danke
66
Standort
München
Josmar schrieb:
Danke für die schnelle Antwort, Signatur bearbeite ich noch und ja ist die Overland Edition (Also Sahara mit Overland Launch Paket)
Achso, verstehe. Ich finde übrigens Klasse, dass der neue JLU als Sahara endlich auch ein Full-time 4-High hat. Das passt im Winter sehr gut.
Mein JKU war bei unvorsichtiger Fahrweise das eine oder andere Mal auch hintenrum ausgebrochen...
 

SirLancelot

Member
Mitglied seit
27.04.2016
Beiträge
269
Danke
66
Standort
München
Josmar schrieb:
Halbtüren wäre natürlich ein Traum, die hatte ich damals auch für den YJ....
Yep, Halbtüren machen aus dem Wrangler nochmal ein anderes Fahrzeug...
 

Norsfyr

Ghos7bearD
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
329
Danke
157
Standort
Ammersbek
SirLancelot schrieb:
Achso, verstehe. Ich finde übrigens Klasse, dass der neue JLU als Sahara endlich auch ein Full-time 4-High hat. Das passt im Winter sehr gut.
Mein JKU war bei unvorsichtiger Fahrweise das eine oder andere Mal auch hintenrum ausgebrochen...
 
Hat der Rubicon übrigens auch, nur als Info. ;-)
 
Nach dem Wochende jetzt, müssen die MTs wieder rauf als Sommerbereifung und ich tendiere stark zu einer 2" Höherlegung, aber da gibt es wohl noch Gesprächsbedarf mit meiner Frau.. ;-)
 

SirLancelot

Member
Mitglied seit
27.04.2016
Beiträge
269
Danke
66
Standort
München
2 Zoll sind doch sehr vernünftig. Strassen- und Tiefgaragentauglich, und trotzdem mehr Platz untenrum für Stock&Stein
 

Norsfyr

Ghos7bearD
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
329
Danke
157
Standort
Ammersbek
Das ging gestern Abend einfacher als gedacht. ;-) Es hat nicht zufällig jemand ein Bild zur Hand mit der Rubicon Express 2inch Höherlegung und Stockbereifung an einem JL, oder? Möchte mal das optische prüfen, auch wenn es eigentlich eh schon klar ist das es das wird.
 

Norsfyr

Ghos7bearD
Mitglied seit
03.11.2014
Beiträge
329
Danke
157
Standort
Ammersbek
Ist eigentlich auch egal, ist schon bestellt.
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
81
Danke
32
Standort
Köln
Hi,
 
weiß jemand, ob es in diesem schönen Lande erlaubt ist, ein zusätzliches Bremslicht zu installieren ? Also ein viertes ? Ich spiele mit dem Gedanken, mir den Rugged Ridge Break Light LED Ring zu holen (https://www.quadratec.com/p/rugged-ridge/3rd-brake-light-led-ring-jeep-wrangler-jl). Alternativ könnte man den auch anstelle des 3. Bremslichts installieren. Aber wie ist hier die Rechtslage ? Oder gibt es da überhaupt eine Rechtslage ?
 
Danke für Ideen & Antworten
 
VG, Josmar  
 
TheoYJ

TheoYJ

Member
Mitglied seit
28.03.2019
Beiträge
97
Danke
33
Standort
Niederrhein bei Wesel
Josmar schrieb:
Hi,
 
weiß jemand, ob es in diesem schönen Lande erlaubt ist, ein zusätzliches Bremslicht zu installieren ? Also ein viertes ? Ich spiele mit dem Gedanken, mir den Rugged Ridge Break Light LED Ring zu holen (https://www.quadratec.com/p/rugged-ridge/3rd-brake-light-led-ring-jeep-wrangler-jl). Alternativ könnte man den auch anstelle des 3. Bremslichts installieren. Aber wie ist hier die Rechtslage ? Oder gibt es da überhaupt eine Rechtslage ?
 
Danke für Ideen & Antworten
 
VG, Josmar
Rechtlich darfst und musst Du bei aktuellen Fahrzeugen drei Bremlichter haben, bei älteren Fahrzeugen nur zwei.

Den LED-Ring kannst in Deutschland komplett vergessen, der hat keine e-Zulassung und darf im öffentlichen Straßenverkehr nicht benutzt werden. Im schlimmsten Fall handelst Du Dir damit eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, einen Punkt in Flensburg und die Untersagung der Weiterfahrt ein...

Gruß

Andreas
 

Josmar

Member
Mitglied seit
30.03.2019
Beiträge
81
Danke
32
Standort
Köln
TheoYJ schrieb:
Rechtlich darfst und musst Du bei aktuellen Fahrzeugen drei Bremlichter haben, bei älteren Fahrzeugen nur zwei.

Den LED-Ring kannst in Deutschland komplett vergessen, der hat keine e-Zulassung und darf im öffentlichen Straßenverkehr nicht benutzt werden. Im schlimmsten Fall handelst Du Dir damit eine Ordnungswidrigkeitenanzeige, einen Punkt in Flensburg und die Untersagung der Weiterfahrt ein...

Gruß

Andreas
 
Danke für die schnelle, wenn auch traurige Antwort ;-)
 
Thema:

Allg. Fragen, Umbauten und Modifikationen Wrangler JL/JLU/JT

Oben